Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

MAX ERNST

Fantastische Frauen

12.02.2020

Boulevard

Wie Frauen den Surrealismus prägten

Eine Ausstellung in Frankfurt bereichert die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts um ein neues Kapitel. «Fantastische Frauen» zeigt den weiblichen Beitrag zum Surrealismus. Frida Kahlo kennt man - wie... » mehr

Sie treten zur Kommunalwahl für die SPD Schirnding an. Foto: Alfons Prechtl

02.12.2019

Fichtelgebirge

SPD Schirnding nominiert 15 Kandidaten

Sprecher Peter Plaß mahnt gutes Miteinander statt "Wahlkampf" an. Die Genossen sehen in der Bauplanung Ringstraße eine Herausforderung. » mehr

23.09.2019

Kunst und Kultur

Hitlers Einkäufer: Werke aus Gurlitt-Fund erstmals in Israel zu sehen

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Boulevard

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Roberto Polo

20.05.2019

Boulevard

Neue Museen in Spanien

Mit Hunderten Werken, die ein kubanisch-amerikanischer Millionär dem Staat überlässt, sollen in Spanien gleich mehrere Museen gegründet werden. Das erste hat in der Touristen-Hochburg Toledo eröffnet. » mehr

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

08.11.2018

Boulevard

Kunstsammlung NRW zeigt «Museum Global»

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bil... » mehr

Goslarer Kaiserring

29.09.2018

Boulevard

Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring

Der Goslarer Kaiserring ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für moderne Kunst. Jetzt wurde der Fotokünstler Wolfgang Tillmans damit geehrt. » mehr

Geburtshaus von Philipp Otto Runge

15.01.2018

Reisetourismus

Ausflugtipps: Gratis-Museum und Romantik-Route

Warum sich bei der nächsten Radtour nicht mal auf die Spuren der Romantik begeben? Dieses Angebot macht Mecklenburg-Vorpommern mit seiner neuen Themenroute. Auch Museen in NRW werben mit einem besonde... » mehr

Beim bunten Abend gab es Ehrungen für die Treue der Mitglieder in Form von Holztafeln mit dem BSB-Wappen.

06.10.2017

Fichtelgebirge

Meister in Bayern und im Bund

Beim bunten Abend des Kreis-Soldatenbundes erhalten zahlreiche Mitglieder Ehrungen. Viele von ihnen haben in Wettkämpfen sportliche Bestleistungen erzielt. » mehr

Der Maler Wolfgang Beltracchi steht in München vor dem Gemälde "Gruppenbild der blauen Reiter", an dem er zur Zeit arbeitet. Das ist nur eines seiner Projekte.

28.09.2017

Kunst und Kultur

Beltracchi fälscht die Kunstgeschichte

"Auf Montage" sei er, sagt der Ex-Meisterfälscher Wolfgang Beltracchi. Im Akkord malt er an Bildern, die jetzt weiße Flecken in der Geschichte der Kunst ausfüllen sollen. » mehr

Max Ernst Museum in Brühl

15.08.2017

Reisetourismus

Reisetipps: Joan Miró in Brühl und Wiesn auf der Zugspitze

Im September wird kräftig gefeiert: Das Oktoberfest auf der Zugspitze steht ebenso an wie die Kohltage in Dithmarschen und die Hamburg Cruise Days. Wer es ruhiger mag, schaut sich die neue Plastiken-S... » mehr

Unbefleckte Empfängnis» von El Greco

28.06.2017

Kunst und Kultur

Meisterwerk auf dem Sofa: Eine Ausstellung für einen El Greco

Eine Ausstellung für ein einziges Werk: Mit dem spanischen Meister El Greco startet die südfranzösische Hafenstadt Sète ein neues Ausstellungskonzept: Zeit für Kunst. » mehr

Surrealisten-Ausstellung

06.10.2016

Kunst und Kultur

Reise in die Traumwelten des Unbewussten

Sie wollten dem «Wunderbaren» in Dichtung, Malerei, Zeichnung, Fotografie und Objekt auf die Spur kommen: Werke der wichtigsten Surrealisten sind in einer Schau in Hamburg erstmals vereint. » mehr

Der 1929 in Hof geborene Armin Sandig war als Maler Autodidakt und gilt dennoch als wichtiger Vertreter der deutschen Kunst im 20. Jahrhundert. Weniger erfolgreich war und ist seine Lebensgefährtin Annette Bätjer, die fünf Jahre lang an der Fachschule für Gestaltung in Hamburg studierte. Die Aufnahme entstand im Januar 2015, als Sandig anlässlich einer Ausstellung seines Frühwerks zum letzten Mal seine Vaterstadt besuchte. Foto: asz

07.09.2016

Kunst und Kultur

Ist jeder ein Künstler?

