Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

JOHN BERCOW

Johnson und Juncker

13.09.2019

Brennpunkte

Bewegung beim Brexit? Juncker und Johnson treffen sich

Ein geplantes Treffen zwischen dem britischen Premier Johnson und EU-Kommissionschef Juncker schürt Spekulationen über eine Annäherung zwischen London und Brüssel. Gibt es Hoffnung für den Brexit-Deal... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Brexit: Parlamentspräsident Bercow warnt Johnson

Der scheidende Präsident des britischen Unterhauses, John Bercow, hat Premierminister Boris Johnson vor einer Missachtung des Gesetzes gegen einen ungeregelten Brexit gewarnt. «Das wäre das fürchterli... » mehr

John Bercow

13.09.2019

Brennpunkte

Brexit: Parlamentspräsident warnt Johnson vor Rechtsbruch

Der scheidende Präsident des britischen Unterhauses, John Bercow, hat Premierminister Boris Johnson vor einer Missachtung des Gesetzes gegen einen ungeregelten Brexit gewarnt. » mehr

Manston International Airport

12.09.2019

Brennpunkte

London veröffentlicht Szenarien für einen No-Deal-Brexit

Das «Yellowhammer»-Dokument war bereits einer Zeitung zugespielt worden, nun veröffentlicht Downing Street das Papier unter dem Titel «Planungsannahmen für den schlimmsten Fall». Spielt die Johnson-Re... » mehr

Parlament

11.09.2019

Brennpunkte

Schottisches Gericht: Parlaments-Zwangspause unrechtmäßig

Weitere Wendung im Brexit-Krimi: Ein schottisches Gericht erklärt die Zwangspause des Parlament für «null und nichtig». Die Regierung will das Urteil anfechten. Abgeordnete fordern von Premierminister... » mehr

John Bercow

10.09.2019

Brennpunkte

London: Parlament in Zwangspause - Johnson im Wahlkampfmodus

Das Unterhaus verabschiedet sich mit weiteren Niederlagen für Boris Johnson in die vom Premierminister auferlegte Zwangspause. Seine Pläne für eine Neuwahl vor dem geplanten EU-Austritt am 31. Oktober... » mehr

10.09.2019

Schlaglichter

Johnsons Neuwahlpläne zum zweiten Mal geplatzt

Der britische Premierminister Boris Johnson ist in der Nacht zum zweiten Mal mit seinem Antrag auf eine Neuwahl gescheitert. Er verfehlte die nötige Zweidrittelmehrheit im Unterhaus bei Weitem. Es gib... » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft - Berkow tritt zurück

Das Gesetz gegen einen ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU ist in Kraft getreten. Es war vergangene Woche im Eiltempo durch beide Parlamentskammern gepeitscht worden. Am Abend soll die vo... » mehr

John Bercow

09.09.2019

Hintergründe

Herr über die Brexit-Abstimmungen: John Bercow tritt zurück

«Mr Speaker» - so wird der Präsident des Unterhauses angesprochen. Der klein gewachsene John Bercow übt sein Amt mit Wortwitz und Überzeugung aus. Unumstritten ist der Politiker aber nicht - nun hat e... » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft - Bercow kündigt Rücktritt an

Das Gesetz gegen den No-Deal-Brexit ist in Kraft getreten. Das teilte der Sprecher des britischen Oberhauses mit. Es war vergangene Woche im Eiltempo durch beide Parlamentskammern gepeitscht worden. P... » mehr

John Bercow

09.09.2019

Brennpunkte

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft

Der britische Premierminister Boris Johnson hat kurz vor der Zwangspause des Parlaments eine weitere Niederlage einstecken müssen. Auch bei der Abstimmung über eine Neuwahl am späten Abend werden ihm ... » mehr

Brexit

05.09.2019

Brennpunkte

Ringen um den No-Deal-Brexit: Johnson in der Sackgasse?

