Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

LEVI STRAUSS

Die Schüler der Klasse 9cM haben unter Leitung von Heidi Ludwig 25 Porträts jüdischer Persönlichkeiten gefertigt. Foto: Wilfert

23.10.2019

Hof

Vom Gefühl, ausgegrenzt zu sein

Schüler der Münsterschule präsentieren ihre Projektarbeiten gegen Antisemitismus. Die Bezüge zu Hof und zur Gegenwart sind eng. » mehr

Ausstellung "California Dreams" in der Bundeskunsthalle

11.09.2019

Boulevard

Vom Goldrausch zum Silicon Valley: Traumstadt San Francisco

San Francisco wurde auf verlassenen Schiffen gebaut - denn wer einmal hier angekommen war, wollte nicht mehr weg. Die US-Metropole ist eine Traumstadt. Eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle zeichne... » mehr

Jeans-Ikone Levi's

21.03.2019

Wirtschaft

Levi's-Börsengang: Kultmarke kehrt an die Wall Street zurück

Der traditionsreiche Jeans-Hersteller Levi Strauss (Levi's) ist bei seiner Rückkehr an die Börse auf großes Anlegerinteresse gestoßen. » mehr

25.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 25. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September 2018: » mehr

Neben Nora Gomringer (rechts) freuten sich auch Werner Hofmann, Gerlinde Heßler und Andrea Kluxen über ihre Frankenwürfel. Foto: Johannes Hardenacke/dpa

13.11.2017

Oberfranken

Nora Gomringer erhält begehrten Frankenwürfel

Die Regierungspräsidenten aus Franken zeichnen unter anderem die Rehauer Dichterin aus. Sie honorieren damit deren Humor und ihre Beharrlichkeit. » mehr

16.06.2017

FP

Goldrausch im Levi Strauss Museum

Vor kurzem eröffnet, dauert die spannende Sonderausstellung „ Goldrausch – der Aufschwung des amerikanischen Westens“ im Levi Strauss Museum in Buttenheim bei Bamberg noch bis zum 5. November an. » mehr

Globalisierung erfordert engere Kooperation

26.10.2016

FP/NP

Globalisierung erfordert engere Kooperation

Oberfränkische und amerikanische Firmen pflegen gute Beziehungen. Gemeinsames Anliegen ist es, neue Märkte mit neuen Produkten zu erschließen. » mehr

Interview: mit Barbara Christoph, Kuratorin der Ausstellung "Patente Franken - fränkische Patente"

13.08.2016

FP

"Erfindungen für die Lebenswelt von heute"

In Franken gibt es viele findige Menschen. Das hat etwas mit der Vielfalt in der Region und der Armut früherer Zeiten zu tun. » mehr

Die Liebeserklärung an den fränkischen Erfindergeist lockte zur Eröffnung viele Besucher in die Ausstellung. Foto: Stefan Rompza

23.06.2016

FP

Die Heimat der hellen Köpfe

"Patente Franken" ließen sich Erfindungen patentieren, die heute jeder kennt. Eine Ausstellung stellt Pioniere aus Technik, Wissenschaft und Geistesleben vor. » mehr

Bodenständig, ehrlich und streitbar: Am 3. Juli ist Hof das Zentrum Frankens. Dann sollen sich die Besucher nicht nur von der fränkischen Schaffenskraft überzeugen lassen, sondern auch von den kulturellen und kulinarischen Spezialitäten. Die Veranstalter hoffen auf viele Besucher. Unser Bild zeigt (von links) Ute Fischer (Stadtmarketing), Kuno Höhne (Pro Hof), Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Peter Nürmberger vom Fachbereich Kultur. Foto: Patrick Gödde

31.05.2016

Region

Ein Tag in Rot und Weiß

Zum "Tag der Franken" wird Hof zum Zentrum der fränkischen Identität. Das Programm am 3. Juli greift die Vorzüge der Region auf: Mundart, Musik und Spezialitäten. » mehr

Hymne auf einen intelligenten Menschenschlag

10.06.2015

Oberfranken

Hymne auf einen intelligenten Menschenschlag

Ein neues Buch hebt die Franken in den Himmel. Die Autoren zeigen mit sanfter Ironie auf, was den Stamm im Norden von den Eingeborenen unterscheidet. Von "Brunz verreck" bis zum Damen-Bier. » mehr

Die Verwandlung von Fleisch in Brigedds

30.05.2015

Region

Die Verwandlung von Fleisch in Brigedds

Die Frankn woan ja scho immer schlaua Leit. » mehr

Die Liebe zur Spielvereinigung Fürth hält lebenslang: Als Junge spielte Henry Kissinger dort Fußball - mehr begeistert als gut, wie er sagt -, vor elf Monaten besuchte er das Spiel der SpVgg Greuther Fürth gegen Schalke. Als echter Fan bestand er darauf, nicht in einer Ehrenloge, sondern auf der Tribüne zu sitzen.

25.05.2013

Oberfranken

Der Kosmopolit aus Franken

Henry Kissinger feiert am Montag seinen 90. Geburtstag. Der Diplomat pflegt immer noch seine Beziehungen zur alten Heimat - obwohl die jüdische Familie im Holocaust schwer litt. » mehr

Mit der Repinque im Anschlag: Zur Samba gehören nicht nur Rhythmusgefühl und der Mut, tüchtig loszulegen - sondern auch ein gewisses Maß an Instrumentenkunde. Besagte Repinque, ein mit Fell bespannter Ring, auf den man mit einem Stick schlägt, gehört zum Samba-Standard.

04.02.2013

Region

So bunt kann Unterricht sein

In diesen Wochen laufen am Jean-Paul-Gymnasium fünf P-Seminare aus. Je eineinhalb Jahre lang hatten sich die Schüler mit ihren Projekten befasst - von Naturlehrpfad bis Samba-Session. » mehr

Am Projekttag "Wir bekennen Farbe" "verewigte" sich jeder Schüler mit einem bunten Handabdruck auf einer Leinwand.

14.10.2011

Region

Jüdisches Museum zu Gast

Schüler der Q 12 befassen sich intensiv mit dem Judentum: mit einer Jahrtausende alten Geschichte großer Erfolge und unsäglichen Leids, vom Leben und Überleben. » mehr

fpha_tsr_buttenheim_210809

22.08.2009

Region

Levi's Nachhilfe für Donald Duck

Schwarzenbach an der Saale/Buttenheim - Im Rahmen der Planungen für ein Erika-Fuchs-Museum hat sich der Schwarzenbacher Stadtrat beim Markt Buttenheim über die Erfahrungen mit dem dortigen Levi-Straus... » mehr

fpnd_jeans_4sp_060509

06.05.2009

Oberfranken

Ein Museum im Zeichen der Jeans

Buttenheim - Goldgräber und Minenarbeiter waren von ihr zuerst begeistert, danach trat die Bluejeans ihren Siegeszug um die ganze Welt an. » mehr

17.04.2009

FP

Zehn oberfränkische Museen feiern die Farbe Blau

Kulmbach - Mit der Farbe Blau will der Bezirk Oberfranken zehn Museen der Region mit unterschiedlichen Inhalten miteinander verknüpfen. Die Initiative soll die Stärken der einzelnen Häuser hervorheben... » mehr

^