Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

KARL LAUTERBACH

Organspende

14.02.2019

Brennpunkte

Mehr Zeit und Geld für Organspenden in den Kliniken

Spender-Organe für Tausende schwerkranke Menschen werden dringend benötigt - doch oft scheitern mögliche Entnahmen auch an Hindernissen in den Krankenhäusern. Das soll sich nun auf breiter Front änder... » mehr

"Nichts berechtigt ihn zu diesem Preis"

06.02.2019

Marktredwitz

"Nichts berechtigt ihn zu diesem Preis"

Regisseur Kurt Rodehau sieht Andreas Gabalier als Träger des Valentin-Ordens kritisch. Für nächstes Jahr bringt er einen bekannten Fußballer ins Spiel. » mehr

Grundrente

04.02.2019

Brennpunkte

Merkel erwartet Klärung zur Finanzierbarkeit der Grundrente

Parteivize Dreyer spricht von «SPD pur»: Nach Plänen von Arbeitsminister Heil sollen Millionen Geringverdiener, die lange gearbeitet haben, automatisch höhere Renten bekommen. Unionspolitikern gehen d... » mehr

Gerhard Schröder

03.02.2019

Brennpunkte

SPD-Politiker tadeln Schröder für Attacken gegen Nahles

Altkanzler und Ex-SPD-Chef Schröder feuert per Interview eine Breitseite gegen die heutige Parteivorsitzende Nahles. Und er bricht eine Lanze für seinen Kumpel Gabriel. Das findet mancher führende Kop... » mehr

Jens Spahn

01.02.2019

Brennpunkte

Spahn: Krebs in 10 bis 20 Jahren besiegbar

Krebs endgültig besiegen - das wollen Mediziner schon lange. Mit Prognosen dazu halten sie sich zurück. Anders als Gesundheitsminister Spahn. Dessen «heroischen Aussagen» müssten nun erstmal Taten fol... » mehr

Informationen über Abtreibungen

29.01.2019

Gesundheit

Wird die Suche nach Infos über Abtreibung jetzt einfacher?

Wer ungewollt schwanger wird, fühlte sich oft ziemlich allein gelassen. Mühsam hat sich die Koalition jetzt auf bessere Informationen für Betroffene geeinigt. Doch der Entwurf stellt auch klar, was Är... » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

Spahn fordert Finanzreform für Altenpflege

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich für eine neue, großzügigere Finanzierung der Altenpflege in Deutschland ausgesprochen. «Wenn die Beiträge nicht immer weiter steigen sollen, dann wird man... » mehr

Jens Spahn

17.01.2019

Brennpunkte

Spahn fordert Finanzreform für Altenpflege

Die Gesellschaft wird älter, die Kosten für Pflege steigen. Der Gesundheitsminister will die Finanzierung reformieren - über den richtigen Weg gehen die Meinungen aber auseinander. » mehr

Schönheitsoperation

11.01.2019

Brennpunkte

Minister Spahn will Fettabsaugen zur Kassenleistung machen

Fettabsaugen auf Kosten der Krankenkasse? Für Gesundheitsminister Spahn ist das keine kosmetische Luxusbehandlung. Bis zu drei Millionen Frauen mit krankhaftem Übergewicht litten darunter, dass die Kr... » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Organspende: Lauterbach für Widerspruchslösung

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich dagegen ausgesprochen, die Zustimmung zur Organspende mit der Vergabe eines Ausweises oder Reisepasses zu verknüpfen. Lauterbach sagt, zum einen gebe es... » mehr

Von Beate Franz

20.12.2018

Meinungen

Nur Makulatur

Dass dieser Vorschlag Zoff auslöst, war zu erwarten: Die gesetzlichen Krankenkassen wollen, dass niedergelassene Ärzte auch in den Abendstunden und an Samstagen ihre Praxen öffnen. » mehr

Praxis geschlossen

20.12.2018

Brennpunkte

Ärzte wehren sich gegen mehr Sprechstunden für die Patienten

Spielen manche Ärzte lieber Golf als sich um die Patienten zu kümmern? Jedenfalls entzündet sich an Forderungen der Krankenkassen nach mehr Sprechstunden ein heftiger Streit. » mehr

Marco Bülow

27.11.2018

Brennpunkte

Nahles-Kritiker Bülow verlässt den «Karriereverein» SPD

Mit dem Kurs seiner Parteiführung konnte sich der SPD-Abgeordnete Marco Bülow schon länger nicht mehr identifizieren. Doch mittlerweile werde in der SPD nicht einmal mehr diskutiert, sagt er - und keh... » mehr

