Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

JOHANNES PAUL

Der Todestag des Namensgebers Bernhard Lichtenberg jährt sich zum 75. Mal.

26.10.2018

Hof

Pfarrei gedenkt Bernhard Lichtenberg

Zum 75. Todestag ihres Namensgebers veranstaltet die katholische Pfarrei in Hof ein Festprogramm. Es finden Gottesdienste, Konzerte und auch Vorträge statt. » mehr

19.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 19. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2018: » mehr

16.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 16. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Oktober 2018: » mehr

15.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 15. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Oktober 2018: » mehr

11.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 11. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2018: » mehr

04.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 5. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Oktober 2018: » mehr

01.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 28. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. September 2018: » mehr

Papst Franziskus

23.09.2018

Brennpunkte

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Der Papst gedenkt in Litauen der Opfer von Nazi- und Sowjetherrschaft und warnt vor aufkeimenden Antisemitismus. Seine Worte haben eine hochaktuelle Bedeutung. Begleitet wurde der Baltikum-Besuch alle... » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

Papst gedenkt Holocaust-Opfer in Litauen

Papst Franziskus besucht auf seiner Baltikum-Reise heute in Litauen das ehemalige jüdische Ghetto und gedenkt der Opfer des Holocaustes. In der Hauptstadt Vilnius wird der Pontifex zudem das Museum in... » mehr

Botschaft

22.09.2018

Brennpunkte

Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

Bei seinem Besuch in Litauen wandte sich der Papst gegen all jene, die glauben, man müsse andere Kulturen beseitigen, auslöschen oder wegdrängen, um «die Sicherheit und den Fortbestand einer Kultur zu... » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Papst besucht Baltikum - auch Gedenken an Holocaustopfer

Papst Franziskus bricht heute zu seiner ersten Reise in die baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland auf. Anlass des vier Tage langen Besuchs ist der 100. Jahrestag der Unabhängigkeit der drei ... » mehr

Bono besucht Papst

20.09.2018

Boulevard

Bono über den Papst: «Ein aufrichtiger Mann»

U2-Sänger Bono ist für sein soziales Engagement bekannt. Nun traf er Papst Franziskus zu einer Privataudienz. Inhalt des Gesprächs war auch der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. » mehr

10.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2018: » mehr

03.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2018: » mehr

Von Markus Brauer

06.04.2018

Meinungen

Woelkis Watschen

Für katholische Verhältnisse kommt der Brandbrief aus Deutschland einer Palastrevolution gleich. Sieben Oberhirten brüskieren den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz in aller Öffentlichkeit. » mehr

Mireille Mathieu

26.03.2018

Veranstaltungstipps

Mireille Mathieu: "Ich würde alles noch einmal so machen"

Mireille Mathieu ist als „Spatz von Avignon“ in den Sechzigern populär geworden. Sie spricht über ihr aktuelles Album „Made in France“ sowie über ihre Tournee durch Europa. » mehr

"Ich will noch mitmachen, so weit es geht." Der Wunsiedler Ehrenbürger Monsignore Heinrich Benno Schäffler wird am morgigen Sonntag neunzig Jahre alt. Fotos: Rainer Maier, Archiv (3)

12.01.2018

Fichtelgebirge

Der Monsignore ist überall dabei

Am Sonntag wird Heinrich Benno Schäffler neunzig Jahre alt. Der Wunsiedler Ehrenbürger steht immer noch mitten im Leben. » mehr

06.11.2017

Hof

Ein Licht aus dunkler Zeit

Apostolischer Nuntius Nikola Eterovic gedenkt mit seinen Glaubens- brüdern des seligen Bernhard Lichtenberg: "Er gibt uns Kraft. » mehr

Die 25 Pilger der katholischen Kuratie Presseck waren am Ziel aller Jakobswege: In Santiago de Compostela.

15.08.2017

Kulmbach

Schnuppertour auf dem Camino

Pressecker Pilger besuchen Fatima und Santiago de Compostela. Mit unvergesslichen Eindrücken kehren sie zurück. » mehr

25.07.2017

Aus der Region

Wertvolle: Madonna aus Kapelle gestohlen

In der Nacht zum Montag ist eine Madonnenfigur aus der Skapulierkapelle im Landkreis Kronach gestohlen worden. » mehr

Nach 17 Jahren in der Diaspora wechselt Pfarrer Joachim Cibura in eine katholische Region. Foto: I. W.

