Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

JÖRG HOFMANN

Vorstellung der finalen Industriestrategie

29.11.2019

Wirtschaft

Altmaier will Ausverkauf von Firmen stoppen

Es sind stürmische Zeiten für viele Industrieunternehmen. Die Konjunktur hat sich abgekühlt, die Konkurrenz US-amerikanischer und chinesischer Konzerne wird härter. Der Wirtschaftsminister will nun Sc... » mehr

Die Firma Rausch & Pausch hat treue Mitarbeiter geehrt (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Geschäftsführer Dr. Roman Pausch mit den Jubilaren Kerstin Tröger (25 Jahre), Seniorchef Horst Pausch (50 Jahre), Kerstin Karl (25 Jahre), Iris Kolofik (25 Jahre) sowie Geschäftsführerin Karin Wolf und Jörg Hofmann, dem Vorsitzenden des Rapa-Vertrauensgremiums. Foto: Uwe von Dorn

25.11.2019

Selb

Rapa ehrt den Seniorchef

Bei der Jubilarfeier erhält auch Horst Pausch eine Urkunde - für 50 Jahre im Unternehmen. Weitere Mitarbeiter werden für 25 und 40 Jahre Treue ausgezeichnet. » mehr

E-Auto

05.11.2019

Wirtschaft

Regierung und Hersteller erhöhen Zuschüsse für E-Auto-Käufer

Immer mehr Autos in Deutschland fahren mit Strom, aber noch immer dominieren Diesel und Benziner. Nun werden die Kaufprämien erhöht. Doch damit allein ist es nicht getan. » mehr

Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

10.10.2019

Wirtschaft

Merkel verteidigt Klimapaket

Bei ihrem Besuch bei der IG Metall hat Kanzlerin Merkel direkte Zusagen vermieden. Lieber wirbt sie für das Klimapaket ihrer Regierung. » mehr

Jörg Hofmann

09.10.2019

Wirtschaft

IG Metall konzentriert sich auf Betriebe

Die IG Metall richtet ihre Strategie stärker auf die Einzelbetriebe aus. Auch der ungelöste Konflikt um die 35-Stunden-Woche im Osten könnte nun im tariflichen «Häuserkampf» angegangen werden. » mehr

Aktualisiert am 08.10.2019

Meinungen

Neue Zeiten

Wer Jörg Hofmann, dem IG- Metall-Chef, gegenübersitzt, denkt spontan: ein Gewerkschafter vom alten Schlag. » mehr

Jörg Hofmann

08.10.2019

Wirtschaft

Denkzettel für IG-Metall-Chef Hofmann

Jörg Hofmann galt an der Spitze der IG Metall bisher nicht als umstritten. Seine Wiederwahl geriet aber zu einem Denkzettel. Sie zeigt auch: Gewerkschaftspolitik im digitalen Zeitalter ist kein einfac... » mehr

IG Metall

06.10.2019

Wirtschaft

IG Metall fordert mehr Tarifbindung

483 Delegierte, fast 800 Anträge, sechs Plenartage: Die IG Metall fährt zum Gewerkschaftstag in Nürnberg groß auf. Es sollen Antworten gefunden werden auf große Fragen - nach der Zukunft der Arbeit un... » mehr

Kondensstreifen

04.10.2019

Brennpunkte

Klima: Ticketsteuer soll um maximal rund 17 Euro steigen

Fliegen teurer machen und Bahnfahren im Gegenzug billiger - das ist eines der Ziele aus dem Klimaprogramm der Bundesregierung. Jetzt gibt es erste Zahlen dazu, wie das konkret aussehen könnte. » mehr

Jörg Hofmann

04.10.2019

Wirtschaft

IG Metall vermisst politische Führung bei der Klimawende

Die deutsche Industrie steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die IG Metall hat sich die Klimawende auf die Fahnen geschrieben. Ihr Chef nimmt die Regierung in die Pflicht. » mehr

Klimastreik in Lausanne

20.09.2019

Brennpunkte

Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Nicht nur viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden S... » mehr

Kanzleramt in der Abenddämmerung

14.09.2019

Brennpunkte

Bericht: Koalition will 40 Milliarden fürs Klima ausgeben

Es läuft wohl auf eine Marathon-Verhandlungsnacht Ende kommender Woche hinaus: Beim geplanten Klimaschutz-Paket der Koalition gibt es noch viel Beratungsbedarf - laut einem Medienbericht aber auch ers... » mehr