Das Handy im Mittelpunkt

13.11.2018

Brennpunkte

Direkt aufs Handy: Spahn will bis 2020 digitale Rezepte

Ärzte können ihre Patienten schon per Videosprechstunde beraten - bald dürfen sie wohl auch digitale Rezepte ausfertigen und direkt aufs Smartphone schicken. Vor allem auf dem Land sollen Patienten so... » mehr

Stephan Weil

05.11.2018

Hintergründe

Weil will bis Anfang 2019 Klarheit über GroKo

Wie will die SPD aus ihrer Krise kommen? Die Parteispitze berät nach schweren Wahlniederlagen über ihren Kurs. Führende SPD-Politiker wollen Klarheit über das Bündnis mit der Union. » mehr

Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen

19.10.2018

dpa

Entlastung für Krankenversicherte kommt 2019

Die Kosten im Gesundheitswesen dürften in den nächsten Jahren weiter steigen. Aber die Versicherten müssen das nicht mehr allein schultern - die Arbeitgeber sind künftig wieder zu gleichen Teilen dabe... » mehr

Hebammenschule

17.10.2018

Deutschland & Welt

Koalition diskutiert über Studium für Hebammen

Die große Koalition diskutiert über die geplante Reform der Ausbildung von Hebammen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: «Künftig sollen sie in einem... » mehr

14.09.2018

Deutschland & Welt

Koalition verspricht Trendwende zu mehr Pflege

Union und SPD versprechen eine Trendwende gegen den Pflegenotstand in Deutschland. In den Krankenhäusern werde vom kommenden Jahr an anders als heute jede zusätzliche Pflegestelle vollständig finanzie... » mehr

Organspende

03.09.2018

FP/NP

Spahn für grundlegende Neuregelung der Organspende

Die Organspendezahlen in Deutschland sinken seit längerem - allem Werben zum Trotz. Doch was tun für eine größere Spendebereitschaft? Der Gesundheitsminister wirbt für einen prinzipiellen Systemwechse... » mehr

Organspendeausweis

02.06.2018

Gesundheit

Zahl der Organspender in Deutschland weiter gesunken

Wenn ein Mensch stirbt, kann er anderen das Leben retten: als Organspender. Die meisten Deutschen finden das gut, trotzdem wird kaum einer Spender. Woran liegt das? Und wieso ändert sich nichts? » mehr

14.02.2018

FP/NP

Nicht vom Brot allein

Danke, Großbritannien. Den Briten ist es zu verdanken, dass die jüngste Diskussion um die Schattenseiten des Alleinseins sich nicht nur mit finanziellen Risiken beschäftigt. » mehr

Kommt die Bürgerversicherung, müssten Ärzte pro Praxis mit bis zu 50 000 Euro weniger Einnahmen pro Jahr rechnen. Diese Rechnung macht der Gesundheitsökonom Volker Ulrich auf.	Fotos: Armin Weigel/dpa, Universität Bayreuth

02.01.2018

Oberfranken

"Die Bürgerversicherung löst kein Problem"

Der Bayreuther Gesundheitsökonom Volker Ulrich hält wenig von einer möglichen Reform der Krankenversicherung. Das aktuelle System sei nicht so schlecht, meint er. » mehr

Homöopathische Globuli

14.12.2017

Gesundheit

Streit um Homöopathie bei Krankenkassen

Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker. » mehr

Medikamente

24.07.2017

Gesundheit

Deutschland ist Hotspot für Medikamententests

In kaum einem anderen Land werden so viele Medikamententests durchgeführt wie in Deutschland. Für viele Probanden ist das eine schnelle Geldquelle. Das Risiko wird dabei aber immer höher. » mehr

Krankenkassenkarten

12.07.2017

Umfrage

Mehrheit für Bürgerversicherung - Streit über starkes Kostenplus

Die Gesundheitskosten dürften weiter stark steigen - doch wer soll das bezahlen? Zwei Monate vor der Wahl streiten CDU und SPD über die Milliarden für die Krankenkassen. Die Kassen warnen vor Willkür. » mehr

01.02.2017

FP/NP

Die Lust auf Sex kennt kein Alter

Alters-Sex auf Krankenschein? Elisabeth Scharfenbergs Vorstoß rückt eine verschwiegene Wahrheit ins Bewusstsein: Die Zweisamkeit gehört zum erfüllten Leben dazu. » mehr

10.01.2017

Region

Sexualberater befürworten Liebesdienste im Altenheim

Eine Bestandsaufnahme fern jeder Erregtheit: Sexual-Assistenz - ist das schon Prostitution? » mehr

Zueinander zu finden ist glücksbringend, das gilt für alle. In Seniorenheimen passiert das auch jeden Tag, man sieht es nur nicht.

