Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

JOHANN SEBASTIAN BACH

vor 7 Stunden

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 14. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Dezember 2018: » mehr

Die "Helmetzer Kirchbergsaiten" machten den Auftakt beim "Helmetzer Advent".

10.12.2018

Münchberg

Besinnlich und anspruchsvoll

Der "Helmetzer Advent" verzaubert die Zuhörer in der Johanniskirche. Er steht auch im Zeichen des Gedenkens an Eva Berthold. » mehr

Dirigent Lukas Roth hatte alles im Griff.

10.12.2018

Kulmbach

Musik verbindet - und gefällt

Ein Benefizprojekt macht Schule. 40 Aktive singen und musizieren für die Nepalhilfe. Nicht nur beim Konzert in Trebgast laufen sie zur Hochform auf. » mehr

Das Zupfensemble unter Leitung von Dietmar Ungerank war eines der Highlights des Adventskonzerts der Symphoniker-Musikschule. Foto: Thomas Neumann

03.12.2018

Kunst und Kultur

Virtuos gegen die Hektik

Besinnlich im wahrsten Sinne des Wortes gerät das Adventskonzert der Musikschule der Hofer Symphoniker. Die jungen Musiker beweisen großes Talent. » mehr

Für Elise" von Ludwig van Beethoven spielte beim "Tag der Hausmusik" der Städtischen Musikschule. Ilvy Eber am Klavier. Im Hintergrund Mutter Andrea Eber. Foto: Rainer Unger

28.11.2018

Kulmbach

Früh übt sich - kleine Musiker sind große Talente

Beim "Tag der Hausmusik" an der Kulmbacher Musikschule präsentieren sich die Schüler schon richtig professionell. Und die Eltern sind stolz auf ihren Nachwuchs. » mehr

Das Ensemble "Colours of Brass" heizte den rund 300 Besuchern am späten Sonntagnachmittag in der Petrikirche ein. Foto: Rainer Unger

20.11.2018

Kulmbach

Brass vom Feinsten in der Petrikirche

Ungewöhnliche Klänge erfüllen das Gotteshaus: Das Ensemble "Colours of Brass" intoniert neben geistlicher Musik auch Pop, Balladen, Tangos und Volksmusik. » mehr

Tastend in die Träume finden

19.11.2018

Meinungen

Träum oder wach ich?

Der französische Erzähler Marcel Proust liebte die nächtliche Bewusstlosigkeit. » mehr

Schlafen

15.11.2018

Wissenschaft

Besser schlafen mit Bach oder Ed Sheeran

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Vom sanften Schlafmittel bis hin zur Meditation gibt es zahlreiche Tipps für Betroffene. Geht es vielleicht noch viel einfacher? » mehr

Ein feines Konzert gab der Posaunenchor am Kirchweihsonntag zugunsten der Renovierung der Pressecker Dreifaltigkeitskirche, deren einmalige Deckenbemalung gesichert werden muss.	Foto: Klaus Klaschka

17.10.2018

Kulmbach

Posaunenchor glänzt mit Filmmusik und Kerwaliedla

Der Pressecker Posaunenchor hat mit seinem Konzert bewiesen, dass es für Wohlklänge nicht immer eine große Besetzung braucht. Er musiziert für die Kirchenrenovierung. » mehr

Von Ales Lavrencic wird man sicher noch hören.

30.09.2018

Kulmbach

Zarte Klänge - die Seele beflügelnd

"Haus Marteau auf Reisen" hat am Freitag ein Gastspiel in Thurnau gegeben. Neun Meisterschüler von Markus Wolf präsentieren ihr großes Können. » mehr

Ein Chor, der in die Tiefe geht

24.09.2018

Hof

Ein Chor, der in die Tiefe geht

Der Münchberger Bachchor hat sich in der Region einen exzellenten Ruf ersungen. Das Ensemble beschäftigt sich intensiv mit den Werken, die es interpretiert. » mehr

Krisenschauplatz Volksbühne - Intendant Chris Dercon gibt auf

11.09.2018

Kunst und Kultur

Volksbühne startet mit Interimsintendant in neue Spielzeit

Die Zukunft der Berliner Volksbühne ist weiter unklar. Unter Interims-Chef Klaus Dörr startet das Theater jetzt aber erstmal in die neue Spielzeit - mit einer Tanz-Inszenierung. » mehr

