Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

MICHAEL ABRAHAM

Christian Peter Rothemund führte durch das Programm und leitete den Katholischen Kirchenchor Kirchenlamitz. Foto: Meier

15.04.2019

Rehau

Bittersüßer Schmerz und große Freude

In der Sankt-Josef-Kirche in Rehau erklingt wieder das Passionssingen. Die Mitwirkenden um Peter Christian Rothemund beeindrucken mit ihrer Darbietung. » mehr

Achtung, Baustelle!

11.04.2019

Rehau

Straßensperren in Rehau bis zum Sommer

Autofahrer aufgepasst: In Rehau kommt es durch Bauarbeiten in der Regnitzlosauer Straße zu Straßensperrungen. » mehr

10.04.2019

Rehau

Ein Koordinator für die Jugendarbeit

Johannes Wurm soll die Angebote für junge Menschen in Rehau neu aufstellen. Zunächst wird er die Situation vor Ort analysieren. » mehr

Zum "Rehauer Passionssingen" am Palmsonntag in Sankt Josef arbeitet Organisator Christian Peter Rothemund mit der Stadt Rehau sowie dem Organisten und dem Geistlichen eng zusammen. Unser Foto zeigt (von links): Christian Peter Rothemund, Programmgestaltung, Gesang und Gesamtleitung, Bürgermeister Michael Abraham, Pfarrer Dieter-Georg Jung und Organist Stephan Scheffel.

04.04.2019

Rehau

Die Kultur der Passionszeit mit Leben füllen

Am Palmsonntag findet das "Rehauer Passionssingen" in der Kirche Sankt Josef statt. Die Leitung obliegt Christian Peter Rothemund. » mehr

In sechs Wochen öffnet der neue Rewe-Markt an der Baukondukteur-Baumann-Allee in Rehau seine Pforten. Foto: Uwe von Dorn

03.04.2019

Rehau

Rewe eröffnet am 16. Mai

Der neue Supermarkt in der Rehauer Siedlung liegt im Zeitplan. Damit kann demnächst eine Versorgungslücke geschlossen werden. » mehr

In der Stadt Rehau gibt es viele sportliche Talente. Zur traditionellen Sportlerehrung im Rathaus kamen sie alle zusammen. Unser Foto zeigt Bürgermeister Michael Abraham (rechts) mit den Geehrten. Darunter ist auch die in grün gekleidete Mannschaft des Ring- und Stemmclubs Rehau, die den Aufstieg in die Bayernliga geschafft hat.	Foto: Preißner

01.04.2019

Rehau

Spitzensportler dürfen gratis schwimmen

Die Stadt Rehau lässt sich zur Sportlerehrung etwas Neues einfallen. Erstmals gibt es nicht nur Urkunden, sondern auch ein erfrischendes Geschenk. » mehr

Wo jetzt eine weite leere Fläche ist, kann ein großes Hotel entstehen - gesucht wird ein Investor. Foto: Uwe von Dorn

29.03.2019

Rehau

Hotel in Rehau könnte größer werden

Die Stadt passt die Pläne für den Bereich "An den Marktwiesen" an. Bis zu 125 Betten sollen möglich sein. Im Juli soll sich der Stadtrat erneut mit dem Thema befassen. » mehr

Die CSU Rehau steht geschlossen hinter ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen im kommenden März. Unser Bild zeigt (von links) Fraktionsvorsitzenden Harald Ehm, JU-Vorsitzenden Marvin Geyer, stellvertretenden Bürgermeister Werner Bucher, stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Patricia Rubner, Ortsvorsitzenden Reinhard Maschewski, stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Dorothee Strunz, Bürgermeister Michael Abraham, Stadtrat Rudolf Scholz, Landtagsabgeordneten Alexander König, stellvertretenden Ortsvorsitzenden Dr. Manfred Rudlof, stellvertretende Ortsvorsitzende Vanessa Wagner und Landrat Dr. Oliver Bär.

