Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Flickenteppich

18.10.2020

Boulevard

Der deutsche «Flickenteppich» - Fluch oder Vorbild?

Ist der deutsche Föderalismus in der Corona-Krise schädlich? Was jetzt als «Flickenteppich» geschmäht wird, bewunderte ein französischer Aufklärer schon 1748 als die «föderative Republik Deutschland». » mehr

Museum Kunstpalast

14.10.2020

Boulevard

Caspar David Friedrich und seine Antipoden

Er ist heute einer der berühmtesten Maler der Romantik. Kaum vorstellbar, dass Caspar David Friedrich zu Lebzeiten selbst bei Goethe in Ungnade fiel. Eine Ausstellung in Düsseldorf - im Frühjahr dann ... » mehr

"Wiederfindung" heißt das Denkmal am deutsch-tschechischen Grenzübergang bei Neuhausen. Fotos: Dietmar Herrmann

04.10.2020

Rehau

Brückenschläge ins Nachbarland

Handwerker und Künstler haben auf vielfältige Weise Deutschland und Tschechien verbunden. 30 Jahre nach der Grenzöffnung führen Bauwerke die Nachbarn zusammen. » mehr

Sigrid Damm

03.10.2020

Boulevard

Sigrid Damm mit Weimar-Preis ausgezeichnet

Die Autorin Sigrid Damm hat den Weimar-Preis erhalten. Begründet wurde das mit ihrer Arbeit, die viel «Welt- und Existenzdurchdringendes» enthalte. » mehr

27.09.2020

Rehau

Hallenbad Thema im Stadtrat

Am kommenden Mittwoch um 17 Uhr tagt der Rehauer Stadtrat im Sitzungssaal des Rathauses, Martin-Luther-Straße 1. » mehr

Reisen mit dem Flugzeug

27.09.2020

Reisetourismus

Wie das Reisen immer schneller wurde

Als Johann Wolfgang Goethe per Kutsche nach Italien reiste, brauchte er vor allem eines: viel Zeit. 234 Jahre später hat sich das dramatisch geändert. » mehr

14.09.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2020: » mehr

Vom Spitzeichner Turm können die Besucher eine herrliche Weitsicht genießen. Fotos: Erich Olbrich

13.09.2020

Region

Aus zehn Metern Höhe eine herrliche Weitsicht

Aus Spenden finanziert und mit Spenden saniert: Der Spitzeichner Turm lohnt immer wieder einen Besuch. » mehr

Darsteller, Autoren und Komponisten des "Showcase" am Freitagabend in der eindrucksvollen Felsenkulisse der Luisenburg. Fotos: Florian Miedl

13.09.2020

Region

Kunst, die auf Bühnen gehört

Auf der Luisenburg tauschen sich Autoren, Komponisten und andere Fachleute über aktuelle Perspektiven des Musicals aus. Und sie zeigen, was moderne Stücke können. » mehr

Vom Spitzeichner Turm können die Besucher eine herrliche Weitsicht genießen. Fotos: Erich Olbrich

13.09.2020

Region

Aus zehn Metern Höhe eine herrliche Weitsicht

Aus Spenden finanziert und mit Spenden saniert: Der Spitzeichner Turm lohnt immer wieder einen Besuch. » mehr

Ein Denkmal in der Ludwigstraße erinnert an den Stadtbrand 1817. Foto: Metzner

09.09.2020

Region

Zwei Rehauer gedenken der Brände

Dreimal wurde Rehau durch Feuer zerstört. Die jährliche Gedenkfeier fiel wegen Corona aus. Doch das Gedenken nicht. » mehr

Um Schauspielerei, Corona und darum, was nach dem Lockdown geschah, ging es beim Sofagespräch zwischen (von links) Wolfgang Martin, Markus Veith und Rüdiger Baumann im Stadtsteinacher Frankenwaldtheater.	Foto: Klaus Klaschka

08.09.2020

Region

Vom "Unkrautzupfer" zum Schauspieler

Markus Veith erzählt beim Sofagespräch in Stadtsteinach von der Kunst, das Publikum zu begeistern. Allgegenwärtig ist die Sorge, ob nach Corona noch so viele Zuschauer kommen werden wie zuvor. » mehr

«Der fremde Ferdinand»

03.09.2020

Deutschland & Welt

Der schwule Grimm-Bruder Ferdinand schrieb auch Märchen

Bei den Brüdern Grimm denken alle an Jacob und Wilhelm. Dabei gibt es auch den jüngeren Bruder Ferdinand, der ebenfalls Märchen und Fabeln sammelte und mit seinem Coming-out an Weihnachten 1810 einen ... » mehr

