Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

JOACHIM DUMANN

Mit 36 Kandidaten treten Freie Wähler und die Freien Aktiven Bürger (FAB) bei den Kommunalwahlen in Hof an. Unser Foto zeigt einen Teil der Kandidaten mit OB-Kandidatin Gudrun Bruns (Sechste von rechts) an der Spitze.

21.11.2019

Hof

Mit 36 Kandidaten in den Wahlkampf

In der Theater-Kantine stellen sich Freie Wähler und FAB für die Kommunalwahl auf. Gudrun Bruns tritt erneut an, Oberbürgermeisterin zu werden. » mehr

Wie der Erweiterungsbau am Rathaus einmal aussehen wird, ist schon deutlich erkennbar. Die Stadt rechnet damit, dass die Bauarbeiten im ersten Halbjahr 2020 abgeschlossen sind. Foto: Thomas Neumann

24.09.2019

Hof

Stadt will das Rathausviertel umbauen

Der Anbau an das Rathaus soll Mitte 2020 fertig sein. Danach soll die Aufwertung im Umfeld weitergehen. Die Freude im Stadtrat ist groß - vor allem aus einem Grund. » mehr

Streit um Menschen und Geld

17.09.2019

Hof

Streit um Menschen und Geld

Die Hofer FAB wollen wissen, was die Stadt für Migranten ausgibt. Der Antrag wird zum Zünder einer emotionalen Diskussion. » mehr

Als "katastrophalen Zustand" bezeichnete Grünen-Stadtrat Dr. Klaus Schrader die momentane Situation auf dem Galerie-Areal. Daran wird sich wohl, mindestens über die nächsten Monate, auch nichts ändern.

23.07.2019

Hof

Hof-Galerie: Streit ohne Gegenposition

Der Hofer Stadtrat passt zum zweiten Mal sein Baurecht an die Hof-Galerie an. Damit verbunden sind eine heiße Diskussion im Rat und zwei Botschaften an den Investor. » mehr

Abschiebegefängnis. Symbolfoto.

28.05.2019

Hof

Eklat ums Abschiebe-Gefängnis

Mit großer Mehrheit bringt der Hofer Stadtrat einen neuen Bebauungsplan für die geplante Haftanstalt auf den Weg. Dem zuvor geht ein erbittertes Wortgefecht um Grundlegendes. » mehr

Stadtrat Reinhard Meringer - hier im Gespräch mit seiner früheren Fraktionschefin Eva Döhla von der SPD.

30.04.2019

Hof

Der neue Weg zur Erwachsenenbildung

Unter dem neuen Namen Volkshochschule Hofer Land soll die Einrichtung auch die Bildungsarbeit für die Stadt Hof übernehmen. Das kostet Hof mehr, doch erkauft man sich Ruhe. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

10.04.2019

Hof

Brandbrief erschüttert Stadtrat

Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft: Der stellvertretende Vorsitzende der VHS Hof-Stadt schreibt den Räten einen wütenden Brief voller Vorwürfe. Und mehr. » mehr

"Ei, ei, ei, jeder will ins Rathaus nei": So sieht Karikaturist Werner Michael die Situation zur Kommunalwahl am 15. März 2020.

15.03.2019

Hof

Der Run aufs Rathaus beginnt

Vier bis sieben Parteien entsenden einen OB-Kandidaten, zehn oder mehr Gruppierungen möchten in den Stadtrat: Die Wahl in genau einem Jahr wird so bunt wie nie zuvor. » mehr

Der Anbau des Rathauses schreitet voran. Ronny Wolff und Tom Hanft vom Team Holz Vier aus Neuensee passen die Einschalung der Fenster im obersten Stockwerk ein. Nun hat der Stadtrat weitere Aufträge im Gesamtwert von mehr als zwei Millionen Euro vergeben. Foto: Uwe von Dorn

26.02.2019

Hof

Stadt baut für ihre Mitarbeiter

Zum Rathaus-Anbau kommt bald ein weiteres Millionenprojekt dazu: Der Bauhof erhält ein neues Sozialgebäude. Die Investitionen sollen auch Bewerber anlocken. » mehr

Der Zuschuss der Stadt zum Flughafen Hof-Plauen gilt, streng genommen, als freiwillige Leistung. Nun fließt eine deutlich geringere Summe aus dem Stadtsäckel an die Flughafen-GmbH. Diese Einsparung trägt dazu bei, die Auflagen für Stabilisierungshilfen von acht Millionen Euro zu erfüllen. Foto: Jochen Bake

