Lade Login-Box.
Topthemen: Die Bilder vom WochenendeVideo: Frankenwald-"Wandermarathon"Hof-GalerieStromtrasse durch die Region

JESUS CHRISTUS

Der Tod ist ein gesellschaftliches Tabu: Man redet einfach nicht darüber. Das zeigt sich schon in der verschleiernden Sprache - statt vom Sterben spricht man vom Entschlafen, vom Heimgehen oder davon, dass ein Lebenslicht erlischt. Foto: Franziska Gabbert/dpa

17.04.2019

Fichtelgebirge

Am Ende steht oft nur noch Schweigen

In der Karwoche vor Ostern erinnern Christen an das Sterben Jesu. Im Allgemeinen ist der Tod aber ein Tabu. » mehr

Adrian Roßner

17.04.2019

Marktredwitz

Heimat ist vielfältig wie die Menschen selbst

Der Historiker Adrian Roßner lädt im Pfarrsaal Herz Jesu zu einer Spurensuche ein. Er findet deutliche Worte. » mehr

Osterfeuer

17.04.2019

Brennpunkte

«Scheiterhaufen für Tiere» - Osterfeuer umschichten

Viele Leute genießen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Osterfeuer. Für Kleintiere kann es hingegen einen grausigen Tod bedeuten. Mit etwas Umsicht lässt sich das aber oft vermeiden. » mehr

Greta Thunberg

17.04.2019

Brennpunkte

Treffen sich zwei Klima-Kämpfer - Greta Thunberg beim Papst

Zeit für viele Worte war nicht. Die Begegnung zwischen Greta Thunberg und Papst Franziskus sorgt trotzdem für Gesprächsstoff. Beiden ist der Klimaschutz ein Herzensanliegen. Doch eines kann der 16-Jäh... » mehr

Notre-Dame

16.04.2019

Hintergründe

Notre-Dame hütet viele Schätze

Dramatische Stunden in Paris - ein Flammenmeer verwüstet die Kathedrale Notre-Dame. Dank beherzter Helfer können Schätze unermesslichen Wertes in Sicherheit gebracht werden. » mehr

Ausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Boulevard

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter ... » mehr

"Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Bayern

«Caravaggio, Utrecht und Europa» in der Alten Pinakothek

Die Begeisterung junger Künstler für die Werke des berühmten italienischen Malers Caravaggio (1571-1610) steht im Mittelpunkt einer Ausstellung der Alten Pinakothek in München. Vor allem drei Niederlä... » mehr

Brand von Notre-Dame

17.04.2019

Brennpunkte

Riesige Spendenwelle für Notre-Dame

Rund um Ostern waren eigentlich zahlreiche Messen in Notre-Dame geplant. Doch das ist in der schwer beschädigten Kathedrale nicht mehr möglich. Die Pariser müssen ausweichen - doch die Brandkatastroph... » mehr

Wahrzeichen brennt

16.04.2019

Brennpunkte

Feuer verwüstet Pariser Kathedrale Notre-Dame

Eine riesige Rauchsäule steht über einem der berühmtesten Wahrzeichen der Welt - der Kathedrale Notre-Dame in Paris. Über Stunden schlagen Flammen lichterloh aus dem Dachstuhl. Nicht nur Paris ist ent... » mehr

Passionsspielhaus Oberammergau

15.04.2019

Bayern

Gesangssolisten für Oberammergauer Passion ausgewählt

Gut ein Jahr vor dem Start der Oberammergauer Passionsspiele steht die Besetzung der Gesangssolisten fest. 19 Bewerber waren vor gut einer Woche bei einer Jury zum Vorsingen geladen, 15 wurden nun aus... » mehr

Palmprozession in Bad Tölz

14.04.2019

Bayern

Katholiken erinnern an Einzug Jesu in Jerusalem

Mit feierlichen Gottesdiensten und Prozessionen haben zahlreiche Katholiken in Bayern am Palmsonntag an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem erinnert. Vor allem am Alpenrand trugen die Gläubigen mit b... » mehr

Jerusalem - hier mit dem Felsendom (links) und der Kirche der Schmerzen Mariä (Mitte) - gilt als das Zentrum der drei großen monotheistischen Weltreligionen. Foto: Adobe Stock

11.04.2019

Kunst und Kultur

Wozu braucht Gott ein Haus?

