Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

HERBERT FISCHER

Sie haben den Abc-Schützen der Klasse 1 a der Grundschule Marktredwitz persönlich die Sicherheitsdreiecke umgelegt (von links): Rektor Johannes Drechsler, Markus Reichel von der Sparkasse Hochfranken, die Schulweghelfer, Schulamtsdirektor Günter Tauber, zweiter Bürgermeister Horst Geißel, die Klassenlehrerin der 1 a, Julia Petersilka, die Leiterin des Stadtamtes für öffentliche Ordnung und Soziales, Birgit Schelter, der Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz, Robert Roth, die Verkehrserzieherin der Polizeiinspektion Marktredwitz, Duygu Cakir, und ihre Kollegin aus Wunsiedel, Katrin Schelter, sowie der Leiter der Verkehrswacht Fichtelgebirge, Herbert Fischer. Foto: Peter Pirner

12.09.2018

Fichtelgebirge

So kommen Schulkinder sicher nach Haus'

Autofahrer sollten in der nächsten Zeit besonders aufpassen: Die Abc-Schützen sind unterwegs. Eltern und Schulweghelfer tragen einen großen Teil dazu bei, dass nichts passiert. » mehr

Mit der stolzen Gewinnerin des Bezirksentscheids Julia Brendel (gelbe Weste, Mitte) freuten sich der Zweitplatzierte Erik Schindler aus Helmbrechts (rechts daneben), der Drittplatzierte Marcel Scherbel aus Steinbach am Wald sowie Vertreter von Verkehrswacht, Schulen, Behörden und Politik. Foto: Katharina Melzner

08.07.2018

Fichtelgebirge

Julia Brendel ist die beste Schülerlotsin

Beim Bezirksentscheid in Wunsiedel sichert sich die Lichtenfelserin den ersten Platz. Vertreter der Verkehrswacht und aus der Politik betonen die Wichtigkeit des Amtes. » mehr

Wie man sich an einem Zebrastreifen richtig verhält, lernten die Kinder von Martin Zatschka von der Polizei. Foto: Jürgen Henkel

18.06.2018

Selb

Ein ganzer Tag für die Sicherheit der Kleinen

Verkehrswacht und Polizei bieten den Kindern im Luise-Scheppler-Haus einen spannenden Tag mit Verkehrsunterricht. Die Mädchen und Jungen lernen dabei spielerisch. » mehr

Herbert Fischer, Vorsitzender der Verkehrswacht Fichtelgebirge, bedankte sich bei Günter Fuchs für 50 Jahre Zugehörigkeit zur Verkehrswacht. Ehefrau Gabi Fuchs bekam Blumen. Fotos: Herbert Scharf

05.04.2018

Fichtelgebirge

Ein Dank an "Mister Verkehrswacht"

Der Verein ehrt im Landkreis Wunsiedel zwei seiner aktivsten Mitstreiter. Günter Fuchs ist seit 50 Jahren dabei, der frühere Kassier Berthold Anger über 40 Jahre. » mehr

09.03.2018

Wunsiedel

Beratung und Training für ältere Menschen

Der Seniorenbeauftragte des Landkreises stellt bei einer Sitzung vielfältige Angebote vor. Es geht um Internet, Wohnen, Verkehr und Energiesparen. » mehr

Herbert Fischer, der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht (links) und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch freuen sich über 34 neue Schilder mit der Aufschrift "Nur bei Grün - den Kindern ein Vorbild.	Foto: Uwe von Dorn

20.02.2018

Selb

34 neue Schilder loben Vorbilder

Die Verkehrswacht stattet Fußgängerüberwege im Stadtgebiet aus. Sie will Kinder zur Vorsicht mahnen. » mehr

Die Grundschüler freuten sich auf die Geschichte, die Schulamtsdirektor Horst Geißel vorlas.	Foto: Peter Pirner

01.12.2017

Marktredwitz

Bücher statt Schokolade

An drei Freitagen im Advent lesen Engagierte den Grundschülern vor. Die Geschichten verkürzen das Warten auf Weihnachten. » mehr

Die Schulweghelfer im Landkreis leisten eine wertvolle Aufgabe. Auf dem Bild sind sie zusammen mit dem Leiter der Verkehrswacht Fichtelgebirge, Herbert Fischer (rechts) zu sehen.	Foto: pr.