25.02.2019

Hof

Hof setzt auf Millionen aus München

Sparen und investieren - das will die Stadt weiter unter einen Hut bringen. Zum Schuldenabbau sollen Stabilisierungshilfen beitragen. Doch die sind an Bedingungen geknüpft. » mehr

Fast wie ein Mahnmal für die finanzielle Situation der Stadt Hof: die gesperrte Brücke am Mittleren Anger. Nun besteht doch Hoffnung, dass sich bald etwas bewegt. Foto: uwe von Dorn

19.02.2019

Hof

Ringen um die Reserve

Die Schlüsselzuweisungen in Rekordhöhe machen das Haushalten einfacher. Der Kämmerer füllt einen Rücklagentopf. Das Geld daraus könnte dringende Projekte ermöglichen. » mehr

Gefängnis Symbolbild

21.01.2019

Hof

Diskussion um Hofer Abschiebegefängnis

Der Hofer Stadtrat trifft eine baurechtliche Entscheidung für den Bau. Einige Räte vermissen dabei die moralische Komponente. » mehr

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter Ursula Dumann-Specht. Gern erinnert sie sich an die Ehrung mit dem bayerischen Verdienstkreuz, auch wenn es ihr da gesundheitlich gar nicht gut ging.	Foto: Kaupenjohann

26.12.2018

Hof

Jeden Tag eine gute Tat

Ursula Dumann-Specht hat sich von Jugend an für andere engagiert: als Pfadfinderin, in Hofer Vereinen und Stiftungen. Heuer gab es dafür den bayerischen Verdienstorden. » mehr

21.11.2018

Hof

Aus dem Haupt- und Finanzausschuss

Integrationslotsen können weiter arbeiten Hof - Das Projekt Integrationslotse geht im kommenden » mehr

Ärgerlich für die Gewerbetreibenden in der Bismarckstraße: Das Gebiet, in dem der verkaufsoffene Sonntag stattfindet, beginnt erst ein paar Meter weiter oben, in der Altstadt. Foto: Thomas Neumann

25.09.2018

Hof

Bismarckstraße bleibt außen vor

Zum Herbstmarkt dürfen nicht alle Läden in der Hofer Innenstadt öffnen. Das gefällt dem OB nicht - doch die Rechtslage lässt keine Deutungen zu. » mehr

Biedermeierviertel soll luftiger werden

27.07.2018

Hof

Biedermeierviertel soll luftiger werden

Das Quartier zwischen Sigmundsgraben und Schlossplatz wird saniert. Parkplätze sollen Spielflächen und Grün weichen. Die Architekten erläutern den Bürgern ihre Pläne. » mehr

Der Rathausanbau entsteht in hoher Geschwindigkeit. Nun sind auch die Trockenbau-Arbeiten für die Außenkonstruktion vergeben.	Foto: Uwe von Dorn

24.07.2018

Hof

Rathausanbau schreitet zügig voran

Die Stadträte zeigen sich zufrieden mit der Baustelle. Nur einer von ihnen stimmt gegen einen Großauftrag - was den OB massiv verwundert. » mehr

"Manche sagen, ich sei stur - bin ich ja auch": Stadtrat Joachim Dumann feiert heute seinen "80.". Foto: hawe

13.05.2018

Hof

Dumann, der Älteste

Joachim Dumann, Jurist und Hofer Stadtrat seit 30 Jahren, wird heute 80. Der Methusalem des Gremiums schätzt keine Grabenkämpfe, erlebt hat er dennoch einige. » mehr

Vielfach vorzufinden: Garagen hin zur Straße sind gut für die Bewohner und schlecht für alle anderen Autofahrer.

27.04.2018

Hof

Spaziergang durch ein verkanntes Quartier

50 Prozent Leerstand und viele längst überholte Nutzungsformen machen das Biedermeierviertel zu einer Perle, die erst wieder freigelegt werden muss. Ein Konzept soll das anstoßen. » mehr

Etwa 70 Mobilfunkmasten gibt es laut Bundesnetzagentur im Stadtgebiet, die Zahl der Sendeanlagen daran hat bereits vor einigen Jahren die 200er-Marke überschritten; Hof ist kürzlich zur Stadt mit dem zweitbesten Handynetz Deutschlands gekürt worden. Für die Bürgerinitiative ist das kein Ritterschlag: Sie sagen, es wisse überhaupt keiner, wo vielleicht viel mehr strahlt als nötig wäre.	Fotos: Daniel Reinhardt, dpa, Archiv