Ob Synagoge, Kirche oder Moschee: Der Himmelsherrscher soll auch auf Erden eine feste Bleibe haben. Ursprünglich aber fanden fromme Kulte zumeist im Freien statt. » mehr

Ein Pfauentruthuhn

11.04.2019

Reisetourismus

Mexiko plant Maya-Zug in Yucatán

Eine Bahn soll Urlauber aus der Touristenhochburg Cancún zu den Maya-Stätten im Dschungel bringen. Präsident López Obrador verspricht sich davon einen Aufschwung für die Region. Umweltschützer und Ind... » mehr

Mit vier barocken Werken in faszinierender Sauberkeit und Akkuratesse hat das Schulorchester des JPG unter der Leitung von Oberstudienrätin Susanne Müller das besinnliche Programm bereichert.	Foto: Thomas Neumann

10.04.2019

FP

Leiden und Hoffnung auf Erlösung

Das Jean-Paul-Gymnasium und die Musikschule der Hofer Symphoniker lassen die Leidensgeschichte Christi einfühlsam klingen. Und das auf beachtlichem Niveau. » mehr

Asterix und Obelix

10.04.2019

Deutschland & Welt

Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Was passiert im neuen Asterix-Band? Autor Jean-Yves Ferri verriet ein wenig vom Inhalt. » mehr

09.04.2019

FP

Nürnberg zeigt „Wege ins Paradies“

Helden, Märtyrern und Heiligen widmet sich eine neue Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Gezeigt werden rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts aus der hauseigenen Skulptur... » mehr

Alle Jahre nur wenige Stunden im Einsatz: die "Uller-Maschine", die innerhalb weniger Stunden über 7000 Festabzeichen für die Bobengrüner Pfingsttagung mit dem Glühstempel bedruckt. Fotos: Singer

08.04.2019

Region

"Uller" am laufenden Band

Die kleinen Abzeichen der Bobengrüner Pfingsttagung sind ein echtes Sammlerobjekt geworden. Die Herstellung hat sich über die Jahre stark entwickelt. » mehr

Der Konzertchor der Bayreuther Kirchenmusik-Hochschule und das Barockorchester "La Banda" unter Steven Heelein: Jesus (Jakob Steiner, rechts stehend) und Pilatus als Spielfiguren des Jerusalemer Mobs. Foto: Harald Dietz

08.04.2019

FP

Leidensweg zum Regenbogen

"Verlacht, verhöhnt, verspeit": An den Foltertod Jesu am Kreuz erinnert der Bayreuther Hochschulchor mit einer bewegenden "Johannes-Passion" in Helmbrechts. » mehr

Kalenderblatt

06.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 6. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. April 2019: » mehr

Der Gospelchor Sankt Stefan aus Bamberg und der Gospelchor aus Wunsiedel beim gemeinsamen Auftritt in der Stadtkirche Sankt Veit, hier dirigiert von Ingrid Kasper. Foto: Jürgen Henkel

02.04.2019

FP

Gospelfreude - Gottesfunken

Beim Konzert in Sankt Veit begeistern Chöre aus Wunsiedel und Bamberg das zahlreiche Publikum. Hier geht es nicht nur um Musik, sondern zuerst um die frohe Botschaft. » mehr

Barbara Sendbühler Foto: pr.

