Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

INGE AURES

Das Heiner-Stenglein -Seniorenheim "Am Rasen" war am Donnerstag Schauplatz einer Übung im Rahmen der Brandschutzwoche. Fotos: Gabriele Fölsche

21.09.2018

Kulmbach

Mutige Senioren unterstützen Wehr

Die Kulmbacher Feuerwehr hat am Heiner-Stenglein- Senioren- und Pflegeheim am Donnerstagabend den Ernstfall geprobt. Zwei Bewohner wurden dabei in Sicherheit gebracht. » mehr

Ruhe ist nach der Saison wieder im idyllisch gelegenen Stadtbad Weißenstadt eingekehrt. Im August sorgte ein Zeitungsartikel über eine mögliche Schließung des Freibades bei der Bevölkerung für Unverständnis. Foto: Christian Schilling

20.09.2018

Fichtelgebirge

Irritationen um den Erhalt des Stadtbads

Laut einer Meldung aus dem Büro von Inge Aures steht die Anlage in Weißenstadt vor der Schließung. Bürgermeister Frank Dreyer dementiert. » mehr

20.09.2018

Arzberg

Höchstädt schwelgt in Erinnerung

Ein kleines Fest steigt im Schlosshof. 20 Jahre nach dem großen Jubiläum und fünf Jahre vor dem nächsten feiert sich die Gemeinde selbst. » mehr

Inge Aures (SPD)

19.09.2018

Oberfranken

Inge Aures (SPD)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

Einen regen Informationsaustausch gab es beim Treffen von Vertretern der SPD-Kreistagsfraktionen aus Bayreuth, Wunsiedel und Kulmbach. Unser Foto zeigt Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (Bildmitte), den stellvertretenden Vorsitzenden Kulmbach, Roland Wolfrum (links daneben), den stellvertretenden Vorsitzenden Bayreuth, Karl Lothes (rechts neben Inge Aures) und den Vorsitzenden aus Wunsiedel, Jörg Nürnberger (ganz rechts) mit weiteren Kreistagsmitgliedern.

19.09.2018

Region

Der Campus Kulmbach wirkt in die Region

Die SPD-Kreistagsfraktionen aus Bayreuth, Wunsiedel und Kulmbach arbeiten zusammen. Bei einem Treffen ging es um Themen vom VGN bis zu Starkstromtrassen. » mehr

Der Ködnitzer FW-Ortsvorsitzende Reinhard Kortschack demonstrierte mit seinem Traktor zulässiger Breite, dass nur unter erschwerten Bedingungen an den Engstellen der Staatsstraße bei Fölschnitz ein Begegnungsverkehr möglich ist. Im Bild (von links) Gerhard Maiwald, zweiter Bürgermeister Hermann Popp, Landtagsabgeordneter Thorsten Glauber, Landrat Klaus Peter Söllner, FW-Kreisvorsitzender Rainer Ludwig, Gemeinderätin Anita Sack und Walter Spindler. Foto: Rei.

18.09.2018

Region

Engstelle bereitet Freien Wählern Sorge

Bei einem Ortstermin an der Staatsstraße 2182 fordern die Politiker erneut schnelles Handeln der Staatsregierung. Vielleicht kommen wenigstens bald Warnschilder. » mehr

Seit Anfang an ist Ehrenmitglied Franz Rucker beim Verein der Musikfreunde dabei und hat sich in außerordentlicher Weise um ihn verdient gemacht. Vorsitzender Patrick Rosa überreichte Franz Rucker als Zeichen des Dankes ein Bild der Stadtkapelle. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.09.2018

Region

Brückenbauer im Zeichen der Musik

Der Verein der Musikfreunde Kupferberg hat sein 50. Jubiläum gefeiert. Waldemar Hebda ist jetzt Ehrenvorsitzender. » mehr

Die digitalen Medien spielen im bayerischen Landtagswahlkampf eine Rolle. Doch nicht alle Kandidaten im Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach sind in sozialen Netzwerken aktiv. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

14.09.2018

Region

Die Landtagswahl wird digital

Die Kandidaten aus dem Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach kämpfen im Internet bei sozialen Netzwerken um Stimmen. Dabei schlagen sie ganz unterschiedliche Wege ein. » mehr

