Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

MICHAEL ABRAHAM

Bei der Verleihung des Tierschutzpreises (von links): Dr. Reinhard Schick, Bürgermeister Michael Abraham, Werner Walter, Regina Gentsch, Markus Lauer, Peter Riedel und stellvertretender Vorsitzender Günter Throne. Foto: Metzner

12.10.2019

Hof

Preise an vier passionierte Tierschützer

Tierschutzverein Rehau und Stadt zeichnen vier verdiente Ehrenamtler aus. Sie engagieren sich in den verschiedensten Bereichen. » mehr

Interview: mit Ulrich Scharfenberg, Vorsitzender des BN, Kreisgruppe Hof

Aktualisiert am 01.10.2019

Rehau

Bürgermeister-Wahl: Scharfenberg tritt erneut an

Der Sozialdemokrat tritt gegen Bürgermeister Abraham an. Auf der Liste für den Stadtrat finden sich einige neue Namen. » mehr

Bürgermeister Abraham im Gespräch mit Claudia Schleicher vor den Bildern "Blauer Ozean - Plastik" und "Erhaltet mir meinen Lebensraum". Foto: Metzner

01.10.2019

Rehau

In der Natur-Erlebniswelt

Claudia Schleicher aus Regnitzlosau stellt im Rehauer Rathaus aus. Ihre Bilder handeln von der Natur - und von deren Zerstörung. » mehr

Zwischen Hasenheim, Stauffenberg- und Hedwigstraße in Richtung B 189 erstreckt sich das neue Baugebiet "Fichtig Süd". Die Kunigundenstraße soll im Zuge der Erschließung verlängert werden. Foto: Gödde

25.09.2019

Rehau

40 neue Bauplätze für Rehau

"Fichtig Süd" heißt das neue Baugebiet, das die Stadt ausweist. Bauwillige sollen hier "großzügige Freiheiten" für ihre Häuser bekommen. Der Stadtrat stimmt zu. » mehr

23.09.2019

Rehau

Bucher schießt gegen Pöpel zurück

Der Altbürgermeister fordert für den Stadtwald einen Trimm-dich-Pfad. Der jetzige Stellvertreter des Rathaus-Chefs kontert: Den gäbe es noch, hätte Pöpel ihn nicht entfernt. » mehr

Viele Gäste, aktuelle und ehemalige Wegbegleiter, kamen gestern ins Schulzentrum, um der Einweihung beizuwohnen.

18.09.2019

Rehau

Realschule wird digitaler

Die Stadt Rehau feiert die Einweihung eines wichtigen Bausteins des Schulprojektes 2020. Der Fachräumebau schließt sich nahtlos an das Schulzentrum an. » mehr

Wer mag sie dereinst finden? ASV-Vorsitzender Manfred Metzger (links) und Bürgermeister Michael Abraham versteckten gestern eine Zeitkapsel im Mauerwerk des neuen Vereinsheims. Foto: Gödde

11.09.2019

Rehau

ASV legt Grundstein für seine Zukunft

Der Traditionsverein baut an der Pilgramsreuther Straße neu. Die Zeit drängt, denn schon im April muss der Verein aus seinem angestammten Domizil ausziehen. » mehr

09.09.2019

Hof

"Hofer Landbus" geht bald in Betrieb

Das Projekt "Hofer Landbus" wird am Dienstag, 17. September, um 9 Uhr am Maxplatz in Rehau offiziell in Betrieb gehen. Dort startet auch die erste Fahrt des Landbusses nach Regnitzlosau. » mehr

Kulturtage in Rehau Rehau

08.09.2019

Rehau

Kulturtage inspirieren Rehau

Ganz im Zeichen der Kunst und Kultur stand das vergangenen Wochenende in Rehau. Sieht man sonst eher wenige Menschen abends durch die Stadt flanieren, bot sich den Besuchern an diesem Wochenende ein a... » mehr

Von Samstag an wird sich die neue Galerie am Rehauer Angergässchen mit Leben füllen. Die erste Ausstellung zeigt 15 Bilder von Dr. Reinhard Schick. Foto: Gödde

04.09.2019

Hof

Expressionistischer Tierschutz

Am Samstag eröffnet in Rehau eine Kunstgalerie. Die erste Ausstellung zeigt Werke von Dr. Reinhard Schick - für einen guten Zweck. » mehr

Bauarbeiten in der Regnitzlosauer Straße in Rehau

13.08.2019

Rehau

Regnitzlosauer Straße wird wieder frei

Die Straßenbaumaßnahme in der Regnitzlosauer Straße ist so gut wie abgeschlossen. Deshalb wird die Straße ab Freitag wieder für den Verkehr freigegeben. » mehr

Direkt neben der früheren B 15 führt der Perlenradweg von Eulenhammer bei Rehau bis Schönwald.