Johnsons Strategie des maximalen Drucks auf seine Gegner ist zum Bumerang geworden. Die Gegner eines No-Deal-Brexits haben den Spieß umgedreht. Nun ist er es, dem die Zeit davonläuft. In Brüssel beoba... » mehr

03.09.2019

Schlaglichter

Brexit: Parlamentspräsident lässt Dringlichkeitsdebatte zu

Der Präsident des britischen Unterhauses, John Bercow, hat die beantragte Dringlichkeitsdebatte über einen No-Deal-Brexit zugelassen. Sollten die Gegner eines ungeregelten EU-Austritts bei einer Absti... » mehr

03.09.2019

Schlaglichter

Rebellen wollen Gesetz gegen No-Deal-Brexit durchpeitschen

Kurz vor der Rückkehr des Unterhauses aus der Sommerpause haben in London 18 Abgeordnete wie erwartet eine Dringlichkeitsdebatte über den Brexit beantragt. Sie wollen mit einem Gesetzgebungsverfahren ... » mehr

Brexit-Gegner demonstrieren in London

03.09.2019

Hintergründe

Neuer Brexit-Showdown im Parlament: Die Szenarien

Die Gegner eines No-Deal-Brexits wollen am Dienstag die Kontrolle über die Tagesordnung im britischen Parlament an sich reißen, um einen EU-Austritt ohne Abkommen per Gesetz zu verhindern. » mehr

Boris Johnson

03.09.2019

Brennpunkte

No-Deal-Gegner fügen Johnson empfindliche Niederlage zu

Die britische Politik ist derzeit an Dramatik kaum zu überbieten. Die Gegner eines ungeregelten Brexits besiegen Premierminister Johnson bei einer Abstimmung und wollen nun ein Gesetz gegen den No Dea... » mehr

Protest in London

03.09.2019

Hintergründe

Schicksalswoche im Brexit-Streit: Wie es weitergehen kann

Nach der Entscheidung Boris Johnsons, das britische Parlament in eine Zwangspause zu schicken, kämpfen die Gegner eines No-Deal-Brexits gegen die Zeit. Was könnte als nächstes passieren? » mehr

Protest in London

29.08.2019

Hintergründe

Wie der Brexit die britische Verfassung bedroht

Kaum eine Demokratie ist so alt und eingespielt wie die britische. Doch das Funktioneren der ungeschriebenen Verfassung hängt davon ab, dass sich die politischen Akteure an die Spielregeln halten. Im ... » mehr

Pro-europäische Demonstranten in London

29.08.2019

Brennpunkte

Trotz Zwangspause: Opposition will No-Deal-Brexit stoppen

Die Entscheidung des britischen Premierministers Johnson, das Parlament in London kurz vor dem Brexit-Datum lahmzulegen, trifft auf großen Widerstand. Mehr als eine Million Menschen unterzeichnen eine... » mehr

Brexit

28.08.2019

Hintergründe

Helle Empörung: Britische Politiker zur Parlamentspause

» mehr

Brexit

29.08.2019

Hintergründe

Brexit: Was die geplante Parlamentsschließung bedeutet

Die politische Krise durch den Brexit in Großbritannien ist zu einer Verfassungskrise geworden. Regierungschef Johnson will das Parlament zu einem heiklen Zeitpunkt, kurz vor dem geplanten EU-Austritt... » mehr

Britisches Parlament

28.08.2019

Brennpunkte

Johnson verordnet britischem Parlament eine Zwangspause

Mit einem umstrittenen Manöver will der britische Premier die Zeit für Brexit-Debatten im Parlament verkürzen - offenbar, um seine Pläne für einen No-Deal-Brexit durchziehen zu können. Die Empörung is... » mehr

John Bercow

14.08.2019

Brennpunkte

Parlamentspräsident Bercow stemmt sich gegen Johnson

Trotz Sommerpause wird in London heftig um den EU-Austritt gerungen. Nun hat sich Parlamentspräsident John Bercow eingeklinkt und droht indirekt Premierminister Boris Johnson. Der keilt zurück. » mehr

Proteste

04.06.2019

Brennpunkte

Trump verspricht Briten «phänomenales» Handelsabkommen

Der US-Präsident macht keinen Hehl daraus, dass er einen Brexit will. Beim Besuch in London versucht er, den Briten einen baldigen und rigorosen Bruch mit der EU finanziell schmackhaft zu machen. Und ... » mehr

May kündigt Rücktritt an

24.05.2019

Brennpunkte

May tritt zurück - Johnson will neuer Premier werden

Theresa May beugt sich in der Brexit-Krise dem Druck der eigenen Partei. Doch wer folgt ihr nach? Die Zeit bis zum geplanten EU-Austritt am 31. Oktober ist knapp. » mehr

Trump und Queen

23.04.2019

Brennpunkte

Donald Trump bekommt seinen Staatsbesuch in London

Vom 3. bis 5. Juni werden US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania zum Besuch bei der Queen erwartet. Der pompöse Staatsakt für Trump ist in Großbritannien höchst umstritten. Es wird mit massi... » mehr

