Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

JOE KAESER

Siemens

16.01.2020

Bayern

Aktivisten protestieren friedlich vor Siemens-Gebäude

Das umstrittene Siemens-Engagement in Australiens Kohlebergbau treibt weiter Demonstranten zu Protestaktionen. Diesmal war der Siemens-Standort Erlangen an der Reihe. » mehr

Deggendorf

15.01.2020

Wirtschaft

Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

«Für eine solidarische und nachhaltige Welt» sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema behe... » mehr

13.01.2020

Schlaglichter

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Adani-Lieferung

Umweltschützer laufen weiter Sturm gegen die Entscheidung von Siemens, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein Kohlebergwerk in Australien festzuhalten. Die Klimaaktivisten von Fridays for Futu... » mehr

13.01.2020

Schlaglichter

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Adani-Lieferung

Umweltschützer machen weiter Front gegen die Entscheidung von Siemens, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien festzuhalten. Die Klimaaktivisten von Fri... » mehr

13.01.2020

Schlaglichter

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Adani-Lieferung

Umweltschützer machen weiter Front gegen die Entscheidung von Siemens, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein umstrittenes Kohlekraftwerk in Australien festzuhalten. Die Klimaaktivisten von Fr... » mehr

13.01.2020

Schlaglichter

Proteste in mehreren Städten gegen Siemens geplant

Nach der Entscheidung von Siemens, an der Lieferung einer Zugsignalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien festzuhalten, plant Fridays for Future heute Proteste in zahlreichen deutsche... » mehr

13.01.2020

Schlaglichter

Siemens hält an Auftrag für Bergwerk fest - Kritiker empört

Siemens-Chef Joe Kaeser hat dem Druck der Klimaschützer nicht nachgegeben: Er will die umstrittene Lieferung für ein riesiges Kohlebergwerk in Australien nicht abblasen. Unmittelbar nach der über Twit... » mehr

12.01.2020

Schlaglichter

Proteste ohne Erfolg - Siemens liefert für Kohlebergwerk zu

Der Industriekonzern Siemens hält trotz Protesten von Klimaschützern an einer wichtigen Zulieferung für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien fest. Das teilte Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser a... » mehr

Siemens

13.01.2020

Wirtschaft

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Bergwerks-Lieferung

Der Münchner Industriekonzern will trotz aller Kritik an einem Auftrag für ein riesiges Kohlebergwerk festhalten. Klimaaktivisten lassen nicht locker und protestieren - auch für das Aktionärstreffen A... » mehr

12.01.2020

Schlaglichter

Kaeser will Angebot für Siemens-Posten nicht weiterreichen

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser will keinem Experten den Posten in einem Aufsichtsgremium geben, den er Klimaaktivistin Luisa Neubauer angeboten hatte. Der Vorschlag sei «gut gemeint», teilte Kaeser ... » mehr

12.01.2020

Schlaglichter

Kaeser bedauert Ablehnung Neubauers eines Siemens-Postens

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser hat die Entscheidung der Klimaaktivistin Luisa Neubauer bedauert, den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht anzunehmen. ... » mehr

Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer

12.01.2020

Wirtschaft

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens ü... » mehr

12.01.2020

Schlaglichter

Neubauer lehnt Siemens-Posten ab - und macht Druck

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - macht Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. «Ic... » mehr

Luisa Neubauer

11.01.2020

Wirtschaft

Neubauer an Siemens: Wissenschaftler für Aufsichts-Posten

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - hat für Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. » mehr

10.01.2020

Schlaglichter

Siemens will bis Montag über Kohlebergwerk entscheiden

Siemens will angesichts von Protesten bis Montag über die Lieferung einer Zugsignalanlage für ein Kohlebergwerk in Australien entscheiden. «Es ist klar dass diese Entscheidung nicht einfach ist», sagt... » mehr

10.01.2020

Meinungen

Umarmt die Aktivisten

Siemens steht bei den Demonstranten der "Fridays for Future"-Bewegung derzeit weit oben auf der Liste der größten Klimasünder. Während gefühlt halb Australien in Flammen versinkt, verfolgt der Weltkon... » mehr

