Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

JOAN BAEZ

In die Zeit der 60er- und 70er-Jahre kehren Claudia Raab und Christoph Ackermann als Uschi und Hans-Jürgen in ihrem Stück "Und ihre Liebe war noch so frisch" zurück.	Foto: Rainer Unger

24.09.2019

Kulmbach

Zwei Weltverbesserer erinnern sich

Claudia Raab und Christoph Ackermann denken als Uschi und Hans-Jürgen an die Zeit ihrer Jugend. Das "etwas ältere" Publikum im Kupferberger Spital ist vollends begeistert. » mehr

Woodstock-Festival

16.08.2019

Boulevard

Love and Peace: 50 Jahre Woodstock

Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung treffen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival präg... » mehr

Zufrieden waren (von rechts) das Veranstalter-Ehepaar Enzio Frohmader und Marion Rohr sowie Jalda und Johannes Wagner alias "Omie Wise."

11.08.2019

Kulmbach

Woodstock auf Fränkisch

Enzio Frohmacher und Marion Rohr erinnern an das große Festival vor 50 Jahren. Die rund 130 Zuhörer sind hellauf begeistert von den Liedern. » mehr

Das Kulmbacher Duo Random Romantics mit Andrea Reiss (Gesang und Saxophon) und Andy Ellner (Gesang und Gitarre) unterhält mit Rockklassikern.	Foto: privat

19.07.2019

Kulmbach

Hippies haben wieder Hochkonjunktur

50 Jahre "Woodstock": Der Kronacher Stadtgraben wird zum "Woodstöckla" Die Kulmbacher Band Random Romantics ist dabei. » mehr

Janis Joplin an der Wand, Jimi Hendrix in den Händen und Hippie-Models an der Seite: Vor der Nürnberger Kneipe "House of Glock" posierte Elliott Landy in ungewohnter Rolle selbst für die Fotografen-Meute. In die Franken-Metropole war Landy nicht nur gekommen, um über die Ausstellung "Elliott Landy’s Woodstock Vision - The Spirit of a Generation" zu reden. Er weilte dort auch, um seinen neuen, gleichnamigen-Bildband zu promoten. Foto: Lange

13.05.2019

Kunst und Kultur

Chronist der Hippie-Bewegung

Medien-Auftrieb in der Stadt der Lebkuchen: Nürnberg erlebt bald eine große Schau zu 50 Jahren Woodstock. Der offizielle Fotograf des Mega-Events weilte schon mal vor Ort. » mehr

Annalisa Zellers Fotos: Frank Mertel

12.05.2019

Kunst und Kultur

Schaulaufen der jungen Talente

Zum Preisträgerkonzert des 56. Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" staunen die Zuhörer in der Freiheitshalle. Unter den Ausgezeichneten sind zwei aus Hof und Tauperlitz. » mehr

Neil Young

28.01.2019

Kunst und Kultur

Musiker Neil Young: Das Woodstock-Lebensgefühl gibt es nicht mehr

Der Rockmusiker Neil Young (73, "Heart Of Gold") wird angesichts des Woodstock-Jubiläums in diesem Jahr melancholisch. » mehr

Neil Young

27.01.2019

Boulevard

Neil Young: Das Woodstock-Lebensgefühl gibt es nicht mehr

Im digitalen Zeitalter sei die Bedeutung von Musik und dem damit einhergehenden Lebensgefühl verwässert worden, bedauert der Musiker. » mehr

Selbst ist die Frau

14.12.2018

Kunst und Kultur

Selbst ist die Frau

Rock & Pop im Rückblick: Nur selten können sich die Musikkritiker weltweit so wenig auf die besten Alben eines Jahres einigen wie 2018. Und doch setzt sich ein Trend langfristig fest. » mehr

Marty Balin

29.09.2018

Boulevard

Marty Balin von Jefferson Airplane gestorben

Sie haben in Woodstock gespielt und wurden durch Songs wie «White Rabbit» berühmt: Jefferson Airplane. Jetzt ist Mitbegründer Marty Balin tot. Er starb mit 76 Jahren. » mehr

29.09.2018

Schlaglichter

Jefferson-Airplane-Rocker Marty Balin mit 76 Jahren gestorben

Der amerikanische Rockmusiker Marty Balin, Mitbegründer der Band Jefferson Airplane, ist tot. Der Musiker starb im Alter von 76 Jahren, wie sein Sprecher mitteilte. Die Todesursache wurde zunächst nic... » mehr

