Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

JEAN-CLAUDE JUNCKER

Merkel im Europaparlament

vor 12 Stunden

Hintergründe

Was Merkel für Europa will: Einigkeit, Solidarität, Armee

In ihrer Rede vor dem Europaparlament hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag ihre Vorstellung für die Zukunft der EU vorgestellt. Ein Überblick in Zitaten. » mehr

vor 18 Stunden

Schlaglichter

Handelsgespräche: USA werfen der EU Verzögerungstaktik vor

Im transatlantischen Handelskonflikt werfen die USA Europa eine Verzögerungstaktik vor. Die Regierung von Präsident Donald Trump stehe für Ernsthaftigkeit und Dringlichkeit, sagte der US-Botschafter b... » mehr

Handelsgespräche

09.11.2018

Wirtschaft

EU bereitet sich auf Handelsgespräche mit den USA vor

Die EU will eine Eskalation des Handelsstreits mit den USA vermeiden. Aber um jeden Preis? In einigen Wochen könnte es etwas mehr Klarheit geben. » mehr

Friedrich Merz

31.10.2018

Brennpunkte

Merz will CDU-Aufbruch: «Werde mit Merkel klarkommen»

Es ist sein erster öffentlicher Auftritt als Überraschungskandidat für den CDU-Vorsitz. Und da redet Friedrich Merz gleich Klartext - etwa über das Verhältnis zu Angela Merkel - und der Jurist weist V... » mehr

Zeitumstellung

28.10.2018

Brennpunkte

Uhren um eine Stunde zurückgestellt - die Winterzeit ist da

Die Zeitumstellung könnte bald Geschichte sein. Die EU-Kommission drückt für eine Abschaffung aufs Tempo, weil viele Menschen das Uhrendrehen für überflüssig halten. Es gibt aber Bereiche, in denen ei... » mehr

Giuseppe Conte

26.10.2018

Wirtschaft

Brüssel gereizt im Haushaltsstreit mit Italien

Nach der Schuh-Attacke eines italienischen Abgeordneten reagiert EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici empört. Er bezeichnete den Mann als «Faschisten». Unterdessen droht Italien neuer Druck von Ra... » mehr

25.10.2018

Meinungen

Gefährliches Spiel

Wieder mal taucht Fußball-Vokabular in der Politik auf. Die Kommission müsse - wie ein Schiedsrichter - darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden, dozierte EU-Währungskommissar Pierre Moscovic... » mehr

Manfred Weber

19.10.2018

Brennpunkte

Kandidaten-Kür vor Europawahl: Wer kann Juncker nachfolgen?

Bei der Europawahl im kommenden Jahr wird nicht nur über die Besetzung des Parlaments entschieden - sondern auch über die des höchsten Amts in der EU. Wer sind die Männer, die Kommissionspräsident wer... » mehr

Giuseppe Conte

18.10.2018

Wirtschaft

EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln

Sowas gab es noch nie, meint die EU-Kommission: Italiens umstrittene Schuldenpläne weichen komplett von Stabilitätsregeln ab. Aber kann die Warnung aus Brüssel Roms Populisten umstimmen? » mehr

May und Juncker

18.10.2018

Brennpunkte

EU-Gipfel der Minischritte: Bei Brexit und Flüchtlingsfrage

Erst sieht es nach einem heftigen Rückschlag im Ringen um einen geregelten EU-Austritt Großbritanniens aus. Doch am Ende hört sich dann doch alles etwas rosiger an als gedacht. » mehr

Katarina Barley

16.10.2018

Brennpunkte

Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl werden

Erst wollte sie nicht, nun wurde sie doch von SPD-Chefin Andrea Nahles dazu gedrängt: Katarina Barley soll für die SPD die nationale Spitzenkandidatur für die Europawahl übernehmen. Die Aussichten sin... » mehr

