Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

MAXIM BILLER

Inger-Maria Mahlke

11.09.2018

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

Maxim Biller

07.06.2017

Kunst und Kultur

Schriftsteller Maxim Biller rechnet mit 68ern ab

Schriftsteller Maxim Biller (56) rechnet mit der Studentenbewegung der 68er ab. » mehr

"Literarisches Quartett" ohne den Fuchtelfinger

29.09.2015

Kunst und Kultur

"Literarisches Quartett" ohne den Fuchtelfinger

Die Sendung war Kult, die Verrisse von Marcel Reich-Ranicki sind Legende. Nach fast 14 Jahren Pause wird die Runde jetzt wiederbelebt. » mehr

fpku_maleh_1sp__PORTRAeT_251

25.11.2009

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Corine-Ehrenbuchpreis für Historiker Safranski München - Der Philosoph und Schriftsteller Rüdiger Safranski ist gestern für sein Lebenswerk mit dem Corine-Ehrenbuchpreis 2009 des bayerischen Minist... » mehr

fpku_immendorf 1sp

11.06.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

„Hoppla! Wir leben!“ aus Berlin im Kulturhammer Kaiserhammer – Das Kleine Theater Berlin Mitte, 1968 als Theater für junge und erwachsene Leute gegründet, produziert alljährlich ein neues Stück. » mehr

Madonna ist bestverdienende Frau im Musikgeschäft

14.02.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

In Münchberg: „Motion“ und „Zeit für eigene Wege“ Münchberg – „Young art in town“: Zwei junge Künstler bringen ebensolche Kunst in die Stadt Münchberg. » mehr

fpku_senger kopf 1sp

13.10.2007

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Ausstellungen schließen – letzte Gelegenheit Bamberg/Zwiesel – Zwei große und sehenswerte historische Ausstellungen in Bayern, die in den vergangenen Wochen Zigtausende von Besuchern angezogen hab... » mehr

fpku_strauss

10.10.2007

Kunst und Kultur

Also aß Zarathustra: Die ruchlose Zeit

Der Schriftsteller Maxim Biller bekannte im Spiegel, Woody Allen ungefähr seit 1979 nicht mehr gemocht zu haben. Wegen seiner Filme, besonders wegen „Manhattan“. Jetzt mag er ihn wieder. Wegen eines B... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".