Luisa Neubauer

10.01.2020

Wirtschaft

Siemens bietet Klima-Aktivistin Neubauer Spitzenposten an

Die Klima-Aktivistin Luisa Neubauer kann bei Siemens eine wichtige Rolle übernehmen. Vorstandschef Joe Kaeser hat ihr am Freitag einen Sitz in einem Aufsichtsgremium der künftigen Siemens Energy AG an... » mehr

10.01.2020

Schlaglichter

Siemens will bis Montag über Australien-Auftrag entscheiden

Siemens will angesichts von Protesten bis Montag entscheiden, ob der Auftrag zur Lieferung einer Zugsignalanlage für ein Kohlebergwerk in Australien ausgeführt wird. Das sagte Konzernchef Joe Kaeser i... » mehr

10.01.2020

Schlaglichter

Fridays for Future demonstriert gegen Siemens

Die Klimabewegung Fridays for Future hat in deutschen Städten vor Siemens-Büros gegen eine Lieferung des Konzerns für ein Bergbauprojekt in Australien demonstriert. Am Hauptsitz des Konzerns in Münche... » mehr

Fridays for Future

11.01.2020

Wirtschaft

Siemens will bis Montag über Bergwerk-Auftrag entscheiden

Siemens-Chef Kaeser lässt sich noch Zeit mit der Entscheidung über die Lieferung einer Signalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien. Der Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer b... » mehr

Joe Kaeser

09.01.2020

Wirtschaft

Lieferung für Kohlebergbau: Kaeser trifft Klimaaktivistin

Siemens steht wegen einer Lieferung für ein Kohlebergwerk in Australien in der Kritik. Konzernchef Kaeser hat das Geschäft auf den Prüfstand gestellt, die Entscheidung könnte bald fallen. Zuvor trifft... » mehr

Tim Berners-Lee

25.11.2019

Computer

Internet-Forum der UN fordert «Internet als Menschenrecht»

Das Internet ermöglicht unzähligen Menschen den Zugang zu Informationen und Dienstleistungen. Allerdings sind die Segnungen des Netzes auf dem Globus sehr unterschiedlich verteilt. Ein Forum der Verei... » mehr

Siemens

07.11.2019

Wirtschaft

Schlussspurt sichert Siemens gute Jahresbilanz

Ein starkes Schlussquartal hat Siemens auch für das abgelaufene Geschäftsjahr gute Geschäfte beschert. Für das kommende Jahr bleibt der Konzern vorsichtig. Die wichtigste Frage dreht sich aber um jema... » mehr

Quartalszahlen Siemens

01.08.2019

Wirtschaft

Siemens schwächelt trotz voller Auftragsbücher

Auf den ersten Blick erscheint es paradox: Die Auftragsbücher bei Siemens sind voll wie nie, doch der Vorstand präsentiert sich bei der Vorlage der neuen Geschäftszahlen alles andere als jubilierend. » mehr

21.07.2019

Schlaglichter

«Rassismus»: Scharfe Kritik von Siemens-Chef an Trump

Das Amt des US-Präsidenten wird unter Donald Trump nach Ansicht von Siemens-Chef Joe Kaeser zum «Gesicht von Rassismus und Ausgrenzung». Das bedrücke ihn, schrieb Kaeser bei Twitter weiter. Er habe se... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser - Anzeige erstattet

Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf bestätigte der dpa, dass eine Strafanzeige in dem Fall eingegangen sei... » mehr

Drama um Rettungsschiff

30.06.2019

Brennpunkte

«Sea-Watch 3» - Steinmeier kritisiert Italien

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der jüngste Einsatz von Sea-Watch scheint niemanden kalt zu lassen. Nun schaltet sich... » mehr

Das Geschäft mit Gasturbinen läuft bei Siemens derzeit nicht besonders gut. Foto: Daniel Karmann/dpa

18.06.2019

Wirtschaft

Siemens baut in Erlangen Hunderte Stellen ab

Insgesamt müssen wohl 2700 Arbeitnehmer gehen. Überkapazitäten von Gasturbinen und die Energiewende machen dem Konzern seit Langem zu schaffen. » mehr