Giuseppe Conte und Matteo Salvini

16.10.2018

Wirtschaft

«Zunge rausgestreckt»: Italien schickt Etat-Entwurf an EU

Mahnungen an Italien gab es schon unzählige. Jetzt liegt der Entwurf für den Haushalt 2019 vor. Schmettert Brüssel die Schuldenpläne ab? » mehr

Trump in Ohio

15.10.2018

Brennpunkte

Trump erkennt Klimawandel nun doch an

Seine Meinung ändert Trump häufig. Trotzdem überrascht jetzt seine Aussage, dass er nun doch an den Klimawandel glaube. Unschlüssig ist er aber noch über dessen Ursachen. » mehr

Britische Grenze

16.10.2018

Brennpunkte

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Vor dem EU-Gipfel am Mittwoch ist vieles offen, doch eines scheint klar: Trotz des Rückschlags in den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt soll es doch irgendwie weitergehen. » mehr

Xavier Bettel

15.10.2018

Brennpunkte

Luxemburgs Dreier-Koalition verteidigt Regierungsmehrheit

Xavier Bettel könnte auch in den nächsten fünf Jahren Luxemburg regieren. Seine Dreier-Koalition hat eine Mehrheit errungen, wenn auch nur eine knappe. » mehr

Gedenken

08.10.2018

Brennpunkte

Mord an Moderatorin: Zusammenhang mit Betrugs-Recherche?

Der Mord an einer TV-Journalistin in Bulgarien schreckt auf: Wurde Wiktorija Marinowa Opfer einer sexuell motivierten Tat, oder stecken noch andere Motive dahinter? Berlin und Brüssel fordern Aufkläru... » mehr

Demonstration mit Hunden

07.10.2018

Boulevard

Tierisches Wooferendum gegen den Brexit

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen. » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Juncker sieht Fortschritte bei Brexit-Gesprächen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht bei den Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens Fortschritte. «Ich habe Grund zu denken, dass sich das Annäherungspotenzial zwischen beiden... » mehr

Börse Frankfurt

17.10.2018

Wirtschaft

Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockiert Anleger

Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Mark... » mehr

Hacker

04.10.2018

Brennpunkte

Westen wirft Russland massive Cyberattacken vor

Cyberattacken auf die US-Demokraten im Wahlkampf 2016 oder die Anti-Doping-Agentur WADA galten im Westen schon länger als das Werk russischer Hacker. Jetzt beschuldigen Großbritannien, die Niederlande... » mehr

Giuseppe Conte

02.10.2018

Wirtschaft

Kritik aus Italien verschreckt Finanzmärkte

Eine Aussage gegen den Euro aus Italien - und schon zittern die Märkte. Die Regierung beschwichtigt, die Situation des hoch verschuldeten Landes ist aber fragil. » mehr

Boris Johnson

02.10.2018

Brennpunkte

Boris Johnson attackiert Mays Brexit-Pläne

Bei seiner Parteitagsrede greift Boris Johnson wie erwartet die Pläne von Theresa May für den EU-Ausstieg an. Zum Sturz der Premierministerin ruft er aber ausdrücklich nicht auf - vorerst. » mehr

Börse Frankfurt

02.10.2018

Wirtschaft

Eurokritik aus Italien verschreckt - Dax im Minus

Nach der kurzen Erholung zum Wochenstart sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder abgetaucht. Italien als Schreckgespenst der Börsen kehrte zurück. Eurokritische Aussagen aus den Reihen der po... » mehr

Charles Aznavour

01.10.2018

Boulevard

Sänger Charles Aznavour gestorben

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers. » mehr

Boris Johnson

01.10.2018

Brennpunkte

Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen

Theresa Mays Getreue scharen sich beim Parteitag der britischen Konservativen um die Premierministerin und ihre Brexit-Pläne. Ausgeteilt wird gegen Mays Rivalen Boris Johnson und Brüssel. Manch deutsc... » mehr