Der 1212 gegründete Thomanerchor zählt zu den ältesten Knabenchören Deutschlands. Er gehörte damals zum Augustiner-Chorherrenstift des Klosters St. Thomas in Leipzig. Von 1723 bis 1750 war Johann Sebastian Bach als Thomaskantor in Leipzig angestellt. Foto: Matthias Knoch

08.09.2018

Kunst und Kultur

"Wir machen keine Museumsmusik"

Klingt Bach in Leipzig besonders? Und ist es eine Last, die weltberühmten Thomaner zu leiten? Der Sänger und Dirigent Gotthold Schwarz klärt uns im Gespräch auf. » mehr

Stimmungsvoll wird es am 22. September wieder in den vier Wunsiedler Kirchen.	Foto: Florian Miedl

07.09.2018

Wunsiedel

Spiel mit Licht, Musik und Wasser

Schlag 18 Uhr beginnt die Nacht der Kirchen. Pfarrerin Susanne Böhringer ist es erneut gelungen, viele außergewöhnliche Künstler nach Wunsiedel zu holen. » mehr

Schöpfte die ganze Fülle der akustischen Möglichkeiten der Schuke-Orgel aus: Kirchenmusikdirektor Michael Dorn aus Bayreuth. Foto: Singer

Aktualisiert am 10.08.2018

Naila

Alter Bekannter bietet Genuss

Michael Dorn war früher Kantor in Naila, nun kehrt er für ein Konzert zurück. Er begeistert mit seinem Orgelspiel die Zuhörer. » mehr

Ein Magier: Jörg Wachsmuth an der Tuba.

07.08.2018

Kulmbach

Der Hummelflug im Wahnsinnstempo

600 Besucher erleben eine spektakuläre Matinee im Mönchshof-Biergarten. Virtuose Blechbläser begeistern ihre Zuhörer zwei Stunden lang. » mehr

Enoch zu Guttenberg

02.08.2018

Oberfranken

Nach Guttenbergs Tod: Chor löst sich auf

Knapp zwei Monate nach dem Tod ihres Gründers und langjährigen Leiters Enoch zu Guttenberg hat die Chorgemeinschaft Neubeuern ihre Selbstauflösung beschlossen. » mehr

"Classic Brass", gefeierte Künstler in der Lichtenberger Johanneskirche (von links): Zoltán Nagy (Trompete), Christian Fath (Horn), Roland Krem (Tuba), Szabolcs Horváth (Posaune) und Jürgen Gröblehner (Trompete). Foto: Singer

12.07.2018

Region

Musikalisches Geschenk

Zum 50. Jubiläum des Posauenchors Lichtenberg gibt "Classic Brass" ein Konzert in der Johanneskirche. Die Zuhörer sind begeistert. » mehr

Vorwiegend glänzend: die renommierten Blechbläser von Harmonic Brass in der Waldsassener Basilika.	Foto: H. B.

09.07.2018

FP

Diamanten, leicht getrübt

In Waldsassen gastiert das berühmte Blechbläser-Quintett Harmonic Brass. Dabei lassen sich die Musiker nicht auf einen einzigen Spielort in der Basilika festlegen. » mehr

Verdis "Messa da Requiem" hat Enoch zu Guttenberg 2010 zu Ehren von Papst Benedikt VI. im Vatikan dirigiert. Foto: Claudio Onorati/dpa

01.07.2018

Oberfranken

Treffpunkt im Unendlichen

Kein Urlaub für die Ohren: Wenn Enoch zu Guttenberg dirigierte, machte er Ernst mit Erde und Himmel, auch wenn er an den kaum glauben konnte. Eine Würdigung. » mehr

Einlass in die Kulmbacher Spitalkirche ist ab 10.30 Uhr. Foto: privat

07.06.2018

Region

"Marktmusik" mit Hartmut Leuschner-Rostoski

Der Bayreuther Konzertorganist gastiert am morgigen Samstag ab 11 Uhr in Kulmbacher Spitalkirche. Er spielt Werke verschiedener Komponisten aus ganz Europa. » mehr

Straßennamen in Windhoek

07.06.2018

Reisetourismus

Namibia will keine deutschen Straßennamen mehr

Namibia will sich von den Überbleibseln der deutschen Unterdrückerherrschaft befreien. Deutsche Straßennamen sollen weg - nur einer gilt als unantastbar. » mehr