Lisa Davis

18.06.2019

Wirtschaft

Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Das Kraftwerksgeschäft von Siemens läuft nicht mehr wie in alten Zeiten - jetzt zieht der Elektrokonzern Konsequenzen und plant, Arbeitsplätze abzubauen. Nicht clever, kritisiert die Gewerkschaft. » mehr

Siemens-Zentrale

08.05.2019

Wirtschaft

Siemens im Konzernumbau mit stabilem Geschäft

Mit Haushaltsgeräten und Telefonen hat Siemens schon lange nichts mehr zu tun. Nun trifft es mit der Abspaltung der Energiesparte ein weiteres Kerngeschäft. » mehr

Kraftwerkssparte von Siemens

07.05.2019

Wirtschaft

Siemens will Ausgliederung der Kraftwerksparte

Neuausrichtung im Kerngeschäft bei Siemens: Der Konzern trennt sich von der schwächelnden Kraftwerksparte und will sie als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Der Schritt ist riskant, sei... » mehr

Siemens - Alstom

06.02.2019

Wirtschaft

Kritik nach EU-Verbot der Siemens-Alstom-Fusion

Siemens und der französische TGV-Bauer Alstom wollten mit ihrer Fusion zu einem weltweiten Bahn-Schwergewicht werden. Die EU-Wettbewerbshüter sehen aber große Probleme und schieben dem einen Riegel vo... » mehr

Siemens - Hauptversammlung

30.01.2019

Wirtschaft

Siemens stellt sich Fragen der Aktionäre

Durchwachsene Zahlen, das drohende Scheitern einer Zugfusion, die Aktie unter Druck: Redebedarf gab es viel auf der Siemens-Hauptversammlung. Konzernchef Kaeser gab sich gelassen - doch die Nerven bei... » mehr

TGV und ICE

28.01.2019

Wirtschaft

Siemens/Alstom: Ton im Ringen um Zugfusion wird schärfer

Der Druck auf Margrethe Vestager nimmt zu: Nach weiteren Angeboten, um eine Erlaubnis für die Fusion der Bahnsparten zu erhalten, wendet sich Siemens-Chef Kaeser nun auf Twitter an die EU-Kommissarin.... » mehr

25.01.2019

Meinungen

Handeln, nicht reden

Gut, dass diese Veranstaltung endlich vorbei ist. Als ganz große Nummern sehen sich die Organisatoren und Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums. Dabei hat das Treffen der Mächtigen wenig Substanz. » mehr

Made in China

10.01.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China

China ist bereits zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt aufgestiegen. Es ist auch ein Wettbewerb der Systeme, der schärfer wird. Europa droht in vielen Feldern ins Hintertreffen zu geraten. Der BD... » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Siemens-Chef Kaeser will nach Saudi-Arabien reisen

Ungeachtet politischer Spannungen nach der Tötung des saudischen Regimekritikers Jamal Khashoggi will Siemens-Chef Joe Kaeser nach Saudi-Arabien reisen. Dort will der Spitzenmanager an einer Konferenz... » mehr

Joe Kaeser

08.11.2018

Wirtschaft

Umbau in der Kraftwerksparte belastet Siemens-Geschäft

Konzernumbau, Krise im Kraftwerksgeschäft, Ringen um einen Milliardendeal im Irak - die Aufgaben für Siemens-Chef Joe Kaeser sind groß. Doch die aktuellen Geschäftszahlen stimmen den Konzernlenker zuv... » mehr

Siemensstadt

31.10.2018

Wirtschaft

Siemens-Innovationscampus kommt nach Berlin

Siemens hat sich entschieden: Ohne vorherige Ausschreibung kommt der große Innovationscampus nach Berlin. Damit verbunden ist eine Rieseninvestition, die einen traditionsreichen Standort neu beleben s... » mehr

Kühle Köpfe und Frösche auf der Balz

26.10.2018

Wirtschaft

Kühle Köpfe und Frösche auf der Balz

Robert Halver ist ein bekanntes Börsengesicht. Jetzt war er zu Gast bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach. Er hat einige interessante und überraschende Botschaften. » mehr