Die Delegation der SPD-Politiker mit örtlichen Vertretern und der Geschäftsführerin des Kommunalunternehmens, Cäcilia Schäffler (Mitte). Foto: Herbert Scharf

13.09.2018

Fichtelgebirge

Neues Leben in Industriebrachen

Das GKU Winterling vermarktet ehemalige Standorte der Porzellanindustrie in vier Kommunen. Und das erfolgreich. » mehr

Vom steilen Aufstieg ihrer Firma berichtete Bexo-Chefin Melanie Kapfer (sitzend) der SPD-Delegation um Inge Aures, Markus Rinderspacher (Zweite und Dritter von links) und Bürgermeister Klaus Jaschke (Zweiter von rechts). Foto: Herbert Scharf

12.09.2018

Region

Mit IT-Dienstleistungen an die Spitze

Einen rasanten Aufstieg legt die Schönwalder Firma Bexo hin. Eine Delegation um den Bayern-SPD-Chef Markus Rinderspacher informiert sich. » mehr

Aus südöstlicher Richtung führt die neue B 303 von Ludwigschorgast im Bogen nach Norden an Untersteinach vorbei nach Stadtsteinach.

10.09.2018

Region

Halbzeit für den Umgehungsbau

Das Staatliche Bauamt gibt die neue Anschlussstelle Untersteinach-Ost frei. Das Megaprojekt kommt damit einen großen Schritt voran und liegt weiter gut im Zeit- und Kostenplan. » mehr

Der Fanclub Spielberg-Schwarzenhammer des 1. FCN überreichte eine Spende (vorne, von links): Peter Leger, Ingrid Schneider und Dieter Altmann vom Fanclub mit der Ehrenvorsitzenden Dr. Birgit Seelbinder; (hinten, von links): Werkstattleiter Andreas Weiß, Lebenshilfe-Vorsitzender Dr. Karl Döhler, Kristina Küspert und Geschäftsführerin Susanne Hilpert von der Lebenshilfe

09.09.2018

Region

Volles Haus bei der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Fichtelgebirge lädt zum Herbstfest, und die Gäste kommen in Scharen. Thema des Festes ist die Inklusion nach dem Motto "Füreinander - Miteinander". » mehr

Am Boden kümmern sich die Kollegen um die Verletzte.

09.09.2018

Region

Spektakuläre Übung in Arzberg

140 Einsatzkräfte aus elf Feuerwehren und dem BRK demonstrieren ihr Können. Hier sind Zuschauer erwünscht. » mehr

Ein Bild des Marktredwitzer Künstlerehepaares Bärbel und Horst Kießling überreichte Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) an Horst Weidner. Foto: M. Bäu.

31.08.2018

Fichtelgebirge

Nerven, wenn es sein muss

Horst Weidner ist für viele Politiker nicht immer bequem gewesen. Zu seinem Abschied vom Amt des Seniorenbeauftragten kommen dennoch fast alle Bürgermeister. » mehr

Bernd Beständig von der Imby, Projektleiter Stefan Glaser, Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl, Stephanie Kreisel vom Staatlichen Bauamt, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Tina Strömsdörfer vom Staatlichen Bauamt, Holger Grießhammer, stellvertretender Vorsitzender des SPD-Kreisverbands, der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (von links) machen sich ein Bild von der Sanierung der Burg. Foto: Gerd Pöhlmann

30.08.2018

Fichtelgebirge

Überraschung hinter alten Mauern

Ob Burg Hohenberg oder ehemaliger Milchhof: Die Bauherren haben mit den Bausünden ihrer Vorgänger zu kämpfen. Eine SPD-Abordnung macht sich ein Bild von den Arbeiten. » mehr

Nicht nur Bürgermeister Martin Bernreuther (Mitte) strahlte, als ihm Lothar Winkler (rechts daneben) den Förderbescheid übergab. Foto: Horst Wunner

28.08.2018

Region

Mehr Leben in Limmersdorf

Der Thurnauer Ortsteil bekommt im Rahmen der Nordostbayern-Offensive eine Förderung in Höhe von 763 000 Euro. Das Geld soll in die Ortsmitte investiert werden. » mehr