Theresa May

02.04.2019

Brennpunkte

May will Lösung mit Opposition und neuen Brexit-Aufschub

Paukenschlag in London: Premierministerin May will eine weitere Verlängerung der Brexit-Frist. Gleichzeitig streckt sie die Hand in Richtung Opposition aus, um einen Kompromiss zu finden. » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Britisches Parlament stimmt über Brexit-Alternativen ab

Das britische Parlament hat mit der Abstimmung über Alternativen zum EU-Austrittsabkommen begonnen. Vergangene Woche hatten die Abgeordneten den von Premierministerin Theresa May ausgehandelten Brexit... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Unterhaus stimmt über EU-freundliche Brexit-Alternativvorschläge ab

Auf der Suche nach Alternativen zum Brexit-Abkommen von Premierministerin Theresa May steuert das Parlament auf einen weicheren EU-Austritt zu. Für die Abstimmung am Abend wählte Parlamentspräsident J... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Parlament beginnt mit Debatte über Brexit-Alternativen

Das britische Parlament hat mit der Debatte über Alternativen zum EU-Austrittsabkommen begonnen. Vergangene Woche hatten die Abgeordneten den von Premierministerin Theresa May mit Brüssel ausgehandelt... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Unterhaus stimmt wieder über Brexit-Alternativvorschläge ab

Das britische Parlament sucht mit Hochdruck nach Alternativen zum Brexit-Kurs von Premierministerin Theresa May. Der Zeitdruck ist enorm: Kommt das völlig zerstrittene Parlament nicht bald zu einer Ei... » mehr

Brexit

01.04.2019

Brennpunkte

Unterhaus stimmt über EU-freundliche Brexit-Alternativen ab

Das britische Parlament sucht auf eigene Faust eine Lösung im Brexit-Streit. Vier Vorschläge stehen zur Auswahl. Zwei sehen einen weicheren Brexit vor. Welche Option wird sich durchsetzen? » mehr

29.03.2019

Schlaglichter

Brexit: Britisches Parlament stimmt erneut über EU-Deal ab

Das britische Parlament stimmt heute erneut über das EU-Austrittsabkommen ab. Parlamentspräsident John Bercow ließ das von der Regierung geplante Votum zu, weil sich die Vorlage «substanziell» von den... » mehr

29.03.2019

Schlaglichter

Britisches Parlament stimmt erneut über Brexit-Vertrag ab

Das britische Parlament stimmt heute erneut über das EU-Austrittsabkommen ab. Parlamentspräsident John Bercow ließ das von der Regierung geplante Votum zu, weil sich die Vorlage «substanziell» von den... » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

Parlamentspräsident lässt Abstimmung über Brexit-Deal zu

Der britische Parlamentspräsident John Bercow hat die von der Regierung geplante erneute Abstimmung über das EU-Austrittsabkommen zugelassen. Bercow teilte in London mit, die Vorlage der Regierung unt... » mehr

John Bercow

28.03.2019

Hintergründe

Der Herr über die Brexit-Abstimmungen: John Bercow

«Mr Speaker» - so wird der Parlamentspräsident angesprochen. Der klein gewachsene John Bercow übt sein Amt mit Wortwitz und Überzeugung aus. Unumstritten ist der Politiker aber nicht. » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

May will morgen dritte Abstimmung über Brexit-Abkommen

Die britische Premierministerin Theresa May will an diesem Freitag erneut über ihren bereits zwei Mal im Parlament abgeschmetterten Deal zum EU-Austritt abstimmen lassen. Das teilte die für Parlaments... » mehr

Pro-Brexit-Demonstration

29.03.2019

Brennpunkte

Britisches Parlament stimmt wieder gegen Brexit-Vertrag

Neue Schlappe für Regierungschefin May: Nach der dritten Niederlage für ihr Brexit-Abkommen droht ein chaotischer Bruch am 12. April oder eine lange Verschiebung des EU-Austritts. Kann sich May noch h... » mehr

27.03.2019

Schlaglichter

Abstimmung über Brexit-Alternativen - Ergebnis bis 23.00 Uhr

Das britische Parlament hat über Alternativen für das Brexit-Abkommen abgestimmt. Die Auszählung läuft. Mit dem Ergebnis wird bis 23.00 Uhr gerechnet. Den Abgeordneten lag eine Liste mit 8 von 16 Opti... » mehr