Große Fontäne

03.09.2020

Reisetourismus

Romantische Reisetipps für Niedersachen

Romantischer Urlaub in Norddeutschland gefällig? Hier kommen sechs charmante Reisetipps für Niedersachsen - von der Nordsee bis zum Harz. » mehr

oachim Meyerhoff

26.08.2020

Deutschland & Welt

Meyerhoff: «Aufschreiben war Überlebensstrategie»

Mit seinen autobiografischen Büchern hat sich der Schauspieler Joachim Meyerhoff längst auch als Autor etabliert. Der neue Band erzählt von einem existentiellen Einschnitt. » mehr

Schon schön: die ehemalige Bahnmeisterei in Holenbrunn. Foto: Karhausen-AG

21.08.2020

Fichtelgebirge

Holenbrunn: Bahn trennt sich von "Filetstück"

Die Bahnmeisterei in Holenbrunn kommt unter den Hammer. Handwerker könnten Freude haben. » mehr

13.08.2020

Region

Straßen in Rehau sollen im Sommer 2021 fertig werden

Rehau - Im Juni haben in Rehau Arbeiten an zwei Straßen in der Innenstadt begonnen. Betroffen sind Goethe- und Bahnhofstraße, die im Sommer fertig werden sollen. » mehr

Geschichte des Reisens

12.08.2020

Reisetourismus

Eine kleine Geschichte übers Reisen

Zu den Olympischen Spielen, auf der Seidenstraße oder an den Gardasee: Seit Jahrtausenden reisen die Menschen. Seit dem 18. Jahrhundert auch ohne einen bestimmten Zweck. Heute stellen viele das Vergnü... » mehr

Wolfgang Savelsberg

07.08.2020

Reisetourismus

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Ein Stück England in Deutschland: Das Gartenreich Dessau-Wörlitz gilt als Ursprung des englischen Landschaftsgartens auf dem europäischen Festland. Goethe war von diesem grünen Reich begeistert. » mehr

Ortsdurchfahrt wird teilweise saniert

06.08.2020

Region

Ortsdurchfahrt wird teilweise saniert

Neues zur Ortsdurchfahrt von Oberkotzau hatte Bürgermeister Stefan Breuer im Bauausschuss zu verkünden. Das Staatliche Bauamt Bayreuth werde den Zustand der Straße überprüfen und dort, wo notwendig, A... » mehr

Jürgen Haubner (stehend) in seinem Element - inmitten seiner Gäste im kleinen Biergarten der "Krone" in Rehau. Foto: Metzner

04.08.2020

Region

Vom Wirtshaus, das die Zeitläufte überlebt hat

Zahlreiche Wirtshäuser in Rehau sind im Laufe der Jahre verschwunden. Eines ist aber vor einigen Jahren neu durchgestartet. » mehr

Aktualisiert am 27.07.2020

FP/NP

Gold, Geld, Mensch und Macht

Der alte Reiz des Goldes ist auch in der digitalen Neuzeit aktuell. Gold ist teuer wie nie. Bei 1944,71 Dollar fixierten die Computer den Höchstpreis für eine Feinunze (31,1 Gramm) in der Nacht zum Mo... » mehr

Geschändetes Denkmal: Die Sauermannskuh in der Blaich ist immer noch ohne Quaste. Foto: Erich Olbrich

26.07.2020

Region

Das Blaicher Ur-Vieh

Eine Kuh als Denkmal ist etwas Besonderes. Die Kulmbacher haben es: die Sauermannskuh. Sie ist sogar verwandt mit der Münchner Bavaria. » mehr

Auf dem Beethoven-Wanderweg rund um Königswinter: Drachenfelsplateau mit Tafel und Ausblick.

20.07.2020

Oberfranken

Auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Routen zum Wandern auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Ausw... » mehr

Auf Goethes Spuren

20.07.2020

Oberfranken

Auf Goethes Spuren

Der Mann muss viel unterwegs gewesen sein - und während seiner Reisen gedichtet haben. Johann Wolfgang von Goethe hat zwar auch das Traumziel Italien, aber nicht zuletzt die deutschen Lande erkundet -... » mehr

20.07.2020

Deutschland & Welt

Auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Routen zum Wandern auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Ausw... » mehr

17.07.2020

Region

Gingko-Baum erinnert an Goethes zweiten Besuch

Welcher Baum eignet sich besser als ein Ginkgo, um auf Goethes zweiten Besuch in Wunsiedel hinzuweisen? Ein mit rund 3,5 Metern Höhe stattliches Exemplar hatte German Schlaug in die Fichtelgebirgshall... » mehr

Mit dieser Zeichnung hat Johann Wolfgang von Goethe vor 200 Jahren den Prozess der Verwitterung des Granits dargestellt. Seine Feststellungen haben nichts an Gültigkeit verloren.

