Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

JÜRGEN HABERMAS

17.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2019: » mehr

Jürgen Habermas

17.06.2019

Boulevard

Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen. » mehr

Jürgen Habermas

22.03.2019

Boulevard

«Frankfurter Schule»: 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Uni

Theodor W. Adorno, Max Horkheimer oder Jürgen Habermas: Mit der Soziologie in Frankfurt sind weltbekannte Namen verbunden. Der erste Lehrstuhl wurde vor 100 Jahren eingerichtet - der Inhaber wurde spä... » mehr

Peter Sloterdijk

30.01.2019

Kunst und Kultur

"Cicero"-Rangliste: Peter Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Der Philosoph Peter Sloterdijk ist nach einer Rangliste des Magazins «Cicero» der wichtigste Intellektuelle im deutschsprachigen Raum. » mehr

Peter Sloterdijk

30.01.2019

Boulevard

«Cicero»-Rangliste: Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Ein Philosoph führt die Intellektuellen-Liste des Magazins «Cicero» an. Auf Rang sieben folgt die erste Frau. » mehr

Palantir-Chef Karp im Interview

23.01.2019

Computer

Palantir-Chef verteidigt Arbeit für Sicherheitsbehörden

Palantir ist ein geheimnisumwobenes und heftig umstrittenes Start-up. Unter den Nutzern ihrer Datenanalyse-Software sind US-Geheimdienste wie CIA und NSA - aber auch die hessische Polizei. Mitgründer ... » mehr

Kunstszene Saudi-Arabien

11.01.2019

Boulevard

Saudische Künstler schaffen sich Freiraum

Das ultra-konservative Saudi-Arabien ist nicht gerade für seine Kunstszene bekannt. Die Förderung von Kunst und Unterhaltung mit Millionensummen gehört aber zur Vision des jungen Kronprinzen. Für Küns... » mehr

Demonstration

06.10.2018

Hintergründe

Triumph und Wut der Kohlegegner: 50.000 am Hambacher Forst

Am Tag nach dem Etappensieg für den Hambacher Forst feiern Tausende. In den Stunden des Triumphs gibt es auch viel Wut über die nordrhein-westfälische Landesregierung. » mehr

Karl-Otto Apel

16.05.2017

Kunst und Kultur

Philosoph Karl-Otto Apel mit 95 Jahren gestorben

Nur das bessere Argument sollte bei der Entwicklung universeller Normen zählen: Das war ein zentraler Leitsatz von Karl-Otto Apel. Das Werk des jetzt gestorbenen Philosophen ist in der berühmten «Fran... » mehr

Interview: mit Professor em. Dr. Wolfgang Welsch, Philosoph

05.12.2016

Hof

"Wir brauchen mehr Sinn für Gemeinsamkeit"

Einer der Intellektuellen der Republik verrät, wieso Philosophie Medizin ist, und warum es zum Glück Leid braucht. Auch über Trump und Obama spricht der gebürtige Kulmbacher. » mehr

Philosophieren beim Philosophen: Junge Studenten lesen und reden über Gott und die Welt. Genau wie es Aristoteles vor rund 2500 Jahren im alten Griechenland tat. Die Statue stellt den berühmten Philosophen dar.	Foto: dpa

16.11.2016

Kulmbach

"Wir brauchen mehr Sinn für Gemeinsamkeit"

Einer der Intellektuellen der Republik verrät, wieso Philosophie Medizin ist, und warum es zum Glück Leid braucht. Auch über Trump und Obama spricht der gebürtige Kulmbacher. » mehr

Mario Vargas Llosa

07.07.2016

Kunst und Kultur

Warnung vor Sehnsucht nach Nationalstaaten

Mit Jürgen Habermas und Mario Vargas Llosa äußern sich zwei führende Intellektuelle nach dem Brexit-Votum. Sie plädieren für internationale Offenheit und gegen nationale Abschottung. » mehr

Historiker Heinrich August Winkler

10.03.2016

Kunst und Kultur

"Ein deutsches Europa wird es nicht geben"

Pétér Nádas, Imre Kertész und Karl Schlögel haben ihn schon bekommen. Diesmal geht der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an den großen Berliner Historiker Winkler. » mehr

Alexander Kluge

15.12.2014

Kunst und Kultur

Heine-Preis für Hofer Filmpreisträger

Düsseldorf - Der Filmemacher, Schriftsteller und Hofer Filmpreisträger Alexander Kluge hat in Düsseldorf den Heine-Preis erhalten. » mehr

Ein Symbol des ungezügelten Kapitalismus: die Zentrale von Goldman Sachs in New York.

13.06.2013

Wirtschaft

Der zwiespältige Investment-Banker

Alexander Dibelius von Goldman Sachs spricht beim Bayreuther Ökonomie-Kongress über die Lehren aus der Finanzkrise. Der umstrittene Top-Manager zeigt sich einsichtig, aber auch forsch und selbstbewuss... » mehr

npco_hildebrandt_5sp_4c_030

05.06.2010

Oberfranken

„Es riecht nach Bier und Blödheit“

Vor Ihrem Auftritt am Sonntag hält die NPD in Bamberg ihrem Bundesparteitag ab und . . .. ...Entschuldigung. » mehr

Pina Bausch

09.06.2007

FP

Pina Bausch erhält den Kyoto-Preis 2007

KYOTO – Die Choreografin Pina Bausch (66, Bild) erhält für ihr Lebenswerk den Kyoto-Preis . Sie erhalte die mit 400 000 Euro dotierte Auszeichnung in der Kategorie Kunst und Philosophie für ihre „revo... » mehr

^