Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

HUBERT AIWANGER

Airbus-Tochter Premium Aerotec

18.04.2019

Bayern

Aiwanger verlangt Airbus-Aufträge für Augsburger Tochter

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat den Airbus-Konzern aufgefordert, seine Augsburger Tochter besser mit Aufträgen auszustatten. Airbus müsse gezielt Produktion nach Schwabe... » mehr

Die Mitglieder des Bundes Naturschutz entfalten die Plane und versiegeln symbolisch die Fläche. Foto: Stefan Linß

16.04.2019

Kulmbach

Heißer Kampf um Acker und Wiese

Vor dem Bürgerentscheid am 26. Mai zeigen Gegner des Gewerbegebiets in Himmelkron die Ausmaße des Flächenverbrauchs. Sie entrollen eine große Plane. » mehr

Peter Meyer

15.04.2019

Münchberg

Wählergemeinschaft hat neues Ehrenmitglied

Diese Würde lässt die MWG dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Peter Meyer zuteilwerden. Der Freie Wähler zeigt sich gerührt. » mehr

Wirtschaftsminister Aiwanger im Landtag

15.04.2019

Bayern

Aiwanger: Autobahn-Funklöcher bis Jahresende verschwunden

Keine Funklöcher mehr auf bayerischen Autobahnen: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) ist zuversichtlich, dass dieses Ziel bis Ende des Jahres erreicht sein wird. «Bis Ende 2019 haben d... » mehr

Armin Grein

15.04.2019

Bayern

Freie-Wähler-Gründer Grein: Erfolg gibt Aiwanger recht

Unabhängige Wählergemeinschaften haben nebeneinander hergearbeitet - bis Armin Grein sie zusammenbrachte. Der langjährige Vorsitzende der Freien Wähler blickt anlässlich seines 80. Geburtstag auf die ... » mehr

Ein bisschen Asphalt und viel Splitt, aus Sicht der Bewohner der Oststraße in Oberkotzau ausreichend, um zu den Grundstücken zu kommen.	Foto: SöGö

12.04.2019

Hof

Anwohner befürchten gewaltige Kosten

Generationen sind auf der Oststraße in Oberkotzau gut gefahren. Die jetzigen Anwohner sollen plötzlich Erschließungsbeiträge zahlen. Eine Geschichte über Strabs und Strebs. » mehr

Wenn Petrus mitspielt, ist die Kulmbacher Fußgängerzone an verkaufsoffenen Sonntagen meist voller Menschen.	Foto: Archiv/Fölsche

03.04.2019

Kulmbach

Sonntagsbummel oder Sonntagsruhe?

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger will die Vorgaben für verkaufsoffene Sonntage lockern. Doch daran scheiden sich in der Stadt Kulmbach die Geister. » mehr

28.03.2019

Wirtschaft

Eine Allianz unterstützt die Autoindustrie

Staatsregierung, VBM und Gewerkschaft stehen Herstellern und Zulieferern zur Seite. Denn: Der Transformationsprozess in der Branche sei ein "Riesenprojekt". » mehr

Friedrich enttäuscht von Behörde

19.03.2019

Hof

Friedrich enttäuscht von Behörde

Er und andere Politiker der CSU hatten gefordert, eine Trasse für den Transfer von Gleichstrom entlang der A 93 zu prüfen. Doch die Behörde zählt lediglich auf, was dagegen spricht. » mehr

Wenn in Nürnberg die "Start-up Demo Night" gefeiert wird, sind junge Existenzgründer aus Oberfranken kaum zu finden. Foto: Andreas Gebert/BayStartUp

18.03.2019

Wirtschaft

Zu wenig Start-ups in Oberfranken

Oberfranken liegt bei den Existenzgründungen weit hinter nordbayerischen Ballungsräumen zurück. Die jungen Kreativen mit den neuen Geschäftsideen feiern die Party woanders. » mehr

Optisch und inhaltlich eine gelungene Parodie: Dr. Jürgen Henkel als Franz Josef Strauß beim politischen Aschermittwoch der Selber CSU. Foto: Silke Meier

07.03.2019

Fichtelgebirge

Wenn Strauß selig auf Selb und Bayern schaut

Mit seinem Buß- und Beichtbericht erscheint Dr. Jürgen Henkel der CSU am Aschermittwoch wieder als ihr legendärer Vorsitzender. Bei ihm kriegen alle ihr Fett ab. » mehr

Hoher Besuch aus den USA: "First Lady" Melania Trump plauderte aus dem Nähkästchen.