Henrik Stark, Tobias Kraft, Manuel Lodes und Martin Dowidat lauschen gespannt dem Vortrag ihres Mitstudenten Alfred Hofmann. Foto: Matthias Kuhn

06.06.2018

Region

Stunden voller virtuoser Klaviermusik

Schüler der Hochschule für evangelische Kirchenmusik brillieren bei einem Konzert in Wunsiedel. Auch Zeitgenössisches ist zu höhren. » mehr

Der katholische Regionalkantor Stephan Merkes, Pfarrer Günter Vogl und Kirchenmusikdirektor Reinhold Schelter (von links). Foto: J. A.

24.05.2018

Region

Im Weinberg der Musica sacra

"Ein herzlicher Kollege": Regionalkantor Stephan Merkes gratuliert Reinhold Schelter zur Ernennung zum Kirchendirektor. Auch der katholische Pfarrer Günter Vogl freut sich. » mehr

Ein Cello-Quartett, das alle Aufmerksamkeit verdient: Im Bild (von links) Yumin Lee, Meng-Hsuan Shieh, Seungyeon Elisa Hong und Christoph Pickelmann.	Foto: Horst Wunner

21.05.2018

Region

Ein meisterliches Quartett

Vier junge Cellisten geben in der Melkendorfer Markgrafenkirche ein hinreißendes Konzert. Der Jubel wollte nicht aufhören. » mehr

Ein grandioses Konzert boten Ulrike Schelter-Baudach und Kirsten Obelgönner einem dankbaren und lang applaudierendem Publikum. Foto: No.

16.05.2018

FP

Ein berauschender Tanz der Engel

Ulrike Schelter-Baudach und Kirsten Obelgönner spielen ein mitreißendes Muttertagskonzert in Brand. Musik wird zur Sprache des Herzens. » mehr

Auf sieben Texttafeln können sich Interessierte über die Geschichte des Hauses Marteau im Foyer und im Saal der katholischen Pfarrgemeinde in Bad Steben informieren. Unser Bild zeigt Daniela Bogendörfer und Svenja Obst (von links), die mit der Grafikerin Laura Beck für die Texte und Konzepte verantwortlich zeichnen. Foto: Sandra Hüttner

14.05.2018

Region

Historischer Streifzug durch Villa Marteau

Die Geschichte des Hauses Marteau zur heutigen Musikbegegnungsstätte erleben Besucher in einer Ausstellung. Sie beginnt 1913 im Sommerhaus des Geigers Henri Marteau. » mehr

Sie begeisterten beim "Meisterkurs für Viola" die Besucher (von links) Yumi Sekiya, Christina Cordero Beitran, Professor Hariolf Schlichtig, Eunbit Ko und Mari Kobayashi. Foto: Werner Reißaus

13.05.2018

Region

Saitenmusik trifft Dampfrösser

"Haus Marteau" ist einmal wieder erfolgreich auf Reisen gegangen: Drei Bratschistinnen und ein Pianist geben ein beeindruckendes Konzert im Neuenmarkter DDM. » mehr

In der voll besetzten Christuskirche lieferte der Posaunenchor der Kirchengemeinde Tröstau unter der souveränen Stabführung von Ernst Köhler zum Jubiläum eine reife Leistung ab. Foto: Jürgen Henkel

08.05.2018

Fichtelgebirge

Bläsermusik findet den Weg in Herz und Seele

Der Posaunenchor Tröstau zieht beim Jubiläumskonzert alle Register. Der Querschnitt durch die Epochen begeistert. » mehr

"Verleih uns Frieden gnädiglich" gab die Kantorei unter der Leitung von Ulrike Schelter-Baudach in der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit zum Besten. Foto: Florian Miedl

30.04.2018

Fichtelgebirge

Gesang aus Freude am Glauben

Ein Fest für Freunde der Kirchenmusik ist der "Abend der Chöre". Auch das Publikum stimmt begeistert mit ein. » mehr

Auf Instrumenten, wie es sie vor mindestens 400 Jahren gab, spielte das Ensemble Concerto Bassano um den Hofer Rene Jampen ein Konzert im Rahmen der Feiern zum 700-jährigen Bestehen von Grafengehaig.	Fotos: Klaus Klaschka

