Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

MARIA CALLAS

«7 Death of Maria Callas»

02.09.2020

Boulevard

«7 Deaths of Maria Callas» von Abramovic gefeiert

Maria Callas - noch Jahrzehnte nach ihrem Tod ist die Operndiva berühmt. Eine ihrer großen Bewunderinnen ist Marina Abramovic. Die Performance-Künstlerin hat der Starsopranistin sogar ein Opernprojekt... » mehr

04.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 5. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Juli 2020: » mehr

Die Bayerische Staatsoper

01.07.2020

Bayern

Staatsoper sammelt für freie Künstler und Musiker

Die Bayerische Staatsoper hat während der Corona-Krise Spenden in Höhe von mehr als 190.000 Euro für freischaffende Künstler eingesammelt. Das Geld komme mehr als 200 Künstlerinnen und Künstlern zugut... » mehr

Oper von Venedig

17.02.2020

Boulevard

Venedigs Opernhaus ist vor Flut nicht sicher

Es gibt Orte, die erleben eine Wiedergeburt gleich mehrere Male. Die Oper von Venedig gehört dazu. Nach verheerenden Bränden kam eine Flut. «La Fenice» überlebte auch die. Doch gegen Hochwasser ist da... » mehr

Schweizer Fotograf Rob Gnant

14.08.2019

Boulevard

Fotograf Rob Gnant gestorben

Er zählte zu den bedeutendsten Reportage-Fotografen der Nachkriegszeit. Jetzt ist der Schweizer Rob Gnant gestorben. » mehr

Rudolf Graf von Schönburg

14.08.2019

Reisetourismus

Mythos Marbella damals und heute

In Marbella gaben sich einst die Promis die Klinke in die Hand. Alfonso Prinz zu Hohenlohe und sein Hotel standen im Mittelpunkt des Jetset-Rummels an der Costa del Sol. Was ist vom Mythos geblieben? ... » mehr

Mythos Marbella

14.08.2019

Deutschland & Welt

Mythos Marbella damals und heute

In Marbella gaben sich einst die Promis die Klinke in die Hand. Alfonso Prinz zu Hohenlohe und sein Hotel standen im Mittelpunkt des Jetset-Rummels an der Costa del Sol. Was ist vom Mythos geblieben? ... » mehr

«Médée»

31.07.2019

Deutschland & Welt

Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis «Médée»

Die zweite Opernpremiere bei den Salzburger Festspielen gilt der selten gespielten «Medée» des Beethoven-Zeitgenossen Luigi Cherubini. Ein kurzweiliger Abend. Doch Regisseur Simon Stone lässt vom Myth... » mehr

Amy Winehouse

22.02.2019

FP

Tournee mit Hologramm von Amy Winehouse verzögert sich

Mit einer Bühnenshow sollte die britische Sängerin Amy Winehouse (1983-2011) in diesem Jahr als Hologramm zurück auf die Bühne geholt werden. » mehr

Montserrat Caballé

08.10.2018

Deutschland & Welt

Abschied von Montserrat Caballé in Barcelona

Die Musikwelt hat mit einer Trauerfeier in Barcelona Abschied von der spanischen Operndiva Montserrat Caballé genommen. Zu der Zeremonie war viel Prominenz aus Politik und Kultur in die Heimatstadt de... » mehr

Clarissa Hopfensitz als französische Bildhauerin Camille Claudel.	Foto: E. L.

23.04.2018

FP

Was die Frauen in den Wahnsinn trieb

Clarissa Hopfensitz erprobt in Weißenstadt den Spagat zwischen Historie und Gegenwart, Komik und Ernst. Ihre Psychogramme gelingen in Text und Spiel. » mehr

Mireille Mathieu

26.03.2018

FP

Mireille Mathieu: "Ich würde alles noch einmal so machen"

Mireille Mathieu ist als „Spatz von Avignon“ in den Sechzigern populär geworden. Sie spricht über ihr aktuelles Album „Made in France“ sowie über ihre Tournee durch Europa. » mehr

In dem Theaterstück "Wahnsinnsweiber", das Clarissa Hopfensitz geschrieben hat und bei dem sie auch Regie führt, tritt sie unter anderem als Maria Callas auf. Foto: Rainer Unger

12.06.2017

Region

Echt verrückte Gefühle

Maria Callas, Sissi und Amy Winehouse hatten eines gemeinsam. Sie wurden für verrückt gehalten. Clarissa Hopfensitz setzt dies amüsant in dem Stück "Wahnsinnsweiber" um. » mehr

Yusif Eyvazov und Anna Netrebko in Salzburg.