09.01.2017

Region

Sehnsucht nach Nähe bleibt ein Leben lang

Liebe und Erotik gibt es im Seniorenheim nicht? Das ist ein Irrglaube. Doch der Vorschlag, Sex auf Rezept zu verschreiben, geht Heimträgern zu weit. » mehr

Elisabeth Scharfenberg

10.11.2016

FP/NP

Scharfenberg warnt vor Tabu-Bruch

Sollen Medikamente an Patienten, die ihre Zustimmung nicht mehr geben können, getestet werden - auch wenn das keinen Nutzen für den jeweiligen Menschen hat? Über diese Frage entscheidet heute der Bund... » mehr

Für 25-, 40- und 50-jährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft zeichneten Geschäftsführer Michael Grundl (Fünfter von rechts), der Kulmbacher Ortsstellen-Vorsitzende Hans-Georg Prehmus (links daneben) und Verwaltungsangestellte Conny Weber (links) zahlreiche Männer und Frauen aus. 	Fotos: Unger

18.03.2014

Region

NGG kämpft um guten Tarifabschluss für Brauer

Gewerkschafts-Geschäftsführer Michael Grundl prangert Lohndumping bei Edeka an. Zahlreiche Mitglieder nehmen Ehrungen für jahrzehntelange Treue entgegen. » mehr

Operation geglückt? Wissenschaftler sehen viele Kliniken in Deutschland vor wirtschaftlichen Problemen. 	Foto: dapd

02.12.2013

Umfrage

Schönheits-OPs bei Jugendlichen verbieten

Schönheits-OPs bei Jugendlichen - da wollte die Politik schon länger die Reißleine ziehen. Vielleicht gibt es demnächst wieder einen neuen Anlauf. » mehr

Seit Jahren ein Thema: Schon 2009 protestierten Fachärzte - hier mit dem damaligen Gesundheitsminister Markus Söder, CSU, gegen ihrer Ansicht nach planwirtschaftliche Strukturen in der Gesundheitspolitik.

20.11.2013

Region

Mediziner schlagen Alarm

Union und SPD planen, für alle Patienten eine verbindliche Vier-Wochen-Frist bei Facharztterminen einzuführen. Ärzte aus der Region halten dies für abwegig und fordern stattdessen, mehr Wert auf Verne... » mehr

Raimund Abel  zur Talk-Show-Schwemme im Fernsehen

23.06.2012

FP/NP

Die Plauder-Republik

Braucht der Zuschauer so viele Talkshows? Und braucht er die vielen teuren Stars? Die interne Beurteilung des ARD-Programmbeirats, die jetzt durch die Medien geistert, verkündet ein klares Urteil: Nei... » mehr

Rolf Brilla

19.01.2012

Region

Die Kippe auf der Kippe

Über die Zigarette zwischendurch herrscht in der Region seltene Einigkeit. Gewerkschafter, Unternehmensvertreter sowie Landrat Dr. Karl Döhler finden eine Verschärfung der Gesetze überflüssig. » mehr

fpnd_franz_2sp_250210

28.01.2011

FP/NP

Vorschlag zur Unzeit

Nicht alles, was machbar ist, ist auch bezahlbar. Diese unbequeme Wahrheit gilt besonders für das Gesundheitswesen. Politiker der jeweiligen Regierungsparteien stecken in diesem Punkt gerne den Kopf i... » mehr

Thomas Hanel

14.07.2010

FP/NP

Postillion Lauterbach

"Es ist immer schädlich, Fleisch zu grillen", so erhob vorigen Sommer Karl Lauterbach warnend die Stimme, jener etwas kraftlos und sehr blass wirkende SPD-Gesundheitspolitiker und bekennende Vegetarie... » mehr

fpnd_energiegrafik,_3sp_280809

01.09.2009

Oberfranken

Wirbel um die Energiesparlampe

Hof - Jahrelang hat niemand Notiz davon genommen: Das allmähliche Aus der Glühbirne kam auf leisen Sohlen. Von heute an dürfen im Handel keine 100-Watt-Birnen mehr verkauft werden. Bis 2012 sollen säm... » mehr

Karl Lauterbach

09.05.2009

FP

„Gesund im kranken System“

» mehr

fpmhz_gefrees-stadtrat

13.05.2008

Region

Diskussion um Stadtentwicklung

Gefrees – Relativ ruhig ging es zu bei der konstituierenden Sitzung des Gefreeser Stadtrates am Donnerstagabend. Nachdem Bürgermeister Harald Schlegel seine neuen und alten Kollegen auf ihre Sorgfalts... » mehr

fpmhz_k_fgv3

15.04.2008

Region

Ein Abend der Ehrungen

Gefrees – Ehrungen standen beim Heimatabend des Gefreeser Fichtelgebirgsvereins im Mittelpunkt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".