Natascha Kohnen sprach beim politischen Frühschoppen in Höchstädt vor einem vollen Saal. Foto: Herbert Scharf

26.08.2018

Fichtelgebirge

Kohnen mahnt bessere Landesplanung an

Die Spitzenkandidatin der bayerischen SPD spricht beim politischen Frühschoppen in Höchstädt. Sie fordert kostenfreie Kitas, Energiewandel und mehr Ärzte auf dem Land. » mehr

Der "Sommertanz" wurde beim Dorfmarkt in Schirnding von den Tanzsportgruppen der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß präsentiert. Fotos:Konrad Rosner

26.08.2018

Fichtelgebirge

Buntes Treiben beim Dorfmarkt

Musik, Tanz und Kulinarik unterhalten die Besucher in Schirnding. Weitere Höhepunkte sind der Vortrag eines Mediziners und ein buntes Feuerwerk. » mehr

21.08.2018

Fichtelgebirge

Höchstädt: Natascha Kohnen kommt zum Frühschoppen

Die beiden SPD-Kreisverbände Fichtelgebirge und Kulmbach laden für Sonntag, 26. August, zu einem politischen Frühschoppen mit der Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Natascha Kohnen, ein. » mehr

17.08.2018

Region

Aures schockiert über Zustand der Bäder

Wunsiedel/Gefrees/Kulmbach - Viele Hallen- und Freibäder im Landkreis Wunsiedel sind in einem katastrophalen Zustand. Dem Weißenstädter Bad droht sogar die Schließung. » mehr

15.08.2018

Region

Aures schockiert von Sanierungsbedarf der Bäder

Der Sanierungsstau bei Bayerns Bädern wird immer schlimmer. Das zeigt eine SPD-Anfrage. Auch der Landkreis Kulmbach ist betroffen. » mehr

SPD will mit Sachthemen aus der Krise

07.08.2018

Fichtelgebirge

SPD will mit Sachthemen aus der Krise

Bei den Genossen kommt kurz vor der Landtagswahl kaum Wahlkampfstimmung auf und die Umfragewerte sind im Keller. » mehr

Natascha Kohnen beschwor den Zusammenhalt im bevorstehenden Landtagswahlkampf.

05.08.2018

Region

Die älteste politische Kraft

Der SPD-Ortsverein Ludwigschorgast feiert sein 70-jähriges Bestehen. Festrednerin ist Landesvorsitzende Natascha Kohnen. » mehr

Wer will noch mal, wer hat noch nicht? Diese Zwei boten vor allem Kunst-Teller von Björn Wiinblad an.

05.08.2018

Fichtelgebirge

Selbs Spiegel für Geschichte und Zukunft

Menschenmassen strömen selbst bei Wetterkapriolen zum Porzellinermarkt. In diesem Jahr bieten mehr als 400 Händler in der Stadt ihre Waren feil. » mehr

Stoppt die SPD den Abwärtstrend?

02.08.2018

Region

Stoppt die SPD den Abwärtstrend?

Bei den Sozialdemokraten kommt kurz vor der Landtagswahl keine Wahlkampfstimmung auf. Sie befinden sich in einer Krise - und ein Ausweg ist noch nicht in Sicht. » mehr

Bundesvüarstäiha Volker Jobst begrüßte die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung Sylvia Stierstorfer (rechts). Foto: pr.

02.08.2018

Region

Egerländer feiern zweites Brunnenfest

Böhmische Schmankerl, Musik und eine Museumsführung locken zahlreiche Gäste. Auch Vertreter aus Politik folgen der Einladung des Bundes. » mehr

Rolex-Vertriebsleiter Joachim Mernyak gratulierte dem Rolex-Preisträger Marcel Klinger aus Rugendorf (links) zu seiner Traumnote 1,0. Zugleich schenkte er ihm eine Uhr der weltberühmten Schweizer Nobelmarke.

