Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

KLAUS ADELT

27.10.2020

Naila

Naila begeht den "Tag gegen Armut"

Der 17. Oktober ist seit 1992 "Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut" . In diesem Jahr stand der Tag unter dem Motto "Gemeinsam soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz erreichen". » mehr

Eine der lautesten braunen Stimmen in Bayern: die Angeklagte Marianne W. hier mit ihrem Verteidiger Wolfram Nahrath. Archivfoto: Joachim Dankbar

19.10.2020

Oberfranken

Prozess um Holocaust-Leugnerin unterbrochen

Auch im zweiten Anlauf stockt vor dem Landgericht Hof der Prozess gegen eine Holocaust-Leugnerin. Ihr Verteidiger meldet sich krank. » mehr

Die SPD Naila ehrt ihre treuen Mitglieder (von links): Ortsvereinsvorsitzender Daniel Hohberger (hinten), Werner Hick, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender Manuel Caamano, Herbert Raithel, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt und Bezirksvorsitzender Jörg Nürnberger. Foto: SPD

10.10.2020

Naila

Die SPD Naila blickt zurück und nach vorn

Mit der Corona-Pandemie und der Kommunalwahl liegt ein "außergewöhnliches und arbeitsreiches" Jahr hinter der SPD. Für 50 Jahre werden Werner Hick und Herbert Raithel ausgezeichnet. » mehr

30.09.2020

Oberfranken

Geld für Bäder in Oberfranken fließt zögerlich

Aus dem Sonderförderprogramm zur Sanierung kommunaler Schwimmbäder ist erst ein kleiner Teil der Mittel bewilligt worden. » mehr

Der evangelische Dekan Günter Saalfrank (v. links), die ehrenamtliche Flüchtlingsbeauftragte Elisabeth Frisch und der Vorsitzende der Flüchtlings-Hilfsorganisation Matteo Stephan Reichel setzen sich für Naser R. ein. Foto: Schmidt

25.09.2020

Region

Drohende Abschiebung: Adelt schreibt an Innenminister Herrmann

Erstmals soll ein Kirchenvorstand aus Bayern nach Afghanistan abgeschoben werden. Nun wendet sich der Landtagsabgeordnete Klaus Adelt in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Herrmann. » mehr

Der neu gewählte Ortsvereinsvorstand der Münchberger SPD: (hintere Reihe von links) Andreas Herzog, Marieke Leutenberger, Vorsitzender Stephan Fichtner und Tobias Kluge; (vordere Reihe von links): Uwe Jackwerth, Bürgermeister Christian Zuber, der SPD-Oberfrankenvorsitzende Jörg Nürnberger, dritter Bürgermeister und Fraktionssprecher Thomas Agel, Danny Hofmann und Thomas Hertel.

18.09.2020

Region

Neue Gesichter bei der SPD

Die Münchberger SPD fühlt sich gut aufgestellt: Sie hat neue Mitglieder und der Frauenanteil ist um 100 Prozent gestiegen. Den Vorsitzenden Stephan Fichtner bestätigen die Mitglieder in seinem Amt. Al... » mehr

08.09.2020

Region

Die SPD in Helmbrechts wächst

Die Helmbrechtser SPD hat in den vergangenen Monaten viele neue, auch junge Mitglieder gewonnen, wie Vorsitzende Kitty Weiß laut einer Pressemitteilung in der Jahreshauptversammlung berichtete. » mehr

Auf dem Hofer Hauptbahnhof erläuterte der Projektleiter der Deutschen Bahn, Matthias Trykowski (vordere Reihe von links), den SPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures und Klaus Adelt die Vorplanungen für die Elektrifizierung der Bahnstrecke nach Marktredwitz und den dabei vorgesehenen Lärmschutz für die Anwohner. Foto: Werner Rost

25.08.2020

Region

Kulmbach will nicht abgehängt bleiben

Landtagsabgeordnete der SPD diskutierten über den Bahnausbau und die Elektrifizierung. Inge Aures kritisierte die schlechte Anbindung Kulmbachs an den Fernverkehr. » mehr

Windräder

21.08.2020

Region

Windige Botschaften

Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger will die Energiewende vorantreiben. In einem Schreiben bittet er die bayerischen Bürgermeister um Mithilfe. Im Landkreis Hof reagieren Lokalpolitiker... » mehr