Teamwork für den guten Zweck: Erika Hertel und Elke Rödig vom Verein Zukunft Kinder und Ursula Schneider von der Kinderkrebshilfe Hochfranken der Amal-Stiftung nahmen bei der Abschlussveranstaltung der Schwimmveranstaltung "Schönwald schwimmt für Kinder" Spenden entgegen.	Foto: Uwe von Dorn

27.08.2019

Selb

Schönwalder helfen Kindern mit Handicap

76 Teilnehmer legen im Wasser eine Strecke von 2162 Kilometern zurück. Die Jüngste ist acht, der Älteste 84 Jahre alt. » mehr

Dieter Kempf

27.08.2019

Brennpunkte

BDI-Chef vor Wahlen: Haben Menschen viel zu wenig zugehört

Am Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Die Wirtschaft ist angesichts der Unzufriedenheit mancher Ostdeutscher besorgt. Der Industriepräsident sieht Politik und Wirtschaft in der Pflicht. » mehr

Erste Nationale Luftfahrtkonferenz in Leipzig

21.08.2019

Wirtschaft

Merkel stützt Luftverkehr auf Leipziger Konferenz

Klimaneutrales Fliegen wollen alle. Auf der ersten nationalen Luftfahrtkonferenz stärkt Kanzlerin Merkel der gescholtenen Flugbranche den Rücken, verspricht aber wenig. » mehr

Sommerreise Arbeitsminister Heil

13.08.2019

Topthemen

Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht. » mehr

Gewerkschaftskundgebung IG Metall

29.06.2019

Wirtschaft

Zehntausende bei IG-Metall-Kundgebung in Berlin

Digitalisierung, Klimaschutz und die Verkehrswende können nach Meinung der Gewerkschaftler Chance und Risiko zugleich für die Beschäftigten sein. Bei einer Großdemonstration forderten sie mehr Rücksic... » mehr

Elektrotankstelle

25.06.2019

Wirtschaft

Bund und Autobranche wollen Ladenetz-Ausbau vorantreiben

Wie können endlich mehr E-Autos auf die deutschen Straßen kommen? Im Kanzleramt berieten Manager, Gewerkschafter und Koalitionäre erst einmal grundsätzlich - mit einem Fokus auf mehr Stromtankstellen. » mehr

Kanzleramt

24.06.2019

Wirtschaft

Bund setzt auf Wandel der Autobranche

Sind die deutschen Autokonzerne gut gewappnet für die neue Zeit mit digitaler Technik und Antrieben jenseits von Diesel und Benzin? Was heißt das für die Mitarbeiter? Die Kanzlerin hat ein Auge darauf... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

IG-Metall-Chef Hofmann sieht CO2-Steuer skeptisch

Vor dem Auto-Spitzentreffen im Kanzleramt heute Abend hat der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann Vorbehalte zu einer CO2-Steuer geäußert. Beim Strom könnte sie sinnvoll sein, beim Verkehr sehe er kein... » mehr

Jörg Hofmann

05.06.2019

Wirtschaft

IG Metall sieht Industrie schlecht auf Wandel vorbereitet

Auch die IG Metall kann Digitalisierung und Energiewende nicht verhindern. Die Gewerkschaft will aber negative Folgen für die Arbeitnehmer lindern und nimmt die Unternehmen in die Pflicht. » mehr

VW-Logo

13.05.2019

Wirtschaft

VW packt Batteriezellfertigung an

Erst vor wenigen Wochen hatte Volkswagen die Pläne für einen Lkw-Börsengang auf Eis gelegt - wegen des Marktumfelds. Jetzt wird es konkreter. Und auch bei der Fertigung von Batteriezellen für E-Autos ... » mehr

Peter Altmaier

06.05.2019

Wirtschaft

Altmaier stellt sich Kritik an Industriestrategie

Peter Altmaier hat als kampferprobter Minister ein dickes Fell. Die Kritik an seiner Industriestrategie dürfte ihn nicht von seinem Kurs abbringen. Denn es gibt auch Zustimmung. » mehr

Frank Bsirske

02.05.2019

Brennpunkte

Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg zeigte sich die Polizei zufrieden. » mehr

