Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

JOHANNA WANKA

Aktualisiert am 06.12.2018

Meinungen

Die Zeit läuft davon

Die erneute Verzögerung bei der Umsetzung des geplanten Digitalpakts ist ein Armutszeugnis für die deutschen Bildungspolitiker - sowohl auf Bundes- als auf Länderebene. » mehr

Lehrer mit Tablet

06.12.2018

Brennpunkte

Schuldigitalisierung wohl erst ab Sommer 2019

Ein wenig erinnert der Streit um die Schuldigitalisierung an den neuen Berliner Flughafen: Wann es wirklich losgehen kann, ist nicht ganz klar. Doch auch für den Digitalpakt gibt es jetzt ein neues Zi... » mehr

Anders als Bücher nutzen Schüler ihr Smartphone oder Tablet selten für schulische Zwecke. Dieses Verhalten muss nach der Meinung des Medienberaters Andy Lüdemann aufgebrochen werden. Fotos: Adobe Stock/Zhu Difeng, pr.

18.11.2018

Hof

"Verquere Denkweise"

Digitale Medien sind nicht nur Zeitfresser, sondern auch Lernwerkzeuge. Andy Lüdemann findet, dass sie an allen Schulen zum Einsatz kommen sollten, aber es gibt hohe Hürden. » mehr

30.03.2018

Oberfranken

Vergleich zwischen AfD und Bamberg

Im Prozess um eine AfD-kritische Pressemitteilung der Stadt Bamberg hat das Verwaltungsgericht Bayreuth einen Vergleich herbeigeführt. Präsident Dr. Thomas Boese orientierte sich dabei an einem Urteil... » mehr

Hauptschulklasse

18.12.2017

dpa

Ausbildung: Wenig Chancen für Hauptschüler und Ausländer

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind für viele junge Menschen ohne Abitur in Deutschland deutlich schlechter. Besonders schwer haben es laut einer Bertelsmann-Studie aber ausländische Jugendlic... » mehr

Digitaler Unterricht

15.09.2017

dpa

Schule digital - was wollen die Deutschen?

Lehrer müssen oft immer noch in einen Extraraum mit Computern, wenn sie mit der Klasse online recherchieren wollen. Und viele Schüler erwerben Digitalkenntnisse auf eigene Faust. Die Bundesbürger wüns... » mehr

Die Bandweberei Rammer im sächsischen Ohorn tüftelt im Verbund mit 17 Unternehmen und drei Forschungsinstituten an "maßgeschneiderten optischen Fasern".

04.09.2017

FP/NP

Hightech mitten in der Dorfidylle

Die Geschichte der Bandweberei Rammer beginnt 1815 mit einem Webstuhl in einem Umgebindehaus. Mehr als 200 Jahre später ist der Familienbetrieb eine moderne Ideenschmiede. » mehr

Jeder achte Student ist Ausländer

25.07.2017

dpa

Deutsche Hochschulen - Jeder achte Student ist Ausländer

Deutsche Hochschulen haben magnetische Anziehungskraft - angesichts von 2,8 Millionen Studierenden wohl keine Übertreibung. Das gilt auch für Ausländer. Hier wurde soeben eine Schallmauer durchbrochen... » mehr

Studenten suchen Wohnungen

27.06.2017

dpa

Miete hoch, Bafög mickrig - Viele Studenten knapp bei Kasse

Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere «Bude» wünschen. Denn oft ist das Bafög zu ... » mehr

Ungeliebtes Studium

01.06.2017

dpa

Mehr Studienabbrecher - viele wechseln in eine Ausbildung

Studienabbruch ist in Deutschland ein Massenphänomen, die Quote steigt sogar. Eine breit angelegte wissenschaftliche Untersuchung zeigt aber auch: Die meisten finden nach ihrem Abschied von der Uni sc... » mehr

Nur jede zweite Professoren-Stelle kann auf Anhieb besetzt werden.

31.05.2017

Oberfranken

Bewerbermangel an fränkischen Fachhochschulen

Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass jede zweite Professoren-Stelle nicht sofort besetzt werden kann. Einige bleiben sogar leer - auch in der Region. » mehr

26.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Das Institut fürs Internet

In Berlin soll der digitale Wandel erforscht, verstanden und undzum Wohle der Gesellschaft genutzt werden. Ein Millionenprojekt. » mehr

07.04.2017

FP/NP

Gezielt fördern

Der Solidarpakt II ist schon lange nicht mehr zeitgemäß: Er schürt in vielen Regionen in der alten Bundesrepublik Deutschlands nur Neid-Debatten wegen der Millionen, die in die ostdeutschen Länder gep... » mehr

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

20.03.2017

dpa

Aus dem Campus auf die Straßen - Studenten werben für Europa

Pro-europäische Signale wie jetzt aus den Niederlanden registriert der Deutsche-Akademische Austauschdienst mit spürbarer Erleichterung. Hier gilt: Europäisch mobile Studenten sind ein gutes Mittel ge... » mehr

Frauen an der Universität Bayreuth

17.02.2017

dpa

Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

Eine Wissenschaftler-Laufbahn blockiert in Deutschland immer noch viel zu oft die längerfristige Planung von Privat- und Familienleben. Denn viele Verträge in Forschung und Lehre sind nur befristet. D... » mehr

Lernen mit Laptop und PC ist an den Schulen im Landreis Wunsiedel , auf dem Bild eine Klasse an der Realschule Selb, im Gegensatz zu vielen anderen Teilen Deutschlands Alltag. Foto: Florian Miedl

