Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

JOHANNES BRAHMS

Auch in Hof wird Komponist Thomas Bergersen Violine spielen. Er ist einer der beiden kreativen Köpfe hinter Two Steps from Hell, einer Schmiede für sogenannte Epic Music.	Foto: Two Steps from Hell/Semmel Concerts

08.11.2019

Kunst und Kultur

Selbst der Himmel engt sie ein

Das Komponistenduo Two Steps from Hell schreibt Musik für Hollywood - und beginnt seine Tour in Hof. Ein exklusives Gespräch mit Komponist Thomas Bergersen. » mehr

Am 24. März haben die Gesangvereine Streitau und Untersteinach gemeinsam ein Konzert gegeben. Hinten in der Mitte Kreischorleiter Kai Konrad mit schwarzem Hemd. Er sucht nun weitere Sänger für einen Projektchor. Die nächste Probe ist am Samstag.	Fotos: Dieter Hübner

30.10.2019

Hof

Sänger für Projektchor gesucht

Kreischorleiter Kai Konrad hat viele Ideen für den Sängerkreis Bayreuth. Dabei setzt er auf viele Helfer aus den Gesangvereinen. » mehr

Am 24. März haben die Gesangvereine Streitau und Untersteinach gemeinsam ein Konzert gegeben. Hinten in der Mitte Kreischorleiter Kai Konrad mit schwarzem Hemd.	Fotos: Dieter Hübner

29.10.2019

Kulmbach

Sänger für Projektchor gesucht

Kreischorleiter Kai Konrad hat viele Ideen für den Sängerkreis Bayreuth. Dabei setzt er auf viele Helfer aus den Gesangvereinen. » mehr

Eine musikalische Einheit: Cellist Ariel Barnes und seine Klavierbegleiterin Emi Munakata. Foto: Christine Wild

29.10.2019

Hof

Musik im Hauch des langen Atems

Der Kanadier Ariel Barnes eröffnet in der Klangmanufaktur die Hofer Cellotage. In zwei Programmstunden beweist er seine Meisterschaft. » mehr

Maša Novosel und Saskia Hein (von links) boten den Besuchern des Salonkonzerts der Seidel-Villa einen exquisiten Musikgenuss.	Foto: M. K.

16.10.2019

Marktredwitz

Die Finger fliegen nur so

Musikgenuss in der Seidel-Villa: Saskia Hein und Maša Novosel spielen ein abwechslungsreiches Salonkonzert. » mehr

Roland Rank dirigierte stellvertretend für seinen Vater Herbert den Gesangverein 1885 Ahornberg.	Foto: Judas

13.10.2019

Münchberg

Sänger erhalten klingende Glückwünsche

170 Jahre wird der Gesangverein 1849 Gefrees heuer alt. Beim Freundschaftssingen gratulierten andere Chöre aus der Umgebung mit ihren Darbietungen. » mehr

Mit Grieg zum Liebling: Den 27-jährigen Pianisten Teo Gheorghiu wieder nach Hof zu holen, war eine glänzende Idee. Foto: Jochen Bake

29.09.2019

Kunst und Kultur

Na dann, auf Wiederhör'n

Viel falsch machen können die Hofer Symphoniker beim ersten Konzert der Spielzeit nicht. Und das nutzen sie weidlich aus. » mehr

Probe des Gesangvereins Streitau mit (von links) Claudia Konrad, Eveline Barth, Maia Stelzer, Marian Stelzer und Mona Stelzer. Am 27. September steigt die erste von drei Schlagernächten in der "Notenbank". Foto: Ralf Münch

16.09.2019

Hof

Ein Gesangverein singt Schlager

Es muss nicht immer Brahms oder Silcher sein: In Streitau laufen die Proben für die Schlagernacht - der jüngste Solist ist sieben Jahre alt. » mehr