20.08.2020

Region

Nun kommen die Windkümmerer

In jedem Regierungsbezirk soll sich ab Herbst ein Fachmann um den Ausbau der Windenergie kümmern. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Bürgermeister die Welt vor der eigenen Haustür erklären lassen. » mehr

Über alle relevanten Bahnthemen diskutierten im Hofer Hauptbahnhof (vordere Reihe von links) DB-Manager Matthias Trykowski, SPD-Landtagsabgeordnete Inge Aures, zweite Bürgermeisterin Angela Bier von Hof, SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Adelt sowie (hintere Reihe von links) Jürgen Stader vom Hofer Rathaus, die Hofer SPD-Stadtratsmitglieder Karola Böhm, Andrea Hering und Jürgen Adelt und die SPD-Kreisrätin Mirjam Drechsel. Foto: Rost

14.08.2020

Region

Bahnausbau: SPD kritisiert Bahn harsch

Die Landtags-SPD hat in Sachen Bahn zu einem Vorort-Termin in Hof eingeladen. Ein DB-Manager muss sich dabei harsche Kritik anhören. » mehr

Der Schallschutz kommt

14.08.2020

Region

Der Schallschutz kommt

In der Diskussionsrunde der SPD zum Bahnausbau in Hof gibt die Bahn neue Details bekannt. Sogar ein vor 20 Jahren gekipptes Projekt könnte nun doch noch realisiert werden. » mehr

Der Kirchenlamitzer Bürgermeister Thomas Schwarz (rechts) erläuterte den SPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures und Klaus Adelt die Situation am Bahnübergang Kirchenlamitz Ost. Der zuständige Projektleiter der Deutschen Bahn für den Bahnausbau in Nordbayern, Matthias Trykowski (links), hatte aktuelle Informationen zum Ausbau und dem Lärmschutz an der Strecke dabei. Foto: Katrin Lyda

14.08.2020

Fichtelgebirge

Lärmschutz wie bei einem Neubau

Nach der Elektrifizierung der Bahnstrecke Hof - Regensburg fahren erheblich mehr Züge. Bei Niederlamitz werden zwei Brücken neu gebaut. » mehr

07.08.2020

Region

Bus soll auch nach Geroldsgrün

Wurde der Ort vergessen? Die SPD-Kreistagsfraktion fordert die Erweiterung der neuen "Schnellbuslinie" im Frankenwald. » mehr

Logo der Deutschen Bahn in Berlin

30.07.2020

Oberfranken

Die Region rollt aufs Abstellgleis

Das östliche Oberfranken droht auf Dauer vom Fernverkehr der Bahn abgehängt zu bleiben. Aus Politik und Wirtschaft hagelt es Kritik am Verkehrsminister. » mehr

Über dem Wasser der Selbitz schweben Gemälde der Mitglieder des Vereins Kunstladen. Die Bilder bleiben bis in den Herbst hinein hängen. Foto: Gebhardt

22.07.2020

Region

Freiluft-Galerie über der Selbitz

Sie schweben über dem Wasser, spiegeln sich darin: Zehn großformatige Gemälde bilden in Selbitz eine Ausstellung der besonderen Art. » mehr

14.07.2020

Region

SPD will Photovoltaik für Klinik

Für den Neubau der Hochfranken-Klinik in Münchberg müsse ein Energiekonzept her. Das fordert die SPD-Fraktion im Hofer Kreistag. » mehr

Bitte einsteigen am Dr.-Wirth-Platz: In Hof können Schausteller etwas Umsatz machen. Foto: Thomas Neumann

07.07.2020

Region

Ein bisschen Fest in der Stadt

Hof will mit dem "Sommervergnügen" wieder etwas bieten. Bei Schaustellern kommt das gut an. Dass es sie über den Sommer rettet, ist wenig wahrscheinlich. » mehr

03.07.2020

Region

Stadt Selbitz zahlt fehlende Gehälter nach

Mitarbeiter des Bauhofs erhielten Nachzahlungen für Bereitschaftsdienste. Der Bürgermeister informiert kurz über den Vorwurf eines Sozialversicherungsbetrugs. » mehr

Die Selbitzer Kindergärten sind gut ausgelastet. Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

