Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

ISMAIL ERTUG

Lastwagen

04.04.2019

Wirtschaft

EU-Parlament befürwortet neue Arbeitsregeln für Lkw-Fahrer

Auf Europas Straßen tobt ein Wettstreit um die niedrigsten Kosten für Lkw-Transporte. Leidtragende sind die oft schlecht bezahlten Fernfahrer. Das EU-Parlament hat sich jetzt auf mögliche Verbesserung... » mehr

Giftpfeile aus Bayern auf Brüssel

28.03.2019

Wirtschaft

Giftpfeile aus Bayern auf Brüssel

Hunderttausende Arbeitsplätze im Freistaat hängen an der Fahrzeugindustrie. Der Wirtschaftsverband VBW befürchtet aufgrund von EU-Vorgaben einen massiven Jobabbau. » mehr

Dichter Verkehr

27.03.2019

Wirtschaft

EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos

Der Verkehr ist in Europa einer der Hauptklimasünder. Neue EU-Regeln für den CO2-Ausstoß von Autos sollen jetzt Abhilfe schaffen. Was für die Einen ein längst überfälliger Schritt ist, bringt in den A... » mehr

Lastwagen

27.03.2019

Wirtschaft

Abstimmung über Fernfahrer-Arbeitsbedingungen verschoben

Das EU-Parlament wird am Mittwoch doch nicht über verbesserte Arbeitsbedingungen der rund zwei Millionen Fernfahrer auf Europas Straßen abstimmen. » mehr

Zeitumstellung

26.03.2019

Brennpunkte

EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung im Jahr 2021

Einmal pro Jahr eine Stunde vor, dann wieder eine Stunde zurück: Der Wechsel zwischen Winter- und Sommerzeit hat in Europa - und besonders in Deutschland - viele Gegner. Das EU-Parlament hat das Ende ... » mehr

Zeitumstellung

04.03.2019

Brennpunkte

Ausschuss im EU-Parlament für Ende der Zeitumstellung 2021

Die Abschaffung der Zeitumstellung in der Europäischen Union gestaltet sich langwieriger als zunächst gedacht. Heute will der zuständige Verkehrsausschuss des Europaparlaments seine Position festlegen... » mehr

EU-Staaten für schärfere CO2-Standards

10.10.2018

Wirtschaft

EU-Staaten für schärfere CO2-Grenzwerte für Autos

Sehr, sehr schwierig fand Umweltministerin Schulze die Verhandlungen mit ihren EU-Kollegen in Luxemburg. Denn der Ehrgeiz beim Klimaschutz geht sehr weit auseinander. Nur eine wähnt sich auf der Überh... » mehr

Abgase

03.10.2018

Wirtschaft

EU-Parlament fordert schärfere CO2-Grenzwerte bei Neuwagen

Ein großer Teil der klimaschädlichen CO2-Emissionen in der EU wird von Autos verursacht. Nun hat das EU-Parlament für deutlich schärfere Grenzwerte gestimmt. Ist das das Aus für Europas Autoindustrie?... » mehr

VBW-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt (Mitte) hat eine eindeutige Meinung zu Exportüberschüssen: "Die Kritik an Deutschland ist unbegründet." Dementsprechend kontrovers ging es auf dem Brüsseler Podium zur Sache. Mit im Bild: Prognos-Experte Dr. Michael Schlesinger (links) und der Moderator des Abends, Ralph Sina, Leiter des WDR/NDR-Hörfunkstudios Brüssel.	Fotos: FK/PH

06.03.2018

Wirtschaft

Wirtschaftskampf mit harten Bandagen

Deutschlands enorme Handelsbilanzüberschüsse sind nicht überall gern gesehen. In Brüssel treffen Befürworter und Gegner aufeinander - und streiten leidenschaftlich. » mehr

Der Wahlkampf ist gelaufen, die Wähler haben entschieden. Aus Bayern werden drei SPD-Europaabgeordnete nach Brüssel kommen.

25.05.2014

Oberfranken

Drei Brüssel-Tickets für die Bayern-SPD

Jubel bei der SPD in Bayern: Die Sozialdemokraten haben bei der Europawahl deutlich zugelegt. Der oberfränkische Kandidat Sebastian Fischer hat nicht den Sprung ins Parlament geschafft. Er gönnt sich ... » mehr

25.05.2014

Oberfranken

Drei Brüssel-Tickets für die Bayern-SPD

Jubel bei der SPD in Bayern: Die Sozialdemokraten haben bei der Europawahl deutlich zugelegt. Der oberfränkische Kandidat Sebastian Fischer hat nicht den Sprung ins Parlament geschafft. Er gönnt sich ... » mehr

Blumen für den frisch gekürten Kandidaten Sebastian Fischer aus Zell: Die Schweinfurter EU-Abgeordnete Kerstin Westphal gratuliert.	Foto: Fuchs

