Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

HERTA MÜLLER

Miku Sophie Kühmel

12.10.2019

Boulevard

ZDF-«aspekte»-Literaturpreis für Miku Sophie Kühmel

Miku Sophie Kühmels erster Roman «Kintsugi» hat viel Aufsehen erregt. Für ihn erhält sie auf der Frankfurter Buchmessesie den ZDF-«aspekte»-Literaturpreis. Das Werk ist aber auch noch für eine andere ... » mehr

Kalenderblatt

07.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 8. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 08. Oktober 2019: » mehr

Beginn der Ruhrfestspiele

01.05.2019

Boulevard

Kulturvolksfest eröffnet Ruhrfestspiele

Am Tag der Arbeit beginnen die Ruhrfestspiele in Recklinghausen - eines der ältesten und renommiertesten Theaterfestivals in Europa. Das Leitmotiv lautet «Poesie und Politik». » mehr

Herta Müller und ihr typografischer Salat. Foto: Stephanie Pilick/dpa

Aktualisiert am 09.04.2019

Kunst und Kultur

Zufällig Kunst

Manche Kinder spielen so bei schlechtem Wetter: Ein erstes schreibt irgendein Wort auf die oberste Zeile eines Blattes, die es dann sogfältig umknickt, sodass sein Nachbar es nicht lesen kann; der fäh... » mehr

Edgar Hilsenrath

01.01.2019

Boulevard

Edgar Hilsenrath mit 92 Jahren gestorben

Das Lachen, das einem im Halse stecken bleibt: Edgar Hilsenrath gehörte zu den letzten Zeitzeugen, die schreibend von den Verbrechen der NS-Zeit erzählten. Er wurde 92 Jahre alt. » mehr

Versteigerung der Sammlung von Bernd Schultz

27.10.2018

Boulevard

Auktion für Berliner Exilmuseum bringt 6,3 Millionen Euro

Hochkarätige Werke aus der Privatsammlung von Bernd Schultz sind unter den Hammer kommen. 6,3 Millionen Euro wurden bei der Auktion erzielt. Der gesamte Erlös der Versteigerung kommt dem geplanten Exi... » mehr

Versteigerung der Sammlung von Bernd Schultz

26.10.2018

Kunst und Kultur

Auktion für Exilmuseum bringt bislang 1,6 Millionen Euro

Bei einer Kunstauktion für die Gründung eines Exilmuseums in Berlin sind bereits 1,6 Millionen Euro erzielt worden. » mehr

Kunsthändler Bernd Schultz

16.10.2018

Kunst und Kultur

«Alles meine Kinder» - Kunstsammlung für NS-Exilmuseum zur Auktion

Schirmherrin ist Herta Müller: Ein neues Museum in Berlin soll an die Menschen erinnern, die vor den Nazis ins Ausland fliehen mussten. Grisebach-Gründer Schultz verkauft dafür seine hochkarätige Samm... » mehr

Inger-Maria Mahlke

08.10.2018

Boulevard

Familienroman gewinnt Deutschlands wichtigsten Branchenpreis

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis - für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Ver... » mehr

03.08.2018

Kunst und Kultur

Ricarda-Huch-Preis geht an Schriftsteller Ferdinand von Schirach

Der mit 10 000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. » mehr

Ausblick auf Leipziger Buchmesse

03.01.2018

Kunst und Kultur

Leipzigs Buchmesse-Chef: "Rechte Verlage muss man aushalten können"

Pöbelei, Geschrei, Polizei - auf der Frankfurter Buchmesse hat es um den Auftritt der Neuen Rechten heftige Auseinandersetzungen gegeben. Wie geht die Leipziger Buchmesse mit dem Problem um? » mehr

10.05.2017

Kunst und Kultur

Deutschland ist Gastland der Warschauer Buchmesse

Deutschland ist in diesem Jahr Partnerland der Warschauer Buchmesse. Ehrengast des deutschen Stands wird kommende Woche die Nobelpreisträgerin Herta Müller («Atemschaukel») sein, wie die Organisatoren... » mehr

20.04.2017

Kunst und Kultur

Kleist-Preis geht an Ralf Rothmann

Der Schriftsteller Ralf Rothmann wird mit dem Kleist-Preis 2017 ausgezeichnet. » mehr

Fotokünstler Jacques H. Sehy vor der "mysteriösen Ausstellungswand" in der Freiheitshalle. Foto: asz

04.12.2016

Kunst und Kultur

100 Köpfe, gezeichnet mit Licht

Mysteriöses in der Freiheitshalle: Der in Hamburg lebende Fotograf Jacques H. Sehy präsentiert "100 Berliner Köpfe". » mehr

20.11.2016

Kunst und Kultur

Herta Müller fordert Exilmuseum in Berlin - «Bisher Leerstelle»

Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller (63) hat sich erneut für die Einrichtung eines Exilmuseums in Berlin stark gemacht. » mehr

18.11.2016

Kunst und Kultur

Weimar unter Palmen - Deutschland kauft Thomas-Mann-Villa

Das Haus hätte abgerissen werden können. Jetzt hat Deutschland die Villa von Thomas Mann in Los Angeles gekauft. Damit endet eine Zitterpartie um einen Ort mit bewegter Geschichte. » mehr