04.03.2019

Kulmbach

"Hauptsach, naus aus Neiermark"

Wer wird neuer Bürgermeister? Wer parkt sein Geld in Luxemburg? Die Neuenmarkter Faschingsfreunde wissen Bescheid und ziehen in ihrer Sitzung mächtig vom Leder. » mehr

Interview: mit Markus Blume, CSU-Generalsekretär

01.03.2019

Oberfranken

"Die Trassen kommen"

In der schwarz-orangen Koalition hängt wegen der Stromtrassen der Haussegen schief. Im Gespräch schildert CSU-Generalsekretär Markus Blume seine Sicht der Dinge. » mehr

Diesmal im Smoking und mit bunter Fliege bei der Franken-Fastnacht in Veitshöchheim: Ministerpräsident Markus Söder mit Frau Karin und Landtagspräsidentin Ilse Aigner (rechts); links neben den Söders Hubert Aiwanger mit seiner Frau Tanja Schweiger.	Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

22.02.2019

Oberfranken

Narren feiern "Fastnacht in Franken"

Söder im Smoking statt im Kostüm: In diesem Jahr war Veitshöchheim anders als erwartet. Es war ein Programm auf hohem Niveau, aber ohne Überraschungen. » mehr

Während die Neubausiedlungen wie hier in der Heinrich-Taubenreuther Straße dem normalen Standard entsprechen, hat dritter Bürgermeister Heinz Mösch in den übrigen Straßenbereichen in den Ortsteilen von Ködnitz nicht weniger als 30 dunkle Stellen ausgemacht, die beleuchtet werden müssten. Foto: Werner Reißaus

19.02.2019

Region

Den Bürgern ist Ködnitz zu dunkel

Der Gemeinderat hat etliche "dunkle Löcher" ausgemacht. Er schlägt 30 weitere Leuchten vor. Ende Juli soll die Entscheidung fallen. » mehr

Meisterbrief

15.02.2019

Deutschland & Welt

Bundesrat für Rückkehr zur Meisterpflicht

Der Bundesrat hat sich für eine Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Handwerksberufen ausgesprochen. Die Länderkammer stimmte einem entsprechenden Antrag Bayerns zu. » mehr

Muss dieser Wendehammer der Vorderen Warmeleite ausgebaut und asphaltiert werden? Ja, sagt die Stadt Bad Berneck. Nein, sagen die meisten Anwohner. Sie müssten den Ausbau zum größten Teil bezahlen. Foto: Nils Katzenstein

13.02.2019

Region

Anwohner beißen bei der Stadt auf Granit

Bad Berneck weist die Vorwürfe von Anliegern wegen hoher Straßenerschließungsbeiträge zurück. Wie es weitergeht, bleibt vorerst offen. » mehr

Über die Zukunft der Bayerischen Kurbäder haben die Spitzenvertreter des Heilbäder Verbandes, unter ihnen auch Peter Berek (dritte Reihe, Mitte), Bürgermeister von Bad Alexandersbad, mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (erste Reihe, Zweiter von rechts) gesprochen.	Foto: pr.

10.02.2019

Fichtelgebirge

Geld soll weiter sprudeln

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger verspricht den bayerischen Heilbädern wie Bad Alexandersbad weitere finanzielle Unterstützung - aber konkret wird er nicht. » mehr

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft beklagt einen "Stillstand in der Energiepolitik". Foto: Julian Stratenschulte/dpa

29.01.2019

FP/NP

Ohne Rücksicht auf Tabus

Der Wirtschaftsverband VBW kritisiert die Um- setzung der Energiewende. Präsident Gaffal fordert mehr Anstrengungen von der Staatsregierung. » mehr

Auch als Lautsprecher aktiv: Hans Martin Grötsch demonstrierte am 14. Dezember 2018 vor der Freiheitshalle Hof gegen die geplante Stromtrasse durch die Region. Foto: Thomas Neumann

27.01.2019

Region

"Wir müssen uns streiten"

Der Hofer Berufssoldat Hans Martin Grötsch ist zweiter Mann der Freien Wähler in Bayern. Er liebt den FCN, will im Bund etwas erreichen und kritisiert seine Chefin. » mehr