Schumann-Haus

13.09.2019

Boulevard

Clara Schumann vor 200 Jahren geboren

Sie war weit mehr als eine Muse Robert Schumanns. Clara Schumann wurde am 13. September vor 200 Jahren in Leipzig geboren. Eine Ausstellung beleuchtet nun ihre Schaffensgemeinschaft, Emanzipation und ... » mehr

Der Kanadier Teo Gheorghiu ist am 27. September mit Grieg zu hören.	Foto: Oihane Molinero

11.09.2019

Kunst und Kultur

Beethoven sowieso

Die Hofer Symphoniker gehen in die neue Spielzeit. Das Konzept gleich dem der Vorjahre: Es fordert Musiker und beansprucht Konzertgäste, da ist auch Mut gefragt. » mehr

Ein Star am Euphonium: Steven Mead. Foto: Horst Wunner

05.08.2019

Kulmbach

Jazz und Brass im Biergarten

In den Mönchshof- Biergarten kehrte am vergangenen Wochenende viel Leben ein: "Haus Marteau auf Reisen" gab sich ein Stelldichein. » mehr

Der ATG-Chor mit den Instrumentalisten im Hintergrund. Foto: J. A.

23.07.2019

Wunsiedel

Fulminantes Fest der Freude

Der ATG-Chor feiert 150. Jubiläum. Zum 500. Auftritt lädt sich das Geburtstagskind musikalische Mitstreiter ein. » mehr

In ihrem letzten Sommerkonzert als Schiller-Schüler unterstützen Julius Fleßa (Q12) an der Klarinette und Steven Gebel (Q12) am Klavier den Schulchor unter der Leitung von Nicole Rösch bei "Schpilsche mir a Lidele in Jiddisch!" Mehr Bilder unter www.frankenpost.de

16.07.2019

Hof

Schiller-Gymnasium: Abschiede und Liebeserklärungen

Mit einem zweistündigen Programm verabschiedet sich das Hofer "Schiller" von Schulleiter Rainer Schmidt. Die Bühne wird außerdem zum Testfeld für "Dance, Brass & Beat". » mehr

Zu zweit mit Bach: Oboist Albrecht Mayer im Zweiklang mit Konzertmeister Lorenzo Lucca. Foto: Harald Dietz

14.07.2019

Kunst und Kultur

Vorbildlich!

Komponisten inspirieren Komponisten. In welche Höhen das führen kann, zeigen die Hofer Symphoniker unter Albrecht Mayer. » mehr

Seit 15 Jahren besteht der Liturgische Chor Wüstenselbitz, den Angela Winter leitet; am Piano Jürgen Will. Foto: Engel

09.07.2019

Münchberg

Chöre und Solisten bezaubern ihr Publikum

In der Kirche in Wüstenselbitz erklingt Musik und Gesang: Es ist das erste Sommerkonzert in diesem Gotteshaus. » mehr

"Shakespeare-Sonette"

17.06.2019

Boulevard

Shakespeare-Abend eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Sie sind jedes Jahr der feierliche Schlusspunkt der Spielzeit: die Hamburger Ballett-Tage. Diesmal durften drei junge Choreografen das zweiwöchige Tanzfestival eröffnen. » mehr

Daniel Barenboim

04.06.2019

Boulevard

Barenboim bleibt bis 2027 an der Berliner Staatsoper

Daniel Barenboim bleibt bis 2027 an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden. Der Verlängerung gingen turbulente Monate voraus. » mehr

Nur ein paar Sekunden Einweisung brauchten die sechs Superspezial-Posaunisten in der Pressecker Schule, um zusammen mit den Profi-Musikern von Rekkenze Brass ordentlich zu jazzen.	Fotos: Klaus Klaschka

02.06.2019

Kulmbach

Fast ein bisschen Zauberei

Die Bläser von Rekkenze Brass geben Schulkindern eine amüsante Lehrstunde darüber, wie Musik funktioniert. Und sie wecken in ihnen die Lust, selbst welche zu machen. » mehr