03.07.2020

Region

Selbitz braucht mehr Kita-Plätze

Die Selbitzer Kindergärten sind gut ausgelastet und an der Grenze der Aufnahmekapazität. Als Lösungsansatz könnte eine temporäre Ausweichgruppe die Lage kurzfristig entzerren. » mehr

Aktualisiert am 25.06.2020

Oberfranken

Kein Herz für Kneipenwirte und Zoos

Die Regierungskoalition lehnt mehrere Anträge der Opposition ab. Die hofften auf Unterstützung für Tierparks und Lockerungen für die Gastronomie. » mehr

25.06.2020

Region

Landesstiftung unterstützt zwei Projekte

Für die Sanierung des Sparnecker Anwesens Münchberger Straße 1 und das Pfarrhaus in Töpen fließen etwa 10 000 Euro. Das freut die Abgeordneten König und Adelt. » mehr

Ohne Rufbereitschaft kein Winterdienst: Die Angestellten des Selbitzer Bauhofes sollen für ihre Dienste zu wenig Geld bekommen haben.	Symbolfoto: dpa

19.06.2020

Region

Staatsanwaltschaft beschäftigt sich erneut mit Selbitz

Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob Sozialversicherungsbetrug vorliegt. Im Rathaus zeigt man sich überrascht und schweigt. » mehr

Der Münchner Händler Simon Krug verkauft sonst auf dem Hofer Volksfest Süßes, nun versucht er es mit Straßenverkauf. Foto: Werder

03.06.2020

Region

Es rollt kein Rubel

Viele Händler sind auf Feste angewiesen. Die Soforthilfe hilft ihnen kaum über fehlende Umsätze hinweg. Jetzt sind Ideen gefragt. » mehr

03.06.2020

Region

Adelt fordert Hilfe für Musikclubs

In einem Schreiben an Ministerpräsident Markus Söder setzt sich der Hofer SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt für die staatliche Unterstützung von "Musikspielstätten und Clubs" wegen der Covid-19-Pand... » mehr

Vor allem die Gewerbesteuer ist es, die der Stadt Selb ein ordentliches Plus in der Haushaltskasse beschert.

19.05.2020

Region

Die Sechs-Millionen-Euro-Frage

Im Hofer Haushalt kommt es zu gravierenden Steuerausfällen. Der Sparzwang bestimmt im Sommer die Stadtratsarbeit - einmal mehr. » mehr

Den Kommunen brechen ihre Gebühren- und Steuereinnahmen weg. Ein Rettungsschirm soll ihnen helfen, ihre Infrastruktur, wie beispielsweise Schwimmbäder, zu erhalten.	Foto: Jörg Carstensen/dpa

17.05.2020

Oberfranken

Streit um kommunalen Rettungsschirm

Der bayerische Finanzminister Albert Füracker spricht sich gegen einen vom Bund vorgeschlagenen Milliarden-Fonds für gebeutelte Kommunen aus. Die SPD ist erzürnt. Auch Gemeindevertreter der CSU äußern... » mehr

Annika Popp, die Leupoldsgrüner CSU-Bürgermeisterin, könnte Landrat Oliver Bär künftig offiziell vertreten.

15.05.2020

Region

Klares Votum für Annika Popp als weitere Stellvertreterin

Die 32-Jährige übernimmt die Aufgabe von Hans- Peter Baumann. Erster Stellvertreter des Landrats bleibt Frank Stumpf. » mehr

Annika Popp, die Leupoldsgrüner CSU-Bürgermeisterin, könnte Landrat Oliver Bär künftig offiziell vertreten.

14.05.2020

Region

Stühlerücken für die Stimmenkönigin?

Der Landkreis Hof soll jünger und weiblicher werden, die CSU baut deshalb um. Annika Popp könnte Stellvertreterin des Landrates werden. Darauf spekuliert aber auch Stefan Pöhlmann von der SPD. » mehr

Die Filiale der VR-Bank am Ortseingang von Köditz gehört zu den betroffenen Standorten, die nicht mehr öffnen werden. Foto: sg

07.05.2020

Region

Adelt kritisiert Filialschließungen der VR Bank

Die VR Bank Bayreuth-Hof schließt bekanntlich acht ihrer Filialen. » mehr

Die frisch gewählten Stadträte (von links): dritte Bürgermeisterin Ina Hundhammer Schrögel, Klaus Schaumberg, Isabell Kirschner, Bürgermeister Stefan Busch, Christian Reinisch, Kerstin Benker, Rüdiger Strobel und zweiter Bürgermeister Roland Vogel.	Foto: flo

