Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

JUTTA LIMBACH

10.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. September 2018: » mehr

Diebesgut der Nazis

09.11.2016

Kunst und Kultur

Raubkunst-Kommission wird reformiert

Die Nazis haben jüdische Kunstsammler einst massenhaft um ihren Besitz gebracht. Haben die Erben heute Anspruch auf die Werke? Eine Kommission, die im Zweifel berät, wird jetzt reformiert. » mehr

Heimat mitten in Berlin: Doch inzwischen ist das Hofer Stadtwappen entfernt worden.	Foto: Hofmann

08.11.2013

Hof

Hofer Platz soll aus Berlin verschwinden

Die Neuköllner können sich nicht mehr mit dem Namen der Saalestadt identifizieren. Einige Hofer fühlen sich vor den Kopf gestoßen. » mehr

31.08.2010

Kunst und Kultur

Griechisches Chaos und eine Hängematte aus Haiti

Der Titel des Buches "Eingewanderte Wörter. Eine Auswahl der schönsten Beiträge zum internationalen Wettbewerb ,Wörter mit Migrationshintergrund - das beste eingewanderte Wort' " ist so sperrig, dass ... » mehr

Jutta Limbach

23.05.2009

Interview

"Die Bürger haben Vertrauen in das System"

Berlin - Auf dem Tisch ihrer Wohnung liegen Berge von Büchern, Zeitungen und Zetteln. Dazwischen eine Miniaturausgabe des Grundgesetzes. Jutta Limbach, die frühere Präsidentin des Bundesverfassungsger... » mehr

fpwun_medaille_270409

27.04.2009

Wunsiedel

Ein Beispiel für demokratische Kultur

Stuttgart/Wunsiedel - Für ihr Engagement im Kampf gegen Neonazis sind Bürgermeister Karl-Willi Beck und die Bürgerinitiative "Wunsiedel ist bunt" am Samstag in Stuttgart mit der Theodor-Heuss-Medaille... » mehr

fpnd_wunsiedel_280109

28.01.2009

Wunsiedel

Auszeichnung für Bürger-Widerstand

Wunsiedel – Am Dienstag Vormittag fragte der Weidener Oberbürgermeister Kurt Seggewiß Karl-Willi Beck um Rat. Der Wunsiedler Bürgermeister ist ein gefragter Gesprächspartner, wenn es um die Abwehr rec... » mehr

fpku_Kavanian1_1sp   Porträt von dem Herrn rechts

07.02.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Schriftsteller fordern persönliche „Adoptivsprache“ Brüssel – Europäische Intellektuelle haben eine Abkehr vom Englischen als zentraler Verkehrssprache in Europa gefordert. » mehr

27.11.2007

Kunst und Kultur

Im Anfang liegt bereits die ganze Kunst

Denkbar, dass ein Autor mit einem Roman beginnt, weil ihm zuerst der Schlusssatz eingefallen ist. Doch bleibt der Anfang eine Kunst für sich: Was soll noch kommen, wenn’s nicht mal richtig losgeht? Üb... » mehr

Goethe-Institut wählt neuen Präsidenten - Lehmann

12.09.2007

Meinungen

Mann der Kultur

Klaus-Dieter Lehmann ist der nächste Präsident des Goethe-Instituts. » mehr

Ausstellung "Karl Lagerfeld - Fotografien"

03.07.2007

Meinungen

Am Rollen halten

Rocksänger Grönemeyer hat noch nicht auf die Einladung reagiert, politische Verantwortung zu übernehmen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".