Das Klaviertrio von Brahms spielen Bardh Lepaja (Violine), Enis Alji (Cello) und Fortesa Jusufi am Flügel. Foto: Helmut Kitter

30.04.2019

Kunst und Kultur

Konzert voller Harmonie und Frieden

Nachwuchskünstler aus dem Haus Marteau brillieren in Schönwald. Das Publikum spendet begeisterten Beifall. » mehr

Ein Dirigent, der die kräftigeren Register der Dynamik bevorzugt: Johannes Klumpp vor den Hofer Symphonikern in der Fichtelgebirgshalle. Foto: Florian Miedl

29.04.2019

Fichtelgebirge

Die Unregelmäßigkeit der Liebe

Lauter Tänze in den Frühling: 300 Zuhörer überschütten die Hofer Symphoniker und ihren Dirigenten Johannes Klumpp in Wunsiedel mit Bravos und Applaus. » mehr

Ingo Hahn wird an der berühmten Rieger-Orgel sitzen, wenn am 19. Mai Händels "Messias" in St. Petrie aufgeführt wird. Der Vorverkauf beginnt am 4. Mai. Foto: Stephan Herbert Fuchs

29.04.2019

Kulmbach

"Mein Credo ist die Vielfalt"

Ruhestand: Stadt- und Dekanatskantor Ingo Hahn hat sein ganzes Berufsleben in Kulmbach verbracht. Die Musik spielte dabei eine große Rolle. » mehr

Viel Beifall im Rosental-Theater für die Sopranistin Katharina Osterwald (rechts) und ihre Begleiterin am Klavier, Chariklia Apostolu, die auch die Moderation übernahm. Foto: Bärbel Lüneberg

17.04.2019

Kunst und Kultur

Hörbar große Leidenschaft

Es ist der Idealfall für Gesangs-Liebhaber: die Sopranistin Katharina Osterwald und Chariklia Apostolu am Flügel konzertieren gemeinsam im Rosenthal-Theater. » mehr

Kammeroper «Clara»

11.04.2019

Boulevard

Clara Schumann auf der Opernbühne

Baden-Baden feiert Clara Schumann. Dort verlebte sie nach dem Tod ihres Mannes zehn glückliche, kreative Jahre. Jetzt kehrt sie zurück - als Hauptfigur in der Welturaufführung der Kammeroper «Clara». » mehr

Interview: mit Sopranistin Katharina Osterwald

09.04.2019

Selb

"Musik ist Bildung"

Ein besonderes Konzert präsentiert Katharina Osterwald im Rosenthal-Theater. Am 13. April geht es musikalisch um den Lebensweg einer Frau. » mehr

Der Gesangverein Streitau, der Gesangverein Untersteinach (mit roten Schals) und der Männerchor Untersteinach gaben am Wochenende ein gemeinsames Frühlingskonzert unter der Leitung von Kai Konrad (im Vordergrund ) und Heiner Beyer am Klavier. Foto: Klaschka

24.03.2019

Münchberg

50 Sänger stimmen auf Frühling ein

Doppelten musikalischen Genuss liefern die Chöre aus Streitau und Unter- steinach. Auch barocke Töne sind zu hören. » mehr

Ein Konzert zum Mitmachen: In der Freien Montessori-Schule Berg war das Blechbläserquintett Rekkenze Brass zu Gast. Die Musiker besuchen Schulen in der Region, um Kinder für Musik zu begeistern.	Foto: Hüttner

25.03.2019

Hof

Kinder entdecken den Rhythmus

Mit "3Klang" von Rekkenze Brass haben Schüler aus Berg und Geroldsgrün ein ganz besonderes Konzert erlebt. Das Blechbläser- Quintett spielte Musik für "Körper, Geist und Seele". » mehr

"Chi ci separerà" - mit diesem Gesang beginnt und beendet das Vokalensemble "Vocalisto" seine Konzerte. So auch am Sonntag in der Kirche "Zu Unserer Lieben Frau".	Foto: Klaus Klaschka