25.04.2018

Region

Alte Musik für ein noch älteres Dorf

Zur 700-Jahr-Feier der Gemeinde Grafengehaig spielte das Ensemble Concerto Bassano auf historischen Instrumenten. Eine Ausstellung zeigt alte Fotos aus dem Ort. » mehr

John Eliot Gardiner

19.04.2018

FP

Dirigent und Bio-Bauer - John Eliot Gardiner wird 75

Vor mehr als 50 Jahren veränderte der Bach-Kenner grundlegend die Art und Weise, wie Alte Musik heute interpretiert wird. Nun wird Sir John Eliot Gardiner 75. » mehr

Das Abschlusskonzert des Meisterkurses für Kammermusik vom Haus Marteau in Schönwald eröffneten die beiden jungen Albanerinnen Prosi Rejsi (am Flügel) und die Violinistin hilda Bardhi (Violine). Foto: Helmut Kitter

09.04.2018

Region

Junge Künstler servieren musikalische Kostbarkeiten

In Schönwald präsentiert der Meisterkurs für Kammermusik Werke von Beethoven und Saint-Saëns. Zum 18. Mal genießen die Zuhörer ein Konzert dieser Art. » mehr

"Schau hin nach Golgatha": A-cappella-Gesang und Texte am Karfreitag mit dem "Oberfränkischen Kantorenquartett" in der Lutherkirche. Foto: Singer

02.04.2018

Region

Lieder vom Leiden und Sterben

Vier Stimmen gestalten ein großartiges Konzert in der Lutherkirche. Biblische Worte und Lieder erinnern an die Passion Christi. » mehr

Die junge Solistin Asya Fateyeva faszinierte beim Symphonie-Konzert der Hofer Symphoniker mit der Schönheit ihres Saxofon-Klanges. Foto: Harald Dietz

25.02.2018

FP

Rare Genüsse und ein Klassiker

Das 6. Konzert der Hofer Symphoniker bietet viel Freude: eine begeisternde Solistin, interessante Werke und vielfarbiges Können der Musiker. » mehr

Am 24. Juni 1966 treten die Pilzköpfe aus Liverpool im Münchner Circus Krone-Bau auf.

23.02.2018

Region

Die Pioniere des Pop

Vor 55 Jahren ist das erste Beatles-Album erschienen. Heute sind die Songs Klassiker, doch der Jugend oft fremd. Lebenswichtig sind sie für einen Musiker aus der Bierstadt. » mehr

Asya Fateyeva. Foto: edel music

22.02.2018

FP

"Nur Tradition ist traurig"

Die Sopransaxofonistin Asya Fateyeva verändert die Klassik. Sie arrangiert kanonische Werke für ihr Instrument. Und das klingt dann, als wäre es dafür komponiert worden. » mehr

Organisatorin Christine Rittweg vor dem Philipp-Wolfrum-Haus, der "VHS-Zentrale" am Marktplatz in Schwarzenbach am Wald.	Foto: kst

07.02.2018

Region

Boom-Town für Erwachsenenbildung

Das VHS-Angebot in Schwarzenbach am Wald ist beliebt. Knapp ein Drittel der Einwohner besuchen die Kurse und Vorträge. Das liegt nicht zuletzt an einer Frau. » mehr

Pfarrer Ralf Haska hielt die Ansprache zur Jahreslosung für 2018.

02.01.2018

Region

Posaunenchor spielt für den guten Zweck

Von dem traditionellen Neujahrskonzert des Kirchenlamitzer Ensembles profitiert die Aktion "Hilfe für Nachbarn". Die Musiker lassen Barockes und Populäres erklingen. » mehr

Zwei Stunden Musik um und von Martin Luther brachten der Gesangverein Untersteinach und der Singkreis Gesees mit Orchester und Gesangssolisten am Donnerstagabend in der katholischen Kirche St. Michael in Stadtsteinach.	Foto: kdk

30.12.2017

Region

Melodien des großen Reformators

Zwei Chöre lassen in der voll besetzten Stadtsteinacher Kirche Sankt Michael aufhorchen. Die Sänger aus Untersteinach und Gesees vollbringen ein gesangliches Meisterstück. » mehr

Voll besetzt war die Dr. Stammberger-Halle bei der Seniorenweihnachtsfeier der Stadt. Fotos: Rainer Unger