01.04.2019

Region

Das Mittelalter klingt

Die katholische Pfarrei Herz Jesu in Selb lädt zu einem Chorprojekt ein. Barbara Sendbühler bietet "Gregorianisches Choral-Singen" an. » mehr

Vor den Wahlen

28.03.2019

Deutschland & Welt

Erdogan will aus Hagia Sophia eine Moschee machen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will die berühmte Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee zurückverwandeln. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag unter B... » mehr

Besucher gehen nahe dem niedersächsischen Remlingen durch einen stabilisierten Tunnel im Atommüll-Lager Asse. Dass im Fichtelgebirge eine derartige Anlage für die langfristige Lagerung hoch radioaktiven Mülls gebaut wird, halten Experten für sehr unwahrscheinlich. Fotos: Ole Spata/dpa, Rainer Maier

27.03.2019

Fichtelgebirge

Experte: Fichtelgebirge als Atommüll-Endlager ungeeignet

Der Granit ist zu spröde und anfällig für Brüche und tiefe Risse, sagt der Geologe Dr. Andreas Peterek. Auch viele andere Anforderungen werden in der Region nicht erfüllt. » mehr

Christel Scholz-Engel (links) ist mit der Kantorei Gefrees fleißig am Üben. Am Karfreitag wird in der Sankt-Johannis-Kirche der musikalische Kreuzweg Golgatha aufgeführt. Foto: Judas

21.03.2019

FP

Die letzten Meter Jesu

An Karfreitag führt die Kantorei Gefrees den "Kreuzweg Golgatha". Das Werk stammt von Michael Lippert. » mehr

WM 2018 - Russlands Ikonen

21.03.2019

FP

Mann spaziert in Tanga durch Moskauer Tretjakow-Galerie

Erneut Zwischenfall in der weltbekannten Moskauer Tretjakow-Galerie: Ein Mann hat sich mitten in einer Ausstellung ausgezogen und sich im Tanga in aller Seelenruhe die Bilder angeschaut. » mehr

Blühender Weißdorn

25.03.2019

Garten

Weißdorn bringt ein Blütenmeer in den Garten

Anspruchslos, pflegeleicht und insektenfreundlich: Weißdorn vereint viele gute Eigenschaften, die sich Gärtner wünschen. Darüber hinaus gilt er als wichtige Heilpflanze. Er ist sogar zur Arzneipflanze... » mehr

20.03.2019

FP/NP

Machtlüstern

Ganz schön gruselig: Chinas Herrscher i Jinping liebt Mafia-Romane. » mehr

"Wär nicht das Auge sonnenhaft, / die Sonne könnt es nie erblicken." Symbolfoto: TeamDaf/Adobe Stock

19.03.2019

FP

Das Lebenslicht am Himmel

Mit der heutigen Tag- undnachtgleiche beginnt der Frühling. Freilich spielt die Sonne das ganze Jahr über und seit Urzeiten eine Hauptrolle in unserem Dasein. » mehr

Weinflaschen

19.03.2019

Deutschland & Welt

Gute Ernte verursacht Engpass bei Weinflaschen

Den Wein vom Fass in Flaschen zu füllen, ist für Winzer von der Pfalz bis an die Bergstraße in diesen Wochen schwieriger als sonst. Die Flaschen-Großhändler kommen mit den Bestellungen nicht nach. » mehr

"Chi ci separerà" - mit diesem Gesang beginnt und beendet das Vokalensemble "Vocalisto" seine Konzerte. So auch am Sonntag in der Kirche "Zu Unserer Lieben Frau".	Foto: Klaus Klaschka

18.03.2019

Region

Quintett in perfektem Einklang

Perfekter Ensembleklang hat in der Region einen Namen: Vocalisto. » mehr

Jean-Pierre Abboud von Gatekeeper verbindet stimmliches Können mit mitreißendem Auftreten auf der Bühne.	Foto: Gödde

15.03.2019

Region

Hof kann Heavy Metal

Zwei der aktuell angesagtesten Metal-Bands spielen im Wiesla Rock Club. Gatekeeper und Sanhedrin räumen vor vollem Haus ab. » mehr

Die üppigen Formen verleiten diese Besucherinnen zum Anfassen der "Nanas" von Bärbel Kießling.