18.03.2019

Kulmbach

Quintett in perfektem Einklang

Perfekter Ensembleklang hat in der Region einen Namen: Vocalisto. » mehr

20.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Februar 2019: » mehr

25.01.2019

Kunst und Kultur

Berliner Philharmoniker veröffentlichen Furtwängler-Aufnahmen

Erstmals sind jetzt die Rundfunkaufnahmen der Berliner Philharmoniker aus den Jahren 1939 bis 1945 mit ihrem langjährigen Chefdirigenten Wilhelm Furtwängler (1886-1954) in neuer Klangqualität zu hören... » mehr

Nach 2015 ist der Windsbacher Knabenchor zum zweiten Mal in der Münchberger Stadtkirche "Peter und Paul". Pfarrer Christian Höllerer und Dekan Erwin Lechner präsentieren das Plakat. Foto: Engel

24.01.2019

Münchberg

Die Windsbacher kommen

Der bekannte Knabenchor tritt erneut in Münchberg auf. Am 2. Februar ist er von 19 Uhr an in der Stadtkirche zu sehen und zu hören. » mehr

Zum "Ungarischen Tanz" schwenken die Schüler bunte Tücher. Die Musiker, von links Benjamin Sebald, Elisabeth Nußrainer, Rainer Streit, Dominik Thoma und Sebastian Krügel, genossen das Musizieren mit den Kindern. Foto: Dieter Hübner

06.12.2018

Kulmbach

Ein Konzerterlebnis zum Mitmachen

Wenn Kinderohren Klänge und Rhythmen hören, dann gibt es oft kein Halten mehr. In Trebgast bringt die Band "Rekkenze Brass" Stimmung in das Klassenzimmer. » mehr

Rekkenze Brass, das sind (von links) Sebastian Krügel, Rainer Steit, Elisabeth Nußrainer, Benjamin Sebald und Dominik Thomas.

28.11.2018

Hof

Besinnliches Blech

Das Hofer Ensemble Rekkenze Brass spielt in der Weihnachtszeit drei Konzerte in der Region. Es wird international und nicht immer stad. » mehr

Eduard und Johannes Kutrowatz (rechts): die Klangfülle eines mittleren Orchesters. Foto: Harald Dietz

28.11.2018

Kunst und Kultur

176 Tasten, vielleicht mehr

Dur und Moll gemischt: Bei den Kulturwelten gastieren die Pianisten-Brüder Kutrowatz. Sie triumphieren mit Piazzolla und Jazz aus der klassischen Schule. » mehr

Der Gesangverein Fölschnitz hat bei seinem Chorkonzert mehrere Frauen und Männer für ihre langjährige Treue geehrt. Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten zusammen mit (von rechts) Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Chorleiter Alexander Thern und Vorsitzendem Gerhard Maiwald sowie (von links) zweitem Bürgermeister Hermann Popp und Kreisvorsitzendem Professor Dr. Klaus Hoffmann. Foto: Werner Reißaus

22.11.2018

Kulmbach

Bravourstück hoch motivierter Chöre

Der Gesangverein Fölschnitz und der Männerchor aus Wartenfels begeistern bei einem Auftritt im SKC-Sportheim. Viel Lob gibt es für Chorleiter Alexander Thern. » mehr

Trost und Hoffnung: der Bariton Markus Simon am Samstag in der Selber Stadtkirche vor den vereinigten Kantoreien Sankt Andreas, Selb, und Sankt Veit, Wunsiedel, sowie der Erzgebirgischen Philharmonie Aue. Foto: kst

19.11.2018

Kunst und Kultur

Klingende Verheißung künftiger Erlösung

Die Kantoreien Selb und Wunsiedel beeindrucken mit Brahms’ "Ein deutsches Requiem". Auch die Solisten tragen dazu bei, dass das Publikum tief bewegt lange applaudiert. » mehr