16.07.2020

Fichtelgebirge

Goethe erforschte das Fichtelgebirge

Vor 200 Jahren erklärte der Dichter und Naturkundler, wie die Granitformationen entstanden sind. Die Faszination für das Luisenburg-Labyrinth hatte ihn dazu inspiriert. » mehr

Bad Hersfelder Festspiele - Joern Hinkel

09.07.2020

Deutschland & Welt

Joern Hinkel befürchtet Qualitätseinbußen

Der Indendant der hessischen Festspiele reagiert auf die veränderten Arbeitsbedingungen in der Corona-Krise. Er macht sich über Qualität und Quantität Gedanken. » mehr

Verschneites Verkehrsschild

19.06.2020

Reisetourismus

Notizen aus der Geschichte des mobilen Wohnens

Die Welt entdecken ohne auf Fahrpläne oder Hotels angewiesen zu sein, das fasziniert viele Menschen. Ein Zuhause auf Rädern bietet Mobilität und Bequemlichkeit zugleich. Das wissen Reisende seit Jahrh... » mehr

Unterwegs zu Hause

19.06.2020

Deutschland & Welt

Unterwegs zu Hause

Die Welt entdecken ohne auf Fahrpläne oder Hotels angewiesen zu sein, das fasziniert viele Menschen. Ein Zuhause auf Rädern bietet Mobilität und Bequemlichkeit zugleich. Das wissen Reisende seit Jahrh... » mehr

Schloss Neuschwanstein

24.06.2020

Reisetourismus

Wandertour auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Wanderrouten auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Auswahl. » mehr

26.05.2020

Oberfranken

Bayreutherin spielt Bibi Blocksberg in Amazon-Serie

Seit dem 3. April spielt die 18-jährige Bayreutherin Katharina Hirschberg auf Amazon Prime die beliebte Jung-Hexe. Im Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen in der Filmwelt. » mehr

„Hölderlin-Schau in Marbach

22.05.2020

Deutschland & Welt

Marbacher Hölderlin-Schau wird eröffnet

Als Sprachkünstler von Weltrang sollte Friedrich Hölderlin zu seinem 250. Geburtstag gefeiert werden - dann machte das Coronavirus die meisten Feierlichkeiten zunichte. Eine große Ausstellung in Marba... » mehr

Paul Kaiser (rechts) und Nikola Norgauer standen unter anderem in der Inszenierung von "Andreas Hofer" im Jahr 2018 gemeinsam auf der Luisenburg-Bühne. Foto: Luisenburg-Festspiele

19.05.2020

Fichtelgebirge

"Ein Jammer - Ein Sommer ohne die Burg"

Die Luisenburg-Schauspieler Nikola Norgauer und Paul Kaiser hoffen auf baldigen kulturellen "Restart". Beide freuen sich schon auf den "Faust" im kommenden Jahr. » mehr

Reisebuch-Klassiker

14.05.2020

Reisetourismus

Reisebuch-Klassiker für zu Hause

Lesend in die Ferne schweifen: Als die Welt noch nicht vollends entdeckt war, entstanden faszinierende Reiseberichte. Eine Auswahl von Buch-Klassikern für die Corona-Zeit. » mehr

Marcel Lepper

01.05.2020

Deutschland & Welt

Dunkle Kapitel von Goethe- und Schiller-Archiv erforschen

Die Nachlässe von Goethe und Schiller, Liszt und Nietzsche gehören zu den Schätzen im Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar. Der Chef in spe will sich aber nicht nur mit der Verehrung des ältesten Lit... » mehr

Ian McEwan

28.04.2020

Deutschland & Welt

«Widerspruch ertragen»: Goethe-Medaillen 2020 vergeben

Widerspruch begegnen Herrschende mitunter mit Repression. Auch Künstler sind dem ausgesetzt. Das Goethe-Institut will zu konträrem Diskurs ermuntern. Und vergibt einen Preis dafür. » mehr

Künstlerin Marianne Bauer hat, wie die meisten ihrer Kollegen, momentan keinerlei Einnahmen aus dem Verkauf ihrer Bilder (hier am Epprechtstein bei Kirchenlamitz). Dennoch zieht sie aus den Farben auch während der Corona-Krise viel Energie. Foto: pr.