Gut 200 Mitglieder und Freunde des Kreisverbandes Kulmbach der Freien Wähler waren zum Neujahrsempfang gekommen. Minister Hubert Aiwanger (Zweiter von rechts) warb mit Blick auf die 2020 anstehenden Kommunalwahlen dafür, die mittelständisch vernünftige und bürgernahe Politik der Freien Wähler noch mehr als bisher in die Fläche zu bringen. Foto: Wernert Reißaus

21.01.2019

Region

Aiwanger setzt auf den Mittelstand

Der bayerische Wirtschaftsminister spricht beim Neujahrsempfang der Freien Wähler Kulmbach. Die Regionen sind ihm ein großes Anliegen. » mehr

Nicht nur als Schlager-Kanone Meggy Montana hat das kabarettistische Multitalent Wolfgang Krebs deutlich mehr als eine "Dreizwittelmehrheit" der Lacher auf seiner Seite. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Frank Mertel

21.01.2019

FP

Spoß mit Ononos und Opflsofd

Wolfgang Krebs entzückt sein Publikum in Hof mit Wortwitz und bissigem Humor. Und das an einem historischen Tag für die bayerische CSU. » mehr

Schrieb fleißig Autogramme: Luise Kinseher. Foto: Bußler

20.01.2019

Region

Vom Nockherberg nach Münchberg

Acht Jahre lang hat Luise Kinseher beim Politiker-Derblecken die "Mama Bavaria" gegeben. Jetzt stellte sie sich in einer leicht abgewandelten Rolle vor. » mehr

Preise für eifrige Radfahrer (von links): Wolfgang Hofmann, AOK Hof, Preisträgerin Corinna Hüttner, Danny Hohberger von der Bike-Station, Preisträgerin Heidrun Lindner, Gerald Haberkorn, Bike-Station, Bernd Heinrich, Gewinner der Gesundheitsinitiative "Mit dem Rad zur Arbeit 2018", Preisträger Mario Kott, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Andreas Engel vom ADFC Kreisverband Hof. Foto: von Dorn

18.01.2019

Region

Radeln findet mehr Freunde

Die Teilnehmerzahlen der Initiative "Mit dem Rad zur Arbeit" steigen. Gleichzeitig verbessert sich die Infrastruktur für die Zweiräder. » mehr

Den Tee mit Honig stets in Reichweite, erinnerte Django Asül im Rosenthal-Theater an ein Jahr, "das zum Vergessen ist". Ins Manuskript blickte er nur selten.	Foto: Gerd Pöhlmann

11.01.2019

FP

Ein Jahr im satirischen Schnelldurchlauf

Im Rosenthal-Theater Selb bringt Django Asül Erhellendes und Erheiterndes. In seinem "Rückspiegel" erinnert der Kabarettist an all die großen und kleinen Fettnäpfchen. » mehr

Es gibt bereits ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Irsching. Nun soll in dem Ort noch eine Anlage entstehen. Foto: Armin Weigel/dpa

09.01.2019

FP/NP

Neues Gaskraftwerk als Sicherheitspuffer

Einst startete der damalige Ministerpräsident Seehofer mit wehenden Fahnen in die Energiewende. Aus den Ankündigungen ist nichts geworden. Nun muss improvisiert werden. » mehr

Mit Diesel, der aus Raps gewonnen wird, könnten zukünftig auch Autos oder Landmaschinen verstärkt betrieben werden. Foto: Uwe Zucchi/dpa

09.01.2019

Oberfranken

Freie Wähler setzen auf Erneuerbare

Bei der Winterklausur der Partei geht es vor allem um die Energieträger der Zukunft. Sie setzen auf Sonne und pflanzliche Energiequellen statt Windstrom von der Ostsee. » mehr

Endspurt auf der Großbaustelle in der Hofer Ludwigstraße: VHS-Geschäftsführerin Ilse Emek und Alexander Greßmann, Abteilungsleiter Allgemeine Erwachsenenbildung, schauen sich die Räume an, die nach und nach Gestalt annehmen. Danach fehlt aber noch die technische Ausstattung. Foto: Uwe von Dorn

07.01.2019

Region

Angst vor leeren Räumen im neuen Haus

Die Landkreis-VHS möchte im Frühjahr zu gerne in der Hofer Ludwigstraße einziehen. Nur fehlen ihr Ausstattung und Möbel. Der Fördertopf dafür bleibt vorerst verschlossen. » mehr