29.11.2017

Fichtelgebirge

Jahrelang im Dienste der Kinder

Die Verkehrswacht bedankt sich bei den Schulweghelfern. In den vergangenen Jahren hat es keinen Unfall mit Kindern gegeben. » mehr

Setzen sich für die Sicherheit auf dem Schulweg ein (von lins): Bürgermeister Stefan Göcking, Polizeihauptkommissar Robert Roth, Schulweghelferin Elena Wiedemann, Svetlana Buchwald von der Stadt Arzberg, scheidende Schulweghelferin Heidi Pößl, Schulweghelfer Winfried Frohmader, Herbert Fischer, Vorsitzender der Verkehrswacht Fichtelgebirge und Günter Fuchs, Ehrenvorsitzender der Verkehrswacht Fichtelgebirge. Foto: Uwe von Dorn

22.09.2017

Arzberg

Hilfe für kleine Straßenkreuzer

Seit 1969 gibt es in Arzberg Schulweghelfer. Zwei neue treten jetzt ihren Dienst an. Bei Wind und Wetter helfen sie den Schwächsten durch den Verkehr. » mehr

Sie haben den Schülerinnen und Schülern der Klasse 1a persönlich die Sicherheitsdreiecke umgelegt (von links): Schulrat Günter Tauber, Rektor Johannes Drechsler, die Leiterin des Stadtamtes für öffentliche Ordnung und Soziales, Birgit Schelter, die Verkehrserzieherin der Polizeiinspektion Marktredwitz, Duygu Cakir, Markus Reichel und Ina Richter von der Sparkasse Hochfranken, Sonja Bauer, die Verkehrserzieherin der Polizeiinspektion Wunsiedel, der Leiter des Schulamtes, Horst Geißel, die Klassenlehrerin der Klasse 1a, Christine Hauser, und der Leiter der Verkehrswacht Fichtelgebirge, Herbert Fischer. Foto: Peter Pirner

14.09.2017

Marktredwitz

Augen auf für einen sicheren Schulweg

121 Erstklässler gehen seit Dienstag in Marktredwitz zur Schule. Damit ihnen auf ihrem Weg nichts passiert, helfen Polizei, Verkehrswacht und Eltern den Mädchen und Jungen. » mehr

Sie setzen sich mit der Aktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" dafür ein, dass keinem Schulkind im Straßenverkehr etwas geschieht: von links Silke Wuttke, Konrektorin der Grundschule Marktredwitz, Herbert Fischer, Vorsitzender der Verkehrswacht Fichtelgebirge, Carsten Kunstmann, Fachberater für Verkehrserziehung im staatlichen Schulamt Wunsiedel, Schulamtsdirektor Horst Geißel, Regierungsdirektor Michael Unglaub vom Landratsamt Wunsiedel, Udo Skrypczak von der Verkehrswacht Oberfranken, Rainer Rahn von der Sparkasse Hochfranken, Polizeihauptkommissar Werner Weismeier und erster Polizeihauptkommissar Hubert Schröder vom Bayerischen Staatsministerium des Innern. Foto: Magdalena Dziajlo

24.08.2017

Marktredwitz

Lieber gemeinsam üben als Taxi spielen

Zum Schulanfang rüstet die Aktion "Sicher zur Schule" alle Erstklässler in der Region wieder mit auffälligen Reflektoren aus. Für das Schulwegtraining sind die Eltern gefragt. » mehr

25.07.2017

Aus der Region

Wertvolle: Madonna aus Kapelle gestohlen

In der Nacht zum Montag ist eine Madonnenfigur aus der Skapulierkapelle im Landkreis Kronach gestohlen worden. » mehr

Das Wanderpaar Zenzi und Otto (Mitte) erlebt auf seiner Reise entlang des Flusses viele Abenteuer. Unter anderem nehmen die beiden am Hochzeitstanz einer Prinzessin teil.	Foto: Peter Pirner