26.09.2018

Computer

Facebook, Google & Co geloben mehr Einsatz gegen Fake News

Online-Riesen wie Facebook und Google wollen stärker gegen Falschinformationen im Netz vorgehen. Einen entsprechenden Verhaltenskodex unterzeichneten die Unternehmen auf freiwilliger Basis, wie die EU... » mehr

24.09.2018

Meinungen

Luft nach oben

Groß wollte die EU-Kommission in den großen Dingen sein. Und klein in den kleinen Dingen. Mit diesem Leitsatz war die Kommission unter Jean-Claude Juncker 2014 angetreten. Damit hatte der Luxemburger ... » mehr

Grenzzaun in Ceuta

20.09.2018

Brennpunkte

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde ausgeklammert. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

EU will Flüchtlings-Kooperation mit Kairo

Ägypten ist zu Beratungen mit der EU über eine «vertiefte Zusammenarbeit» bei den Themen Migration und Wirtschaft bereit. Dies sagte ein EU-Diplomat nach fünfstündigen Beratungen beim EU-Gipfel in Sal... » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Juncker: Keine Fortschritte beim Gipfel-Thema Migration

Ohne nennenswerte Annäherung beim Thema Migration ist der erste Tag des EU-Gipfels in Salzburg zu Ende gegangen. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sagte, es habe nicht genügend Entgegenkommen bei... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Im Dauerstreit über die Flüchtlingsverteilung in Europa hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker einen Kurswechsel angedeutet. Beim EU-Gipfel in Salzburg rückte er von der Haltung ab, dass alle... » mehr

Ankunft in Athen

19.09.2018

Brennpunkte

Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

In der Asylpolitik kommt die EU seit Jahren nicht voran, weil einige Staaten sich der Aufnahme von Flüchtlingen strikt verweigern. Beugt sich die Gemeinschaft der Macht des Faktischen? » mehr

Gipfel in Bukarest

17.09.2018

Brennpunkte

Drei-Meere-Gipfel der Osteuropäer in Bukarest

Deutschland und Frankreich als Motor Europas? Im Osten der EU ist man davon nicht so begeistert und hat ein eigenes Gipfeltreffen ins Leben gerufen, das nun zum dritten Mal stattfindet. Jenseits des A... » mehr

17.09.2018

Meinungen

Einfallstor für Populisten

Mit dem Vorschlag, den Wechsel zwischen Sommer-und Winterzeit abzuschaffen, biedert Brüssel sich beim Zeitgeist an. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

EU-Kommission konkretisiert Europas schärfere Asylpolitik

Eine Woche vor dem EU-Migrationsgipfel hat die EU-Kommission mehrere Vorschläge für eine deutlich verschärfte Flüchtlingspolitik vorgelegt. Nach dem Willen der Brüsseler Behörde sollen die EU-Grenzsch... » mehr

Flüchtlinge

13.09.2018

Brennpunkte

Deutschlands und Italiens Migranten-Tausch

Asylbewerber an der deutschen Grenze gegen gerettete Migranten im Mittelmeer: Deutschland verkündet Erfolge bei komplizierten Verhandlungen mit Italien um die Rücknahme von Migranten. Aber begrenzt da... » mehr

Gestörtes Schlafverhalten

12.09.2018

Gesundheit

Forscher warnen vor ewiger «Sommerzeit»

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft... » mehr

12.09.2018

Deutschland & Welt

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Angesichts globaler Krisen und des wachsenden Einflusses rechter Kräfte hat EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker vehement für mehr europäische Souveränität plädiert. «Die Welt von heute braucht ein ... » mehr

12.09.2018

Deutschland & Welt

Juncker drängt auf Lösungen in EU-Migrationspolitik

Angesichts andauernden Streits in der EU-Migrationspolitik pocht EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker auf rasche Lösungen. Die Staaten könnten nicht bei der Ankunft jedes neuen Schiffes über Adhoc-L... » mehr

12.09.2018

Deutschland & Welt

Juncker will Abschiebung von Migranten EU-weit erleichtern

Die Abschiebung von Migranten ohne Recht auf Asyl soll nach dem Willen der EU-Kommission europaweit vereinfacht werden. Entsprechende Vorschläge für «klare, harmonisierte Regeln» wolle EU-Kommissionsc... » mehr

Zeitumstellung

12.09.2018

Deutschland & Welt

Ende der Zeitumstellung schon 2019?