28.03.2019

Rehau

CSU bestätigt Vorstand

Die Mitglieder statten ihre Spitze mit ihrem Vertrauen aus. Vorsitzender bleibt Reinhard Maschewski. Neu im Vorstand ist Sven Friedrich. » mehr

Drei Projekt-Seminare am Walter-Gropius-Gymnasium in Selb präsentierten der Schulleitung und den Lehrern, Politikern und Sponsoren aus der Wirtschaft die Arbeiten der vergangenen 18 Monate. Foto: Silke Meier

27.03.2019

Selb

P-Seminar montiert Garten an die Wand

Selber Gymnasiasten präsentieren die Ergebnisse ihrer Tüfteleien. Ein Teil der Schüler macht sich auf Sponsorensuche und wirbt für die Arbeiten. » mehr

Rehauer Lesestoff (von links): Bürgermeister Michael Abraham, Autor Torsten Küneth alias Torsten von Wurlitz und Buchverleger Hanns Findeiß bei der Buchübergabe am Gedenkstein des "Stadtbrandes 1817". Foto: von Dorn

26.03.2019

Rehau

Bombiger Lesestoff

Autor Torsten von Wurlitz stellt seinen vierten Rehau-Krimi vor. Diesmal taucht er in die Geschichte seiner Heimatstadt ein. » mehr

Die Rehauer CSU steht geschlossen hinter Michael Abraham. Mit 100-prozentiger Unterstützung geht er in den Wahlkampf um seine dritte Amtszeit als Bürgermeister. Foto: Gödde

22.03.2019

Rehau

Er macht's wieder

100 Prozent für den Amtsinhaber: Michael Abraham geht zum dritten Mal für die Rehauer CSU in den Wahlkampf um den Bürgermeister-Posten. » mehr

21.03.2019

Rehau

Abraham will Bürgermeister bleiben

Geahnt haben es die Rehauer längst, seit gestern Abend steht es offiziell fest: Michael Abraham will auch über die nächste Kommunalwahl hinaus Bürgermeister der Stadt Rehau bleiben. » mehr

Steigen die Steuereinnahmen, muss die Stadt Rehau auch mehr an den Landkreis überweisen. Foto: grafikplusfoto/Adobe Stock

19.03.2019

Rehau

Wer verdient, der zahlt

Wer stark von der Gewerbesteuer abhängt, für den ist auch die Kreisumlage ein wichtiges Thema. Das gilt ganz besonders für Rehau. » mehr

Die Ehrenmitglieder des TV Rehau mit (von links): Vorsitzendem Jörg Dietrich, Hermann Kemnitzer, Barbara Kolb, Bernd Suske, Ruth Suske, Jürgen Zwerenz sowie zweiter Vorsitzende Margit Mühl.

20.03.2019

Rehau

Turnverein Rehau ehrt treue Mitglieder

Das Angebot des rührigen Vereins ist riesig. Zu den über 1200 Mitgliedern zählen auch 500 Kinder und Jugendliche. » mehr

Die Rehauer Frauen-Union bereitet sich auf eine wichtige Hauptversammlung vor. Zur Info-Veranstaltung waren auch CSU-Männer gekommen. Im Bild (von links) Marvin Geyer, Vorsitzender der Jungen Union Rehau, CSU-Ortsvorsitzender Reinhard Maschewski, die stellvertretende Vorsitzende der FU Rehau, Tanja Maschewski, Rosi Koppisch, Bettina Wessel, Christine Wunderlich, FU-Kreisvorsitzende Gitti Baumann, Veronique Rudlof-De Quiedt und Rehaus Bürgermeister Michael Abraham. Foto: von Dorn

15.03.2019

Rehau

Frauen-Union geht in die Offensive

Der Rehauer Ortsverband motiviert sich selbst. Bei einer Info-Veranstaltung fallen kämpferische Töne. Rednerin Barbara Weber ist "entsetzt" über das Desinteresse vieler Frauen. » mehr

Die Stadt lud jetzt die drei Erstplatzierten Büros des Architekten-Wettbewerbs ins Rathaus zur Preisverleihung ein. Unser Bild zeigt (von links) Peter Kuchenreuther, Christoph Faltenbacher, Bernd Hüttner, Bernhard Lorenz, Wolfram Heid, Volker Heid und Bürgermeister Michael Abraham. Foto: Gödde

11.03.2019

Rehau

Viele Wege führen zum neuen Bahnhof

Platz eins und 10 000 Euro bekommt ein Büro aus Fürth für seinen Entwurf. Die Architekten sprechen sich für den Erhalt des Hauptgebäudes aus. Dazu tendiert auch die Stadt. » mehr

Das Hauptgebäude am Bahnhof bleibt voraussichtlich stehen.