23.03.2018

Hof

Bürgerinitiative mahnt zum Handeln

Seit 15 Jahren kämpfen Ehrenamtliche und Stadträte dafür, dass die Stadt ein Konzept für den Mobilfunk in Hof in Auftrag gibt. Nun gibt es ein Versprechen. » mehr

Eines der Projekte der vergangenen Jahre, für die Beiträge von Anwohnern fällig wurden, war der Ausbau der Fabrikzeile. Foto: Nadine Schobert

27.02.2018

Hof

Anlieger müssen alte Bescheide bezahlen

Die Beiträge zum Straßenausbau stehen kurz vor dem Aus. Wie andere Kommunen muss auch die Stadt Hof überlegen, ob sie weiterhin Geld von den Anwohnern verlangt. » mehr

Seit Jahren im Winterschlaf: Seit 2011 ist der Bismarckturm aus Sicherheitsgründen geschlossen; 2013 gab die letzte private Initiative, die den Turm sanieren wollte, auf; im vergangenen Jahr scheiterten die letzten Bemühungen der Stadt um Fördermittel.	Foto: cp

07.02.2018

Hof

Ausschuss setzt Zeichen für Bismarckturm

Von Priorität 2 auf 1: Das Wahrzeichen soll endlich saniert werden, sind sich die Stadträte einig. Obwohl alle wissen, dass Geld und Personal fehlen. » mehr

Dr. Harald Fichtner

10.01.2018

Hof

OB kehrt nach Krankheit zurück

Harald Fichtner ist auf dem Weg der Besserung. Im Rathaus erwartet man den Oberbürgermeister nächste Woche. » mehr

Der Tower und die Betriebsgebäude des Flughafens Hof-Plauen.	Archivfoto

28.11.2017

Hof

Flughafen-Defizit neu verteilt

Nach dem Beschluss des Hofer Stadtrats ist klar, wer den Verkehrslandeplatz künftig finanziert. Rufe nach einer Beteiligung der Firmen werden laut. » mehr

So kann Integration gelingen - wenn Flüchtlinge Unterstützung erhalten und diese auch annehmen.

21.11.2017

Hof

Integration fordert ganz Hof

Der Flüchtlings-Zuzug in die Stadt ist vorerst gebremst. Dennoch bleiben die vielen Neubürger eine Herausforderung. » mehr

23.10.2017

Hof

Etat-Ausgleich in greifbarer Nähe

Relativ früh startet Hof in die Beratungen über den Haushalt für das nächste Jahr. Eine Lücke von 2,4 Millionen Euro bereitet keine großen Sorgen - weil es ein Sparkonzept gibt. » mehr

Einweihung Filmtagestele

24.10.2017

News

Freude über Filmtage-Stele - Finanzierung steht

Es ist eigentlich nur ein formaler Akt gewesen - aber einer, auf den die Stadträte aller Couleur besonders stolz sind: Der Haupt- und Finanzausschuss nahm offiziell im » mehr

Heike Fuchs verlässt "Franken"

19.09.2017

Hof

Wirbel um Heike Fuchs' Wechsel

Die frühere Hofer "Franken"-Stadträtin gehört nun zu den Freien Wählern. Kritik kommt aus der FAB. » mehr

1,4 Millionen Euro hatte die Stadt bereits 2016 für die Generalsanierung der Berufsschule in den Haushalt gestellt - doch die Bauarbeiten begannen erst in diesem Jahr. So werden die Mittel eben heuer verbaut - was nicht bei allen der verzögerten Vorhaben so einfach umzusetzen ist.	Foto: Jochen Bake

26.07.2017

Hof

Jetzt hat Hof zu viel Geld

Die Jahresrechnung 2016 zeigt unerwartete Mehreinnahmen - und große Posten, die die Stadt einfach nicht ausgeben konnte. Das zieht vor allem im Bereich Bau viel nach sich. » mehr

Per App zum Untreusee: Familie Muschalik aus Rothenburg an der Wümme hat heute nahe dem Minigolfplatz am See genächtigt. Nach Hof gekommen sind sie durch eine Camping-App, damit sie sich die Strecke nach Günzburg auf zwei Etappen einteilen können.

18.07.2017

Hof

Hof will mehr um Touristen werben

Die Stadt möchte ein Konzept in Auftrag geben, um Ist-Stand und Potenziale aufzuzeigen. Die Stadträte zeigen derweil auf die Punkte, die Gäste lieben - oder abschrecken. » mehr

Überdachte Eissportfläche statt Eishalle: Unten der Lettenbachsee, rechts die Saale, schmiegt sich die Eisfläche an neuer Stelle in die Landschaft ein. Das Kassen- und WC-Gebäude, vorn, hat die Form einer Ellipse, hinten ist das längliche Betriebsgebäude zu sehen. Die Dachkonstruktion mit Kosten von 1,9 Millionen Euro ist einer der Gründe des aktuellen Preisanstiegs.