08.11.2016

Kunst und Kultur

7. Literaturfest München startet

In München startet an diesem Donnerstag die siebente Ausgabe des Literaturfestes. » mehr

Er wird Kafka nicht mehr los: Im Kunstverein Hof stellte Reiner Stach sein Projekt vor. Foto. asz

16.09.2016

Kunst und Kultur

Joseph-Breitbach-Preis für Kafka-Biografen Reiner Stach

Der Essayist und Literaturwissenschaftler Reiner Stach hat eine der höchstdotierten deutschen Auszeichnungen in der Literatur bekommen. » mehr

29.08.2016

Kunst und Kultur

Herta Müller für Erhalt der Thomas-Mann-Villa in Kalifornien

Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller setzt sich für den Erhalt der Villa von Thomas Mann im kalifornischen Pacific Palisades ein. » mehr

Mit Charisma und Trompete: Sven Regener. Foto: ari

19.01.2016

Kunst und Kultur

Sven Regener hat jetzt eine Zuckmayer-Medaille - und ein Weinfass

Element-of-Crime-Sänger und Autor Sven Regener (55, "Herr Lehmann") ist seit Montag nicht nur um die Auszeichnung der Carl-Zuckmayer-Medaille reicher. Er bekam in Mainz auch ein 30-Liter-Fass mit Nack... » mehr

"Schweigen": das Gedicht von Eugen Gomringer.

15.12.2015

Meinungen

Die Welt ist klein

Will man von Hochfranken aus in die große Welt reisen, nach Zürich zum Beispiel, ist man lang unterwegs. Endlich am Ziel, könnte man meinen, nun erinnere nichts mehr an die heimatliche Region. » mehr

Christoph Witzel zum Literaturnobelpreis

09.10.2015

Meinungen

Hochpolitisch

Wir leben - das merken wir nicht nur angesichts der aktuellen Flüchtlingsproblematik - in hochpolitischen Zeiten. Gerade mal ein Vierteljahrhundert ist es her, dass der Kalte Krieg zu Ende ging, dass ... » mehr

06.01.2015

Kunst und Kultur

Erfundene Wahrheit

Als Herta Müller, die 2009 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde, in den 1970er-Jahren zu schreiben begann, ging es ihr nicht um Literatur. » mehr

"Kunstsaat" im Theresienstein: Thomas Beurich (links) aus Plauen und Christoph Herrmann aus Schwarzenbach/Saale vor ihren Bildern. 	Foto: Michael Giegold

13.12.2013

Kunst und Kultur

Stillleben mit Zitronen-Mond

Von "Sonnenschein" und "Märzmond" bis zu "Angstraum" und "fremder Heimat": 90 Arbeiten von 40 Mitgliedern des Kunstvereins Hof sind im zweiten Teil der "Kunstsaat" in der Galerie im Theresienstein zu ... » mehr

17.05.2013

Kunst und Kultur

"feucht schneuzen"

Den nach Georg Büchner benannten wichtigsten deutschen Literaturpreis erhielt er posthum: Siebzehn Tage vor der Verleihung, am 4. Oktober 2006, war der rumäniendeutsche Dichter Oskar Pastior im Alter ... » mehr

Herta Müller.

25.03.2013

Kunst und Kultur

Eine unbeschreibliche Einsamkeit

In Hof berichtet Herta Müller so spannend wie ergreifend über ihre peinigenden Erfahrungen unter der Diktatur in Rumänien. Die Prosa der Nobelpreisträgerin besticht durch eine Poesie der Trauer, Verwu... » mehr

23.03.2013

Kunst und Kultur

Nobelpreisträgerin gibt Hof die Ehre

Die Verleihung des Nobelpreises 2009, sagt Herta Müller, habe ihr persönliches Leben nicht einschneidend verändert. » mehr

Freuen sich auf die Lesung: Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Kulturamtsleiter Peter Nürmberger (hinten, von links), Ralph Schmidt von der Vießmann-Stiftung und zwei Damen vom Kunstverein, die Vorsitzende Annie Sziegoleit (rechts) und Schatzmeisterin Brigitte Hager.	Foto: me

07.02.2013

Kunst und Kultur

Die Stadt Hof freut sich auf Herta Müller

Auf Einladung des Kunstvereins ist die Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller am Freitag, 22. März, in Hof zu Gast. Bei einer Lesung in der Freiheitshalle gibt sie Einblick in ihr Gesamtwerk. » mehr

Barbara Klemm

27.10.2012

Hof

Fotografien bis morgen zu sehen

Hof - Die Ausstellung in der Galerie am Hofer Theresienstein, die Künstlerporträts der Fotografin Barbara Klemm zeigt, endet am morgigen Sonntag. » mehr

Ernest Wichner kommt am 30. August nach Hof.