08.03.2019

Rehau

Baustart fürs Feuerwehr-Haus noch 2019

Trotz eines massiven Lochs im Haushalt gibt es in diesem Jahr einige Baustellen in der Stadt. Gerätehaus, Kita, Rewe und Bahnhof sind nur einige von ihnen. » mehr

Mittlerweile ist die Info-Tafel schon ziemlich in die Jahre gekommen. Vor fast fünf Jahren hatte die Stadt erstmals ihre Pläne für die Marktwiesen öffentlich gemacht. Im Frühjahr 2020 soll nun endlich Baustart sein. Foto: Gödde

07.03.2019

Rehau

Stadt hofft auf Baustart 2020

An den Marktwiesen in Rehau soll es nun endlich vorangehen. Die Gewog baut jetzt erst einmal nur ein Wohnhaus. Die Option "Hotel" lässt sich die Stadt damit offen. » mehr

So sieht der Sieger-Entwurf von Heid und Heid Architekten aus Fürth aus. Ob die Umsetzung am Ende auch diesem Entwurf entspricht, ist noch offen.

04.03.2019

Rehau

Blick zurück in die Zukunft

Bürgermeister Abraham besichtigt mit 60 Rehauern den Bahnhof. Ebenso wichtig wie die Substanz ist das, was einmal aus dem Areal werden soll. » mehr

Kommunen können Anlieger an den Kosten von Straßensanierungen beteiligen - noch. Die umstrittene Regelung kann bald Geschichte sein.	Foto: FLorian Miedl

03.03.2019

Rehau

Stadt hat ein Straßenproblem

Der Wegfall der "Strabs" belastet die Kommunen. Der Freistaat will jetzt Abhilfe schaffen. In Rehau ist man sich sicher: Das wird nicht reichen. » mehr

Mit fünf Sitzen im Rehauer Stadtrat bei nur 40 Mitgliedern hat die FUWR eine hohe Quote an Mandatsträgern pro Mitglied. Diese Quote will die Gruppierung auch nach der Wahl am 15. März 2020 halten.

01.03.2019

Rehau

FUWR will ihre Sitze halten

Fünf Stadträte stellt die Freie Unabhängige Wählerschaft Rehau in der laufenden Amtsperiode. Vorsitzender Florian Maier will im Herbst eine verjüngte Liste vorlegen. » mehr

Die CSU Rehau nimmt Kurs auf die Kommunalwahl am 15. März 2020. Bürgermeister Abraham kündigte bereits an, erneut kandidieren zu wollen.

25.02.2019

Rehau

CSU peilt erneute Mehrheit an

Die Rehauer Christsozialen wollen im Wahlkampf um den Stadtrat 2020 ihr eigenes Ding machen. Neben als gesetzt geltenden Kandidaten sind auch neue Gesichter gefragt. » mehr

Sie setzten gemeinsam Bachforellen-Eier in Burboxen in den Bach bei Rehau (von links): Michael Blaha vom tschechischen Fischereiverband, Dr. Viktor Schwinger, Bezirkstagsaprsident Henry Schram, Bürgermeister Michael Abraham und Wolfgang Degelmann.	Foto: Faltenbacher

22.02.2019

Rehau

Einsatz für den Artenschutz

Der Bezirkstagspräsident informiert sich in Rehau über die Aktivitäten zum Erhalt der Flussperl- muschel. Naturschützer zeigen ihr Engagement vor Ort an Bachläufen. » mehr

Auch der neue Ruheraum stand bei der Besichtigung der neuen Räume auf dem Programm. Die Verantwortlichen (von links) Silke Tröger, die Gruppenleiterin in der Kita Unlitzstraße, Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow, der Stiftungsvorsitzende der Gesamtkirchengemeinde (GKG) des katholischen Dekanats Hof, Angelika Döbel, die Leiterin der Kita St. Josef in Rehau, Bürgermeister Michael Abraham und Cornelia Sonntag, die Geschäftsführerin der GKG, freuten sich über die schnelle Verwirklichung ihrer Pläne. Foto:Pampel

22.02.2019

Rehau

Mehr Platz für Rehaus Kinder

Der Josefskindergarten hat in der Unlitzstraße eine neue Gruppe eröffnet. Und schon jetzt ist ein Neubau der Einrichtung im Gespräch. » mehr

Die 350 Zuhörer in der Lamilux-Cafeteria lauschten Freitag den Worten der Hauptrednerin, der Europaabgeordneten Monika Hohlmeier.