23.12.2017

Region

Ein Dankeschön an die Senioren

Die Stadt Kulmbach lädt die älteren Bürger zur Adventsfeier in die Stadthalle ein. Zahlreiche Akteure bieten ein abwechslungsreiches Programm. » mehr

Ein anspruchsvolles Programm boten die Musiker bei der vorweihnachtlichen Feier in der Pfarrkirche Brand. Foto: Gisela Kuhbandner

21.12.2017

FP

Chöre schaffen Momente zum Innehalten

Der Männergesangverein Brand lädt zur vorweihnachtlichen Feier ein. Mit dabei ist Wyssokij Samok, ein Ensemble aus der Ukraine. » mehr

Rekkenze Brass - das sind (von links) Sebastian Krügel, Rainer Streit, Elisabeth Nußrainer, Benjamin Sebald und Dominik Thoma.

18.12.2017

FP

Klingendes Blech im Staatsbad

Das Bläserquintett Rekkenze Brass überzeugt - mal wieder - in Bad Steben. Drei neue Musiker verjüngen das Ensemble. » mehr

Der Streitauer Gesangverein zeigte sich in Marienweiher in stimmlicher Bestform.

12.12.2017

Region

So klingt Weihnachten

Der Gesangverein Streitau versüßt mit seinem Konzert dem Publikum die Adventszeit. Solisten wie Ensembles glänzen in der Basilika Marienweiher. » mehr

Der Chor der Christuskirche unter der Leitung von Martina Hagen-Wunner zeigte sich stimmstark.

12.12.2017

Region

Advent von Bach bis Telemann

In Schwarzenbach steht das Konzert der evangelischen Kantorei ganz im Zeichen des Barocks. Das Programm überzeugt auf ganzer Linie. » mehr

Ljubka Biagioni leitete die Sofia Symphonics beim eindrucksvollen Weihnachtskonzert in der Dr.-Stammberger-Halle. Foto: Stephan Herbert Fuchs

11.12.2017

Region

Wohlfühlklänge zum Weihnachtsfest

Ljubka Biagioni leitete Chor und Orchester der Sofia Symphonics in der ausverkauften Dr.-Stammberger-Halle: Das Publikum war begeistert. » mehr

Unter anderem die Waldsteinsaiten (links), die Kirchenlamitzer Turmbläser (hinten) und Akkordeon-Duo Sophia und Lukas spielten auf. Foto: Erwin Lipsky

10.12.2017

Region

Besinnliche Töne zum "Rehauer Advent"

In der katholischen Kirche stimmen Musiker ihr Publikum auf das nahende Fest ein. Das Publikum würdigt die andächtigen Melodien. » mehr

Pfarrer Christoph Schmidt hat in seinem Büro eine Musikecke. Hin und wieder greift er hier zur Gitarre. Foto: Bäumler

08.12.2017

Region

Ein wenig wie der Bob Dylan von Rawetz

Pfarrer Christoph Schmidt bringt seine erste CD mit Liedern über die Region heraus. Diese gibt es auch bei Spotify und Apple Music zum Download. » mehr

Das Posaunenquartett Opus 4 begeisterte seine Zuhörer mit besinnlichen Klängen.	Foto: Matthias Kuhn

06.12.2017

Region

Posaunen läuten den Advent ein

Barockmusik erklingt in Sankt Margarethen. Das Jubiläums-Konzert verbreitet weihnachtliche Stimmung. » mehr

Stimmte auf die "staade Zeit" ein: der Chor der Christuskirche unter der Leitung von Karola Meier.	Foto: Jürgen Henkel

05.12.2017

Region

Große Musik zum Start in den Advent

Kirchenchor und mehrere Instrumentalisten zeigen in der Christuskirche ein große Bandbreite. Der Erlös des Konzerts geht an "Brot für die Welt". » mehr

Immer wieder ein eindrucksvolles Bild: Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" bei der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium am Sonntag in der Petrikirche. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.12.2017

Region

Ein Synonym für Freude

"Jauchzet, frohlocket!": Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" brillieren mit der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium in der Petrikirche. » mehr

Der Reformator selbst ziert einen Stuhl. Fotos: von Dorn

01.12.2017

Region

95 Ideen für ein Sitzmöbel

Das Stuhl-Projekt der evangelischen Kirche in Rehau findet ein Ende. Die Gedanken um die Reformation haben viel Kreatives und Nachdenkliches hervorgebracht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".