27.07.2018

Region

Der Rolex-Preis geht nach Rugendorf

Der junge Brauer Marcel Klinger bekommt zum Abschluss der Berufsausbildung die begehrte Auszeichnung. Er ist überaus fleißig, hilfsbereit und gewissenhaft. » mehr

Eindrucksvoll: Nach den politischen Gästen und den Feuerwehr-Führungskräften zogen die Fahnenträger ins voll besetzte Festzelt ein. Fotos: Klaus-Peter Wulf

24.07.2018

Region

Eindrucksvolle Demonstration der Hilfe

Mit dem Kreisfeuerwehrtag am Sonntag ist ein Fest zu Ende gegangen, von dem die Gössenreuther noch lange sprechen werden. 90 Gruppen beteiligten sich am Festzug. » mehr

Das Podium in Weißenstadt (von links): Erwin Manger, Vorsitzender des VdK-Landesausschusses, die Kulmbacher Kreisrätin Dagmar Keis-Lechner (Grüne), Rainer Ludwig, Kreisvorsitzender der Freien Wähler

22.07.2018

Fichtelgebirge

VdK fordert bessere soziale Infrastruktur

Jetzt werden die Themen für die Landtagswahl am 14. Oktober in Position gebracht. Mit der Forderung „Soziales Bayern jetzt!“ geht der Sozialverband VdK in die Regionen und organisiert den Dialog zwisc... » mehr

Auch die jungen Turnerinnen marschierten mit. Mehr Bilder vom Wiesenfest in Röslau gibt es im Internet zu sehen: www.frankenpost.de .

22.07.2018

Fichtelgebirge

Röslau bewegt sich

Alles in Bewegung, so hat am Samstag das Motto des Festzugs zum Röslauer Volks- und Wiesenfest gelautet. Dementsprechend war auch die gesamte Gemeinde am Samstag auf den Beinen. » mehr

Mit der Plassenburg und dem Bierstadel im Hintergrund verabschiedet sich Stefan Schaffranek (links) von seinem Amt als Stellvertreter des Oberbürgermeisters. WGK-Vorsitzender Dr. Ralf Hartnack ist Schaffraneks Wunschkandidat als sein Nachfolger. Am Donnerstag bereits wird Hartnack sehr wahrscheinlich zum neuen Bürgermeister gewählt. Foto: Melitta Burger

12.07.2018

Region

Mit einem Lächeln in die zweite Reihe

Stefan Schaffranek war zwölf Jahre Stellvertreter des OB. Jetzt gibt der 62-Jährige sein Amt als Bürgermeister in jüngere Hände. Ganz aufgeben wird er die Politik nicht. » mehr

Grex Confusus aus Hohenberg begleitete das Treiben lautstark.

09.07.2018

Region

Arzberger Geschichte im Zeitraffer

Die Stadt feiert 750 Jahre erste urkundliche Erwähnung. Der Umzug ist der Höhepunkt und lässt die Zeit nacherleben. » mehr

Für 30-jährige Mitgliedschaft in der SPD wurde bei der Hauptversammlung der Pressecker Genossen Lothar Klier geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Ortsvereinsvorsitzenden Oliver Schott, Norbert Gareis, Lothar Klier sowie Robert Thern und Anni Reuther vom Vorstand des SPD-Ortsvereins.

09.07.2018

Region

Aures im Wahlkampfmodus

Bei den Pressecker Genossen geht sie mit der Staatsregierung ins Gericht. Unter anderem beklagt sie die Unterbesetzung der Polizeidienststellen. » mehr

Muck Schemm begrüßte die Gäste musikalisch.

08.07.2018

Region

Aufbruchstimmung in Arzberg

Beim Festakt gibt es jede Menge Lob für die Stadt. Die Bürger können stolz auf sich sein. » mehr

Längst kein Schandfleck mehr: Der ehemalige Milchhof in Hohenberg mausert sich dank des Förderkreises um Vorsitzenden Karl Lippert zu einem imposanten Anwesen. Foto: Gerd Pöhlmann

05.07.2018

Fichtelgebirge

Arbeiten am Milchhof gehen voran

Ein Förderkreis kümmert sich um die Sanierung des alten Gebäudes. Jetzt hat auch das Kunstministerium eine halbe Million Euro freigegeben. Das hilft dem Verein enorm. » mehr

04.07.2018

Fichtelgebirge

11,6 Millionen für Burgsanierung

Der Freistaat Bayern investiert in die historische Anlage. Nach dem Bau soll hier eine Jugendherberge einziehen. Die Unterkunft wird bis zu 120 Personen Platz bieten. » mehr