Zum Künstler kann man sich ausbilden lassen. Aber es gab und gibt auch Maler und Bildhauer, deren Bildung auf autodidaktischer Aneignung, das heißt auf Selbststudium, beruht. » mehr

Das rechte Altarblatt des Triptychons "Der Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch zeigt die "Musikantenhölle".

06.08.2016

Kunst und Kultur

Panoramen des Entsetzlichen

Hieronymus Bosch setzte Maßstäbe in der Malerei des Grauens. Vor 500 Jahren wurde der niederländische Maler, über dessen Leben wenig bekannt ist, bestattet. » mehr

Jimmie Durham

08.01.2016

Kunst und Kultur

Goslarer Kaiserring geht an Jimmie Durham

Für bildende Künstler zählt der Goslarer Kaiserring zu den höchsten Auszeichnungen. In diesem Jahr erhält ihn ein herausragender Konzeptkünstler, dessen Werk in keine Schublade passt. » mehr

Peggy Guggenheim

23.12.2014

Kunst und Kultur

Kunst und Männer

Als Kunstsammler die Gunst der Stunde nutzen - wem das gelingt, hat ausgesorgt. Dabei muss er zunächst einmal gar nicht viel von Kunst verstehen. "Ich konnte nicht ein modernes Werk vom anderen unters... » mehr

Ein Teil der jungen Künstler, die die Ausstellung "Schüler entdecken Kunst" im Oberfränkischen Textilmuseum bestückt haben, mit der Organisatorin Uschi Gareis und Ehrengästen der Vernissage. Hintere Reihe von links: Schirmherr Landrat Dr. Oliver Bär, der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann, die Konradsreuther Grundschulrektorin und Initiatorin der Schau Uschi Gareis, der Konradsreuther Bürgermeister Matthias Döhla, Schulrat Günter Tauber, der zweite Schauensteiner Bürgermeister Walter Köppel. 	Foto: Bußler

21.05.2014

Naila

Auf den Spuren der Mal-Genies

Unter dem Motto "Schüler entdecken Kunst" malen Kinder Meisterwerke bekannter Maler nach. Die 465 Gemälde sind im Oberfränkischen Textilmuseums in Helmbrechts ausgestellt. » mehr

Ein Teil der jungen Künstler, die die Ausstellung "Schüler entdecken Kunst" im Oberfränkischen Textilmuseum bestückt haben, mit der Organisatorin Uschi Gareis und Ehrengästen der Vernissage. Hintere Reihe von links: Schirmherr Landrat Dr. Oliver Bär, der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann, die Konradsreuther Grundschulrektorin und Initiatorin der Schau Uschi Gareis, der Konradsreuther Bürgermeister Matthias Döhla, Schulrat Günter Tauber, der zweite Schauensteiner Bürgermeister Walter Köppel. 	Foto: Bußler

20.05.2014

Münchberg

Auf den Spuren der Mal-Genies

Unter dem Motto "Schüler entdecken Kunst" malen Kinder Meisterwerke bekannter Maler nach. Die 465 Gemälde sind im Oberfränkischen Textilmuseums in Helmbrechts ausgestellt. » mehr

Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe mit Ex-Oberbürgermeister Dr. Dieter Mronz, der das Projekt Kunstmuseum seinerzeit zur Chefsache machte, vor einem 1994 entstandenen Porträt des Stifter-Ehepaars Constanze und Helmut Meyer	 Foto: asz

18.04.2013

Kunst und Kultur

Das Kunstmuseum zeigt sein "Herz"

Die etwa 2300 Kunstwerke der Helmut-und-Constanze-Meyer-Stiftung sind der Grundstock und das Herz des Kunstmuseums Bayreuth. Jetzt zeigt das Haus einen kleinen, aber besonders wertvollen Teil der Samm... » mehr

"Stalingrad": Rollenbild von Hans Richter aus den Jahren 1943/46.

06.04.2013

Kunst und Kultur

Abstrakter Film

Er war Maler, Grafiker und Kunstschriftsteller, vor allem aber machte sich Hans Richter als Filmkünstler einen Namen. » mehr

22.11.2012

Kunst und Kultur

Wider alle Vernunft

Wer Romantik nur mit gefühlvoller Schwärmerei verbindet, sieht sich von der "Schwarzen Romantik" eines Besseren belehrt. Aktuelle Kino-Events und Ausstellungen ebenso wie alte Erzählungen und Malereie... » mehr

Der Schreiber dieser Zeilen auf überdimensionalem Sitzmöbel.	Foto: asz

30.07.2012

Kunst und Kultur

Macht der Bilder

Vor einem Besuch in Hamburg bei dem aus Hof stammenden Maler Armin Sandig und seiner Lebensgefährtin Annette Bätjer - deren Bilder wir nach einer Ausstellung im Kunstverein Hof zurücktransportierten -... » mehr