25.08.2012

Hof

Misstrauisch gegenüber dem Glück

Der Schriftsteller Ernest Wichner kommt am 30. August für eine Lesung nach Hof. Mit der Stadt verbinden ihn verwandtschaftliche Beziehungen. » mehr

19.04.2012

Kunst und Kultur

Um den Verstand gebracht

Von der Liebesglut bis zur Zerstörungswut: Leidenschaften bringen den Haushalt der Gefühle gehörig aus dem Gleichgewicht. Eine Ausstellung in Dresden und ein quellenreicher Begleitband dazu inszeniere... » mehr

"Non Violence" 	Foto: asz

02.04.2012

Kunst und Kultur

Neuer Ausstellungsbereich für die Familie Sansoni

Wunsiedel - Der Name Sansoni ist eng mit der Region verbunden. Artur Sansoni leitete von 1925 bis 1952 die Granitbildhauerschule in Wunsiedel. Seine Frau, die Malerin Helene Sansoni-Balla, zog mit ihr... » mehr

Wahres und Surreales über dörfliche Dumpfheit und demütigende Diktatur verschmilzt in Herta Müllers Texten, erklärt das Referenten-Ehepaar Dr. Jean Ritzke-Rutherford und Karl-Ludwig Ritzke beim Literarischen Café im Marktredwitzer Egerland-Kulturhaus. 	Foto: Brigitte Gschwendtner

15.11.2011

Marktredwitz

Wider die Würgeengel

Im Spiel mit Sprache verarbeitet die Banater Schwäbin Herta Müller private und politische Traumata. Die Nobelpreisträgerin ist Thema im Literarischen Café. » mehr

Jan Koneffke bei seiner Lesung im Gropius-Gymnasium. 	Foto: wgg

21.10.2011

Selb

Koneffke liest im WGG

Der Schriftsteller stellt sein Buch "Die sieben Leben des Felix Kannmacher" vor. Die Schüler nutzen die Gelegenheit und überhäufen ihn mit Fragen. » mehr

fpku_konkret_081210

08.12.2010

Kunst und Kultur

Beethoven-Variationen - auf der Schauspielbühne

Bayreuth - 33 Variationen über einen Walzer von Anton Diabelli schrieb Ludwig van Beethoven, auch wenn er den Musikerkollegen anfangs verächtlich als "Schusterfleck" abtat. » mehr

fpku_mueller1sp_240710

24.07.2010

Kunst und Kultur

Eine Quote von 25 Prozent

Eine Ausstellung erinnert an die deutschsprachigen Literatur-Nobelpreisträger. 2007 konzipiert, wurdedie Schau um Informationen zu Herta Müller erweitert. » mehr

fpku_muellerKOPF1sp_070510

07.05.2010

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Ausstellung in Bamberg deutet Gott weiblich Bamberg - Mit der Ausstellung "Gott weiblich" will das Diözesanmuseum in Bamberg einen Blick auf die verborgene Seite des biblischen Gottes werfen. Vom 8.... » mehr

18.03.2010

Kunst und Kultur

Jahrmarkt der Bücher

Die Nachrichten vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden zum heutigen Beginn der Leipziger Buchmesse sind eher ernüchternd: Im dritten Jahr in Folge sind 2009 die Umsätze im Buch-Einzelhandel im Vergl... » mehr

fpmt_buch_101009

10.10.2009

Marktredwitz

Wer ein Buch ergattert, hat Glück

Marktredwitz - Annette Hoffmann von der Selber Buchhandlung Nerb ärgert sich: Nur eine Stunde nach der Bekanntgabe der diesjährigen Literatur-Nobelpreisträgerin war am Donnerstag bei ihrem Großhändler... » mehr

fpku_atemschaukel_2sp_101009

10.10.2009

Kunst und Kultur

Der Hunger war immer größer als man selbst

"In der Hautundknochenzeit hatte ich nichts mehr im Hirn außer dem ewig sirrenden Leierkasten, der Tag und Nacht wiederholte: Kälte schneidet, Hunger betrügt, Müdigkeit lastet, Heimweh zehrt, Wanzen u... » mehr

Barack Obama

09.10.2009

Oberfranken

Friedensnobelpreis für US-Präsident Barack Obama

Sensation in Oslo: Das Nobelkomitee hat US-Präsident Barack Obama mit dem Friedensnobelpreis 2009 ausgezeichnet. Obama wird für seinen Einsatz zur «Stärkung der internationalen Diplomatie» ausgezeichn... » mehr

cw_Christoph_Witzel001_SW_2

09.10.2009

FP/NP

Habemus . . .

Ein Donnerstag im Oktober, 13 Uhr. Die literarische Welt - und nicht nur die - starrt in ritualisierter Gebanntheit nach Stockholm: Habemus . . . einen neuen Literaturnobelpreisträger. Oder - aber ehe... » mehr

Herta Müller

09.10.2009

FP

Herta Müller - eine Verdichterin der Poesie

Herta Müller erhält den Nobelpreis für Literatur. Damit geht die wichtigste Auszeichnung der literarischen Welt zehn Jahre nach der Ehrung von Günter Grass heuer wieder nach Deutschland. Mit Müller wü... » mehr

25.08.2009

FP

20 Kandidaten für Buchpreis

Frankfurt/Main - 20 in diesem Jahr erschienene Romane sind in der engeren Wahl für den Deutschen Buchpreis. » mehr

^