Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

JEAN PAUL

FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim

18.05.2019

Pleite in Mainz: Nagelsmann und Hoffenheim verpassen Europa

Der FSV Mainz 05 feiert überschwänglich sein Saisonfinale und vermasselt den Hoffenheimern die Europacup-Teilnahme. Noch lange nach Schlusspfiff steht die Mannschaft auf dem Platz, während die Gäste z... » mehr

17.05.2019

Museum sucht Schlaumeier

Am 4. Juni steigt das große Fichtelgebirgsquiz in Marktredwitz. Auf den Sieger warten Freikarten. » mehr

Sobald die Straßenmarkierungen angebracht sind, wird auch dieses Schild "Vorfahrt geändert", hier mit Birgit Schelter und Michael Fuchs vom Ordnungsamt, auf die geänderte Vorfahrtssituation aufmerksam machen. Foto: Herbert Scharf

17.05.2019

Marktredwitz

Vorfahrt an heikler Stelle ändert sich

Marktredwitz reagiert vor dem Klinikum auf den Verkehrsfluss. Es kommt eine abknickende Vorfahrt in Richtung Wielandstraße. » mehr

Eintracht Frankfurt - FSV Mainz 05

12.05.2019

Frankfurt verspielt nach Europa-Aus auch Platz vier

Nach furiosen Monaten droht Eintracht Frankfurt im Schlussspurt alles zu verlieren. Die Derby-Niederlage gegen Mainz trifft die Hessen fast so sehr wie das Chelsea-Aus. Europa ist nun ernsthaft in Gef... » mehr

Biber, Benn und Borussia Dortmund

07.05.2019

Biber, Benn und Borussia Dortmund

Wohin geht die Reise? Rowohlt und Reinbek waren eine Einheit. Nun steht alles im Zeichen des Aufbruchs: Nun residiert der Traditionsverlag im Zentrum von Hamburg. » mehr

Die Ausstellung "Lebens-Blätter" ist bis zum 29. September im Stiftskirchenmuseum zu besichtigen. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, Laudator Jürgen Zinck, Vanessa Uome, die die Schau organisiert hat, Stephan Klenner-Otto und Bürgermeister Gerhard Schneider. Foto: Rainer Unger

29.04.2019

Vom Reiz des Abgründigen

Der Künstler Stephan Klenner-Otto ist Handwerker und Phantast zugleich. Unter dem Motto "Lebens-Blätter" stellt er jetzt im Himmelkroner Stiftskirchenmuseum aus. » mehr

Kalenderblatt

23.04.2019

Kalenderblatt 2019: 24. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. April 2019: » mehr

Professor Dieter Richter ehrt "Bücherwurm" Laura Glas für ihre kreativen sprachlichen Leistungen mit dem nach ihm benannten Preis.	Foto: asz

17.04.2019

Postume Ehrung für Hofer Dichter

Thanos Kießling starb vor vier Jahren. Jetzt gibt es ein Buch über ihn und sein literarisches Werk. » mehr

Wie kann man sich das Leben nach dem Tod vorstellen? Das ist nur eine Frage, die die Schauspieler mit dem Stück "Das Spiel ist aus" anstießen. Foto: Peter Pirner

14.04.2019

Theater zwischen Leben und Tod

Bekommt man eine zweite Chance? Die Schauspieler des Otto-Hahn-Gymnasiums gehen dieser philosophischen Frage auf den Spuren von Jean-Paul Sartre nach. » mehr

Wie kann man sich das Leben nach dem Tod vorstellen? Das ist nur eine Frage, die die Schauspieler mit dem Stück "Das Spiel ist aus" anstießen. Foto: Peter Pirner

12.04.2019

Theater zwischen Leben und Tod

Bekommt man im Leben eine zweite Chance? Die Theatergruppe des Otto-Hahn-Gymnasiums geht dieser philosophischen Frage auf den Spuren von Jean-Paul Sartre nach. » mehr