Die Pokalsieger und Preisträger des siebten Radtages der Naturfreunde Kirchenlamitz mit Schirmherr Bürgermeister Thomas Schwarz und den Vorsitzenden der Naturfreunde, Franz Persing und Hartmuth Heinz. Vorne (von rechts) die Pokalsieger: Ältester Teilnehmer Alfons Schöbel, älteste Teilnehmerin Gisela Zink und vom teilnehmerstärksten Verein TSV Niederlamitz Sportvorstand Wilfried Förster. Foto: Willi Fischer

03.07.2018

Region

Fast 100 Teilnehmer bei Kirchenlamitzer Radtag

Zum siebten Mal richten die Naturfreunde das Event aus. Auf vier Strecken geht es durch das Fichtelgebirge. » mehr

Auch die Chorgemeinschaft Neubeuern musste Abschied nehmen. Der Chor gestaltete die bewegende Trauerfeier mit. Fotos: Klaus Rößner

01.07.2018

Oberfranken

Eine Inszenierung ganz in seinem Sinn

Träger großer Namen aus Adel, Politik und Wirtschaft waren bei der Trauerfeier im Schloss zu Gast. Ein Abschied, wie es ihn in der Region wohl noch nie zuvor gegeben hatte. » mehr

Ministerpr%C3%A4sident%20Markus%20S%C3%B6der.JPG Guttenberg

30.06.2018

Oberfranken

2000 Gäste nehmen Abschied von Enoch zu Guttenberg

Unter großer Anteilnahme hat am Samstag im Schloss Guttenberg die Trauerfeier für den am 15. Juni im Alter von 71 gestorbenen Georg Enoch Freiherr von und zu Guttenberg stattgefunden. Rund 2000 Gäste ... » mehr

Es geht auch ohne Spaten: Mit gemeinschaftlichen Kellenschwüngen gaben die prominenten Gäste den Startschuss für den Sanierungsarbeiten am Spinnstuben-Ensemble im Mainleuser Ortsteil Hornschuchshausen, darunter (von links) Regierungspräsidentin Heidrun Piewernetz, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Robert Bosch, AWO-Kreisvorsitzende und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, MdL Martin Schöffel, der frühere Bürgermeister Dieter Adam,, Archtekt Hans-Hermann Drenske und Mitglieder des Gemeinderates. Foto: Manfred Biedefeld

30.06.2018

Region

Die Modernität ins Schloss zurückholen

Der Markt Mainleus feiert den Baubeginn für die Sanierung des Spinnstuben-Ensembles. Bürgermeister Bosch dankte allen, die das Elf-Millionen-Euro-Projekt ermöglichen. » mehr

28.06.2018

Region

14 000 Euro aus Kulturfonds nach Wunsiedel

Der Haushaltsausschuss im bayerischen Landtag hat in seiner Sitzung am Donnerstag über die Verwendung der Mittel aus dem Kulturfonds beraten. » mehr

29.06.2018

Region

Aures erinnert an SPD-Vorstöße in Sachen VGN-Beitritt

Mitte Mai haben die Landkreise Kulmbach, Kronach, Hof und Wunsiedel sowie die Städte Hof und Kulmbach im Deutschen Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt die "Nordostoberfranken-Erklärung" unterzeichnet. » mehr

Festspielhaus Bayreuth

27.06.2018

FP

Promi-Auflauf bei den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Zum Auftakt begrüßen die Festspielleitung und Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wieder zahlreich... » mehr

In Arzberg im Landkreis Wunsiedel konnte die Stadt dank der Förderoffensive zum Beispiel zwei leer stehende, marode Häuser in der Rathausstraße abbrechen. Dort entstehen jetzt Grün- und Parkflächen.	Foto: Florian Miedl

27.06.2018

Oberfranken

Nur fünf Landkreise profitieren

Die CSU-Mehrheit lehnt eine Ausdehnung der Förderoffensive Nordostbayern ab. In Teilen Oberfrankens hilft das Sonderprogramm beim Abriss von Leerstand. » mehr

Bei der Meister- und Aufstiegsfeier im Sportheim überreichten die Bürgermeister Stefan Pöhlmann (links) und Siegfried Beyer (rechts) die Meisterschale an Trainer Michael Werzer.