Reiner Hoffmann

01.05.2019

Brennpunkte

Mai-Kundgebungen im Zeichen der Europawahl

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat für heute zu den traditionellen Kundgebungen zum «Tag der Arbeit» aufgerufen. Knapp vier Wochen vor den Wahlen zum Europäischen Parlament wollen die Gewerkscha... » mehr

Leiten die Wasserwacht Schönwald (von links): Jörg Hofmann, Kassier, Anja Hofmann, Schriftführerin, Elena Allmann, Jugendarbeit und Vorstandsmitglied, Rudolf Stich, technischer Leiter, Michael Reimer, 40 Jahre aktiv, Thorsten Sprenger-Allmann, Jugendleiter und zweiter Vorsitzender und Vorsitzender Hans Rahm, mit Karl-Heinz Scholz, Vorsitzendem der Kreiswasserwacht. Foto: Silke Meier

27.03.2019

Selb

690 Stunden am Beckenrand

Auf die Jugend setzt die Wasserwacht Schönwald. Auch sie ist im Freibad im Einsatz. Für langjährige Mitglieder gibt es Ehrungen. » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

IG Metall fordert EU zu aktiver Industriepolitik auf

Die IG Metall hat die Europäische Union zu einer aktiven Industriepolitik aufgefordert. «Europa muss für nachhaltiges Wachstum sorgen und gleichzeitig den Klimaschutz voranbringen», sagte der Chef der... » mehr

Bernd Osterloh

20.03.2019

Wirtschaft

Osterloh verlangt Beschäftigungssicherung bis Ende 2028

Volkswagen muss sich für die Zukunft neu aufstellen. Das Geld dafür darf aus Sicht der Arbeitnehmer nicht nur aus Sparrunden in der Belegschaft stammen. Deshalb stellt Betriebsratsboss Bernd Osterloh ... » mehr

Hoffmann und Habeck

05.03.2019

Brennpunkte

Eine neue Liebe? Grüner Flirt mit den Gewerkschaften

Wer die SPD in der «linken Mitte» ablösen will, darf nicht in der Öko-Nische stecken bleiben. Die Grünen stellen deshalb auch ihre Sozialpolitik ins Schaufenster - und punkten damit auf traditionell s... » mehr

IG Metall

21.01.2019

Wirtschaft

IG Metall: 260.000 Beschäftigte wollen kürzer arbeiten

In der deutschen Metall- und Elektroindustrie wollen viele Beschäftigte kürzer treten. » mehr

25.12.2018

Schlaglichter

IG Metall: Umstieg auf E-Auto-Produktion kostet Jobs

Die neuen Abgasziele der EU führen nach Einschätzung der IG Metall in Deutschland zu erheblichen Jobverlusten in der Branche. Um den von 2030 an geltenden CO2-Grenzwert für Autos einzuhalten, sei hier... » mehr

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann

25.12.2018

Wirtschaft

IG Metall warnt vor Folgen eines schnellen Elektro-Umbaus

Die deutsche Automobilindustrie steht vor einem gewaltigen Strukturwandel mit ungewissem Ausgang. Die IG Metall fürchtet beim Umstieg auf Elektroantriebe tiefgreifende Folgen. » mehr

CO2-Grenzwerte

18.12.2018

Topthemen

Europas Autobauer reagieren entsetzt auf schärfere CO2-Werte

Die EU will deutlich strengere CO2-Grenzwerte für Europas Autobauer. Die Branche wehrte sich schon vorher heftig dagegen - doch die Bundesregierung konnte sich diesmal nicht durchsetzen. Auch beim The... » mehr

Volkswagen

16.11.2018

Wirtschaft

Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden

Der Diesel-Skandal hat Volkswagen Milliarden gekostet - gleichzeitig steht in der Branche alles auf dem Prüfstand und das Auto wird elektrisch. All das wird teuer. VW macht jetzt klar, wie entschlosse... » mehr

Jörg Hofmann

12.11.2018

Wirtschaft

Zeit statt Geld: Schichtarbeiter wollen weniger arbeiten

Weniger arbeiten muss man sich erst mal leisten können. In der Hochlohnbranche Metall scheint das bei vielen Beschäftigten der Fall zu sein. Vor die Wahl gestellt, entscheiden sich viele für mehr frei... » mehr

Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen

10.11.2018

Brennpunkte

Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Interner Streit um den Kurs? Bei den Grünen gehörte das dazu. Jetzt, da der Partei viele Sympathien zufliegen, setzt die Spitze voll auf Geschlossenheit. Optimistisch geht es in den Europawahlkampf. » mehr

Grünen-Spitze

09.11.2018

Brennpunkte

Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

Rechtspopulisten haben in Europa Rückenwind. Die Grünen wollen sich damit nicht abfinden. Sie setzen einen optimistischen Europakurs dagegen. » mehr

IG Metall

28.10.2018

Wirtschaft

IG Metall hält schärfere Klimaschutzregeln für unrealistisch

Die verschärften Vorgaben zum Klimaschutz für die Autoindustrie sind nach Einschätzung der IG Metall unrealistisch. «Dieses Ziel ist nicht ausgereift», sagte Gewerkschaftschef Jörg Hofmann dem «Tagess... » mehr

Anke Rehlinger

22.10.2018

Wirtschaft

Bundesländer schmieden Stahl-Allianz für die Zukunft

«Stahl stärken. Zukunft sichern» war das Motto des ersten Nationalen Stahlgipfels in Saarbrücken - und auch einer neuen «Allianz der Stahlländer». Die Charta wurde in einem ersten Schritt von Landesre... » mehr

Nationaler Stahlgipfel

22.10.2018

Wirtschaft

Bundesländer gründen Stahl-Allianz

Beim ersten Nationalen Stahlgipfel machen sich Vertreter von Politik, Unternehmen und Beschäftigten für die Zukunft der Branche stark. Es geht um den Erhalt von Standorten und Zehntausenden Jobs. » mehr

Diesel

04.10.2018

Topthemen

Kfz-Gewerbe hält Diesel-Nachrüstungen für schnell umsetzbar

Die Autowerkstätten stehen in den Startlöchern für mögliche Diesel-Nachrüstungen. Doch viele Fragen sind noch nicht geklärt. Die Opposition rechnet auch nach dem Diesel-Paket mit Fahrverboten. » mehr

Roboter und Karosserie

18.05.2018

Karriere

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht gerüstet

Der Einzug von Robotern und künstlicher Intelligenz in Werkshallen und Büros wirft bei vielen Arbeitnehmern bange Fragen nach der Zukunft ihrer Jobs auf. Doch gerade bei der Aus- und Weiterbildung für... » mehr

Ehrungen standen bei der Wasserwacht an (von links): Helmut Ochsenmayer, Kassier, Thorsten Sprenger, stellvertretender Vorsitzender und Jugendleiter Adam Gotschy (geehrt für 65 Jahre), Ernst Ploss (50 Jahre), Rita Weiß (40 Jahre), Bürgermeister Klaus Jaschke, Rudolf Stich (40 Jahre BRK), Hans Rahm, Vorsitzender, und Elisabeth Reimer (45 Jahre). Foto: sim

17.04.2018

Selb

750 Stunden Dienst im Freibad

In Schönwald unterstützt die Wasserwacht die Bademeister. Das Flaggschiff des Vereins ist die sehr aktive Jugendgruppe. Vorsitzender Hans Rahm wünscht sich Hilfe von der Politik. » mehr

Wasserwacht-Kreisvorsitzender Karl-Heinz Scholz (links) mit der Führungsmannschaft der Wasserwacht Schönwald (hinten von links): Thorsten Sprenger, zweiter Vorsitzender, Jugendleiter und stellvertretender Technischer, Schriftführerin Anja Hofmann, stellvertretender Kassier Jörg Hofmann und dem bisherigen zweiten Vorsitzenden Manfred Pattloch sowie (vorne von links) Kassier Helmut Ochsenmayer, zweite Jugendleiterin Elena Allmann, Vorsitzender Hans Rahm, dritte Jugendleiterin Melanie Graf und Technischer Leiter Rudolf Stich. Foto: Uwe von Dorn

31.03.2017

Selb

Die Jugendabteilung wächst weiter

19 Kinder und Jugendliche sind bei der Wasserwacht Schönwald dabei. Bei der Hauptversammlung wählen die Mitglieder Jugendleiter Thorsten Sprenger zum zweiten Vorsitzenden. » mehr

10.02.2017

Meinungen

Das System Wolfsburg

Ferdinand Piëch war noch nie ein Mann großer Worte. Der langjährige VW-Patriarch fackelte nicht lange, wenn wieder mal ein Manager bei ihm in Ungnade gefallen war. "Da herrscht Stillstand", sagte er e... » mehr

