Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

MARCELLUS

Auto auf Straße

08.11.2019

Mobiles Leben

Mit Hupe und Vorsicht: Autofahren am Berg

Herbst und Winter locken in Richtung Berge. Wollen Wanderer und Skifahrer mit dem Auto dorthin, sind die Straßenregeln im Gebirge für manche Neuland - wer zum Beispiel hat Vorfahrt am Berg? » mehr

Wellensittiche

01.12.2017

Tiere

Vögel zu dick: Dieses Futter sollten Halter streichen

Im Haus gehaltene Vögel können schnell dick werden. Denn sie fressen gerne, bewegen sich aber zu wenig. Halter können gegensteuern, indem sie Kalorienbomben vom Futterplan streichen. » mehr

26.07.2017

Rehau

Bürger mit frischen Ideen

Die Modellstadt AG in Rehau vereint engagierte Einwohner. In Gruppen erarbeiten sie Vorschläge, um die Stadt weiterzuentwickeln. » mehr

Sie präsentieren das Bürgerkonzept "Rehau 2030" (von links): Moderator Bürgermeister Michael Abraham sowie die Koordinatoren der "Modellstadt-AG" Gert Böhm, Professor Wolfgang Döberlein und Jürgen Icks.	Foto: R. D.

07.07.2017

Rehau

Bürger machen Stadt fit für die Zukunft

24 engagierte Rehauer Bürger entwickeln als Modellstadt-AG ein Konzept, wie ihre Stadt im Jahr 2030 aussehen könnte. Nun arbeiten sie konkrete Vorhaben aus. » mehr

Robert Söllner

28.02.2017

Fichtelgebirge

Kein Mitleid für die Kudamm-Raser

Das Urteil "lebenslänglich" gegen zwei Raser bewegt die Nation. Auch in der Region finden Bürger deutliche Worte zur Tat und zur Entscheidung des Gerichts. » mehr

Mit einer bayernweit einzigartigen Untersuchung zum Thema Erdwärme hat der Landkreis Kulmbach für Aufsehen gesorgt. Unser Bild zeigt bei der Präsentation der Ergebnisse (von links) Dr. Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetags, Landrat Klaus Peter Söllner, Professor Thomas Hamacher von der Technischen Universität München, Projektkoordinator Michael Beck vom Landratsamt Kulmbach, Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Florian Schneider von der Firma ASK Geotherm aus Kulmbach und Werner Müller von der Firma RIWA, Memmingen.

15.10.2015

Kulmbach

Kulmbacher Modell Vorbild für Bayern?

Erdwärme würde für rund die Hälfte aller Wohngebäude im Landkreis infrage kommen. Das ist das Ergebnis einer bisher landesweit einzigartigen Untersuchung in 3D. » mehr

Die Projektpartner beim "Spatenstich für die Geoenergieregion Landkreis Kulmbach": Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, den Thurnauer Bürgermeister Martin Bernreuther, Michael Beck vom Landratsamt Kulmbach, Landrat Klaus Peter Söllner, Dr. Marcellus Schulze, Landesamt für Umwelt, Diplomingenieur Tobias Eder, Professor Dr. Hamacher, TU München, Werner Müller, RIWA GmbH und Florian Schneider, ASK Geotherm.

13.06.2015

Kulmbach

Energie, die stets verfügbar ist

Wo im Landkreis Kulmbach lohnt es sich, die Wärme aus der Erde zu holen? Darüber gibt es jetzt dank eines bayernweiten Pilotprojekts eine genaue Aufstellung. » mehr

09.03.2015

Rehau

"Es wird schwieriger, die Mitglieder zu motivieren"

Was sind die Gründe für die Lethargie in der Werbegemeinschaft? Geschäftsleute schildern ihre Sicht der Dinge. » mehr

Reinhold Sörgel (Mitte) erklärt 30 Interessierten den barocken Kanzelaltar der Ägidienkirche. 	Fotos: R. D.