Kantersieg

06.04.2019

Mainz feiert «schönes Fußballfest» - Manager Schröder bleibt

Mainz 05 hat nach dem 5:0-Erfolg gegen den SC Freiburg die Sorgen um einen Bundesliga-Abstieg so gut wie abgehakt. Dennoch wollen die Rheinhessen im Saisonendspurt weiter Gas geben und sich als nächst... » mehr

FSV Mainz 05 - SC Freiburg

05.04.2019

Mainz beendet Negativserie - Kantersieg gegen Freiburg

Der FSV Mainz kann noch gewinnen - und wie. Gegen den SC Freiburg, der noch nie bei den Rheinhessen einen Sieg schaffte, wird der Grundstein zum ersten Erfolg nach vier Niederlagen in der ersten Halbz... » mehr

Wenn Jean Paul auf Robert Schumann trifft: Elena Giesbrecht-Esterl, Milena Reichel, Roland Esterl und Wolfgang Hermann (von links) trafen mit ihrer Aufführung den Nerv des Publikums.	Foto: Daniel Fischer

29.03.2019

Musik schafft Zugang zu Jean Pauls Werk

In Wunsiedel trifft der große Dichter auf Robert Schumann. Das fiktive Treffen der beiden Künstler kommt beim Publikum gut an. » mehr

Raus vor die Tür, einfach losgehen und sich selbst erkennen: Für Bertram Weisshaar ist das ein unübertroffenes Lebenskonzept. Foto: Uschi Geiger

24.03.2019

Jean Paul - eine Lesung, ein Eklat

Ein Spaziergangsforscher präsentiert Erkenntnisse der Promenadologie zum Geburtstag des Dichters. Das Werk des in Wunsiedel geborenen Schriftstellers kommt jedoch nicht vor. » mehr

Kein schöner Anblick: die Todesursache.	Symbolfoto: Ezume Images/Adobe Stock

22.03.2019

Unterschiedlich groß

Im kleinen Nienburg an der Weser gibt es eine Kotzebuestraße, in Kalamaja, einem Bezirk der estnischen Hauptstadt Tallinn, auch. » mehr

Der Schriftsteller und Philosoph Jean Paul - eigentlich Johann Paul Friedrich Richter - ist hier in einer zeitgenössischen Darstellung abgebildet. Zu seinen Werken zählen unter anderem "Der Siebenkäs", "Titan" und die "Flegeljahre". Er wurde am 21. März 1763 in Wunsiedel geboren und ist am 14. November 1825 in Bayreuth gestorben. Anlässlich seines Geburtstages widmen ihm seine Fans gleich drei Veranstaltungen in Wunsiedel.	Foto: dpa

19.03.2019

Drei Feierstunden für Jean Paul

Am Donnerstag hätte der Dichter Jean Paul Geburtstag. Seine Fans begehen seinen Ehrentag in Wunsiedel mit schönen Angeboten zum Hören und Gehen. » mehr

Was passiert, wenn man zu viel trinkt, zeigte das Theaterstück der Gruppe "Chapeau Claque" in der Mittelschule Wunsiedel.	Foto: pr.

14.03.2019

Schüler finden ein besseres Ende

Ein Theaterstück in der Mittelschule zeigt die Folgen des Alkoholkonsums. Die Achtklässler geben der Geschichte eine neue Wendung. » mehr

"Humus für Weiterentwicklung" wirkt auch in Selb

14.03.2019

"Humus für Weiterentwicklung" wirkt auch in Selb

Der Coburger OB Norbert Tessmer erklärt die Kulturdichte seiner Stadt. Der hiesige Kunstverein präsentiert ein reichhaltiges Jahresprogramm. » mehr

Nadja Tiller

11.03.2019

Schauspielerin Nadja Tiller wird 90 – „Ich bin einfach zufrieden!“

Die österreichische Schauspielerin Nadja Tiller wurde als „Das Mädchen Rosemarie“ bekannt und hätte ein Weltstar werden können. Doch sie lehnte die Angebote von drei berühmten Regisseuren ab. Das sei ... » mehr