09.08.2019

Selb

Strecke für Gäste und Einheimische

Im kommenden Jahr wird der Perlenradweg zwischen Schönwald und Rehau fertig sein. Die Bürgermeister freuen sich über die gute Zusammenarbeit und den Gewinn für die Bürger. » mehr

Sommerlounge in Rehau Rehau

01.08.2019

Rehau

Der Maxplatz als tolle Bühne für 85 Aussteller

Zur Sommerlounge Fichtelgebirge präsentieren sich die Stadt Rehau und die Region von ihrer besten Seite. Im Mittelpunkt stehen Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und Innovation. » mehr

2018 fand die Sommerlounge Fichtelgebirge in Hohenberg an der Eger statt.

29.07.2019

Rehau

Auf zur großen Sommerparty in Rehau

Die Sommerlounge Fichtelgebirge am Donnerstag bietet Musik und Kulinarisches, Begegnungen und Informationen. Das Thema heißt "Innovation und Nachhaltigkeit". » mehr

Marita Scheirich

26.07.2019

Rehau

Rehauer Schulleiterin geht nach Schwarzenbach

Die Pestalozzi-Grundschule in Rehau bedankt sich für die schönen Schuljahre mit ihrer Schulleiterin Marita Scheirich. » mehr

25.07.2019

Rehau

Aus dem Rehauer Stadtrat

Diskussion um Dauer des Wiesenfestes Ist das fünftägige Rehauer Wiesenfest vielleicht doch ein bisschen zu lang bemessen? Diese Frage stellte SPD-Stadtrat Hagen Rothemund in der Sitzung am Mittwochabe... » mehr

25.07.2019

Rehau

Stadtrat nickt höhere Gebühren für Friedhof ab

Einstimmig haben die Rehauer Stadträte am Mittwoch eine Anhebung der Friedhofsgebühren beschlossen. » mehr

Wiesenfest Rehau Montag

25.07.2019

Rehau

SPD verteidigt Schweigen zum "Wiesenfest-Gate"

Fraktionssprecher Hagen Rothemund hofft, dass Gras über die Sache wächst. In zwei Jahren könne die Welt schon wieder anders aussehen. » mehr

Diese "Goldene Kartoffel" ging 2007 an Sternekoch Alfons Schuhbeck. Traditionell stammt die Skulptur aus der Rehauer Firma Kaufmann Keramik, deren Gründer Helmut Kaufmann sie hier präsentierte. Foto (Archiv): glas

25.07.2019

Hof

"Goldene Kartoffel" nur alle fünf Jahre

Die Rehauer Stadträte legen sich einstimmig auf einen neuen Turnus fest. Jedes Jahr einen sinnvollen Preisträger zu finden, ist schwierig geworden. » mehr

Interview: mit Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau

24.07.2019

Rehau

Abraham bestätigt Aus für Zeltgottesdienst

Die Diskussion um die politische Zeltgottesdienst-Predigt am Rehauer Wiesenfest hat hohe Wellen geschlagen. » mehr

Die Prüfungsbesten an der Realschule in Rehau (hinten von links): Anna Lisker, Amelie Lang, Jule Bauer, Nico Cegielka sowie vorne (von links) Madleen Demel, Lisa Walter, Alina Schneider und Maria Oltsch. Foto: Preißner

23.07.2019

Rehau

Für die Feier braucht´s einen großen Saal

Die Realschule Rehau verabschiedet in der Hofer Freiheitshalle ihre 118 Absolventen. Lisa Walter schließt mit einer glatten Eins ab. » mehr

