Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

MARTIN BURKERT

Trauerandacht

30.07.2019

Brennpunkte

Mutmaßlicher Frankfurt-Täter wurde psychiatrisch behandelt

Gewaltausbruch und psychiatrische Behandlung: Nach dem Tod eines Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof werden Details zum Tatverdächtigen bekannt. Warum er aber das Kind vor einen ICE stieß, bleibt unkla... » mehr

Wohnungen der Deutschen Bahn

12.07.2019

Karriere

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchende... » mehr

Form-Signale

17.02.2019

Wirtschaft

«BamS»: Deutsche Bahn will mehr Geld für Regionalnetze

Die Deutsche Bahn will einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge mehr Geld ins Regionalnetz stecken. Bei den Verhandlungen mit dem Bund dränge das Staatsunternehmen auf ein «Ergänzungspaket Regional... » mehr

Wenn es nach dem Verkehrssicherheitsrat geht, könnte Tempo 80 auf Land- und Bundesstraßen nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel sein. 	Foto: Miedl

15.01.2018

FP

SPD-Verkehrsexperte für Tempo 80 auf Landstraßen

Der SPD-Verkehrsexperte Martin Burkert hat sich für eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo 80 auf den meisten deutschen Landstraßen sowie ein Überholverbot für Lastwagen ausgesprochen. » mehr

Die Barrierefreiheit am Bahnhof Marktschorgast scheint ein unendliches Thema zu werden, denn entgegen anders lautenden Meldungen ist bisher noch kein Durchbruch gelungen. Foto: Werner Reißaus

16.09.2017

Kulmbach

Barrierefreier Bahnhof nicht in Sicht

Die Mehrheit des Gemeinderates Marktschorgast ist sauer, weil für den von Emmi Zeulner angekündigten Bau von zwei Aufzügen kein Geld da ist. » mehr

Der Gemeinderat Marktschorgast drängt weiter darauf, dass sich die Situation am Bahnhof mit dem geplanten Umbau nicht verschlechtern darf. Foto: Rei.

03.06.2017

Kulmbach

Innenminister unterstützt Marktschorgast

Joachim Herrmann setzt sich beim Bundesverkehrsminister für die Barrierefreiheit des Bahnhofs Marktschorgast ein. Das weckt neue Hoffnung. » mehr

Der Gemeinderat Marktschorgast drängt weiter darauf, dass sich die Situation am Bahnhof mit dem geplanten Umbau nicht verschlechtern darf. Foto: Rei.

03.06.2017

Kulmbach

Innenminister unterstützt Marktschorgast

Joachim Herrmann setzt sich beim Bundesverkehrsminister für die Barrierefreiheit des Bahnhofs Marktschorgast ein. Das weckt neue Hoffnung. » mehr

Kreis-SPD pocht auf Lärmschutz an elektrifizierter Bahnlinie

28.01.2017

Fichtelgebirge

Kreis-SPD pocht auf Lärmschutz an elektrifizierter Bahnlinie

Bei einer Informationsveranstaltung in Röslau wird deutlich, dass die Bahn dazu durchaus willens und in der Lage ist. Jetzt sind die Politiker gefordert. » mehr

Aus für "wilde Fliegerei"

24.01.2017

Oberfranken

Aus für "wilde Fliegerei"

Drohnenpiloten haben Regeln missachtet und Gefahren heraufbeschworen. Dem schiebt das Verkehrsministerium jetzt einen Riegel vor. Das trifft auch den klassischen Modellflug. » mehr

Gibt sich trotz aussichtslosen Listenplatzes kämpferisch: der Kulmbacher SPD-Bundestagskandidat Thomas Bauske.