13.10.2013

Oberfranken

SPD nominiert Sebastian Fischer

Der oberfränkische Juso-Chef soll für die SPD in den Europa-Wahlkampf ziehen. Bei der Abstimmung in Himmelkron hat sich der 29-Jährige aus Zell gegen den Coburger Mediziner Martin Lücke durchgesetzt. » mehr

Interview: mit Ismail Ertug

22.05.2013

Region

"Europa ist besser, als die Leute denken"

Während der Europa- Konferenz des SPD-Unterbezirks Hochfranken in Naila stellt sich der SPD-Europaabgeordnete Ismail Ertug, 37, aus Amberg einem Gespräch. » mehr

Birgit Seelbinder

22.08.2012

Region

Seelbinder sind "Türken sehr wichtig"

Marktredwitz - Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder ist schon ein wenig fassungslos, als sie zum Ende ihres Urlaubs die Vorwürfe des Marktredwitzer Türken Celal Öztürk in der Frankenpost liest. I... » mehr

Europaabgeordneter Ismail Ertug sieht keine Alternative zum Euro.	Foto: Scharf

16.07.2012

Region

Ertug will Schuldige zur Kasse bitten

Der SPD-Europaabgeordnete spricht in Marktredwitz zur aktuellen Lage in der Europäischen Union. Er ist für den Fiskalpakt und den Beitritt der Türkei. » mehr

Dr. Arnim Weber (rechts) aus Marktredwitz nahm 1997 als Oste am historischen Festzug mit Silvana Dall'Orto als Dama in Castelfranco teil.

10.07.2012

Region

Eine Piazza im Namen der Freundschaft

Seit dem 14. Juli 2000 hat Castelfranco Emilia als Zeichen der Freundschaft eine Piazza der Stadt Marktredwitz gewidmet. In der Fichtelgebirgs-Stadt hingegen hat der Platz vor dem KEC den Namen der Pa... » mehr

Beim Durchschneiden den Bandes in der ersten Reihe (von links): Horst Martini, Celal Öztürk, Professor Dr. Reinhard Pöllath, Dr. Birgit Seelbinder, Dr. Cafer Acar, Dr. Karl Döhler, die Vorsitzende des Frauenkreises Deniz Tecik und Zeki Sen vom Kulturverein.	Foto: Geiger

05.04.2011

Region

Ort der Begegnung und Integration

Der Türkische Kulturverein eröffnet sein neues Bildungszentrum. Es soll der ganzen Bevölkerung zugänglich sein. » mehr

fpmt_ertug_230211

23.02.2011

Region

Heimat als europäische Marke

Der Europaabgeordnete Ismail Ertug macht sich beim Besuch in Walderhof und Marktredwitz stark für die Region. Wichtig sei eine engere Vernetzung der Kommunen. » mehr

fpst_ertug_200510

20.05.2010

Region

Unterstützung auf europäischer Ebene

Hohenberg - Sein Besuch im Landkreis Wunsiedel führte den Amberger Europaabgeordneten Ismail Ertug auch nach Hohenberg ins Deutsche Porzellanmuseum und damit in die Ausstellung "Königstraum und Massen... » mehr

fpmt_ertug_180510

17.05.2010

Region

Nord-Süd-Korridor Chance für Marktredwitz

Marktredwitz - Von insgesamt sechs Nord-Süd-Handels-Korridoren in Europa seien drei in Deutschland geplant - einer davon könnte von Hamburg über Berlin, Leipzig und den Marktredwitzer Bahnhof an die A... » mehr

fpnd_moni,_1sp__nur_Kopf,_f

09.06.2009

Oberfranken

Sie vertreten Bayern künftig in Europa

München - 15 Politiker aus Bayern haben bei der Europawahl den Sprung ins Europäische Parlament geschafft, darunter acht von der CSU, drei von der SPD, zwei von den Grünen und je ein Vertreter von FDP... » mehr

fpmt_euro_180509

20.05.2009

Region

Eindringlicher Appell an die Jungwähler

Marktredwitz - Wenn Vertreter fünf unterschiedlichster politischer Parteien nebeneinander auf einem Podium sitzen, relativ friedlich eine gemeinsame Veranstaltung gestalten und auch noch eine gemeinsa... » mehr

fpmt_spd_140509

14.05.2009

Region

Europa in Köpfen nicht angekommen

Waldershof - Zur Auftaktveranstaltung für die Europawahl konnten die SPD-Ortsvorsitzenden Uwe Sonnemann und Sebastian Macht (Marktredwitz) am Dienstagabend den Oberpfälzer SPD-Kandidaten Ismail Ertug ... » mehr

09.05.2009

Region

Ismmail Ertug zu Besuch

Marktredwitz - Mit einer gemeinsamen Wahlversammlung läuten die Sozialdemokraten aus Marktredwitz und Waldershof die heiße Phase des Europawahlkampfs ein. Am Dienstag, 12. » mehr

^