Das Sechsämter-Rotvieh, hier eine Mutterkuh mit Jungtieren, hat Christine Roth mit ihrer Kamera unter Vogelbeeren erwischt.	Foto: Bärbel Lüneberg

04.03.2019

Der Natur auf der Spur

Mit der Kamera dokumentiert Geopark-Rangerin Christine Roth das Jahr im Fichtelgebirge. Beim Seniorenfrühstück unterhält sie die Zuschauer damit aufs Beste. » mehr

Nicht gerade Monaco, aber auch beschaulich: Das traditionsreiche Hofer Jean-Paul-Gymnasium ist der Dienstsitz der Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberfranken. Foto: Joachim Dankbar

21.02.2019

Altes Gymnasium braucht neue Schüler

Das "Jean Paul" möchte einen weiteren Ausbildungszweig einrichten. Damit will die Schule konkurrenzfähig bleiben. » mehr

Claude Goretta

21.02.2019

Claude Goretta mit 89 Jahren gestorben

Er galt als einer der wichtigsten Schweizer Filmemacher seiner Zeit und verhalf einer französischen Schauspielerin zum internationalen Durchbruch. Seit Jahren litt er an Parkinson. » mehr

Siegtreffer

19.01.2019

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

Einen Tag nach dem Bayern-Sieg in Hoffenheim kontern die Dortmunder. Das 1:0 in Leipzig ist zwar glücklich, sichert dem BVB aber das Polster im Titelrennen. Vorerst keinen Erfolg bringt der Trainerwec... » mehr

Pelze

05.12.2018

Auch Chanel kündigt Pelzverzicht an

Die Bestien würden uns ja auch töten, wenn sie es könnten, sagte Karl Lagerfeld einst. Jetzt macht aber auch Chanel, wo Lagerfeld Chefdesigner ist, Schluss mit Pelz - und sogar mit Exotenleder. Ein Tr... » mehr

Friedhelm Funkel

30.11.2018

Düsseldorf will gegen Mainz im Aufholmodus bleiben

Eine Woche nach dem 3:3-Coup bei Rekordmeister Bayern München hofft Fortuna Düsseldorf auf den Sprung aus der Abstiegszone. Gegen Mainz soll der Aufwärtstrend fortgesetzt werden. » mehr

Auch in diesem Jahr lädt die Unternehmerinitiative Hochfranken wieder zu Homecoming-Partys ein; sie finden in Hof und Marktredwitz statt. Foto: Frank Wunderatsch/Archiv

29.11.2018

Berufs-Infos aus erster Hand

Die Unternehmerinitiative Hochfranken möchte mit der "X-Mas-Reunion" junge Fachkräfte werben. Die Akteure suchen noch Referenten, die von ihrer Laufbahn berichten. » mehr

Schon im Kindergarten lieben es die kleinen Zuhörer, wenn ihnen jemand etwas vorliest, wie hier Erzieherin Lena Komma.	Foto: Florian Miedl

09.11.2018

Schon die Kleinsten schmökern gern

Nächste Woche findet zum 15. Mal der bundesweite Vorlesetag statt. Auch in Selb beteiligen sich drei Einrichtungen daran. » mehr

Furoshiki

01.11.2018

Ein riesiges Geschenk vor dem Pariser Rathaus

Japan steht momentan im Fokus der Pariser Hauptstadt: Zur traditionellen japanischen Kultur gehört auch das Furoshiki, mit dem sich zahlreiche Designer und Künstler auseinandergesetzt haben. » mehr

Aufatmen

28.10.2018

Bayern wieder im Siegermodus - Kovac: «jetzt nachlegen»

Die Bayern gewinnen wieder, doch ihre gewohnte Souveränität ist noch nicht zurückgekehrt. Das soll bis zum Kracherduell mit Tabellenführer Dortmund in zwei Wochen anders werden. Trainer Kovac glaubt a... » mehr