Saudisches Konsulat in Istanbul

23.10.2018

Brennpunkte

Erdogan nennt Khashoggis Tötung «barbarischen Mord»

Jamal Khashoggi sei einem Mordkomplott zum Opfer gefallen, sagt Erdogan - und widerspricht damit der Version der saudischen Führung. Die versucht, ihr angekratztes Image aufzubessern. Aber internation... » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

Erdogan-Erklärung zu Khashoggi - Wirtschaftstreffen in Riad

Drei Wochen nach dem mutmaßlichen Mord am saudischen Journalisten Jamal Khashoggi gibt der türkische Staatspräsident heute eine ausführliche Erklärung zu der Gewalttat ab. Dabei will Recep Tayyip Erdo... » mehr

Küstenschutzboot für Saudi-Arabien

24.10.2018

Hintergründe

Milliarden-Frage: Die Saudis, Khashoggi und die Wirtschaft

Die Wirtschaft betont im Fall Khashoggi das Primat der Politik. Siemens-Chef Joe Kaeser fährt nun doch nicht zu einer Konferenz nach Saudi-Arabien. Das Königreich ist ein schwieriger Partner - aber zu... » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Kaeser sagt Besuch in Saudi-Arabien ab

Nach internationaler Empörung über den mutmaßlichen Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi hat Siemens-Chef Joe Kaeser einen Besuch in Saudi-Arabien abgesagt. Der Siemens-Chef wollte ursprünglich an... » mehr

Siemens-Chef Joe Kaeser

22.10.2018

Brennpunkte

Siemens-Chef Kaeser sagt Besuch in Saudi-Arabien ab

Lange hat Siemens-Chef Kaeser offen gelassen, ob er trotz der haarsträubenden Tötung des kritischen Journalisten Khashoggi nach Saudi-Arabien reisen werde. Nun hat er die Notbremse gezogen. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Siemens-Chef Kaeser sagt Besuch in Saudi-Arabien ab

Nach internationaler Empörung über den mutmaßlichen Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi hat Siemens-Chef Joe Kaeser einen Besuch in Saudi-Arabien abgesagt. Morgen findet dort eine große Wirtschaf... » mehr

Frankfurter Börse

23.10.2018

Wirtschaft

Dax verliert gut zwei Prozent - Bayer-Einbruch

Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag erneut im Minus geschlossen. Die globalen politischen Unruheherde und ein Kurseinbruch bei der Bayer-Aktie gaben beim deutschen Leitindex die Richtung nach unt... » mehr

Deutsche Rüstungsgüter für Saudi-Arabien

22.10.2018

Hintergründe

Mehr Härte, weniger Waffen? Saudi-Politik auf dem Prüfstand

Saudi-Arabien liebt deutsche Rüstungsgüter und Maschinen - und Kanzlerin Merkel sieht das Land im Nahen und Mittleren Osten als Schlüsselstaat zur Stabilisierung. Die Horrornachrichten aus dem Istanbu... » mehr

Joe Kaeser

21.10.2018

Wirtschaft

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auc... » mehr

Heiko Maas

21.10.2018

Brennpunkte

Kritik an Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien herrscht allein der Monarch, auf Basis des islamischen Rechts. Wahlen und Parteien gibt es nicht. Nun wurde ein bekannter Regimekritiker getötet. Wie reagiert Deutschland, das über di... » mehr

Joe Kaeser

19.10.2018

Wirtschaft

Milliarden-Auftrag im Irak: Fährt Trump Siemens in Parade?

Siemens macht sich große Hoffnungen auf einen milliardenschweren Auftrag im Irak - und zunächst schienen die Chancen auch gut. Doch nun steht der Deal auf der Kippe. Denn die US-Regierung interveniert... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

Siemens baut 2900 Stellen in Deutschland ab

Der Stellenabbau in der kriselnden Kraftwerkssparte von Siemens fällt etwas geringer aus als ursprünglich geplant. 500 der hierzulande vom Abbau bedrohten Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben, teilte... » mehr

^