12.10.2016

Fichtelgebirge

Schulen im Landkreis auf der Cyber-Überholspur

Im Landkreis ist der EDV-Unterricht Standard. Auf manchen Feldern lässt die Region den Rest Bayerns hinter sich. » mehr

07.03.2016

Region

Kulmbacher Schüler gewinnt bundesweites Quiz

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland haben am Samstag in Ilmenau den Sieger der bundesweiten Finalrunde des Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ gekürt. » mehr

Seit rund einer Woche ist "Hitler, Mein Kampf - Eine kritische Edition" zu haben. Zumindest theoretisch: Das Interesse an der kommentierten Fassung der Hetzschrift "Mein Kampf" des späteren nationalsozialistischen Diktators Adolf Hitler war so groß, dass die Erstauflage bereits vergriffen ist.

14.01.2016

Fichtelgebirge

"Mein Kampf" bleibt schwer zu fassen

Seit gut einer Woche ist das Buch von Adolf Hitler in einer kommentierten Fassung verkäuflich. Die Erstauflage ist aber schon vergriffen. Interessenten müssen lange warten. » mehr

Rot leuchtend hängen die reifen Äpfel am Baum. Die Früchte sind wegen der Trockenheit im Sommer allerdings ein bisschen kleiner als sonst.

11.09.2015

Region

Klein, frühreif und trotzdem lecker

Fachleute rechnen mit einer durchschnittlichen Obsternte. Die lange Trockenheit im Sommer hat im Kreis Kulmbach ein Rekordjahr verhindert. Einige Bäume in der Region bieten Früchte für jedermann zum N... » mehr

Auch in der freien Natur gibt es "herrenlose" Apfelbäume, deren Früchte jeder, der will, ernten kann.

28.08.2015

Fichtelgebirge

Obsternte fast wie im Paradies

Äpfel, Birnen, Hagebutten. In den Orten und in der feien Natur gibt es häufig Lebensmittel zum Nulltarif. Doch nicht immer ist die Rechtslage klar. » mehr

Der "Jugend forscht"-Bundessieger Maximilian Albers (links) zusammen mit Dr. Michael Schöneich von Netzsch (Mitte) und Lehrer Dr. Horst Ordowski. Foto: privat

12.08.2015

Region

Netzsch unterstützt den Bundessieger

Das Selber Unternehmen stellt Maximilian Albers für die Teilnahme an "Jugend forscht" ein Hightec-Gerät zu Ver- fügung. Der 17-Jährige erhält den ersten Preis in der Sparte Chemie. » mehr

Kulturkampf um die Schreibschrift

03.08.2015

FP/NP

Kulturkampf um die Schreibschrift

Finnland will in den Schulen die traditionelle Handschrift abschaffen. Nun fragen sich viele, ob auch Deutschland dem folgen soll. » mehr

Die Schüler haben keine Scheu, auf die Unternehmen zuzugehen. Die meisten interessieren sich in diesem Jahr für einen Beruf bei der Polizei, als Game-Designer oder Kinderpfleger. 	Foto: Giegold

01.07.2015

FP/NP

Gespräche statt Gummibärchen

In Hof findet zum vierten Mal die Ausbildungsmesse Vocatium statt. 31 Aussteller werben um zirka 1000 Schüler. Die Messe hebt sich mit einem speziellen Konzept von anderen ab. » mehr

20.09.2014

Oberfranken

Dicke Bretter bohren in Oberfranken

Nach den Freien Wählern gehen nun die übrigen Landtagsfraktionen in Klausur. In den Fokus des Interesses rückt Oberfranken. Die CSU tagt in Kloster Banz, und die Grünen treffen sich in Hof. » mehr

11.06.2014

Oberfranken

Inklusion soll in die Betriebe

Inklusion ist das von einer UN-Konvention verlangte gemeinsame Lernen von Behinderten und Nicht- behinderten. Einer neuen Studie zufolge haben zwar Schulen, aber nicht die Ausbildungsbetriebe das Them... » mehr

Ehemalige Studenten an der Werkbank - das ist ein Modell, das Vertreter des Handwerks begrüßen als ein Mittel, den Fachkräftemangel der Branche zu beheben.

29.01.2014

FP/NP

Von der Uni an die Fräsmaschine

Das Handwerk sucht händeringend Lehrlinge und Fachkräfte. Ein Vorstoß von Bildungsministerin Wanka könnte die Lösung des Problems sein. » mehr

11.04.2013

FP/NP

Verjährung für die Schummeldoktoren?

Bundesbildungministerin Johanna Wanka möchte eine einheitliche Behandlung von Plagiatoren. Auch ihre Doktorarbeit steht unter Beobachtung. » mehr

Norbert Wallet  zum Rücktritt der Bildungsministerin

11.02.2013

FP/NP

Nach Schavan

So ist es wohl immer. Nie sind Politiker so beliebt wie nach ihrem Rücktritt. Aus der Wissenschaft, aus der Opposition, auch aus den Reihen der nicht selten Schavan-kritischen Südwest-CDU hagelte es a... » mehr

Reiner Frank

10.01.2013

Oberfranken

Minister-Initiative erntet Beifall

Niedersachsen, Bayern und Sachsen wollen Lehrern und Schülern den Schulwechsel über die Grenzen der Bundesländer hinweg erleichtern. In Oberfranken findet die Initiative einen positiven Widerhall. » mehr

^