Unentschieden im Topspiel

27.10.2018

Dortmund nur 2:2 gegen Hertha - FC Bayern rückt näher ran

Borussia Dortmund kassiert gegen Hertha BSC kurz vor Schluss den Ausgleich. Nach dem 2:2 bleibt der BVB in dieser Saison zwar weiter unbesiegt, liegt aber nur noch zwei Punkte vor den Bayern. Für Düss... » mehr

19.10.2018

Kalenderblatt 2018: 19. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2018: » mehr

Karl Mildenberger

06.10.2018

Boxsport trauert um weitere Legende: Karl Mildenberger tot

Er war einer der größten deutschen Boxer. Und er stand mit Muhammad Ali im Ring: Karl Mildenberger. Der Europameister aus Kaiserslautern starb am Freitag im Alter von 80 Jahren in seiner Heimatstadt. » mehr

Zusammengestellt haben sie die Ausstellung in der Galerie Tittmann in Berndorf für die Ateliertage des Berufsverband bildender Künstler/innen Oberfranken am Wochenende. Die Werke sind noch bis zum 11. Oktober zu sehen. Unser Bild zeigt (von links) Angelika Gigauri, Claus Tittmann und Cornelia Morsch.	Foto: Horst Wunner

28.09.2018

Fantasien in Guss und mit Pflanzenfarben

Claus und Julia Tittmann, Angelika Gigauri und Cornelia Morsch stellen in Berndorf aus. Sie zeigen bis 11. Oktober Kunst auf hohem Niveau. » mehr

Saba Ali

21.09.2018

Lifestyle & Mode

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco ... » mehr

Muslimische Mode

21.09.2018

dpa

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco ... » mehr

Muslimische Mode

21.09.2018

Deutschland & Welt

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco ... » mehr

05.09.2018

Fichtelgebirge

Mittelschul-Rektor German Gleißner wird neuer Schulrat

Einige personelle Veränderungen gibt es zum neuen Schuljahr im Schulamtsbezirk Wunsiedel. Vier Schulen haben auch neue Konrektoren. » mehr

Wer vor zwei Jahren den weißen K's folgte, erlebte die Kunst in Tröstau hautnah. Foto. P. Brand

24.07.2018

Fichtelgebirge

Viel Kreatives bei Kunst-Kirchweih

Der Verein Kunst und Kultur bietet am 4. und 5. August wieder eine Mammut-Schau. Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Arbeiten in Tröstau. » mehr

Andreas Steinhöfel im Museumshof: "Wenn ich jetzt die Augen schließe, kann ich Äpfel riechen." Foto: Florian Miedl

22.07.2018

FP

Nicht alle Murmeln im Schälchen

Kleine Flucht vor dem "großen Vergessen": Beim Luisenburg-" tra" erzählt Andreas Steinhöfel von einem Neunjährigen, der den dementen Großvater in die Sonne entführt. » mehr

Schottenrock

12.07.2018

Lifestyle & Mode

Der Schottenrock - sexy und nicht altbacken?

Schottenrock gleich Schottenrock? Weit gefehlt. Es gibt viele Unterschiede bei Kilts, die nicht nur etwas für ältere Männer sind. » mehr

Claude Lanzmann

05.07.2018

FP

Kämpfer gegen das Vergessen - Filmemacher Claude Lanzmann ist tot

Mit seiner Zeitzeugen-Dokumentation über den deutschen Völkermord an den europäischen Juden wurde Claude Lanzmann weltberühmt. Er widmete sein Leben dem Kampf gegen das Verdrängen und Vergessen. » mehr

Intendant Martin Kusej

17.05.2018

FP

Intendant des Residenztheaters präsentiert Abschieds-Programm

Seine letzte Spielzeit am Münchner Residenztheater widmet Intendant Martin Kušej dem Spiel. » mehr

Am Weltlabyrinth-Tag kommen Menschen zusammen

06.05.2018

Fichtelgebirge

Am Weltlabyrinth-Tag kommen Menschen zusammen

Bei Kirchenlamitz treffen sich am Epprechtstein Fans der verschlungenen Pfade. Sie hören kluge Worte und genießen die Sonne. » mehr