Der Schreiber dieser Zeilen auf überdimensionalem Sitzmöbel.	Foto: asz

30.07.2012

Kunst und Kultur

Macht der Bilder

Vor einem Besuch in Hamburg bei dem aus Hof stammenden Maler Armin Sandig und seiner Lebensgefährtin Annette Bätjer - deren Bilder wir nach einer Ausstellung im Kunstverein Hof zurücktransportierten -... » mehr

Die Künstlerin Annette Bätjer bei der Vernissage vor ihren Gemälden "Revuetänzerin" und "Der Besuch des Idols". 	Foto: Hermann Kauper

27.04.2012

Kunst und Kultur

Aus Traum und Wirklichkeit

Eineinhalb Jahre nach dem in Hamburg lebenden und dort zum Professor ernannten Hofer Maler Armin Sandig stellt dessen Lebensgefährtin Annette Bätjer in der Galerie im Theresienstein aus. Die Vernissag... » mehr

Hans Neuenfels

31.05.2011

Kunst und Kultur

Preise und Skandale

Seine Aida trat 1980 in der Oper Frankfurt als Putzfrau auf, im Sommer 2010 ließ er in "Lohengrin" den Wagner-Chor als Ratten auf die Bühne des Bayreuther Festspielhauses kommen. » mehr

fpku_sandig1_4sp_011010

01.10.2010

Kunst und Kultur

Eine Kunst, die stachelt

Die Stadt Hof zeigt in der Galerie des Kunstvereins am Theresienstein mehr als sechzig Arbeiten von Armin Sandig. Der Künstler wurde vor 81 Jahren in Hof geboren. » mehr

fpku_peggy_1sp_BITTE_blau_e

23.12.2009

Kunst und Kultur

Kunst und Männer

Die Männer und die Kunst - und zwar nicht unbedingt in dieser Reihenfolge - waren es, was Peggy Guggenheim interessierte. » mehr

fpku_bildertraeume_1sp_131109

13.11.2009

Kunst und Kultur

ZUM TAGE Bilderträume

Mit "Bilderträumen" lockt derzeit - noch bis zum 22. November - die Neue Nationalgalerie in Berlin viel Publikum an. Zu sehen sind 180 Gemälde aus einer der "privatesten" Kunstsammlungen. Das Ehepaar ... » mehr

fpku_bigbrother_1sp_151009

15.10.2009

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Goethe- und Schillerarchiv wird umfangreich saniert Weimar - Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar wird bis zum Sommer 2011 für zehn Millionen Euro saniert und erweitert. Das Geld stammt au... » mehr

fparz_Soldaltenkameradschaf

20.07.2009

Arzberg

Guter Zusammenhalt führt zum Erfolg

Schirnding - Jetzt fehlt nur noch "grünes Licht" durch das Landratsamt Wunsiedel, dann können die Schirndinger Meisterschützen der Soldatenkameradschaft mit dem Training in der neuen Schießanlage am F... » mehr

fpku_link2_3sp_170109

17.01.2009

Kunst und Kultur

Je zwei Pierrots für Link-Film und „Wolke 9“

München – Welch guten Riecher Heinz Badewitz hat, zeigte sich gestern bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises: Gleich zwei Filme, die im Herbst bei den Internationalen Hofer Filmtagen zu sehen ... » mehr

fpku_pambuch

27.03.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Welttheatertag würdigt Bedeutung der Bühnenkunst Hamburg – Der heutige 27. März gilt seit 1961 als Welttheatertag, an dem an die Bedeutung und Wirkung der Bühnenkunst im gesellschaftlichen Kontex... » mehr

fpku_ernst_3sp

14.03.2008

Kunst und Kultur

Bilder einer Revolte: Bayreuth macht Ernst

Bayreuth – „Sprengel macht Ernst“: So hieß eine Ausstellung, in der das Sprengel Museum Hannover große Teile seiner umfangreichen Max-Ernst-Sammlung präsentierte. » mehr

fpku_volodos

08.03.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Max Ernst – zwei Ausstellungen in Bayreuth Bayreuth – Gleich mit zwei Ausstellungen ehrt Bayreuth in der nächsten Zeit den Maler, Zeichner, Druckgrafiker und Bildhauer Max Ernst (1891 bis 1976): ... » mehr

fpku_stirner

15.09.2007

Kunst und Kultur

Einziger Maßstab: das Ich

BAYREUTH – Zu den Geistesgrößen, die lange in Bayreuth lebten (Richard Wagner, Jean Paul), zählt auch ein Philosoph. Der wurde dort sogar geboren, hieß eigentlich Johann Caspar Schmidt, nannte sich ab... » mehr

fpst_kunstverein_070507

07.05.2007

Selb

Staunen über großen Mäzen

Mehr gerüchtweise als präzise war unter Kunstfreunden die Rede von einer neuartigen Fabrik in Hohenlohe, deren Hauptgebäude nicht nur selber ein Kunstwerk der Industriearchitektur sei, sondern in sich... » mehr

^