Ein ganzes Jahr im Rückspiegel: Die vergangenen zwölf Monate lässt Django Asül am 10. Januar im Rosenthal-Theater Selb Revue passieren. Foto: mediapool

26.12.2018

Fichtelgebirge

"Das stellt alles in den Schatten"

Im Januar legt Django Asül seine Sicht der Dinge dar. Mit seinem Programm "Rückspiegel 2018" kommt der Kabarettist nach Selb. » mehr

In "Geh zu, bleib da!" schlüpft Kabarettist Wolfgang Krebs in verschiedene Rollen. Am 19. Januar kommt er nach Hof. Quelle: Agentur Streckenbach

23.12.2018

FP

„Franken ist spitze!“

Landflucht ist das Hauptthema im neuen Programm von Wolfgang Krebs. Am 19. Januar kommt der Kabarettist in die Hofer Freiheitshalle. » mehr

H.-M. Grötsch

26.11.2018

Region

Hofer ist neuer Vize-Chef der Freien Wähler

Hof - Ein Hofer als Vize-Chef einer bayerischen Regierungspartei: Hans-Martin Grötsch ist am Samstag beim Landesparteitag der Freien Wähler zum stellvertretenden Landesvorsitzenden und » mehr

22.11.2018

Oberfranken

Aiwanger will Wirtshäuser auf dem Land fördern

Der neue bayerische Wirtschaftsminister setzt auf mehr Lebensqualität im ländlichen Raum. Davon sollen auch Bäcker und Metzger profitieren. » mehr

Riesige Strommasten in der Landschaft: Vielen ist diese Vorstellung ein Dorn im Auge. Symbolfoto: lichtbildmaster / Adobe Stock

20.11.2018

Region

Stromtrasse hat neue Gegner

Eine Stammbacher Gruppe mit 100 Menschen schließt sich dem Widerstand gegen das Großprojekt an. Sie hält es für unnötig und gesundheitsgefährdend. » mehr

19.11.2018

Region

Hochfranken-AfD analysiert Wahlergebnisse

Die AfD Hochfranken hat in ihrer jüngsten Vorstandssitzung rund einen Monat nach der bayerischen Landtagswahl ein Resümee gezogen. » mehr

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) ist am Freitag auf seiner "Netzausbaureise" in den Landkreisen Coburg und Lichtenfels (Bild) von Demonstranten mit Pfiffen, Buhrufen und Protestschildern empfangen worden. Während Umweltverbände und Kommunalpolitiker den Bau neuer Stromleitungen von Nord- nach Süddeutschland ablehnen, betont Altmaier, dass auf den Netzausbau im Zuge der Energiewende nicht verzichtet werden könne.	Foto: Braunschmidt

16.11.2018

FP

Geballter Protest gegen Stromleitungen

Bundeswirtschaftsminister Altmaier lotet die Stimmung zum Netzausbau aus. Kommunalpolitiker und Umweltverbände lassen kein gutes Haar an den Plänen. » mehr

Soll Integrationsbeauftragte werden: Gudrun Brendel-Fischer.	Foto: Archiv

14.11.2018

Oberfranken

Wirbel um die Besetzung von Ämtern

Eine Oberfränkin ist als Integrationsbeauftragte im Gespräch, Spaenle soll Antisemitismusbeauftragter bleiben. Die Freien Wähler wollen erst einen Gesetz- entwurf dazu abwarten. » mehr

10.11.2018

Deutschland & Welt

Aiwanger sieht Freie Wähler in zehn Jahren im Bundestag

Für Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ist die Regierungsbeteiligung in Bayern nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zum nächsten großen Ziel: «In zehn Jahren werden wir im Bundestag sitzen», sagte der d... » mehr

Markus Söder

06.11.2018

Deutschland & Welt

Markus Söder bleibt bayerischer Ministerpräsident

23 Tage nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl kann Regierungschef Söder wieder lachen - auch ohne absolute Mehrheit. Im Parlament erhielt er dank der Freien Wähler genug Stimmen für die Wiederwahl. » mehr

05.11.2018

FP/NP

Steilvorlage

Die neue "Bayern-Koalition" aus CSU und Freien Wählern hat den Bürgern Stabilität versprochen. Nach Durchsicht des am Montag unterzeichneten Regierungsvertrages muss man feststellen: Stabilität bedeut... » mehr