Noch stellen alle EU-Bürger die Zeit im März eine Stunde vor, und im Oktober eine Stunde zurück. Damit könnte schon bald Schluss sein. Die EU-Kommission drückt aufs Tempo. » mehr

Viktor Orban

12.09.2018

Deutschland & Welt

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

Jean-Claude Juncker

12.09.2018

Deutschland & Welt

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher «weltpolitikfähig» machen. Doch knapp neun Monate vor der E... » mehr

Frontex-Beamter

10.09.2018

Deutschland & Welt

Kleinster gemeinsame Nenner - Brüssel will Frontex ausbauen

Dichtere Grenzen, mehr Abschiebungen: Die europäische Grenzschutzagentur Frontex soll größer und mächtiger werden. Wie könnte das aussehen? » mehr

Manfred Weber

05.09.2018

Topthemen

Ein Bayer für Europa: Manfred Weber will Juncker beerben

Nach der Europawahl 2019 wird in Brüssel der mächtigste EU-Posten neu besetzt, wenn Kommissionschef Jean-Claude Juncker abtritt. Nun nimmt ein Deutscher Anlauf für das Spitzenamt. » mehr

Manfred Weber

05.09.2018

Deutschland & Welt

CSU-Vizechef Weber will 2019 EU-Kommissionspräsident werden

Seit 14 Jahren ist Manfred Weber in Brüssel und als Chef der größten Fraktion im Europaparlament bestens vernetzt. Jetzt greift der Christdemokrat nach der Macht. » mehr

Zeitumstellung

31.08.2018

Oberfranken

Der Zeitumstellung soll schon bald die letzte Stunde schlagen

Viele Europäer kennen es nicht anders: Am letzten Sonntag im März wird die Uhr vorgestellt, am letzten Oktober-Sonntag zurück. EU-Kommissionschef Juncker will das ändern. » mehr

26.07.2018

FP/NP

Nur Gewinner

Die vielen problematischen Seiten des US-Präsidenten Donald Trump sind hinreichend bekannt. Man darf Trump allerdings zugutehalten, dass aus Feinden schnell wieder Freunde werden können. » mehr

Jean-Claude Juncker Foto: Virginia Mayo/AP/dpa

26.07.2018

FP/NP

Der Politprofi

Wie er die Kehrtwende im Handelsstreit mit Donald Trump hinbekommen hat, bleibt wohl sein Geheimnis: Auf jeden Fall kann EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker mit dem Deal zwischen der EU und den USA... » mehr

Edmund Stoiber vertrat in Hof eine klare Meinung zu Europa. Foto: Thomas Neumann

Aktualisiert am 25.07.2018

Oberfranken

Edmund Stoiber fordert ein einigeres Europa

Der frühere bayerische Ministerpräsident stellt deutliche Forderungen an die Politiker. Seine Ansicht: Es braucht ökonomische Geschlossenheit und eine gemeinsame Außenpolitik. » mehr

16.07.2018

FP/NP

Strategische Botschaften

Montag war Gipfel-Tag, die Welt blickte nach Helsinki. Nur Stunden vorher, das Timing dürfte US-Präsident Donald Trump nicht gefallen haben, trafen sich dessen Gegner, China und die EU, in Peking zur ... » mehr

Telefonieren im Ausland

12.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Ein Jahr nach dem Aus der Roaming-Gebühren

Mittlerweile haben sich viele schon dran gewöhnt: Fürs Telefonieren und Texten im EU-Ausland fallen seit einem Jahr keine Extragebühren mehr an. Ist das wirklich eine Erfolgsgeschichte? Und wo lauern ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".