24.07.2017

Hof

Viel Lob für den scheidenden Geistlichen

Joachim Cibura verlässt den Landkreis Hof. Sechs Jahre lang war er Dekan der katholischen Kirchengemeinden, 17 Jahre lang Pfarrer. » mehr

Kirsten Vesper

11.04.2017

Gesundheit

Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft? » mehr

Strand von Riohacha

06.04.2017

Reisetourismus

Hoffnung auf Tourismusboom in Kolumbien

Rund 200 deutsche Unternehmen sind bisher in Kolumbien tätig. Wegen des Friedensprozesses gilt das südamerikanische Land als neuer «Tigerstaat» - ein Zweig weckt besonderes Interesse. Ein Deutscher ha... » mehr

Priester Emilio Andrés Sánchez Espin

06.04.2017

Reisetourismus

Caravaca feiert das Heilige Jahr

Den Jakobsweg kennt jeder. Wer keine Lust auf Massenpilgern hat, sollte ins spanische Caravaca de la Cruz reisen. Der unbekannteste der fünf heiligen Wallfahrtsorte der Christenheit feiert 2017 sogar ... » mehr

22.02.2017

FP

Vatikan und jüdisches Museum in Rom machen gemeinsame Ausstellung

Der Vatikan und das Jüdische Museum in Rom machen erstmals in ihrer Geschichte eine gemeinsame Ausstellung. » mehr

Hurra, die Neuenmarkter Faschingsfreunde leben noch. Unser Bild zeigt (von links) Konrad Sauerteig, Siegfried Dörfler, Jürgen Peter, Simone Lauterbach und Inge Peter. Für die Veranstaltung am Samstag, 11. Februar 2017, wird der Kartenvorverkauf in der nächsten Woche bekannt gegeben.

31.12.2016

Region

Narren haben Kraft getankt

Die Neuenmarkter Faschingsfreunde steigen wieder in die Bütt. Termin ist der 11. Februar. » mehr

Organist Christian Schmitt, Sopranistin Eva Lind und Trompeter Otto Sauter auf der Orgel-Empore der Hofer Marienkirche .	Foto: Isabel Wilfert

29.12.2016

Region

Musikalischer "Zauber des Barock" hilft Unfallopfern

Die Künstler Eva Lind, Christian Schmitt und Otto Sauter geben ein Benefizkonzert in Hof. Es kommen 35 Zuhörer. » mehr

Hitlerskulptur versteigert

09.05.2016

FP

17,2 Millionen für Hitler-Skulptur

Eine umstrittene Plastik, die Adolf Hitler knieend beim Beten zeigt, ist in New York für knapp 17,2 Millionen Dollar (rund 15 Millionen Euro) versteigert worden. » mehr

Die Macher der drei Festivals erläuterten die Filme. Auf dem Bild (von links): Holger Kamecke von den Grenzland-Filmtagen Selb, Wojtek Rogolski vom Partnerfestival "Zubroffka" aus Polen und Peter Muszatics vom Partnerfestival Jameson CineFest aus Miskolc in Ungarn.	Foto: Silke Meier

02.04.2016

Region

Cineastische Perlen aus Osteuropa

Erstmals gibt es bei den Grenzlandfilmtagen ein internationales Frühstück. Leider sehen sich nur wenige Besucher die filmischen Werke an. » mehr

The Rolling Stones

28.03.2016

FP

Rock-Revolution in Havanna

Nach politischer Geschichte wird noch etwas Rockgeschichte in Kuba geschrieben. Früher verpönt, feiern nach US-Präsident Obama auch die Rolling Stones einen großen Auftritt in Havanna. "Die Zeiten änd... » mehr

Ivona Bayer nimmt die Anmeldungen zum Weltjugendtag im Landkreis Wunsiedel entgegen. Foto: Tamara Pohl

19.01.2016

Region

Vom Fichtelgebirge nach Krakau

Im Juli findet zum 31. Mal der Weltjugendtag statt. Auch junge Katholiken aus dem Landkreis Wunsiedel werden nach Polen reisen, zusammen mit Menschen aus aller Welt. » mehr

Macht nicht nur wie hier vor gut zwei Jahren auf der Steubenparade in New York eine gute Figur: der Musikverein Marktleugast.	Foto: Archiv

09.01.2016

Region

Klingendes Jahr auf hohem Niveau

Der Musikverein Marktleugast leistet mit den Konzerten und der Nachwuchsarbeit Großes. Das Jugendorchester hat im vergangenen Jahr acht Mitglieder gewonnen. » mehr

Das Bild des "Barmherzigen Jesus" war am Donnerstag in der Wartenfelser Kirche zu sehen.