Der Felsengarten Sanspareil ist der südliche Einstieg in den "Jean-Paul-Wanderweg" - ein unterhaltsamer Lehrpfad mit zahlreichen Anregungen zum Sinnieren. Foto: red

03.04.2018

FP

Auf den Spuren Jean Pauls

Ein rund 200 Kilometer langer Wanderweg verbindet die Orte, in denen der Dichter lebte - und damit viele Museen, die an ihn erinnern. » mehr

03.04.2018

Leseranwalt

Neue Wahrheiten, 1780

Sind "Fake News", also Nachrichten mit zweifelhaften, "getürktem" oder gar gänzlich falschen Inhalt, wirklich erst eine Erfindung des modernen, des Trump-Zeitalters? Daran darf man getrost seine Zweif... » mehr

Der Kulturpreis 2018 des Landkreises Kulmbach ging an den Kulmbacher Literaturverein und den Thurnauer Musikverein. Unser Bild zeigt (von links) Andrea Senf, Sandra Scholz, Klaus Köstner, Brigitte Binder (Literaturverein), Christina Flauder (stellvertretende Landrätin), Karin Minet (Vorsitzende Literaturverein), Martin Bernreuther (Bürgermeister Thurnau), Klaus Peter Söllner (Landrat Kulmbach), und Iris Müller, Martin Koslowsky, Walter Hofmann und Heimo Bierwirth (Musikverein). Foto: Andreas Harbach

16.03.2018

Region

Zwei herausragende Kulturträger

Der Musikverein Thurnau und der Literaturverein Kulmbach haben den Kulturpreis des Landkreises bekommen. Beide haben sich außergewöhnliche Verdienste erworben. » mehr

Als Scherenschnitt seines Herrn zeigt der Schatten den Vorleser im Profil: Hans-Jürgen Schatz.	Foto: Matthias Kuhn

15.03.2018

FP

Kurioses auf und hinter der Bühne

Hans-Jürgen Schatz zitiert in Wunsiedel zahlreiche Klassiker. Deren Autoren schildern, was alles passiert auf den Brettern, die die Welt bedeuten. » mehr

Paris Fashion Week - Chanel

06.03.2018

dpa

Goldener Herbst bei Chanel auf der Fashion Week Paris

Am letzten Tag der Pariser Modewoche zeigte Karl Lagerfeld eine herbstliche Kollektion für Chanel. Neben dieser verhältnismäßig ruhigen Show hatte die Fashion Week auch Energie zu bieten. » mehr

Stefan Klein in der Bibliothek des Jean-Paul-Gymnasiums, ganz oben unterm Dach, wo in früheren Zeiten die Schulleiter hier noch ihre eigene Wohnung hatten. Seit dieser Woche ist der bisherige Stellvertreter neuer Schulleiter des ältesten und kleinsten der drei Hofer Gymnasien.	Foto: aho

02.03.2018

Region

Schule als Lebensraum

Seit dieser Woche ist Stefan Klein neuer Schulleiter am Jean-Paul-Gymnasium. Erste große Herausforderung in der neuen Funktion ist die Rückkehr zum "G 9". » mehr

Valentinstag

14.02.2018

Fichtelgebirge

Heute ist Valentinstag

Wem sagen Sie heute, dass Sie ihn lieben? Sieben Menschen aus dem Landkreis Wunsiedel haben es unserem Fotografen schon verraten. » mehr

Vom Gitarrenbauer zum Lehrer zum Schulleiter: Stefan Klein in seinem Büro im Jean-Paul-Gymnasium. Foto: SöGö

29.01.2018

Region

Klein neuer Schulleiter am "Jean-Paul"

Der 54-Jährige folgt Angelika Wist. Zuvor war er Stellvertreter. » mehr

Paris Fashion Week - Viktor & Rolf

25.01.2018

dpa

Schick statt Schlabber: Tops und Flops der Haute Couture

Die Haute Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 sind zu Ende. Jean Paul Gaultier floppt mit einer Hommage an Pierre Cardin. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".