05.05.2020

Region

Selbitz: Bürgermeister setzt auf Harmonie im Stadtrat

Stefan Busch vereidigt die frisch gewählten Mitglieder des Stadtrats. Erstmals gehört ein Vertreter von Bündnis 90/Grüne dem Gremium an. » mehr

Der symbolische Akt: Helmut Oelschlegel (Zweiter von rechts) übergibt den Rathausschlüssel an Stefan Münch. Rechts Ehefrau Ulrike Oelschlegel, links Ehefrau Regina Münch. Foto: Hüttner

03.05.2020

Region

Amtsübergabe in kleiner Runde

Im Rathaus Geroldsgrün wünscht Helmut Oelschlegel seinem Nachfolger Glück und Erfolg. Stefan Münch fühlt sich gut vorbereitet. » mehr

Karl-Heinz Färber	Foto: Hüttner

23.04.2020

Region

"Bei mir waren die aktuellen Themen wichtig"

Karl-Heinz Färber hat als Mitglied des Selbitzer Stadtrats drei Bürgermeister im Amt erlebt: Herbert Schmidt, Klaus Adelt und Stefan Busch. Jetzt möchte er sich lieber mehr mit seiner Familie umgeben. » mehr

14.04.2020

Region

Auswirkungen von Corona auf die städtischen Finanzen

Die Fraktionen tragen den Haushalt der Stadt Selbitz trotz Kreditaufnahme mit. Doch finden SPD, CSU und ÜWG auch einige mahnende Worte. » mehr

Das Ostergeschäft fällt aus. Wie es weitergeht, wissen Stefan Gluth und seine Tochter Lena noch nicht. Sie will den Laden in dritter Generation übernehmen. Wegen Corona können die Gluths ihre Ware aber nur bei den Kunden vor die Haustür stellen, während die großen Märkte Kleidung verkaufen dürfen. Foto: cs

03.04.2020

Region

"Einfach nur unfair!"

Discounter und Supermärkte verkaufen, was in den Geschäften gerade zwangsweise verstaubt oder verwelkt. Einzelhändler wollen das nicht länger hinnehmen. » mehr

Schmerzhafte Verluste für die SPD

19.03.2020

Region

Schmerzhafte Verluste für die SPD

Auch bei der Hofer Kreistagswahl setzt sich der Abwärtstrend der Sozialdemokraten fort. Bei den anderen Parteien gibt es hingegen viele zufriedene Mienen. » mehr

19.03.2020

Region

Der Kreistag

Das ist der neue Hofer Kreistag. » mehr

Isabell Kirschner und Roland Vogel haben die erste Enttäuschung nach der verlorenen Bürgermeisterwahl hinter sich gebracht. Jetzt geht es ihnen um die konstruktive Arbeit im Stadtrat.	Foto: Faltenbacher

16.03.2020

Region

Jammern gilt nicht

Die Verlierer der Bürgermeisterwahl in Selbitz blicken nun nach vorne. Die SPD-Kandidatin und der CSU-Bewerber haben ein gemeinsames Ziel: Selbitz voranzubringen. » mehr

Landrat Oliver Bär stimmte vorschriftsmäßig alleine ab. Foto: Thomas Neumann

16.03.2020

Region

Bär räumt in allen Orten ab

Der Amtsinhaber holt in einigen Orten mehr als 80 Prozent der Stimmen. Auch die Selbitzer helfen Klaus Adelt nicht. » mehr

Siegesfreude und Enttäuschung: Florian Schaller (links) wird der erste CSU-Bürgermeister von Schauenstein. Peter Geiser (ÜWG) wünschte seinem Nachfolger viel Erfolg in der verantwortungsvollen Position - im Stadtrat wird Geiser nicht sitzen, er verzichtet trotz vieler Stimmen. Foto: Werner Rost

16.03.2020

Region

Der alte Bürgermeister schmeißt hin

Florian Schaller hebt Peter Geiser aus dem Bürgermeistersattel. Die Wahlanalyse fällt bei beiden unterschiedlich aus. Der Verlierer zieht Konsequenzen. » mehr