26.04.2017

Hof

Trubel um Eisteich-Erneuerung

Ist die neue Eisfläche zu klein? Beschneidet sich der Stadtrat selbst in seiner Bedeutung? Wer muss wann worüber informiert sein? Noch vor Baubeginn geht es heiß her im Rathaus. » mehr

143 Parkplätze bewirtschaftet die Stadterneuerung derzeit auf ihrem 4000 Quadratmeter großen Grundstück am Sigmundsgraben. Ein privater Betreiber soll den Parkraum hier auf 250 bis 300 Parkplätze aufstocken - in einem bis zu vierstöckigen Bauwerk. Foto: Jochen Bake

22.03.2017

Hof

Hof will neues Parkhaus

Die Stadterneuerung sucht europaweit nach einem Unternehmer, der Parkraum schaffen will. Darin liegt eine große Hoffnung in Sachen Rathausanbau. » mehr

Auslöser der Geschichte: Ein Bayreuther Investor möchte die Gebäude Bürgerstraße 17 und 19 abreißen und Wohnungen bauen. Nach aktuellen Baurecht geht das aber nicht. Daher möchte die Stadtverwaltung ihm da entgegenkommen. Das ruft Kritik hervor.	Foto: Jochen Bake

24.02.2017

Hof

Neue Hürde im Kopf

Der Beschluss des Stadtrats zum Rathausviertel hilft einem Investor, auf andere wirkt er möglicherweise abschreckend. Alle Irritationen sind noch nicht ausgeräumt. » mehr

Das Quartier um das Rathaus - dazu gehört auch die Karolinenstraße (unser Bild) - soll zum Kerngebiet werden. Bisher ist das Viertel im Flächennutzungsplan als Mischgebiet ausgewiesen. Foto: Jochen Bake

22.02.2017

Hof

Heftiger Streit um Bebauungsplan

Eigentlich ist es nur ein Satz, den die Stadt ändern muss. Und doch ziehen die Festlegungen für das Kerngebiet im Rathausviertel viel Kritik auf sich. » mehr

Blick von der Bühne in den Zuschauerraum: Seit der Eröffnung des Theaters im Jahr 1994 hat sich an der Technik so gut wie nichts geändert.

20.02.2017

Hof

Erste Großreparatur nach 23 Jahren

Der Stadtrat ebnet den Weg für die Sanierung des Theaters. Lang ist die Liste der Mängel - die Stadt ist zum Handeln gezwungen. Die Räte erkennen aber auch eine Chance. » mehr

Paul von Hindenburg

20.02.2017

Hof

Stadtrat Hof streicht Hindenburg

Der ehemalige Reichs- präsident ist nicht mehr Ehrenbürger. OB Fichtner unterbricht zweimal die Rede von Antragsteller Thomas Etzel. » mehr

Nicht mehr lange wird sich dieser Blick von der Bürgerstraße auf das Rathaus bieten: An der Stelle der Parkplätze (im Vordergrund) wird ein Neubau entstehen - vor allem für die Mitarbeiter des städtischen Bauamts. Foto: Jochen Bake

Aktualisiert am 14.02.2017

Hof

Fördertöpfe bleiben verschlossen

8,4 Millionen Euro muss die Stadt für den Rathaus-Anbau aufbringen. Dafür braucht sie neue Kredite. OB Fichtner verteidigt das Projekt gegen Kritik - und findet deutliche Worte. » mehr

Janusz Gutkowski. Foto: Andrea Hofmann

20.01.2017

Hof

Sorge um die Zukunft des Hofer Zoos

Längst sind am Savannenhaus Reparaturen nötig. Eine Generalsanierung könnte eine halbe Million kosten. Sogar die Mitarbeiter bangen immer zum Jahresende um ihren Lohn. » mehr

Treffpunkt Plauener Straße: Auf dem Parkplatz gegenüber dem Friedhof stehen oft Autos und Wohnwagen für mehrere Tage. Nun gibt es Überlegungen, einen neuen Platz für die Landfahrer auszuweisen.	Foto: Jochen Bake

22.11.2016

Hof

Nicht jedes Gutachten ist gut

Oft lösen kleine Beträge große Diskussionen aus. Doch die meisten Posten aus dem Verwaltungsetat befürworten die Räte. Nur selten tauchen Zweifel an Investitionen auf. » mehr

