Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

KARL MOCKER

Rechtzeitig zur Kirchweih bringt der Arbeitskreis Heimatgeschichte Schönwald sein neues Heft mit Beiträgen zu "Volksmusik, Beat, Pop und das Edelhell-Stüberl" heraus. Mitarbeiter, Autoren und Verleger (von links): Wolfgang Keil, AK-Leiter Hans-Ulrich Pfleger, Karl Mocker, Bürgermeister Klaus Jaschke, neue AK-Mitarbeiterin Andrea Hanold, Dieter Arzberger (Verlag) und Walter Schubert präsentierten das Buch. Foto: Gerald Lippert

06.11.2019

Selb

Musiker, Wirtshauskultur und FKKler

Der Schönwalder Arbeitskreis Heimatgeschichte stellt sein neues Heft vor. Die Vereinigung ist auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. » mehr

Verleger und Herausgeber stellten im Rathaus den neuesten Beitrag zur Schönwalder Heimatgeschichte vor (von links): Dieter Arzberger, Wolfgang Keil, Arbeitskreis-Leiter Hans Ulrich Pfleger, Bürgermeister Klaus Jaschke und Walter Schubert. Foto: Helmut Kitter

09.11.2017

Selb

Von Tankstellen und Gerichten

Der Schönwalder Arbeitskreis Heimatgeschichte präsentiert rechtzeitig zur Kirchweih sein neues Heft. Auf 120 Seiten führen die Autoren zurück in die Historie der Stadt. » mehr

Der neue Vorstand der Sportschützen Grünhaid mit (von links): Thomas Korlek, Joachim Bauer, Jürgen Zier, Heidrun Krauß, Norbert Kärner, Gerhard Zeidler, Marion Goritzka, Klaus Kleinlein und Peter Dörfler. Foto: pr.

14.02.2017

Selb

Sportschützen ergänzen den Vorstand

Norbert Kärner ist zweiter Vorsitzender in Grünhaid. Sportlich läuft es rund. Der Vorsitzende bittet die Mitglieder, das Vereinsangebot anzunehmen. » mehr

Das Führungsgremium haben die Sportschützen Grünhaid gewählt. Auf dem Bild (von links, hintere Reihe): Thomas Korlek, Karl Mocker, Jürgen Zier, Joachim Bauer und Otmar Reimer, (vordere Reihe) Heidrun Krauß, Gerhard Zeidler, Marion Goritzka, Klaus Kleinlein und Norbert Kärner. Foto: E. W.

25.02.2016

Selb

Viele haben zu wenig Interesse

Obwohl die Grünhaider Schützen ein lebendiger Verein sind, bleibt manch Mitglied Veranstaltungen fern. Viel Lob erntet die gute Jugendarbeit. » mehr

Der Arbeitskreis bringt zur Kirchweih am kommenden Sonntag den 31. Beitrag zur Schönwalder Heimatgeschichte heraus. Themen sind die "Untere Siedlung", die Gemarkung von Schönwald und örtliche Ereignisse vor 25, 50, 75 und 100 Jahren. Unser Bild zeigt die Mitglieder des Arbeitskreises und Mitarbeiter an der neuesten Veröffentlichung (von links): Bürgermeister Klaus Jaschke, Wolfgang Keil, Hans Ulrich Pfleger, Leiter des Arbeitskreises, Max Glaßl, der seit seiner Geburt in der Siedlung wohnt, Maria Müller, die Witwe des verstorbenen Heimatforschers Klaus Müller, Karl Mocker, Horst Rupprecht, Rainer Rödel, Karl Weiß und Wolfgang Schricker. Foto: Helmut Kitter

04.11.2015

Selb

Erinnerungen an die "Untere Siedlung"

Der Arbeitskreis Heimatgeschichte stellt sein 31. Heft vor. Es geht auch um die Gemarkung Schönwald. Und das "Café Moser" spielt ebenfalls eine Rolle. » mehr

Diese Autoren haben an dem neuen Buch des Arbeitskreises Heimatgeschichte mitgeschrieben (von links): Bürgermeister Klaus Jaschke, Karl Weiß, Rainer Rödel, Hans-Ulrich-Pfleger, Maria Müller und Wolfgang Keil.	  Foto: Silke Meier

05.11.2014

Selb

Historischer Blick auf vier besondere Jahre

Der Schönwalder Arbeitskreis Heimatgeschichte stellt sein neues Buch vor. Die Autoren beleuchten die Ereignisse 1914, 1939, 1964 und 1989. » mehr

^