17.06.2018

Region

Die Mannschaft ist der Star

Ein Hauch von WM im tiefen Frankenwald: In der ersten Saison nach der Fusion schafft die SG Enchenreuth/Presseck den Sprung in die Kreisliga. Entsprechend üppig fällt die Meisterschaftsfeier aus. » mehr

Ehrungen prägten die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kupferberg. Unser Bild zeigt (von links) die SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Elsbeth Bauer, Edelbert Hahn, Alexander Matysiak, Anneliese Günther, Schriftführerin und Stadträtin Anke Emminger, Anna Matysiak sowie Ortsvorsitzenden und dritten Bürgermeister Volker Matysiak. Foto: Klaus-Peter Wulf

13.06.2018

Region

Kupferberger SPD sagt Danke

Edelbert Hahn gehört den Sozialdemokraten seit 50 Jahren an. Zusammen mit ihm wurden vier weitere Mitglieder ausgezeichnet. » mehr

Erste Schützenmeisterin Angela Buhl erklärte den Gästen, was es mit den sogenannten Hühnernestern auf sich hat: Die vier runden Durchbrüche durch die Hauswand machen die notwendigen zwölf Meter Distanz möglich, die jeder genormte Schießstand haben muss; ohne sie endet die Hauswand bei 11,37 Meter.	Fotos: Ronald Dietel

03.06.2018

Region

Vier "Hühnernester" für den Schießstand

In einem Jahr bauen die Mitglieder der Schützengesellschaft Streitau ein ehemaliges Gasthaus um. Heute ist es ein wahres Schmuckstück mit einer besonderen Vorrichtung. » mehr

Gleich zwei Fahnenbänder für die Jubelwehr Kupferberg gab es vonseiten der Stadt und von Schirmherr Landrat Klaus Peter Söllner. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Landrat Klaus Peter Söllner, Fahnenträger Markus Ott, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel, zweiten Bürgermeister Werner Stapf, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, dritten Bürgermeister Volker Matysiak, Vorsitzenden Michael (Micha) Hain und Kommandant Michael (Michi) Hain.	Fotos: Klaus-Peter Wulf

03.06.2018

Region

Kupferberg feiert seine Feuerwehr

Zum 150. Jubiläum ist die ganze Stadt auf den Beinen. Und auch der Wettergott meint es gut mit den Floriansjüngern. » mehr

Polizeiauto

24.05.2018

Oberfranken

Oberfrankens Polizei türmt Überstunden auf

Die Landtags-SPD schlägt Alarm: Von der versprochenen Entlastung der Polizeibeamten sei nichts zu spüren. » mehr

Auch in Zeiten einer modernen Tourismusbranche: Wandern ist immer noch in - zum Beispiel am Ochsenkopf. Fotos: Frankentourismus

22.05.2018

Oberfranken

Auch SPD will neue Seilbahn für Ochsenkopf

Ein Idee nimmt Fahrt auf: Jetzt fordert auch die SPD in der Region, dass die Staatsregierung den Ochsenkopf, insbesondere eine neue Seilbahn, mit 25 Millionen Euro fördert. » mehr

Das Bild zeigt die neue Vorstandschaft des SPD-Ortsvereins Marktleuthen mit (von links) Bürgermeister Florian Leupold, stellvertretendem SPD-Kreisvorsitzenden Holger Grießhammer, Kassier Florian Lugert, neuem Vorsitzenden Eric Oeler, Stellvertretendem Vorsitzenden Michael Geiser, der Vizepräsidentin des Landtags Inge Aures, Schriftführerin Kerstin Rennhack und dem neuen SPD-Mitglied Jürgen Benzler. Foto: Hans Gräf

15.05.2018

Region

Führungswechsel bei den Sozialdemokraten

Michael Geiser kandidiert nicht mehr für den Parteivorsitz der Marktleuthener SPD. Zu seinem Nachfolger wird Eric Oeler gewählt. » mehr

15.05.2018

Fichtelgebirge

Über acht Millionen Euro fließen in den Landkreis

Der Freistaat unterstützt Hochbaumaßnahmen in den Kommunen und im Landkreis selbst. Davon profitieren Schulen und Kindertagesstätten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".