Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

JÖRG MEUTHEN

14.09.2018

Brennpunkte

Nach Chemnitz-Demos: AfD-Mitglieder sollen vorsichtiger sein

Eine Beobachtung durch den Verfassungsschutz will die AfD vermeiden. Auch deshalb sollen die Mitglieder künftig genauer darauf achten, mit wem sie zusammen demonstrieren. Doch das ist nur eine Empfehl... » mehr

Höcke und Bachmann

13.09.2018

Brennpunkte

Nach Chemnitz sollen AfD-Mitglieder vorsichtiger werden

Sieht die AfD-Spitze eine bedenkliche Entwicklung in ihrer Partei oder ist es eher taktische Vorsicht? Die Mitglieder sollen künftig nur noch an Kundgebungen teilnehmen, die von der AfD selbst angemel... » mehr

AfD

12.09.2018

Brennpunkte

AfD erobert letzte Landtage

Bayern und Hessen haben die einzigen Landesparlamente, in denen die AfD nicht sitzt. Noch nicht. Denn allen Prognosen zufolge dürfte sich das am 14. beziehungsweise 28. Oktober ändern. Was dann passie... » mehr

Frontex-Beamter

10.09.2018

Brennpunkte

Kleinster gemeinsame Nenner - Brüssel will Frontex ausbauen

Dichtere Grenzen, mehr Abschiebungen: Die europäische Grenzschutzagentur Frontex soll größer und mächtiger werden. Wie könnte das aussehen? » mehr

Chemnitz

06.09.2018

Brennpunkte

Verfassungsschutz prüft Beobachtung der Thüringer AfD

Thüringens AfD-Chef Höcke liebt die Provokation und extreme Positionen am rechten Rand. Vertritt er eine Einzelmeinung - oder hat sich die Partei seinen Überzeugungen längst angeschlossen? Dem will de... » mehr

Franziska Giffey

05.09.2018

Brennpunkte

Kretschmer widerspricht Merkel: «Keine Hetzjagd» in Chemnitz

Extreme Rechte, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit: Sachsen hat ein Problem, das seit Jahren bekannt ist. Nach den Chemnitzer Ereignissen sieht der Ministerpräsident den Staat in der Pflicht, aber auch d... » mehr

Von Wolfgang Molitor

03.01.2018

Meinungen

Falsche Freunde

Die Meinungsfreiheit droht zwischen die Fronten zu geraten. Drunter tut es einer wie Alexander Gauland nicht. » mehr

Rundfunkbeitrag

05.12.2016

Kunst und Kultur

AfD lehnt Rundfunkbeitrag ab - Kritik an Berichten zu Freiburg

Die AfD hat mit der Presse Probleme. Im Bundestagswahlkampf will sie deshalb versuchen, vor allem über die sogenannten sozialen Medien Wähler zu mobilisieren. Den öffentlich-rechtlichen Rundfunk verdä... » mehr

Umstrittene Wahlwerbung für AfD

07.03.2016

Oberfranken

Spur zu dubioser Wahlwerbung der AfD führt nach Bayreuth

Die Partei soll illegale Spenden erhalten haben. Damit soll unter anderem eine Wahlkampfzeitung bezahlt worden sein. Verantwortlich dafür ist ein Oberfranke. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".