27.03.2019

Schlaglichter

Britische Premierministerin May stellt Rücktritt in Aussicht

Die britische Premierministerin Theresa May hat Medienberichten zufolge ihren Rücktritt in Aussicht gestellt, falls das Parlament ihren Brexit-Deal doch noch annimmt. Sie werde die nächste Phase der B... » mehr

27.03.2019

Schlaglichter

Acht Brexit-Alternativen stehen zur Abstimmung

Der britische Parlamentspräsident John Bercow hat in London acht von 16 Optionen für Brexit-Alternativen zur Abstimmung ausgewählt. Dazu gehören der Vorschlag, am 12. April ohne Abkommen auszuscheiden... » mehr

Parlamentsgebäude

01.04.2019

Hintergründe

Welche Alternativen zu Mays Deal stehen zur Abstimmung?

Am Montagabend wollen die Abgeordneten im britischen Unterhaus zum zweiten Mal über Alternativen zum Brexit-Abkommen abstimmen. Bei einer ersten Runde waren alle Vorschläge abgelehnt worden. Der von P... » mehr

Brexit-Gegner demonstrieren in London

27.03.2019

Brennpunkte

Unterhaus lehnt alle acht Alternativen zum Brexit-Deal ab

Das Brexit-Chaos im britischen Parlament geht weiter. Die Abgeordneten lehnen bei einer Testabstimmung alle acht vorgelegten Optionen ab. Hoffnung für die Premierministerin? May bot ihren Rücktritt an... » mehr

Brexit

26.03.2019

Brennpunkte

Britisches Parlament sucht Ausweg aus der Brexit-Sackgasse

Das Unterhaus wird an diesem Mittwoch über Alternativen zum Brexit-Deal beraten. Fraglich ist, ob das Parlament komplett die Kontrolle übernimmt. Die Premierministerin ist geschwächt wie nie. » mehr

Brexit

26.03.2019

Brennpunkte

Britisches Parlament erzwingt Votum über Brexit-Alternativen

Premierministerin Theresa May sieht noch immer keine Mehrheit für ihren Brexit-Deal. Jetzt wollen die Abgeordneten im Unterhaus auf eigene Faust eine Alternative finden. » mehr

Theresa May

24.03.2019

Brennpunkte

May vor Schicksalswoche: Riesen-Demo in London gegen Brexit

Der Ärger um den Austritt Großbritanniens aus der EU hört nicht auf. Wie lange wird sich Premierministerin May im Amt noch halten können? » mehr

May in Brüssel

23.03.2019

Brennpunkte

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Angesichts des bevorstehenden Brexits steigt die Nervosität bei vielen Briten. Mit einer Großdemonstration und einer Petition machten sich viele Gegner des EU-Austritts Luft. Wie lange wird sich Premi... » mehr

Nach dem Brexit-Referendum

21.03.2019

Hintergründe

Stationen auf dem Weg zum Brexit

An diesem Donnerstag will die britische Premierministerin Theresa May die übrigen EU-Staats- und Regierungschefs um eine Brexit-Verlängerung bitten. Ein Rückblick: » mehr

Theresa May

20.03.2019

Brennpunkte

Brexit: May bittet um dreimonatigen Aufschub - EU skeptisch

1000 Tage reichten nicht: Knapp drei Jahre nach dem Votum der Briten zum EU-Austritt will Premierministerin May den Brexit nun aufschieben. Die EU hat Bedenken - und stellt Bedingungen. » mehr

19.03.2019

Schlaglichter

May sucht nach einem Ausweg aus der Brexit-Sackgasse

Die britische Regierung sucht nach der überraschenden Ablehnung einer erneuten Abstimmung über ihren Brexit-Deal durch Parlamentspräsident John Bercow nach einem Ausweg aus der Sackgasse. Auch die EU ... » mehr

Angela Merkel

19.03.2019

Brennpunkte

Merkel will Chaos-Brexit unbedingt abwenden

Brexit-Aufschub oder nicht? Und wenn ja, wie lange? Auf die Kanzlerin und die übrigen EU-Staats- und Regierungschefs beim Gipfel Ende der Woche eine schwere Entscheidung zu. » mehr

19.03.2019

Schlaglichter

EU-Minister beraten in Sachen Brexit - Angst in London

Nach dem Brexit-Wirrwarr im britischen Parlament wächst die Angst vor einem großen Rückschlag beim geplanten EU-Austritt. Der Abgeordnete der regierenden Konservativen Partei und Anwalt Robert Bucklan... » mehr

^