13.11.2015

Region

"Barmherziger Jesus" zu Gast in Wartenfels

Ein weltberühmtes Gemälde und Reliquien von Heiligen machen auf der Rundreise durch Polen und Deutschland Station im Oberland. Die Gläubigen feiern ein Hochamt. » mehr

Galileo Galilei: Glauben oder Wissen.

23.09.2015

FP/NP

Verbot für die Vernunft

Ich glaube an den Menschen, und das heißt, ich glaube an seine Vernunft!" Mit einigem Pathos lässt Bertolt Brecht in seinem "Leben des Galilei" den titelgebenden Gelehrten das Credo jedes ernsthaften ... » mehr

Kloster in Arequipa

07.05.2015

Oberfranken

Im Reich der mysteriösen Nonnen

Das Kloster Santa Catalina im peruanischen Arequipa ist erst seit 1970 zugänglich. Bei einem nächtlichen Rundgang durch das schaurige Labyrinth erlebt Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko Gänsehaut-... » mehr

20 Kilometer legten die Schwarzensteiner Wallfahrer auf ihrem Weg über Enchenreuth nach Marienweiher zurück.

06.06.2014

Region

Singend und betend durch die Natur

Schwarzensteiner Wallfahrer pilgern erstmals mit Lautsprecher-Anlage nach Marienweiher. Der Gottesdienst in der Basilika ist der Höhepunkt. » mehr

Markus Brauer   zum Thema Ostern

19.04.2014

FP/NP

Für jeden etwas

Ostern ist wie eine Wundertüte: bunt, überraschend, herzergreifend. Für jeden ist etwas dabei. Das christliche Hochfest, an dem der Auferstehung Jesu Christi gedacht wird, ist ein Fest für alle Genera... » mehr

15.02.2014

FP

Die Erfindung des Menschen

450 Jahre: Am heutigen Samstag jährt sich der Geburtstag des Forschers Galileo Galilei, am Dienstag der Todestag des Künstlers Michelangelo. In beiden Persönlichkeiten kristallisiert sich ein Welt- un... » mehr

Gute Bekannte: Andreas Englisch mit Papst Benedikt XVI.

24.12.2013

Oberfranken

Mit dem Mofa zum Papst

Andreas Englisch berichtet seit 1987 als Vatikan-Korrespondent aus Rom. Dieses Weihnachten wird aber dennoch etwas ganz Besonderes werden. » mehr

Franz Ferdinand

18.12.2013

FP

Die Letzten ihrer Art

Den österreichischen Thronfolgern war Glück nicht beschieden. » mehr

04.11.2013

Region

Kirche setzt Signal gegen Rassismus

Der Platz vor der Hofer Marienkirche trägt ganz offiziell den Namen von Bernhard Lichtenberg. Die Pfarrgemeinde erinnert an den Tod des katholischen Widerstandskämpfers vor genau 70 Jahren. » mehr

21.10.2013

Region

Ein Platz zu Ehren eines kantigen Typen

Das Areal um den Brunnen vor der Marienkirche erhält einen Namen: Auf Initiative der Pfarrgemeinde St. Marien benennt die Stadt den Platz nach Bernhard Lichtenberg, einem Streiter für die Menschlichke... » mehr

Barbara und Ludger Stühlmeyer stellen ihr Buch "Bernhard Lichtenberg - Ich werde meinem Gewissen folgen" im Hofer Rathaus vor. Ab 1. August wird es zum Preis von 9,90 Euro in jeder Buchhandlung erhältlich sein. Das Bild zeigt von links: Barbara Stühlmeyer, Kulturamtschef Peter Nürmberger, Ludger Stühlmeyer, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Stiftungsleiter Siegfried Leupold und den früheren katholischen Stadtpfarrer Edmund Kräck. 	Foto: lk

24.07.2013

Region

Lichtgestalt in dunkler Zeit

Am 5. November 1943 ist der Berliner Domprobst Bernhard Lichtenberg während des Transports ins KZ Dachau in Hof gestorben. Dr. Barbara und Dr. Ludger Stühlmeyer zeichnen in einem Buch seinen Lebensweg... » mehr

Markus Brauer   zur Heiligsprechung von Johannes Paul II.