17.02.2019

Rehau

"Bei der Europawahl geht's um die Wurst"

Das Thema Europa beherrscht den Neujahrsempfang der CSU Rehau. 350 Zuhörer bekommen verschiedene Blickwinkel präsentiert. » mehr

Im Frühjahr 2020 sind die Bayern aufgerufen, einen neuen Rat für ihre Stadt oder Gemeinde und einen Bürgermeister zu wählen. Grafik: Mikko Lemola/Adobe Stock

07.02.2019

Rehau

SPD will nicht alles der CSU überlassen

Die Partei befindet sich in einer schwierigen Zeit. Ob und wer 2020 um den Posten des Bürgermeisters in Rehau kämpft, ist noch nicht klar. » mehr

06.02.2019

Rehau

Rewe öffnet erst im Frühjahr

Zunächst hatte es geheißen, der neue Rewe-Markt in Rehau in der Hirschberger Straße solle noch vor Weihnachten 2018 seine Pforten öffnen. Daraus ist, das ist jedem Rehauer augenfällig, nichts geworden... » mehr

Zum ersten Stadtspaziergang in Rehau treffen sich die Teilnehmer im Foyer der TV-Turnhalle. Jörg Dietrich vom Rehauer Turnverein und Bürgermeister Michael Abraham (Mitte) übernahmen die Führung. Foto: Metzner

06.02.2019

Rehau

Auf den Spuren des Faschings

Die Rehauer "Stadtspazier- gänger" besuchen die Fastnachtsfreunde und den TV Rehau. Dabei erfahren sie viel über die Anfänge des Karnevals in Rehau. » mehr

Judith Kaiser aus Naila mit "Russische Fantasie Nr. 2 Andante expressivo" von Leo Portnoff beim Preisträgerkonzert in Rehau. Mehr Bilder vom Regionalentscheid gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

05.02.2019

Kunst und Kultur

Große kleine Talente

Der 56. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" geht in Rehau über die Bühne. Das Konzert der Preisträger, die erste Plätze erreichten, setzt ihm die Krone auf. » mehr

Freuten sich über die erste Anschaffung des neuen Zweckverbandes "Naherholungs- und Tourismusgebiet Großer Kornberg" (von links): Hans-Peter Baumann, Bürgermeister in Schwarzenbach an der Saale, Michael Abraham , Bürgermeister in Rehau, Jochen Hofmann, Hofs Landrat Dr. Oliver Bär, Stefan Krippendorf, Tourismusbeauftragter des Landkreises Hof und Geschäftsführer des Zweckverbands, Klaus Jaschke, Bürgermeister in Schönwald, Willi Neubert vom Zweckverband und Tobias Köhler vom Landratsamt Wunsiedel bei der Übergabe des neuen Loipenspurgeräts für das Skizentrum Großer Kornberg. Foto: Uwe von Dorn

03.02.2019

Selb

Neues Spurgerät macht Loipen perfekt

Am Kornberg macht ab sofort nicht nur das Langlaufen mehr Spaß: Das neue Gerät dient zusätzlich als Pistenraupe - es kommt also auch Abfahrt-Skifahrern zugute. » mehr

"Jugend musiziert": 56. Regionalwettbewerb in Rehau

03.02.2019

Rehau

In Rehau musiziert die Jugend

Ein Wochenende lang dreht sich in der Stadt alles um den Regionalwettbewerb Hochfranken. Die Jury ist begeistert von den Leistungen. » mehr

Zahlreiche Jugendliche aus Rehau fahren mit dem Zug nach Hof zur Schule. An der Eisenbahngesellschaft Agilis haben sie einige Kritikpunkte.	Foto. Werner Rost

01.02.2019

Rehau

Schüler im Austausch mit Agilis

Viele Rehauer Jugendliche nutzen die Verbindung von Rehau nach Hof. Sie wünschen sich mehr Zuverlässigkeit und Transparenz. » mehr

Bleibt es stehen oder muss es weichen? Das Bahnhofsgebäude in Rehau ist die große Unbekannte bei der Umgestaltung. Foto: Gödde

31.01.2019

Rehau

Bleibt der Bahnhof stehen oder nicht?