10.03.2019

Region

Stärke aus der Gemeinsamkeit

Am Internationalen Frauentag beleuchten Engagierte die Situation in Deutschland und weltweit. Es ist ein beeindruckender Abend in Marktredwitz. » mehr

"Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehrst." Mit diesen Worten zeichnen die katholischen Pfarrer an Aschermittwoch den Gläubigen ein Kreuz auf die Stirn.	Foto: Caroline Seidel/dpa

05.03.2019

Fichtelgebirge

Aktiv werden auf dem Weg der Umkehr

Der Aschermittwoch hat eine lange Tradition. Für die beiden christlichen Kirchen hat er unterschiedliche Bedeutungen und Rituale. » mehr

In La Pereda

05.03.2019

Reisetourismus

Unterwegs auf dem ältesten aller Jakobswege

Fast 300 Kilometer schlängelt er sich durch die wilde Bergwelt Asturiens: Der Camino Primitivo in Nordspanien ist nicht nur der älteste aller Jakobswege, er ist auch einer der schönsten. » mehr

Maria als "Menschenmutter" zeigt diese Darstellung von Klaus Weigand.

04.03.2019

Region

Maria - Heilige, Mutter, Mensch

Der Künstler Klaus Weigand hat Szenen aus dem Leben der Muttergottes in Ton nachgebildet. Zu sehen sind die Figuren in der Wonseeser Kirche. » mehr

Jens Geyer (links) und Heiko Kaiser (rechts) bei ihrem Sketch "Küss die Hand" zur Musik der EAV.

04.03.2019

Region

Wenn der Pfarrer mit Schellen droht

Beim Faschingsabend des Frauenbundes, der Kolpingsfamilie und der Pfarrei Herz Jesu schlagen nicht nur die Wellen hoch. Das Programm begeistert das Publikum. » mehr

04.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 4. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. März 2019 » mehr

In der Spitalgasse gibt es Wetzrillen im Bereich des Weißen Turms.

03.03.2019

Region

Einkerbungen geben Rätsel auf

Im Stadtgebiet Kulmbach gibt es an manch alten Sakral- oder Profanbauten merkwürdige Rillen im Sandstein. Dienten sie magischen Ritualen? » mehr

03.03.2019

FP

Altar in Erfurter Kirche in Passionszeit vor Ostern verhüllt

Die evangelische Michaeliskirche in der Altstadt von Erfurt präsentiert sich in der Fastenzeit vor Ostern mit einem verhüllten Altar. » mehr

Jesus-Darsteller beim Friseur

03.03.2019

Deutschland & Welt

Die letzte Rasur: Jesus beim Friseur

Wilde Bärte, lange Haare: Bald prägen sie wieder das Bild im oberbayerischen Oberammergau. Eineinhalb Jahre vor der weltberühmten Passion gilt ab Aschermittwoch der Haar- und Barterlass. Viele eilen v... » mehr

Die Marktredwitzerin Luise Engelhardt hat ihr Leben und so manchen Schicksal-schlag nunmehr in drei Gedichtbänden verarbeitet. Foto: Michael Meier

01.03.2019

Region

Der Spaß am Dichten

Luise Engelhardt hat ihr drittes Buch fertig. Es heißt "Lebenswege". Sie hat es sich selbst zum 90. Geburtstag geschenkt. » mehr

Giovanni Bellini

28.02.2019

Deutschland & Welt

Mantegna und Bellini: Renaissance-Influencer mit Post-it

Influencer der Renaissance, malende Konkurrenten und dann auch noch eine Familie - die italienischen Künstler Mantegna und Bellini haben viel gemein. Nun hängen ihre Werke in der Gemäldegalerie Berlin... » mehr

Archäologen entdecken 1600 Jahre altes Samaritaner-Anwesen

27.02.2019

FP

Israel: Archäologen entdecken 1600 Jahre altes Samaritaner-Anwesen

Israelische Archäologen haben Überreste eines rund 1600 Jahre alten landwirtschaftlichen Anwesens gefunden, das vermutlich einem wohlhabenden Samaritaner gehörte. » mehr