28.06.2017

Marktredwitz

Wunderwelt entlang der Moldau

Die Grundschule führt ein eindrucksvolles Theaterstück auf. Die Bühne der Stadthalle verwandelt sich dazu in eine Flusslandschaft. » mehr

Mit dem Rollator sicher unterwegs

03.05.2017

Selb

Mit dem Rollator sicher unterwegs

Der Umgang mit einem Rollator will gelernt sein. Heute sind die Gehhilfen moderner als gedacht. Doch wie man mit ihnen richtig und vor allem sicher im Straßenverkehr unterwegs ist, wissen nicht alle, ... » mehr

Herbert Fischer: Ehemals Grundschullehrer in Marktedwitz, ist er nun neuer Vorsitzender der Verkehrswacht Fichtelgebirge. Foto: Uwe von Dorn

14.01.2017

Fichtelgebirge

Herbert Fischer steht an der Spitze der Verkehrswacht

Wachablösung bei der Jahreshauptversammlung: Der langjährige Vorsitzende Günter Fuchs gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen ab. » mehr

Die Schwestern Elina und Fiona Schönberg vom Fotoclub Arzberg überzeugten die Jury mit ihren Arbeiten. Sie heimsten Urkunden und Medaillen ein. Foto: pr.

17.06.2016

Arzberg

Schwestern überzeugen Jury

Elina und Fiona Schönberg vom Fotoclub Arzberg gewinnen die bayerische Meisterschaft. In ihren Altersklassen lassen sie die Konkurrenz hinter sich. » mehr

Die Clubmeister mit (von links) Vorsitzendem Stefan Weiß, Michael Flügel, Fiona Schönberg, Hans Weiße und Andreas Schönberg. Foto: pr.

04.12.2015

Wunsiedel

Fotoclub kürt Vereinsmeister

Der Arzberger Verein zeichnet in der Jahres- abschlussfeier die besten Mitglieder aus. Mit Fiona Schönberg stellt er sogar die Jugendmeisterin in Bayern. » mehr

Die Clubmeister mit (von links) Vorsitzendem Stefan Weiß, Michael Flügel, Fiona Schönberg, Hans Weiße und Andreas Schönberg. Foto: pr.

03.12.2015

Arzberg

Fotoclub kürt Vereinsmeister

Der Arzberger Verein zeichnet in der Jahres- abschlussfeier die besten Mitglieder aus. Mit Fiona Schönberg stellt er sogar die Jugendmeisterin in Bayern. » mehr

Kinder singen und musizieren gemeinsam

02.07.2015

Marktredwitz

Kinder singen und musizieren gemeinsam

Unter dem Motto "Zusammen singen" steht der Aktionstag "Musik kennt keine Grenzen", den die Landesregierung initiiert hat. Die Marktredwitzer Grundschule hatte dazu die Kindergärten Herz Jesu, Kinderb... » mehr

Was lange nichts geworden ist, soll nun endlich gut werden: Nach jahrzehntelangen Planungen hat am Dienstagnachmittag der Neubau der Sporthalle an der Grundschule Marktredwitz begonnen. Den symbolischen ersten Spatenstich tätigten Architekt Rainer Kriebel, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Regierungsdirektor Armin Helbig und Landrat Dr. Karl Döhler (von links). 	Foto: Florian Miedl

17.06.2015

Marktredwitz

Bau der Turnhalle beginnt

An der Grundschule rollen nach dem ersten Spatenstich bald Bagger an. Bis September 2016 sollen die Einfach-Sporthalle, der Allwetter-Platz und die Laufbahn fertig sein. » mehr

Zahlreiche Floriansjünger wurden für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Marktredwitzer Feuerwehr geehrt (von links): Oliver Weigel, Harald Fleck, Roland Walberer, Brigitte Artmann, Alfons Grundl, Otto Nothhaft, Harald Eichner, Markus Meier, Michael Heindl und Roland Schöffel. 	Foto: Meier.