Die Umgestaltung des Areals stellt den Stadtrat vor eine Herausforderung. Im Kern geht es um das Bestandsgebäude und die Frage, was finanziell machbar ist. » mehr

Momentan ist das Rehauer Jugendzentrum im evangelischen Gemeindehaus untergebracht. Ob ein Jugendzentrum auch nach der Neukonzipierung noch im Mittelpunkt des Interesses steht, wird sich zeigen. Foto: Gödde

29.01.2019

Rehau

Neustart für die Jugendarbeit

Anfang März könnte der neue Koordinator für die Jugendarbeit seine Arbeit in Rehau aufnehmen. Ihn erwartet vor allem eine verantwortungsvolle Aufgabe. » mehr

Eine laue Sommernacht in schöner Atmosphäre verbrachten im vergangenen Jahr bei der Sommerlounge Tausende in Hohenberg an der Eger. Foto (Archiv): Florian Miedl

24.01.2019

Rehau

Netzwerken über Grenzen hinweg

Das Fichtelgebirge hat viel zu bieten. Das soll die siebte Sommerlounge in Rehau Tausenden Besuchern grenzübergreifend zeigen. » mehr

Stellten das Konzept der Sommerlounge in Rehau vor: Fördervereins-Vorsitzende Sybille Kießling und Bürgermeister Michael Abraham.	Foto: Uwe von Dorn

23.01.2019

Rehau

Sommerlounge wirbt für das Fichtelgebirge

Der Förderverein Fichtelgebirge organisiert die größte After-Work-Party in der Region. Dazu erwarten die Veranstalter Tausende Besucher am Maxplatz in Rehau. » mehr

Dieser Anblick dürfte in nicht allzu ferner Zukunft der Vergangenheit angehören. Die Stadt plant, den Bahnhof massiv umzugestalten. Foto: Gödde

21.01.2019

Rehau

Rehau sucht neues Tor zur Stadt

Für die Umgestaltung des Bahnhofs kristallisieren sich drei Favoriten heraus. Nun entscheidet der Stadtrat, wie das Areal künftig aussehen soll. » mehr

Selbst ist der Mann: Matthias Hahn baut das ehemalige Café Mocca größtenteils in Eigenregie um. In einigen Monaten soll hier das zweite "Früchtla" eröffnen, eine mediterrane Gastronomie mit Vinothek und Eiscafé. Foto: Gödde

18.01.2019

Rehau

Ein verrücktes "Früchtla"

Vom Obsthändler zum Gastwirt: Am Maxplatz verwirklicht das Ehepaar Hahn Teil zwei seines Traums von der eigenen Gastronomie - und krempelt die Ärmel hoch. » mehr

Heute eröffnet im Rehauer Rathaus die Übergangs-Filiale der Deutschen Post. Die Kunden werden dann auf gewohnte Gesichter treffen: Die Mitarbeiter, die bisher die Sendungen im Elektrogeschäft Gebhardt angenommen haben, sind für die Interimslösung bei der Post angestellt. Foto: dpa/picture-alliance

15.01.2019

Rehau

Post eröffnet Filiale im Rehauer Rathaus

Aus dem Elektrogeschäft Gebhardt musste das Unternehmen raus. Nun können Kunden Briefe und Pakete an der alten Pforte des Rathauses abgeben - eine Interimslösung. » mehr

Umstellung für die Rehauer: Ihre Briefe und Päckchen können sie künftig nicht mehr am Maxplatz abgeben. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

09.01.2019

Rehau

Die Post zieht ins Rathaus

Die Postfiliale am Maxplatz schließt. Als Übergangslösung mietet sich das Unternehmen zunächst bei der Stadtverwaltung ein. » mehr

Auch gespiegelt bietet der Winter reizvolle Ansichten, wie hier in Bad Steben.

09.01.2019

Aus der Region

Der Winter meldet sich mit Macht

Der Süden Bayerns versinkt im Schnee – und jetzt ist die weiße Pracht auch in der Region Hof angekommen. Stadt und Landkreis sind verschneit – und gut vorbereitet. An einem Tag wie gestern bleiben abe... » mehr

Das Gerüst am Rehauer Rathaus ist größtenteils abgebaut, die neunmonatige Bauphase ist fast abgeschlossen. Das Rathaus glänzt mit einer modernen Fassade - darüber freuen sich (von links) Hauptamts-Leiter Hans-Peter Zeeh, Ingenieurin des städtischen Bauamtes Simone Herrmann und Bürgermeister Michael Abraham.	Foto: Uwe von Dorn