Positive Bilanz nach fünf Fest-Tagen

18.07.2019

Rehau

Abraham gibt keine Interviews zum Predigt-Eklat

Der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham möchte nicht mehr Stellung nehmen zu dem Eklat um die Wiesenfest-Predigt. » mehr

"Politische Bezüge sind in Ordnung. Parteipolitik geht gar nicht": Für Dekan Saalfrank, der auf dem Hofer Volksfest schon im Zelt gepredigt hat (Bild), ist die Bibel politisch, Predigten könnten, sollten es mitunter auch sein. Foto: Geißer

16.07.2019

Rehau

Hofer Dekan verteidigt politische Predigt

Die Predigt beim Rehauer Wiesenfest hat weite Kreise gezogen. Sollen Geistliche gesellschaftspolitische Fragen zur Diskussion stellen? Ja, sagt der Hofer Dekan Günter Saalfrank. » mehr

Die Anbieter für die Sommerlounge präsentierten im historischen Rathaus das Programm. Foto: Neidhardt

13.07.2019

Rehau

Rehau glänzt bei der Sommerlounge

Beim deutsch-tschechischen Begegnungsfest präsentieren sich die Stadt und ihre Firmen. Viele weitere Aussteller bereichern das Programm. » mehr

Ihre Aktionen im Mittelmeer brachten sie in die Nachrichten - und in die Rehauer Wiesenfestpredigt: "Sea-Watch"-Kapitänin Carola Rackete.

Aktualisiert am 15.07.2019

Oberfranken

Eklat um Politik in der Predigt

In Rehau hängt der Zelt-Segen schief. Weil dem Bürgermeister die Predigt beim Wiesenfest zu politisch ist, fällt der Gottesdienst 2021 flach. » mehr

Mit einem Feuerwerk im Jahnstadion vor vielen Hundert Besuchern ist das Heimat- und Wiesenfest am Dienstagabend zu Ende gegangen. Foto: von Dorn

10.07.2019

Region

Positive Bilanz nach fünf Fest-Tagen

Das Rehauer Wiesenfest ist für den Bürgermeister ein großer Erfolg. Der Höhepunkt ist für ihn der große Festzug. Aber auch eine Überraschung ist zu verzeichnen. » mehr

Beim Rehauer Wiesenfest ist es am Wochenende zu einigen Vorfällen gekommen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, darunter auch drei Polizeibeamten. Einerseits ist vorübergehend dienstunfähig.

08.07.2019

Region

Prügeleien stören Wiesenfest

Mehrere Schlägereien beim Rehauer Wiesenfest fordern Verletzte. Darunter sind auch Polizisten. Die Polizei erhöht ihre Präsenz. Ein Allheilmittel gibt es jedoch nicht. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der Rehauer Schulen zeigten ihre mühevoll einstudierten Tänze auf dem Festplatz.

09.07.2019

Region

Rehau: Wiesenfest-Wochenende mit vielen Höhepunkten

Rehau kann auf ein Wiesenfest-Wochenende mit vielen Höhepunkten zurückblicken. Am Montag ging das Fest in die vorletzte Runde: Die Schüler der Rehauer Schulen zogen vom Maxplatz zum Festplatz. » mehr

Wiesenfest in Rehau - Samstag Rehau

07.07.2019

Region

Wiesenfest in Rehau: bunter Festzug, beste Party-Laune

Das Rehauer Wiesenfest läuft seit Freitag. "Aischzeit" und die Hits von AC/DC bringen die Stimmung zum Kochen. » mehr

Auch wenn gerade gähnende Leere herrscht: Die Zahlen der Übernachtungen im Wohnmobil-Park an der Rehauer Birkenstraße sind gestiegen.