Die evangelische Kirchengemeinde gestaltete zum Abschied von Pfarrer Matthias Leibach einen feierlichen Empfang im Gemeindehaus, und zahlreiche Bürger sowie Ehrengäste kamen (von links): Dekan Peter Bauer, Bürgermeister Stefan Göcking, Volker Strößenreuther vom Kirchenvorstand, Pfarrer Matthias Leibach und Pfarrer Christoph Henzler. Foto: Michael Meier

16.07.2018

Arzberg

Gemeinde verabschiedet Matthias Leibach

Der Pfarrer verlässt nach sieben Jahren Arzberg. Lobende Worte gibt es beim Empfang von allen, die mit ihm gearbeitet haben. » mehr

Hubert Meixner, Bandleader der "CubaBoarischen", plauderte in der Pause nonchalant aus dem Nähkästchen.

19.02.2018

Kulmbach

Walzer und Salsa - da geht die Post ab

"Die CubaBoarischen" bescheren den Kulmbachern einen wunderbaren Abend. Das Publikum in der Dr.-Stammberger-Halle ist hin und weg. » mehr

15.08.2017

Kunst und Kultur

Spaß, Protest und Klang der Jugend: "Oh Yeah!" zu 100 Jahren Popmusik

Es gibt Lieder, die wecken Erinnerungen, Gerüche und Bilder - an den ersten Kuss, modische Verirrungen und Sommerferien. Die Ausstellung "Oh Yeah!" in Frankfurt ist ein musikalischer Trip in die Verga... » mehr

Blick in einem Raum der Ausstellung "The Summer of Love Experience: Art, Fashion and Rock & Roll" im "de Young Museum" in San Francisco,

06.05.2017

Kunst und Kultur

Der Hippie-Kult ist museumsreif

Flower Power im Museum: Exakt 50 Jahre nach dem "Summer of Love" leistet sich San Francisco eine museumsreife Hommage an die Hippie-Kunst. » mehr

09.09.2016

Kunst und Kultur

Revolutions-Schau in London: Von den «Swinging 60s» bis heute

Den rebellischen Geist der 1960er Jahre beschwört eine Ausstellung in London und fragt nach den Lehren für die heutige Zeit. » mehr

Auch 2017 steigt ein Liedermacherfestival auf Kloster Banz. Ihre Partnerschaft besiegelt haben Bad Staffelsteins Bürgermeister Jürgen Kohmann, die Geschäftsführerin des Veranstaltungsservice Bamberg, Gaby Heyder, der Landrat des Landkreises Lichtenfels, Christian Meißner, und der Leiter der Bildungsstätte der Hanns-Seidel-Stiftung auf Kloster Banz, Michael Möslein (von links). Foto: Walther

03.06.2016

Kunst und Kultur

Festival wird fortgeführt

Nun ist offiziell, was unsere Zeitung bereits berichtete: Auf der Wiese von Kloster Banz wird es auch 2017 ein Festival der Liedermacher geben. » mehr

Jefferson Airplane's co-founder Paul Kantner dies 74

29.01.2016

Kunst und Kultur

US-Rocker Paul Kantner mit 74 Jahren gestorben

Der kalifornische Rocker Paul Kantner, Mitbegründer der Band Jefferson Airplane, ist tot. Wie seine Sprecherin dem «San Francisco Chronicle» bestätigte, starb Kantner am Donnerstag an den Folgen eines... » mehr

Der rechte Musik-Markt floriert. Peter Ohlendorf wagt in seiner Dokumentation "Blut muss fließen" einen Blick in eine Szene, die der Öffentlichkeit sonst verschlossen bleibt.

01.12.2015

Hof

"Bitte mit wachen Ohren hören"

Peter Ohlendorf ist ein Kenner der Neonazi-Szene. Am Mittwochabend spricht der Regisseur in Münchberg über die Musik der Rechtsradikalen. » mehr

Mit seinen kraftvollen Liedern hat Konstantin Wecker am Montag gut 2000 Zuschauer auf der Luisenburg begeistert. Mit im Bild: Seine fantastische Cellistin Fany Kammerlander. Foto: Miedl

29.07.2015

Kunst und Kultur

Konstantin Wecker begeistert auf der Luisenburg

Konstantin Wecker gibt ein umjubeltes Konzert auf der Luisenburg. Mit seiner hervorragenden Band spielt er eines der letzten Konzerte der Tour "40 Jahre Wahnsinn". » mehr

"Troubadours - Folk And The Roots Of American Music" in 4 x 3-CD-Boxsets.