03.01.2017

Hof

TV Münchberg lädt ein zur Riesenparty

Münchberg - Nach dem großartigen Erfolg in einer ausverkauften Halle im Jahr 2016 veranstalten die Handballer des TV Münchberg, Radio Euroherz, » mehr

Dank und Anerkennung für langjährige Treue zur Firma Rapa gab es für die Jubilare in einer Feierstunde (von links): Geschäftsführer Dr. Roman Pausch, Abteilungsleiter Stefan Vogel, die Jubilare Mike Sturm, Regina Wilczek, Gisela Harrer und Angelita Sambilad, Seniorchef Horst Pausch und Geschäftsführerin Karin Wolf. Foto: Uwe von Dorn

22.11.2016

Selb

Rapa erreicht Umsatzziele

Die Mitarbeiter in den USA und Deutschland dürfen sich heuer auf eine Ergebnisbeteiligung freuen. Dies frohe Botschaft überbringt Horst Pausch bei der Jubilarfeier. » mehr

IG Metall zeigt sich kampfeslustig

09.04.2016

Wirtschaft

IG Metall zeigt sich kampfeslustig

Die Gewerkschaft startet in Oberfranken die heiße Phase der Tarifrunde. Es stehen schwierige Verhandlungen an: Die Tarifbindung soll wieder gestärkt werden. » mehr

Seit Oktober 2010 veranstalten Günther Döring und Jörg Hartmann regelmäßig die Ü-30-Party. Die ist in der Region bereits Kult.	Foto: Georg Jahreis

28.03.2016

Kulmbach

Wie die Wüste den Regen vermisst

Nicht nur Teenies wollen tanzen. Die Ü-30-Party geht auf die Bedürfnisse der Älteren ein und ist sehr beliebt. Sie sagen: Es gibt für uns in der Region zu wenige Orte zum Feiern. » mehr

"Die Metall- und Elektroindustrie ist in einer stabilen Entwicklung, die Lage ist deutlich besser als die Stimmung", betont die IG Metall. Das Foto zeigt ein Motorradgetriebe am Stand eines Unternehmens auf der Handwerksmesse 2016 in München.

13.03.2016

Oberfranken

IG Metall sieht Firmen in guter Lage

Die Gewerkschaft beharrt auf der Forderung nach fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt. Sie warnt in Bayreuth vor den "rechten Rattenfängern der AfD". » mehr

Nachwahlen hat es bei der IG Metall gegeben. Auf dem Bild (von links): Volker Seidel (Geschäftsführer der IG Metall Ostoberfranken), Herbert Zeilmann (ehemaliger Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und ehemaliger örtlicher Vorsitzender des Vertrauensleute-Arbeitskreises), Alois Heinlein (Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und neu gewählter Vorsitzender der Vertrauensleute), Alois Lautner (stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und neu gewählter stellvertretender örtlicher Vertrauensleute-Vorsitzender) sowie Wolfgang Kormann (ehrenamtlicher zweiter Bevollmächtigter).

20.01.2016

Region

IG Metall freut sich über mehr Mitglieder

Die IG Metall Ostoberfranken stimmt sich auf die nächste Tarifrunde ein. Die Funktionäre stimmen in einer Konferenz in Himmelkron über die Höhe der Forderungen ab. » mehr

Nachwahlen hat es bei der IG Metall gegeben. Auf dem Bild (von links): Volker Seidel (Geschäftsführer der IG Metall Ostoberfranken), Herbert Zeilmann (ehemaliger Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und ehemaliger örtlicher Vorsitzender des Vertrauensleute-Arbeitskreises), Alois Heinlein (Betriebsratsvorsitzender Kennametal Mistelgau und neu gewählter Vorsitzender der Vertrauensleute), Alois Lautner (stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und neu gewählter stellvertretender örtlicher Vertrauensleute-Vorsitzender) sowie Wolfgang Kormann (ehrenamtlicher zweiter Bevollmächtigter).

21.01.2016

Region

IG Metall freut sich über mehr Mitglieder

Die IG Metall Ostoberfranken stimmt sich auf die nächste Tarifrunde ein. Die Funktionäre stimmen in einer Konferenz in Himmelkron über die Höhe der Forderungen ab. » mehr

^