25.11.2014

Marktredwitz

Viel Arbeit für immer weniger Aktive

Brände in Firmen und Wohnungen, Unfälle auf der Autobahn und auf Landstraßen: Alle Hände voll zu tun hat die Marktredwitzer Feuerwehr. » mehr

Die Sieger des Fotowettbewerbs "Typisch Marktredwitz" mit den Veranstaltern; im Vordergrund (Mitte) zeigt die Siegerin bei den Kindern, Katharina Wesemann, ihr Foto "Fasching". 	Foto: Rasp

15.09.2012

Marktredwitz

Gewinner radeln auf Preisen

Der Fotowettbewerb "Typisch Marktredwitz" hat zwei Sieger. Jost Kröger und Katharina Wesemann freuen sich über zwei brandneue Fahrräder als Prämien. » mehr

Ein echter Blickfang: Für das Wiesenfest hatten sich die Thiersheimer Schüler in den Farben der Gemeinde Thiersheim gekleidet.		 Madelaine Ruska

13.07.2012

Arzberg

Ganz und gar auf Thiersheim eingestellt

Thiersheim - "Wir sind Thiersheim": Leuchtend weiß prangt der Schriftzug auf dem Rücken der bunten T-Shirts der Jungen und Mädchen der Grundschule Thiersheim. Eigentlich wollten die Schüler damit scho... » mehr

Er hatte einen besonderen Auftritt: Zasha Donner von der Mittelschule als Jackson-Imitator.

17.05.2012

Selb

Mit Musik um die Welt

Die Grund-, Mittel- und Förderschüler begeistern beim Schulmusiktag. Sie nehmen ihre Gäste mit auf eine Reise um die Welt. » mehr

Der neunjährige Leon Timm aus Thiersheim ist der amtierende Oberfränkische Mathematikmeister. Beim Gespräch mit der Frankenpost rechnet er an der Tafel eine der kniffligen Testaufgaben vor. 	Foto: Geigner

09.02.2012

Arzberg

Kluger Kopf mit Nervenstärke

Der neunjährige Leon Timm aus Thiersheim gewinnt die Oberfränkische Mathematikmeisterschaft. Er sticht bei dem Test in Bayreuth die harte Konkurrenz von 26 kleinen Rechengenies aus. » mehr

03.04.2009

Marktredwitz

Osterbrunnen feierlich enthüllt

Marktredwitz - Auf das Osterfest und auch die damit einhergehenden Schulferien haben am Donnerstag über 100 Kinder der Marktredwitzer Grundschule rund um den Löwenbrunnen eingestimmt. » mehr

fpst_damwild_060309

06.03.2009

Selb

Weidegelände am Rothbühl verwaist

Selb – Sie gehörte zum Rosenthal-Werk am Rothbühl wie das Feierabendhaus und seit über 22 Jahren auch zum Selber Stadtbild: die Damwildherde auf dem Firmengelände. Jetzt sind die Tiere – 17 waren es a... » mehr

19.09.2008

Wunsiedel

Yoga-Kurs in Marktleuthen

Marktleuthen – Einen Yoga-Kurs bietet die Volkshochschule Marktleuthen ab 30. September an (achtmal, 19.30 bis 20.30 Uhr, evangelisches Gemeindehaus). Dozent Herbert Fischer vermittelt den Teilnehmern... » mehr

fpmt_krippen

13.12.2007

Marktredwitz

Basteln unter meisterlicher Leitung

Marktredwitz – Vorweihnachtliches Krippenbasteln statt Unterricht gab es für 21 Schüler der dritten Klassen in der Grundschule, die sich freiwillig für die Aktion gemeldet haben. » mehr

fpmt_christkind

30.11.2007

Marktredwitz

Ein Christkind wie aus dem Bilderbuch

„Oh“ und „Ah“ klang es aus der Menschenmasse, als Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder gestern per Knopfdruck die Weihnachtsbeleuchtung anschaltete. Dann eröffnete das Christkind Ida Ruß offiziel... » mehr

fprt_grenzlandtrio-alt

19.10.2007

Rehau

„Schlagergold“ spielt Altes neu auf

Die Rehauer Toni Ertl, Sohn Stefan und Gerhard Wolf wollen an die „Grenzlandtrio“-Tradition anknüpfen - mit ihrer neuen Band Schlagergold. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".