Sie haben gut zusammen gearbeitet: Die beiden Dekanatskantoren Constanze Schweizer-Elser und Reinhold Schelter. Foto: Bärbel Lüneberg

04.11.2018

Fichtelgebirge

Musiker zweier Kantoreien planen Requiem

Ein kirchenmusikalisches "Joint venture", ein gemeinsames Wagnis, sind die Dekanate im Fichtel-gebirge eingegangen. Nur zusammen können sie das Großprojekt stemmen. » mehr

Wucht: Benjamin Sebald mit dem Jugendsymphonie-Orchester Hof und dem Symphonischen Blasorchester Hof und Sängerin Luisa Ruckdeschel.Mehr Fotos von den Musikschultagen unter www.frankenpost.de . Foto: von Dorn

19.10.2018

Hof

Junge Kraft, entfesselt

Mit einem berauschenden Konzert starten die Musikschultage in Hof. 486 junge Musiker donnern zum Finale. » mehr

Gerhard Oppitz im Kutschenhaus des Thurnauer Schlosses: Nicht nur ein Lehrer-Schüler-, sondern ein Vater-Sohn-Verhältnis. Foto: Gabriele Fölsche

05.10.2018

Kulmbach

Lauter Glücksfälle

Eine Koryphäe der "deutschen Klavierschule" eröffnet das Wilhelm-Kempff-Festival: In Thurnau folgt Gerhard Oppitz den Spuren seines väterlichen Lehrmeisters. » mehr

Hatten das seltene Vergnügen, im einzigartigen Konzerthaus große Symphonik zu erleben: die Teilnehmer der exklusiven HCS-Leserreise aus Oberfranken und Südthüringen vor der Elbphilharmonie. Hinten, winkend: Stadtführerin Mara Burmeister. Fotos: Thumser

23.09.2018

Hof

Im Innern einer Riesenwelle

Karten für die Elbphilharmonie sind schwer zu ergattern. 28 Leser unserer Zeitung erlebten in Hamburg ein anregendes Konzert nebst reichem Rahmenprogramm. » mehr

Hier kann man es aushalten: Wenige Meter von seinem Arbeitsplatz entfernt, hat Hans Mooser am Chicago River einen perfekten Ausblick auf Chicago Downtown. Foto: Brigitte Geiselhart

21.09.2018

Selb

Selber kocht in Chicago

Hans Mooser liebt sein Leben in Chicago - und pflegt doch seine deutschen Wurzeln. Mindestens einmal im Jahr kommt der Oberfranke nach Hause. » mehr

"Besonders freue ich mich, dass im Juni 2019 mit Mojca Erdmann ein Weltstar nach Hof zurückkehren wird", sagt Orchesterdirektorin Stefanie Müller-Lietzau, die für die Programmzusammenstellung und die Verpflichtung der Künstler verantwortlich ist.	Archivfoto: Julian Stratenschulte/dpa

10.09.2018

Hof

Volles Programm mit den Symphonikern

Viele große Namen kehren in der Spielzeit 2018/19 in die Saalestadt zurück. Mit den Hofer Symphonikern präsentieren sie ein hochemotionales Programm. » mehr

Ein Brillant-Feuerwerk der Musik bescherten die "Görög-Sisters" ihren begeisterten Zuhörern. Foto: No.