14.12.2016

Region

"Ich bin hochmotiviert"

Der SPD-Bundestagskandidat für die Landkreise Kulmbach, Lichtenfels und Teile Bambergs, Thomas Bauske, besetzt auf der Landesliste Platz 38. » mehr

Bürgermeister und Verantwortliche aus den Kommunen haben zusammen mit dem Vorsitzenden des Verkehrsausschusses im Bundestag Martin Burkert und der Parlamentarischen Staatssekretärin und Bayreuther Bundestagsabgeordneten Anette Kramme den Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans diskutiert. Foto: Stephan Herbert Fuchs

11.04.2016

Region

Franken-Sachsen-Magistrale schnell bauen

Die SPD diskutiert den Entwurf für den neuen Bundesverkehrswegeplan. Dabei äußert Willi Kolb aus Ködnitz Kritik. Die Bürger würden seit 40 Jahren belogen, sagt er. » mehr

Stündlich das gleiche Bild am Hofer Hauptbahnhof: Scharen von Fahrgäste steigen vom elektrischen Regionalexpress aus Dresden zum Diesel-Neigetechnikzug nach Nürnberg um. Erst nach der vollständigen Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale nach Nürnberg soll es wieder umsteigefreie Verbindungen geben.	Fotos: Werner Rost

30.03.2016

FP/NP

Kampf für die Elektrifizierung geht weiter

Der Bahn-Ausbau nach Nürnberg und Regensburg ist noch nicht gesichert. Jeder kann Anregungen zum Bundesverkehrswegeplan einreichen. Dazu fordern die SPD-Abgeordneten auf. » mehr

27.02.2016

Region

Friedrich wehrt sich gegen Vorwürfe

Geroldsgrün/Hof - Nach der Wahlkreisneueinteilung setzt sich Bundestagsabgeordneter Dr. » mehr

Jetzt kann es doch bald losgehen: Gestern wurde bekannt, dass die Finanzierung für den Bau der Umgehung steht, für die die Untersteinacher so lange Jahre gekämpft haben.

21.07.2015

Region

Untersteinach ist am Ziel

36 Millionen Euro hat die Bundesregierung für den Bau der Umgehung freigegeben. Damit kann das fast schon totgeglaubte Projekt bald starten. Die Freude bei den Beteiligten ist riesig. » mehr

Der SPD-Verkehrsexperte Martin Burkert bei seinen Anmerkungen zur Maut; im Hintergrund die Abgeordnete Petra Ernstberger. 	Foto: Herbert Scharf

13.10.2014

Region

Das Gewerbe lehnt die Maut ab

Die Geschäftsinhaber im Landkreis Wunsiedel befürchten bei der Einführung der Abgabe erhebliche Einbußen. SPD-Verkehrsfachmann Martin Burkert sieht in den Einnahmen einen Tropfen auf dem heißen Stein. » mehr

Wie funktioniert die Neigetechnik und welche Wartungsaufgaben übernehmen die Mechatroniker in der Hofer DB-Werkstatt? Diese Fragen beantwortete Kay Krausche (links im Bild) während des Tags der offenen Tür. Die Besucher erlebten die Neigetechnik anschließend erstmals im Stand. Im Fahrzeug spürten die Gäste, was es heißt, wenn sich das Fahrzeug mit acht Grad zur Seite neigt. Vorne auf dem Tisch befindet sich ein Neigetechnik-Antrieb.	Fotos: Werner Rost

22.07.2014

FP/NP

Werkstatt ist bereit für elektrische Züge

Die Berufsausbildung bei der Bahn steht im Mittelpunkt des Tags der offenen Tür bei DB Regio Nordostbayern. Dennoch nutzen viele Besucher die Gelegenheit und bringen Beschwerden vor. » mehr

Interview: mit Martin Burkert, Gewerkschaft EVG und SPD-Bahnexperte

22.07.2014

FP/NP

"Einheitliche Bahnsteighöhe für ganz Deutschland"

An vielen Stationen haben Fahrgäste mit Kinderwagen oder mit einem Rollstuhl große Schwierigkeiten. Der SPD-Bahnexperte Martin Burkert erwartet in den kommenden zehn Jahren deutliche Verbesserungen. F... » mehr

WeRo_04.JPG Hof

21.07.2014

Region

Tag der offenen Tür: Bahn präsentiert ihre Arbeitsplätze in Hof

Ob in der Werkstatt, in der Fahrzeug- und Personal-Leitstelle, in der Waschanlage oder im Stellwerk am Hofer Hauptbahnhof, in dem dieses Foto entstanden ist: Der Verkehrsbetrieb DB Regio Nordostbayern... » mehr