02.08.2016

FP

Anna Netrebko - endgültig Superstar

Anna Netrebko und ihr neuer Ehemann Yusif Eyvazov begeistern bei den Salzburger Festspielen. Die Netrebko wird bereits jetzt in einem Atemzug mit Maria Callas genannt. » mehr

Regisseur Lothar Krause in den Kulissen der Oper "La Traviata", die er und die Bühnenbildnerin Annette Mahlendorf bewusst abstrakt gehalten haben. Foto: kst

26.05.2016

FP

Eine Oper über Menschlichkeit

Als letzte Oper der Spielzeit hat am Theater Hof "La Traviata" Premiere. Regie führt Musikdramaturg Lothar Krause, und er inszeniert ausdrücklich für das Publikum. » mehr

fpku_bellini_1sp_240910

24.09.2010

FP

Schwan und Löwe

Nur 33 Jahre wurde er alt: Viel "zu früh" ging Vincenzo Bellini dahin, klagten die Zeitgenossen. Schon zu seinen Lebtagen hatten sie den Komponisten zum "Schwan von Catania" verklärt; dort, auf Sizili... » mehr

fpku_schroeter_060410

06.04.2010

FP

Große Gefühle

Er hat drei Semester lang Psychologie studiert, doch die Geschichten, die Werner Schroeter in seinen Filmen erzählt, haben mit psychologischen Studien nichts gemein. » mehr

14.01.2010

FP

Siegeszug mit Fehlstart

Bei ihrer Uraufführung heute vor 110 Jahren in Rom fiel die Oper "Tosca" von Giacomo Puccini zwar nicht gerade durch - einen spontanen Publikumserfolg kann man sie beim besten Willen aber auch nicht n... » mehr

Drei Generationen Swing

16.10.2009

FP

„Am Sonntag werden die Alten wieder jung“

Bei „Drei Generationen Swing“ in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle gibt’s nicht nur einen Max Greger auf der Bühne, es gibt gleich drei. Wir haben vorab mit dem Gründer der Musik-Dynastie gesprochen. » mehr

fpku_Zeffirelli_1sp

12.02.2008

FP

Leonardos Erbe

Altersdemut und Bescheidenheit sind seine Sache nicht. Erst jüngst versicherte der italienische Film-, Theater- und Opernregisseur Franco Zeffirelli, der heute 85 Jahre alt wird: „Es ist kein Witz – L... » mehr

Max Greger

05.01.2008

FP

„Musik ist meine einzige Leidenschaft“

Die Freunde des Swing und des Big-Band-Sounds kommen wieder voll auf ihre Kosten: Unter dem Motto „Best of Swing Legenden – Tour 2008“ gastieren die Altmeister Max Greger, Paul Kuhn, Hugo Strasser sow... » mehr

Maria Callas

17.09.2007

FP

Löwe und Lamm

„Die Scala ist im Delirium“ titelt eine Mailänder Zeitung 1954. Diese Wirkung hat Maria Callas, „die Göttliche“, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere auf ihr Publikum. Ihre erste Gesangslehrerin, 1937 in ... » mehr

fpku_chronik_180607

26.06.2007

FP

Die Allergrößten

Voltaire war, was so genannte Größe anging, skeptisch. Der französische Philosoph nannte „große Männer alle, die sich durch Nützliches und Angenehmes ausgezeichnet haben. Die Verwüster von Provinzen s... » mehr

^