15.09.2014

Rehau

Foto-Zeitreise und barocke Kirchenpracht

Zum Tag des offenen Denkmals gibt es Bilder vom Rehau von einst. In Regnitzlosau zeigt das Gotteshaus seine Schätze. » mehr

Auf Goethes Farbdiagramm nimmt die Stahlskulptur des Schweizers Eberhard G. Rensch Bezug; die Objekte daneben stammen von Heinz-Günter Prager (links) und Otto Herbert Hajek (rechts). 	Foto: asz

07.05.2013

Kunst und Kultur

Rehaus Skulpturenpark jetzt im Buch

Die Skulpturensammlung im Außenbereich des Kunsthauses zählt zu den Aushängeschildern der Stadt Rehau. Jetzt wird sie in einem Buch vorgestellt. » mehr

08.11.2012

Rehau

Keine Angst vor E-Books

Die mediale Welt macht Veränderungen durch. Auch das Buch gibt es immer öfter in digitaler Form. Diese Entwicklung treibt die Buchhändler um - auch in Rehau. » mehr

Sonja Raithel hat selbst gefertigte Türkränze zum Kräutererwachen mitgebracht.

22.05.2012

Rehau

Kräuter-Leberkäs' zum Auftakt

Zum Start in die neue Gartensaison dreht sich auf dem Naturhof alles um die Duft- und Heilpflanzen. Bei herrlichem Wetter kommen die Besucher in Scharen. » mehr

Marcellus Schulze, Diplom-Geologe am LfU, erläuterte die "Technik der Zukunft". In ganz Hochfranken herrschen nach den Erkenntnissen der Experten sehr günstige Untergrundbedingungen für die Nutzung der Erdwärme.

07.02.2012

Naila

Wärme aus der Erde

Die Experten des Hofer Landesamts für Umwelt leiten ein bayernweites Geothermie-Projekt. Der bayerische Umweltminister Marcel Huber startet die Informationsoffensive. » mehr

Marcellus Schulze, Diplom-Geologe am LfU, erläuterte die "Technik der Zukunft". In ganz Hochfranken herrschen nach den Erkenntnissen der Experten sehr günstige Untergrundbedingungen für die Nutzung der Erdwärme.

06.02.2012

Hof

Wärme aus der Erde

Die Experten des Hofer Landesamts für Umwelt leiten ein bayernweites Geothermie-Projekt. Umweltminister Marcel Huber startet die Informationsoffensive. » mehr

fpks_bohrung1_230310

23.03.2010

Kulmbach

Für Erdwärme 70 Meter in die Tiefe bohren

Neuenmarkt - Aus einer kleinen eher unscheinbaren Baustelle in Hegnabrunn erwarten sich Wissenschaftler wichtige Erkenntnisse zur leichteren Nutzung von Erdwärme weit über die Region hinaus. » mehr

fpks_Geothermie1_170310

17.03.2010

Kulmbach

Die Energie der Zukunft liegt unter der Straße

Kulmbach - Was ist eigentlich Geothermie - und wie funktioniert das? Mit diesem Thema befasst sich die Ausstellung des Landkreises Kulmbach in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Umwelt im F... » mehr

fprt_tt_hoppe

17.11.2007

Rehau

Geschichte(n) der Gerberfamilien

Rehau – Die Chronik des Gerberhandwerks in Rehau sind Geschichte und Geschichten vieler Familien und Fabriken. Erzählt werden sie von Arno Hoppe. » mehr

fprt_tt_daniel dressel

19.09.2007

Rehau

Ein Pathologe mit dem Bleistift

Einen vermeintlichen Blick in die Seele des Menschen gewährt der Hofer Künstler Daniel Dressel. 20 Grafiken und ein Ölgemälde, die in der kleinen Galerie der Buchhandlung „seitenWeise“ in der Rehauer ... » mehr

^