15.04.2020

Fichtelgebirge

Bei Künstlern bleibt die Kasse leer

Viele Ausstellungen fallen ins Wasser. Marianne Bauer ist daher froh über ihren Teilzeit-Job. In der Krise setzt sie auf Farbe. Und unter "Covid 19" malt sie eine neue Serie. » mehr

Stadtschloss

11.04.2020

Deutschland & Welt

Digitaler Blick in Weimarer Dichterzimmer

Die Corona-Krise hat schon so einigen Kulturplänen auflaufen lassen. Immerhin gibt es digitale Abhilfe. Auch in die historischen Dichterzimmer im Stadtschloss Weimar gibt die Klassik Stiftung nach abg... » mehr

Reise um die Erde in 80 Tagen

26.03.2020

Deutschland & Welt

Die abenteuerlichsten Reisen finden im Kopf statt

Grenzen werden in Corona-Zeiten geschlossen, doch im Kopf kann man überall hin reisen. Bücher helfen dabei. » mehr

Carmen und Jörg Küffner verkauften Steine zugunsten eines ALS-Kranken.

09.03.2020

Fichtelgebirge

Knubbelsteine, Drusen und viele Besucher

Die Mineralienbörse in Marktleuthen erweist sich einmal mehr als Magnet. Manche der Steinesucher finden sogar Rockstars, andere tun mit dem Verkauf ein gutes Werk. » mehr

Der "Vater" und Organisator der Mineralienbörse Thomas Müller erstellt in wochenlanger Vorarbeit die Informationstafeln für die Ausstellung mit Texten und Bildern. Fotos: Lyda

04.03.2020

Fichtelgebirge

So sexy sind Mineralien

Steine haben eine große Ausstrahlung. Das stellen die Exponate der Mineralienbörse Marktleuthen unter Beweis. Organisator Thomas Müller lebt für die Kristalle. » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

27.02.2020

dpa

Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

British Museum

27.02.2020

Reisetourismus

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Bloomsbury gilt als «Weimar von London». Statt Goethe, Schiller und Nietzsche schrieben hier Darwin, Dickens und Virginia Woolf. Das Viertel bietet viel Kultur und Grün - und interessante Denkanstöße. » mehr

Gemäldegalerie Alte Meister

26.02.2020

Deutschland & Welt

Dresden feiert seine Alten Meister

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. » mehr

Klassiker wie Goethes "Faust" waren wie bei dieser Aufführung in Stuttgart zu allen Zeiten beliebt. Die Kulmbacher suchten besonders in den 1920er-Jahren im Theater einen Ausgleich zum harten Alltag. Foto: dpa Dena/dpa

25.02.2020

Region

Meisterwerke und Viereinhalbprozentiges

Das Theater bietet in den Zwanzigerjahren den von Not geplagten Kulmbachern frohe Momente. Auch die Wirtshäuser sind wichtige Anlaufstellen. » mehr

13.02.2020

FP

Musikalische Werke von Philosoph Friedrich Nietzsche in Weimar

Friedrich Nietzsche ist vor allem als Philosoph bekannt – seinen musikalischen Werken widmet nun das Goethe- und Schiller-Archiv Weimar erstmals eine eigene Ausstellung. » mehr

24.01.2020

Schule & Studium

"Nicht zu lesen ist unappetitlich"

Der Literaturkritiker Denis Scheck hat einen Kanon über die wichtigsten Werke der Weltliteratur geschrieben. Warum er in diesen auch Comics aufgenommen hat, das erzählt er uns im Sonntagsgespräch. » mehr

10.01.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 7. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2020: » mehr

Double Drums - Yoda (Philipp Jungk, links) und Darth Vader (Alexander Glöggler) - machten den Kampf zwischen heller und dunkler Macht aus "Star Wars" zusammen mit den Hofer Symphonikern unter Leitung von Johannes Klumpp hörbar. Foto: Florian Miedl

03.01.2020

FP

Mit viel Magie ins neue Jahr

Die Hofer Symphoniker verzaubern mit ihrem Neujahrskonzert das Publikum in Selb. Unterstützung erhalten sie dabei von zwei tollen Perkussionisten. » mehr

Ulrike Lorenz

01.01.2020

FP

Klassik Stiftung soll digitale Forschungsplattform bekommen

Schon bei ihrem Antritt als Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar hatte Ulrike Lorenz angekündigt, Digitalisierung zur Chefinnensache zu machen. Was das konkret bedeuten kann, darauf hat sie nun ein... » mehr

^