Im 26 Jahre alten Hofer Hallenbad kann man seine Bahnen ziehen - und das wohl auch noch in den nächsten Jahren. Dass die SPD-Fraktion zur Zukunftssicherung der Bäderlandschaft ein ganz neues Freizeitbad im Blick hat, darauf reagieren andere Stadträte skeptisch.	Foto: Jochen Bake

14.11.2016

Hof

SPD-Vorschlag stößt auf Skepsis

Die Hofer Badelandschaft muss erhalten bleiben. Darin sind sich alle einig. Doch mit der Idee, ein neues Freizeitbad zu bauen, kann sich nicht jeder anfreunden. » mehr

Bis Ende September soll Klarheit herrschen, ob es mit der Wöhrl-Filiale in Hof weitergeht.	Foto: Stefan Rompza

20.09.2016

Hof

Standort-Debatten sind "blanke Spekulation"

Noch läuft die Sanierung der angeschlagenen Modekette Wöhrl. Der Unternehmenssprecher sagt: Klare Fakten gibt es erst am Ende des Monats. » mehr

21.09.2016

Hof

Mit Bildung gegen Kinderarmut

Eine Diskussion im Hofer Hauptausschuss zeigt: Der hohe Anteil von Hartz-IV-Kindern hat mehr Facetten als mancher vermutet. » mehr

19.09.2016

Hof

Wöhrl-Krise: Stadtrat attackiert OB

Die Zukunft der Wöhrl-Filiale beschäftigt viele Hofer - und jetzt auch den Stadtrat. » mehr

28.06.2016

Hof

Grundsatz-Diskussion um Vorhaben flammt erneut auf

Viele Redner loben die Pläne für das "Rathaus der kurzen Wege". Die Kritiker finden deutliche Worte. » mehr

Streit um offene Läden am Tag der Franken

27.04.2016

Hof

Streit um offene Läden am Tag der Franken

Der 3. Juli wird in Hof zum Einkaufssonntag - das beschließt die Stadtrats-Mehrheit. Allerdings führt die Konzentration auf die Innenstadt zu harscher Kritik. » mehr

Einzelkämpfer erringt Erfolg

06.04.2016

Hof

Einzelkämpfer erringt Erfolg

Thomas Etzel ist der einzige Vertreter der Linken im Stadtrat. Oft genug unterliegt er. Doch nun überzeugt er mit einem Antrag Verwaltung und Ratskollegen. » mehr

26.01.2016

Hof

Hofer Etat bleibt stabil

Der Finanzplan zeigt, was in den kommenden Jahren ansteht. 2017 ist besonders vollgepackt. » mehr

JA: Die Sanierung von Sportplätzen und Laufbahnen wird abgeschlossen.

15.12.2015

Hof

Disput um Mobilfunk-Konzept

Millionenschwere Wirtschaftspläne nicken die Räte emotionslos ab. Als es um kleine Beträge geht, schlagen die Wogen der Erregung hoch. » mehr

Mietspiegel: Nicht nur für die Berechnung der Grundsicherung, sondern für alle Vermieter dient ein neuer Mietspiegel als wichtige Richtlinie.

01.12.2015

Hof

Teure Reparaturen im Schulzentrum

Punkt für Punkt nehmen sich die Stadträte den Verwaltungshaushalt vor. Sie beschließen größere Investitionen - und eine Finanzspritze für die Oberfranken-Ausstellung. » mehr

Das Bürgerzentrum im Wöhrl-Bau.

24.07.2015

Hof

Ja zum Rathaus der kurzen Wege

Eine Stunde nimmt sich der Stadtrat Zeit zur Diskussion. Am Ende stimmen nur sieben Räte gegen das Zehn-Millionen- Projekt. Details sollen nun auch die Bürger erfahren. » mehr

Ein Wegweiser soll für die "1 B-Lage" Lorenzstraße werben. Foto: Schott

08.07.2015

Hof

"Super-Sache" oder "scheußlich"?

Pläne für Werbung in der Nähe der Marienkirche führen zu Kritik. Die Räte legen den Bauantrag vorerst auf Eis. » mehr

23.06.2015

Hof

Kann die Stadt den Bahnhof kaufen?

"Wer möchte das alles kaufen?" Diese Frage stellt die Frankenpost auf der zweiten Lokalseite im Hinblick auf den Hauptbahnhof. Eine mögliche, durchaus überraschende Antwort könnte lauten: die Stadt Ho... » mehr

^