16.03.2020

Region

Vier neue Gesichter im Köditzer Gemeinderat

Die Köditzer Wähler vertrauen ihrem Bürgermeister, und auch die Mehrzahl der 14 Gemeinderäte kommt in der nächsten Wahlperiode wieder ins Gremium, nämlich zehn der amtierenden Räte. Vier scheiden aus,... » mehr

Warten in der Stille: Im Landratsamt gab es keinen Menschenauflauf, Medien und Kandidaten warten auf Zahlen - die nicht kommen. Fotos: Thomas Neumann

15.03.2020

Region

Landrat im Krisenmodus

Es gäbe etwas zu feiern für Oliver Bär. Er nimmt seine Wiederwahl zur Kenntnis und hat anderes im Kopf. Seine Konkurrenten sind zufrieden. Der eine mehr, der andere weniger. » mehr

15.03.2020

Region

"Oliver Bär bindet die Menschen ein"

"Sensationell", "richtig stark" und "ich bin begeistert" - der CSU-Kreisvorsitzende Paul-Bernhard Wagner findet nur Superlative für den Ausgang der Landratswahl, bei der Oliver Bär mehr als 73 Prozent... » mehr

15.03.2020

Region

"Es gab keinen Willen zum Wechsel"

Hof - Während sich die Helmbrechtser SPD am Sonntagabend über ein sehr gutes 78-Prozent-Ergebnis für Bürgermeister Stefan Pöhlmann freute, musste der Hofer Landtagsabgeordnete Klaus Adelt sich mit run... » mehr

15.03.2020

Region

"Mit einem Sieg haben wir nicht gerechnet"

Magere 2,8 Prozent hat Klaus Horn, der Vorsitzende der Landkreis-FDP, bei der Landratswahl geholt. » mehr

Drei Gewinner, nur die SPD verliert

15.03.2020

Region

Drei Gewinner, nur die SPD verliert

Dass Oliver Bär Hofer Landrat bleibt, kommt bei dieser Kommunalwahl so überraschend wie der Tag auf die Nacht. Nach seiner Wahl vor sechs Jahren - die eine dicke Überraschung war - hat sich Bär sehr s... » mehr

15.03.2020

Region

Wahl vor sechs Jahren war spannender

Hof - Wenig überraschend und mit einem deutlichen Vorsprung hat der amtierende Landrat Oliver Bär am gestrigen Sonntag die Wahl mit 73,15 Prozent gewonnen. Ganz anders war die Lage vor sechs Jahren, a... » mehr

Stadtplanung mit dem SPD-Chef

05.03.2020

Region

Stadtplanung mit dem SPD-Chef

Norbert Walter-Borjans diskutiert mit Bürgern über die Entwicklung von Stadt und Landkreis Hof. Dabei verknüpft er politische Ansätze von Bund, Ländern und Kommunen. » mehr

03.03.2020

Region

Beschaffungsamt soll Bahnhof beleben

Die Hofer SPD will das Bahnhofsareal mit Hilfe des geplanten Polizei-Beschaffungsamtes in Hof wiederbeleben. Das geht aus einer Pressemitteilung der Sozialdemokraten hervor. » mehr

Die Bautafel kündet vom Projekt Hof-Galerie. Eine Verwirklichung dieser Pläne ist auch weiter möglich. Nur öffnet die Stadt nun die Tür für Alternativen. Foto: Thomas Neumann

20.02.2020

Region

Döhla schlägt Park statt Hof-Galerie vor

Die Oberbürgermeisterkandidatin der Hofer SPD präsentiert beim Jahresempfang ihre Vision eines Schiller-Parks. Ehrengast ist die stellvertretende Bundesvorsitzende. » mehr

19.02.2020

Oberfranken

Landtags-AfD geht auf Bezirk Oberfranken los

Ein Abgeordneter kritisiert die zu hohe Anzahl von Stellvertreterposten für den Bezirkstagspräsidenten. Dies will seine Fraktion mit einem Gesetz ändern. » mehr

Yasmin Herold und Akim Schödel moderierten die Runde mit (von links) Klaus Horn, Klaus Adelt und Oliver Bär. Foto: Nieting

19.02.2020

Region

Das große Ziel: Die Jugend soll bleiben

Die Landratskandidaten Bär, Horn und Adelt stellen sich den Fragen junger Leute. Sie diskutieren über Digitalisierung, ÖPNV und Ehrenamt. » mehr

^