14.08.2018

Kunst und Kultur

Schwestern zünden Feuerwerk am Piano

Vom Festival junger Künstler in Bayreuth nach Brand: Enikö und Noemi Görög verzaubern ihr Publikum. » mehr

06.08.2018

Veranstaltungstipps

Klassisches Festival

Nürnberg - Das "Bridging Arts Festival" wird vom 11. bis zum 16. September in Nürnberg ausgerichtet. Vom 11. bis zum 15. September um jeweils 12. » mehr

Franziska Ball als Supermama Clara Loft: Im Hof des Fichtelgebirgsmuseums ließ sie die Zuschauer ihr Dasein als dreifache Mutter miterleben. Marty Jabara begleitete die Kabarettistin am Klavier. Foto: Andrea Herdegen

27.07.2018

Kunst und Kultur

Die Abenteuer einer Supermama

Franziska Ball und Marty Jabara zeigen die Höhen und Tiefen des Mutter-Daseins. Das vergnügliche Musikkabarett begeistert bei "Luisenburg tra". » mehr

Immer konzentriert: Die kleinen und schon größeren Musiker bei ihren Auftritten beim Sommerkonzert der Arzberger Musikschule. Foto: Matthias Kuhn

18.07.2018

Arzberg

Leichtigkeit und Freude am Tanz

Von Schostakowitsch bis Mozart - die Musikschule setzt sich bei ihrem Sommerkonzert mit den Größten der Branche auseinander. Ihr Auftritt kommt gut an. » mehr

"Anweisung" des Aktionskünstlers Matthias Berthold auf dem Marktplatz. Foto: asz

06.07.2018

Kunst und Kultur

Leerstände als Freiräume für Kunst

"Wasserspiele" heißt eine Kunstausstellung in Wunsiedel. Die 14 Stationen müssen erwandert werden. » mehr

Simon Rattle

18.06.2018

Kunst und Kultur

"Goodbye, Sir Simon": Rattle hört bei Berliner Philharmonikern auf

Simon Rattle verabschiedet sich von den Berliner Philharmonikern. Mit ihm wurde das Orchester fit für das 21. Jahrhundert. » mehr

Stadtkantor Ingo Hahn präsentiert am Sonntag den Abschluss des Projekts "Mitsingen auf Zeit". Foto: privat

11.06.2018

Kulmbach

Englische Kathedralmusik in der Stadtkirche St. Petri

"Mitsingen auf Zeit" heißt ein Projekt der Kulmbacher Kantorei. Am kommenden Sonntag findet das Abschlusskonzert im Gottesdienst statt. » mehr

Henrik Stark, Tobias Kraft, Manuel Lodes und Martin Dowidat lauschen gespannt dem Vortrag ihres Mitstudenten Alfred Hofmann. Foto: Matthias Kuhn

06.06.2018

Wunsiedel

Stunden voller virtuoser Klaviermusik

Schüler der Hochschule für evangelische Kirchenmusik brillieren bei einem Konzert in Wunsiedel. Auch Zeitgenössisches ist zu höhren. » mehr

Sangeslust mit hoher stimmlicher Prägnanz: der katholische Kirchenchor Naila und das Nailaer Streicherquintett unter Leitung von Martin Hauke beim Frühlingskonzert im Pfarrsaal. Foto: Singer

04.06.2018

Naila

Beschwingt und anrührend

Starke Interpretationen bekannter Lieder zur Saison führen der katholische Kirchenchor und das Streicherquintett Naila auf. Der Funke springt schnell über. » mehr

Thomas Zehetmair beim Konzert im Festsaal mit den Hofer Symphonikern: schlichte Kantabilität, skeptische Bedenklichkeit. Foto: Harald Dietz

21.05.2018

Hof

Mit Paukenschlag und ohne

Thomas Zehetmair bei den Symphonikern: Das Publikum in Hof feiert den Gast als Geigensolisten wie als Dirigenten. Dabei liegt ihm das eine mehr als das andere. » mehr

Der Umtriebige mit dem etwas anderen Ansatz: Klassik-Star Thomas Zehetmair gastiert am Freitag bei den Hofer Symphonikern.	Foto: PR/Pablo Faccinetto

16.05.2018

Hof

Loderndes Feuer

Wohl einmalig ist's, was dieser Mensch in nur einer Person vereint: Dirigent und Violinist. Vermittler von alter Musik, aber auch von mittelalter und neuer. » mehr

^