05.11.2018

Deutschland & Welt

Bayern: Koalitionsvertrag und erste Landtagssitzung

Das neugewählte Parlament in Bayern kommt heute zu seiner ersten Sitzung zusammen. Die bisherige Bauministerin Ilse Aigner soll auf Vorschlag der CSU zur neuen Landtagspräsidentin gewählt werden. » mehr

Der alte und vermutlich auch neue Ministerpräsident Markus Söder präsentiert stolz den Koalitionsvertrag, den er mit den Freien Wählern aus gehandelt hat. Foto: Matthias Balk/dpa

04.11.2018

Oberfranken

Kursbuch für die schwarz-orange Einigkeit

Der Flirt der CSU mit den Freien Wählern trägt Früchte. Der Koalitionsvertrag steht. Alle sind zufrieden - zumindest fast. » mehr

Seehofer und Söder

04.11.2018

Topthemen

Söders Etappe, Seehofers Finale und die Zukunft der CSU

Es ist vollbracht: Die schwarz-orange Koalition in Bayern steht, am Dienstag soll Markus Söder zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Für die CSU ist das turbulente Jahr damit aber noch nicht zu Ende... » mehr

Hubert Aiwanger

05.11.2018

Deutschland & Welt

CSU und Freie Wähler sind jetzt Koalitionäre

Kaum haben CSU und Freie Wähler dem Koalitionsvertrag für Bayern zugestimmt, ist das rund 60-seitige Werk auch unterzeichnet worden. Ob es so harmonisch weitergeht? » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Bayern wird schwarz-orange: Regierungskoalition steht

Die politische Farbenlehre in Deutschland ist um eine Variante reicher: CSU und Freie Wähler haben sich in Bayern auf die erste schwarz-orange Koalition verständigt. «Wir sind durch», sagte Ministerpr... » mehr

Hubert Aiwanger

02.11.2018

Topthemen

Parteienporträt: Freie Wähler

In Bayern könnte demnächst eine Partei mitregieren, die nirgendwo sonst eine landespolitische Rolle spielt: die Freien Wähler. Damit erweitert sich das Spektrum der möglichen Koalitionen in der deutsc... » mehr

CSU und Freie Wähler

02.11.2018

Oberfranken

CSU und Freie Wähler machen gemeinsame Sache

Die beiden Parteien haben sich in Bayern auf die erste schwarz-orange Koalition verständigt. Die politische Farbenlehre ist damit um eine Variante reicher. » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

In Bayern wollen CSU und Freie Wähler gemeinsam regieren

Keine drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben sich CSU und Freie Wähler auf die Bildung einer Regierungskoalition geeinigt. «Wir sind durch», sagte Ministerpräsident Markus Söder im Landta... » mehr

CSU und Freie Wähler

02.11.2018

Deutschland & Welt

CSU und Freie Wähler einigen sich auf Regierungsbündnis

Die politische Farbenlehre in Deutschland ist um eine Variante reicher: CSU und Freie Wähler haben sich auf die erste schwarz-orange Koalition verständigt. Nur die Parteigremien müssen noch zustimmen. » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

CSU und Freie Wähler einigen sich auf Regierungsbündnis

Keine drei Wochen nach der bayerischen Landtagswahl haben sich CSU und Freie Wähler auf die Bildung einer Regierungskoalition geeinigt. «Wir sind durch», sagte Ministerpräsident Markus Söder am Abend ... » mehr

Koalitionsverhandlung

02.11.2018

Deutschland & Welt

Freie Wähler erwarten heute Ende der Koalitionsverhandlungen

Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger rechnet noch heute mit einem Abschluss der Koalitionsverhandlungen mit der CSU in Bayern. » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Freie Wähler rechnen mit Ende der Koalitionsgespräche

Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger rechnet noch heute mit einem Abschluss der Koalitionsverhandlungen mit der CSU in Bayern. «Es ist noch nicht in Stein gemeißelt, ein paar neuralgische Punkte gibt es ... » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Endspurt: Koalitionsverhandlungen von CSU und Freien Wählern

CSU und Freie Wähler gehen heute in Bayern in den Endspurt ihrer Koalitionsverhandlungen. Sie wollen diese bis spätestens Sonntag abschließen und schon am kommenden Dienstag Markus Söder im Landtag zu... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".