06.07.2013

FP/NP

Im Sprint zur Heiligkeit

Was für ein Tag in Rom! Erst die quasi "vierhändige" Enzyklika "Lumen Fidei" (Licht des Glaubens) des Autorenduos Franziskus und Benedikt XVI. - die erste in der 2000-jährigen Kirchengeschichte, in de... » mehr

20.06.2013

FP

Der beste James-Bond-Film aller Zeiten hieß "Sag niemals nie!"

Selb-Erkersreuth - Ausgerechnet eine oberfränkische Stadt wird zu einem Fokus osteuropäischen Christentums; ausgerechnet in einem evangelischen Pfarrhaus münden Verbindungslinien der Orthodoxie. Dr. » mehr

06.06.2013

FP

Ein Betonkopf kommt selten allein

Der Satiriker als multiple Persönlichkeit: In Selb lässt sich Helmut Schleich - 2002 Empfänger des Hofer Kabarettpreises - einen grandiosen Abend lang von Strauß, Ratzinger und Co. heimsuchen. » mehr

"Ein neuer Papst, ein neues Wappen", erklärte Pater Alard, als er das Wappen von Papst Franziskus am Eingang zur päpstlichen Basilika in Marienweiher enthüllte. 	Foto: Engel

06.05.2013

Region

Symbolträchtiges Wappen

Das Zeichen von Papst Franziskus hat eine tiefe Bedeutung. Pater Alard erklärte sie, als er das Wappen des neuen Kirchenoberhaupts am Portal der Basilika enthüllte. » mehr

Das nunmehr modifizierte Wappen: Der Stern links unten hat jetzt acht Zacken und ist wie die Nardenblüte rechts daneben golden.

13.04.2013

Region

Die Symbole des Franziskus

Max Scherer schnitzt im Auftrag der Pfarrei Marienweiher das Wappen von Papst Franziskus für die Pforte der Basilika. In wenigen Tagen will er es an Pater Alard übergeben. » mehr

Der Einsatz moderner Medien in Verbindung mit Exponaten aus der Zeit Jean Pauls liefert einen völlig neuen Zugang zu Informationen. Hier geht es um die Handschrift des Dichters und darum, was diese über ihn verrät. 	Foto: Kuhn

13.04.2013

Region

Jean Pauls Beziehungskisten

Eine Ausstellung im im Fichtelgebirgsmuseum nähert sich dem Dichter über die Frauen. Moderne Medien kommen bei der Präsentation zum Einsatz. » mehr

Hubert Grillmeier aus Arzberg-Haid gelang dieser Schnappschuss bei der zweiten Papstaudienz von Franziskus.

13.04.2013

Region

Dem neuen Papst ganz nah

Eine Reisegruppe der katholische Erwachsenenbildung erlebt die tolle Stimmung bei der Audienz von Franziskus. Das Besichtigungsprogramm begeistert alle. » mehr

Norbert Wallet  über Kirche und Politik

16.03.2013

FP/NP

Große Worte

Deutschlands Politiker überschlagen sich derzeit im Abfassen von Grußadressen und dem Formulieren von Glückwünschen an den neuen Papst. Die Bundeskanzlerin war beim Berliner Gottesdienst zum Abschied ... » mehr

Gang aus der Kirche: Am Donnerstagvormittag war Papst Franziskus in der Basilika Santa Maria Maggiore zum Beten. Schon der Weg dorthin hatte Symbolcharakter, betont Dekan Joachim Cibura: "Er ist nicht im Riesen-Tross durch halb Rom gefahren, sondern ganz im Stillen, fast inkognito."

15.03.2013

Region

"Diese Stimme wird gehört"

Die Katholiken der Region haben die Wahl des Papstes mit Spannung mitverfolgt. Dekan Joachim Cibura freut sich über den ersten Eindruck des neuen Pontifex - und hofft auf neue Akzente. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".