Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

JÜRGEN HARDT

Ras al-Ain

15.10.2019

Topthemen

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmi... » mehr

Kronprinz Mohammed bin Salman

17.09.2019

Brennpunkte

Merkel will weiterhin keine Rüstungsgüter an Saudis liefern

Die Bombardierung einer saudischen Raffinerie hat die Verletzlichkeit der weltweiten Ölversorgung offenbart. Während Riad von der Staatengemeinschaft eine starke Reaktion erwartet, zeichnet sich in De... » mehr

Schüler protestieren

04.09.2019

Brennpunkte

Hongkongs Regierung zieht Auslieferungsgesetz zurück

Hongkong steckt in seiner größten Krise. Als Zugeständnis an die Demonstranten kippt Regierungschefin Lam das Auslieferungsgesetz gänzlich. Wird sich die Lage beruhigen? Und kann die Kanzlerin in Peki... » mehr

Donald Trump

15.08.2019

Brennpunkte

Hongkong lässt Protest-Anführer frei - Neue Demos geplant

Als Geste der Beschwichtigung darf ein prominenter Aktivist für mehr Demokratie in Hongkong das Gefängnis verlassen. Schon am Wochenende soll es trotzdem wieder Proteste geben. Und US-Präsident Trump ... » mehr

Grenell besucht US-Soldaten in Burg

10.08.2019

Brennpunkte

Union mit Verständnis für Grenell - SPD und Grüne empört

Die Union reagiert mit Verständnis auf die Drohnung des amerikanischen Botschafters Richard Grenell mit einem Truppenabzug aus Deutschland - SPD und Grüne sind dagegen empört. » mehr

Öltanker Stena Impero

23.07.2019

Brennpunkte

Straße von Hormus als Bewährungsprobe für Kramp-Karrenbauer?

Wenn Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer an diesem Mittwoch ihre erste Regierungserklärung abgibt, dürfte es auch um die gefährliche Lage im Persischen Golf gehen. Dabei stellt sich vor allem ei... » mehr

Botschafter und Außenminister

11.06.2019

Topthemen

Krise nuklearer Abrüstung: Maas sieht Weltfrieden in Gefahr

Außenminister Maas warnt, die Bemühungen um atomare Abrüstung steckten in der Krise. Vor diesem Hintergrund beschwören 16 Länder das Ziel einer atomwaffenfreien Welt. Ein führender Friedensforscher sp... » mehr

Bundeswehr

30.05.2019

Brennpunkte

Syrien-Einsatz der Bundeswehr könnte doch länger dauern

Mit hochauflösenden Fotos aus der Luft unterstützen Bundeswehrjets den Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien und im Irak. Der Einsatz soll eigentlich im Herbst enden. Angeblich gibt es aber nun doc... » mehr

08.05.2019

Schlaglichter

Röttgen: «Brandgefährliche» Eskalation im Atomstreit

Nach der teilweisen Aussetzung des internationalen Atomabkommens durch den Iran warnt der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen vor einer Zuspitzung des Atomstreits mit Teheran. «Diese Eskalation ist bra... » mehr

Likud-Anhänger

11.04.2019

Brennpunkte

Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Regierungschef Netanjahu ist trotz seiner juristischen Probleme deutlich gestärkt aus Israels Wahl hervorgegangen. Jetzt streckt er die Fühler zur Bildung einer neuen Regierungskoalition aus. » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Politiker: Libyen-Konflikt könnte Fluchtbewegungen auslösen

Politiker aus den Koalitionsfraktionen warnen, dass die Eskalation des Libyenkonflikts neue Fluchtbewegungen auslösen könnte. Die Erfahrung zeige, dass kriegerische Auseinandersetzungen sehr schnell u... » mehr

Patrouillenboote für Saudi-Arabien

27.03.2019

Brennpunkte

Rüstungsexportstopp nach Saudi-Arabien entzweit Koalition

Die Zeit drängt. Trotzdem bleiben Union und SPD im geheim tagenden Bundessicherheitsrat beim Streit über Rüstungsexporte nach Riad auf Konfrontationskurs. Ein Ausweg ist nicht in Sicht. » mehr

Tränengas

24.01.2019

Brennpunkte

Mazedonien-Abstimmung in Athen erst am Freitag

Nationalismus gegen Vernunft: Wird es Griechenland und Mazedonien gelingen, den Streit um den Namen des Balkanstaates zu lösen? Am Freitag steht die entscheidende Abstimmung im Athener Parlament an. » mehr

Richard Grenell

13.01.2019

Brennpunkte

US-Botschafter warnt deutsche Firmen vor Sanktionen

Die ersten Rohre sind schon verlegt, doch die USA wollen die Ostseepipeline Nord Stream 2 noch stoppen. Jetzt wendet sich US-Botschafter Grenell direkt an deutsche Unternehmen. Der Ton wird schärfer. » mehr

Jacob Rees-Mogg

12.12.2018

Topthemen

Theresa May übersteht Misstrauensabstimmung um Parteivorsitz

Die britische Premierministerin übersteht den Aufstand in ihrer Fraktion. Ob sie damit bessere Chancen hat, eine Mehrheit für ihr Brexit-Abkommen im Parlament zu bekommen, ist aber ungewiss. » mehr

Kinder im Einsatz

28.11.2018

Brennpunkte

Treffen zwischen Trump und Putin wegen Ukraine auf der Kippe

Treffen sie sich oder nicht? Ein Gespräch der Präsidenten von Amerika und Russland ist wegen der neuen Spannungen um die Halbinsel Krim fraglich. Moskau drohen nun neue Sanktionen. » mehr

Soldaten

28.11.2018

Brennpunkte

Poroschenko warnt vor «großangelegtem Krieg» mit Russland

Im Konflikt mit Moskau verhängt Kiew das Kriegsrecht in Teilen seines Landes und gibt dem Militär damit Sondervollmachten. Der ukrainische Präsident rüstet auch verbal auf. Und US-Präsident Trump denk... » mehr

Jens Spahn

19.11.2018

Brennpunkte

Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. Beifall kommt von der AfD. » mehr

Merkel in Warschau

02.11.2018

Brennpunkte

Merkel und Polens Regierungschef betonen Nähe

Vor allem in der Migrationspolitik liegen Berlin und Warschau schon lange über Kreuz. Bei ihren Regierungskonsultationen zeigen beide Seiten aber auch Interesse an noch tieferer Zusammenarbeit. » mehr

Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien

22.10.2018

Hintergründe

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Saudi-Arabien liebt deutsche Rüstungsgüter und Maschinen - und Kanzlerin Merkel sieht das Land im Nahen und Mittleren Osten als Schlüsselstaat zur Stabilisierung. Die Horrornachrichten aus dem Istanbu... » mehr

Tornados in Jordanien

11.09.2018

Brennpunkte

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Politisch wird über eine Beteiligung der Bundeswehr an möglichen militärischen Vergeltungsschlägen in Syrien noch gestritten. Rechtlich scheint die Lage nach einem aktuellen Gutachten dagegen ziemlich... » mehr

Von Elmar Schatz

23.08.2017

Meinungen

Trumps Wende

Raus aus Afghanistan - diese Parole gilt nicht mehr. Donald Trump hat eine Kehrtwende eingeleitet; statt eines Abzuges will er plötzlich wohl 4000 zusätzliche Soldaten an den Hindukusch entsenden. » mehr

^