Persönlich machte sich der Sprecher der Bayern-SPD im Deutschen Bundestag, MdB Martin Burkert in Untersteinach ein Bild von der Dringlichkeit des Baues der Umgehungsstraße der B 289. Unser Bild zeigt im Gespräch an der Ortsdurchfahrt (von links) Bürgermeister Heinz Burges, Bezirkstagskandidat Holger Grießhammer aus Weißenstadt, MdL Inge Aures, Bundestagskandidat Simon Moritz, MDB Martin Burkert, Willi Kolb aus Ködnitz sowie die Gemeinderäte Volker Schmiechen, Wolfgang Arlt, Peter Schuberth, Alfred Vießmann und Christa Müller.	Foto: Wulf

03.07.2013

Region

Priorität für Ortsumgehungen

MdB Martin Burkert überzeugt sich vor Ort von der Dringlichkeit des Baues der B 289 neu für Untersteinach und Kauerndorf. Der Sprecher der Bayern-SPD im Bundestag sichert Burges die volle Unterstützun... » mehr

13.05.2013

Oberfranken

Oberpfälzerin Annette Karl erzielt das beste Ergebnis

Augsburg - Nicht nur SPD-Landeschef Florian Pronold hat bei den Vorstandswahlen mit 80,6 Prozent einen herben Dämpfer einstecken müssen. Auch Generalsekretärin Natascha Kohnen kam nur auf 80,5 Prozent... » mehr

27.10.2012

Hofer Filmtage

Heute geht es erst zum Fußball

Am heutigen Samstag, 10.30 Uhr, pfeift Schiedsrichter Roland Graf das Fußballspiel FC Hofer Filmtage und der FC Hofer Filmwelt an. Auf dem Sportplatz der Freien Turner am Theresienstein treffen die Ma... » mehr

Mehr als ein Drittel aller Hausärzte im Landkreis Hof scheidet in den nächsten Jahren aus. Der Vorsitzende der Bayern-SPD , Florian Pronold, will den ländlichen Raum für junge Mediziner attraktiver machen - darüber und über weitere Themen diskutierte er mit SPD-Vertretern aus der Region.

21.04.2012

Region

Zahl der Hausärzte schrumpft

Vertreter der Bundes- und Bayern-SPD besuchen die Region. Florian Pronold und Landesgruppen-Chef Martin Burkert beschäftigen sich mit Problemen der Kommunen. » mehr

Martin Burkert aus Nürnberg ist Verkehrsexperte und hatte besonders aus diesem Bereich Kritik an der Bundesregierung anzumelden. 	Fotos: Uwe Spörl

06.02.2012

Region

SPD sieht sich nah dran am Wechsel

Die Partei will in Land und Bund mitregieren. Dieses Ziel vertreten auf dem Jahrestreffen des Kreisverbandes Hof-Land der Hauptredner Martin Burkert und die regionalen Abgeordneten. » mehr

26.01.2012

Region

SPD lädt ein

Der Kreisverband veranstaltet sein Jahres-treffen in Bad Steben. Hauptredner ist der Bundestagsabgeordnete Martin Burkert. » mehr

17.09.2011

Oberfranken

Elektrifizierung auf dem Abstellgleis

Das Bundesverkehrsministerium will nach Informationen von Petra Ernstberger die Modernisierung der Bahnstrecke Nürnberg-Marktredwitz-Prag auf Eis legen. Die Bundestagsabgeordnete nennt das eine Katast... » mehr

30.10.2010

Hofer Filmtage

Heute geht es erst zum Fußball

Am heutigen Samstagvormittag pilgert die Film-Familie wieder von der Altstadt hoch zum Platz der Freien Turner am Theresienstein. Es lockt das traditionelle Fußballspiel. Um 10. » mehr

25.10.2008

Hofer Filmtage

„Herbstmärchen“ für die Fußballer der Filmtage

„Nichts anderes als einen Sieg!“, fordert Trainer Stephan von Moers am heutigen Samstag von seiner Mannschaft FC Hofer Filmtage. Um 10.30 Uhr wird Schiedsrichter Gerhard Rödel am Sportplatz der Freien... » mehr

^