Er predigte frei und nahe bei den Menschen: Bischof Rudolf Voderholzer von Regensburg.	Fotos: Peter Pirner

26.02.2019

Fichtelgebirge

Der Bischof in der "Diaspora"

Rudolf Voderholzer besucht die Pfarreiengemeinschaft Marktleuthen. Viele Gläubige feiern mit ihm einen festlichen Pontifikalgottesdienst. » mehr

Maite Kelly

04.03.2019

FP

Maite Kelly: "Die Liebe siegt sowieso"

Maite Kelly, ehemals Mitglied der legendären Kelly Family, hat heute als Schlagersängerin Erfolg. Wir erfuhren von ihr unter anderem warum Schlager heilsam sind. » mehr

Sie haben wieder Hoffnung, doch nicht auseinandergerissen zu werden (von links): Hosseins Schwester Parnian, Hossein, sein Freund Peter und seine Mutter Azadeh. Foto: Melitta Burger

22.02.2019

Region

Hossein darf vorerst bleiben

Es ist bestätigt: Der junge Iraner muss nicht sofort ausreisen. Auch für ihn gilt die Regelung, die der Innenminister mit den Bischöfen getroffen hat. Die Erleichterung ist groß. » mehr

Spike Lee

22.02.2019

Deutschland & Welt

Oscar-Verleihung: Extra-Pfunde, langes Warten und Rekorde

Wer ging schon sechs Mal leer aus? Wie viele Pfunde speckten Oscar-Anwärter an? Und wie könnte «Roma» Geschichte schreiben? » mehr

Jagalchi Market in Busan

21.02.2019

Reisetourismus

Teeplantagen und Teletubbie-Gräber im südlichen Südkorea

Schillernd bunte Markthallen und sattgrüne Teeplantagen, lautstarke Popmusik und leise Töne zwischen alten Gemäuern, Straßen voller Gedränge und Einsamkeit auf bergigen Pfaden: Ein Besuch im Süden Süd... » mehr

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schurbach. Im Bild: (von links) Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Björn Korndörfer, Alexander Hecht, Wolfgang Kuchenreuther, Heribert Hecht, Bernhard Ponnath, Harald Malzer, Bernd Hertel, Markus Kuchenreuther, Albert Popp, zweiter Bürgermeister Karl Busch und Stefan Müller, Kommandant der Stützpunktwehr Waldershof. Foto: Oswald Zintl

19.02.2019

Region

Heribert Hecht ist Ehrenkommandant

Einen Generationswechsel gibt es bei der Feuerwehr in Schurbach. Alexander Hecht übernimmt das Kommando. Harald Malzer wird für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. » mehr

Christine Hecht vor dem Pfarrbüro Sankt Josef	Foto: Peter Pirner

14.02.2019

Region

"Freude über den Glauben spürbar machen"

Seit fünf Monaten wirkt Christine Hecht als Gemeindereferentin in Sankt Josef. Sie will sich um alle Generationen kümmern. » mehr

Chorleiter Christian Metz, Kassier Hermann Döbl, Archivar Gerd Fröber, Schriftführer Richard Groh, Vorsitzender Reiner Thiem und zweiter Vorsitzender Michael Jakob (von links) freuten sich über ein tolles Jahr. Foto: pr.

11.02.2019

Region

Männerchor sucht junge Stimmen

Der Gesangverein Thalia ernennt Barbara Spörl zum Ehrenmitglied. Ein neuer Sänger gehört dem Verein nun an. Die Mitglieder wollen verstärkt um noch mehr Nachwuchs werben. » mehr

Sternsinger in Ilmenau unterwegs

04.02.2019

Region

Sternsinger sammeln 30.000 Euro

Wesentlich mehr Spenden als in den vergangenen Jahren kommen in Hof zusammen. Das Geld fließt vor allem nach Südamerika. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".