26.12.2018

Rehau

Rathaus kommt im 21. Jahrhundert an

Nach neun Monaten Renovierung präsentiert sich das Rehauer Rathaus nun in neuem Glanz. Der Bund fördert das Projekt mit 90 Prozent. » mehr

Doppelt schön: der Weihnachtsbaum am Rehauer Maxplatz im "Wasserspiegel". Foto: Uwe von Dorn

10.12.2018

Rehau

Nicht nur auf Schönheit kommt es an

Funkelnde Weihnachtsbäume verzieren die Innenstädte. Viele stammen aus privaten Gärten, begehrt sind aber auch Tannen aus dem Frankenwald. » mehr

Ein Prachtexemplar von Baum steht in Münchberg an der Pocks-Brücke. Foto: Patrick Findeiß

10.12.2018

Münchberg

Nicht nur auf Schönheit kommt es an

Funkelnde Weihnachtsbäume verzieren die Innenstädte. Viele stammen aus privaten Gärten, begehrt sind aber auch Tannen aus dem Frankenwald. » mehr

Richtig anheimelnd wirkt der Weihnachtsbaum vor dem beleuchteten Hofer Rathaus. Foto: Thomas Neumann

10.12.2018

Hof

Nicht nur auf Schönheit kommt es an

Funkelnde Weihnachtsbäume verzieren die Innenstädte. Viele stammen aus privaten Gärten, begehrt sind aber auch Tannen aus dem Frankenwald. » mehr

Einer der 37 Nailaer Christbäume steht im Foyer des Rathauses und ist nicht nur mit einer Lichterkette geschmückt. Kinder und Jugendliche des Jugendtreffs "JuNaited" haben ihn mit Wunschkugeln und Wunschzetteln für das neue Jahr behängt. Foto: Sandra Hüttner

10.12.2018

Naila

Nicht nur auf Schönheit kommt es an

Funkelnde Weihnachtsbäume verzieren die Innenstädte. Viele stammen aus privaten Gärten, begehrt sind aber auch Tannen aus dem Frankenwald. » mehr

05.12.2018

Rehau

Neues Halteverbot in der Roßbacher Straße

Halteverbot oder nicht? Mit einer Anfrage der Firma Lamilux hat sich der Bausenat des Rehauer Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung beschäftigt. » mehr

Lebkuchenmarkt in Rehau

03.12.2018

Rehau

"Besucher kommen gezielt zum Lebkuchenmarkt"

Nach der dritten Auflage ziehen Bürgermeister und Organisator zufrieden Bilanz. Sowohl Händlern als auch Besuchern habe der Markt gefallen. » mehr

Die Bürgermeister der Nachbarstädte Schönwald, Klaus Jaschke, und Rehau, Michael Abraham (von links), freuen sich über die Ausstellung der Rehauer Künstlerin Regina Saller im Schönwalder Rathaus. Foto: sim

03.12.2018

Selb

Farberlebnisse auf der Leinwand

Mit einer ganz besonderen Technik erschafft Regina Saller ihre Kunstwerke: mit Marmormehl und Steinchen. Ab sofort laden ihre Bilder im Schönwalder Rathaus zu einem Besuch ein. » mehr

Skihütte und Lebkuchenmarkt sind eröffnet

30.11.2018

Rehau

Skihütte und Lebkuchenmarkt sind eröffnet

Letzte Meldung: Bei Schmuddelwetter hat am Freitag der "Deutsche Lebkuchenmarkt" eröffnet. » mehr

Georg Sack

30.11.2018

Rehau

Rehau wächst weiter

In der Bürgerversammlung stellt Bürgermeister Michael Abraham fest: "Die Stadt steht gut da." Auch der heimischen Wirtschaft gehe es gut. » mehr

Der Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke (links) und sein Kollege Michael Abraham aus Rehau (rechts) unterzeichnen die Kooperations-Vereinbarung der beiden Städte. Amtsleiter Jürgen Meyer aus Schönwald (stehend links) und der Rehauer Ordnungsamtsleiter Frank Rameckers schauen ihren Chefs bei der Unterzeichnung über die Schulter. Foto: Gödde

29.11.2018

Rehau

Hochzeit über Grenzen

Die Stadt Rehau verwaltet künftig das Standesamt Schönwald. Die Beteiligten versprechen sich davon Vorteile. Die Verwaltung in Schönwald muss sich verschlanken. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".