20.09.2014

Kunst und Kultur

Eine Geschichte in 288 Teilen

Welch ein Mammut-Projekt. Nichts weniger als die große Geschichte des amerikanischen Liedes zu erzählen hat sich ein kleines deutsches Label vorgenommen. » mehr

Emotionen herbeizaubern, das kann der musikalische Magier bei jedem Wetter: Konstantin Wecker in Bad Elster. 	Foto: ah

05.08.2014

Kunst und Kultur

Machtloser Schamane

Konstantin Wecker singt in Bad Elster gegen den Dauerregen an. Triefend nass feiern ihn die Zuschauer auf der Naturbühne. » mehr

Michael  Lerchenberg

29.10.2012

Naila

Lerchenberg präsentiert Karl Valentin

Bad Steben - "Karl Valentin - Abgründe eines Komikers", so lautet der Titel eines Abends mit Michael Lerchenberg im großen Kurhaussaal, zu dem das Forum Naila einlädt. Der Intendant der Luisenburg-Fes... » mehr

13.07.2012

Kunst und Kultur

Die Schattenseiten

Er ist einer, der jeden Tag vor dem Frühstück zwei oder drei Balladen schreiben kann", hat sein Freund und musikalischer Partner Cisco Houston gesagt. » mehr

Keine Spur von Grabesstille: Sänger Rob Halford und Gitarrist Glenn Tipton von Judas Priest. 	Foto: ah

09.05.2012

Kunst und Kultur

Unerbittliche Stahlkocher

Nürnberg - Ein Hoch auf den Erfinder der Ohrenstöpsel! Ohne ihn hätten Thin Lizzy und Judas Priest den ungeschützten Fans in der Nürnberger Arena gehörig das Trommelfell über die Ohren gezogen. » mehr

Löste in der Dr.-Stammberger-Halle wahre Begeisterungsstürme aus: Die TCB-Band bei ihrem Auftritt Anfang des Jahres in Kulmbach.	Foto: Fuchs

05.10.2011

Kulmbach

"Elvis lebt" in Kulmbach

Die Original-Band des King of Rock'n Roll kommt erneut in die Bierstadt. Ihr Auftritt am 21. Januar ist der einzige in ganz Deutschland. » mehr

fpha_jafi_publikum_150211_1

15.02.2011

Hof

Im Team der Promi-Maurer

Europas erfolgreichste Fernsehshow hat sechs Mal in der Freiheitshalle Station gemacht. An einen eigenen Auftritt denkt der frühere Oberbürgermeister Dieter Döhla gern zurück. » mehr

fpnai_Rau_271210

27.12.2010

Kunst und Kultur

Mit den Stars auf Du und Du

Der bekannte Konzertmanager Fritz Rau hat in Bad Steben aus seinem bewegten Leben erzählt. Begleitet hat ihn der Gitarrist Jürgen Schwab. » mehr

fpku_culp_besser_260310

26.03.2010

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Arzberg - "Was bin ich?" Nicht wie ehedem Robert Lembke zum Berufs-Quiz, sondern zum "heiteren Geräteraten" lädt das Volkskundliche Gerätemuseum in Arzberg-Bergnersreuth ein. » mehr

Joan Baez

25.02.2010

Kunst und Kultur

Auf das Paradies gibt es keine Garantie

Nürnberg - Welch ein berührender Moment: Die Frau, die seit fünfzig Jahren die engagiertesten Antikriegslieder singt und um die ganze Welt trägt wie keine Zweite, stimmt die pazifistische Hymne "Wenn ... » mehr

Joan Baez

30.01.2010

Interview

„Wir können auch heute die Welt verändern“

Sie ist die Ikone des politischen Folk-Songs und eine Legende der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung: Joan Baez. Sie war die Freundin von Bob Dylan und die Wegbegleiterin von Dr. Martin Luther King j... » mehr

Jan Josef Liefers

27.10.2007

Interview

Rockwärts in den Osten

Jan Josef Liefers erfüllt sich einen Jugendtraum und spielt auf seiner neuen Tournee die Musik seiner Jugend in der DDR. Zu den Songs von Silly, Puhdys, Karat und Lift erzählt er im Sonntagsgespräch a... » mehr

14.07.2007

2. Hofer Jazztage

Der ,,Vater'' der Stars

,,Du musst schizophren sein, wenn du ein guter Veranstalter sein willst''. Fritz Rau war ein guter Veranstalter, ein sehr guter sogar, eine Veranstalter-Legende Zusammen mit seinem verstorbenen Partne... » mehr

^