03.07.2019

Region

Rehau für eine Nacht

Der Wohnmobil-Park in Rehau zieht immer mehr Camper an. Allerdings bleiben die meisten nur für 24 Stunden in der Stadt. Der Bürgermeister bewertet das nüchtern. » mehr

Das Festzelt steht, alles ist vorbereitet: Bürgermeister Michael Abraham freut sich auf das Heimat- und Wiesenfest 2019 und hofft auf gute Stimmung, viele Besucher und schönes Wetter. Foto: Gödde

01.07.2019

Region

Das Wiesenfest kann starten

Fünf wilde Tage stehen den Rehauern bevor. Viel Party, viel Tradition, aber auch ein paar Neuerungen erwarten die Besucher in diesem Jahr auf dem Festplatz. » mehr

Stolz auf die Bilanzen bei der Förderungen des ländlichen Raumes zeigten sich beim Treffen in Schönwald: (von links) Bürgermeister Michael Abraham, Rehau, Landrat Dr. Karl Döhler, Wunsiedel, Lothar Winkler und Anton Hepple vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär und Gastgeber Klaus Jaschke, Bürgermeister von Schönwald. Foto: Neidhardt

22.06.2019

Region

Behördenchef schwärmt von der guten Kooperation

Das Amt für Ländliche Entwicklung lobt die Partner aus Städten und Gemeinden. Fast sechs Millionen Euro sind in die Landkreise Hof und Wunsiedel geflossen. » mehr

Stolz auf die Bilanzen bei der Förderungen des ländlichen Raumes zeigten sich beim Treffen in Schönwald (von links) der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, Landrat Dr. Karl Döhler, Lothar Winkler und Anton Hepple vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär und Gastgeber Klaus Jaschke, Bürgermeister von Schönwald. Foto: Wolfgang Neidhardt

21.06.2019

Region

Zusammenarbeit kennt keine Grenzen

Das Amt für Ländliche Entwicklung lobt in seiner Jahresbilanz die Partner aus den Kommunen. Knapp sechs Millionen Euro fließen in die Landkreise Hof und Wunsiedel. » mehr

Schöne Erinnerungen wurden beim Wirtshaustreff im Gasthaus "Krone" wach. Bürgermeister Michael Abraham moderierte den Abend, an dem Fotos aus alten Zeiten zu sehen waren. Viele der Besucher erinnerten sich an die Jugend und das "Café Letz", das auf der Postkarte zu sehen ist.

18.06.2019

Region

Rehauer erinnern sich an alte Zeiten

Die Rehauer CSU zeigt beim Wirtshaustreff jahrzehntealte Fotos. Die Besucher genießen den Ausflug ins Gestern, wie viele Zurufe zeigen. » mehr

In Rehau entsteht die künftige Außenwohngruppe der Diakonie Hochfranken. Im Bild (von links): Ulrich Beckstein, Geschäftsführer der Gewog, Rainer Fritsche, junger Mitbewohner der Wohngruppe, die aktuell noch in Regnitzlosau untergebracht ist, Manuela Bierbaum, Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken, Michael Abraham, Rehauer Bürgermeister, und Architekt Jürgen Bayreuther. Foto: Meier

18.06.2019

Region

Das neue Zuhause wächst prächtig

Für die Außenwohn- anlage der Diakonie Hochfranken in Rehau ist der Grundstein gelegt. "Besser geht es nicht", sagt Geschäftsührerin Manuela Bierbaum. » mehr

Am Schaubienenstand standen am Samstag klassische Magazinbeuten und eine Kugelbeute, die zweiter Vorsitzender Michael Kratsch den Besuchern erläuterte.

18.06.2019

Region

Honig frisch aus der Wabe

Das komplexe Leben der Bienen stand in Rehau im Kronengarten im Mittelpunkt. Die Vorsitzenden des Bienenzuchtvereins erklären die Zusammenhänge. » mehr

Interview: mit Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau

16.06.2019

Region

Senioren-Union schießt erneut gegen Abraham

Der Vorstand verteidigt seine Idee einer eigenen Seniorenliste für die Stadtratswahl. Wer das kritisiere, entlarve sich selbst. » mehr

15.06.2019

Region

Kritik an Vorstoß der Senioren-Union

Der Rehauer Ortsverband schlägt eigene Senioren-Listen zur Kommunalwahl vor. Dafür erntet er Gegenwind vom Bürgermeister - und aus den eigenen Reihen. » mehr

Im Amtszimmer hängt ein Gemälde von Peter Angermann. Mit Werken des Rehauer Malers wird der erste Rehauer Kulturherbst am 6. September im Kunsthaus eröffnet. Das Programm für die Monate September bis November stellten vor (von links): Bürgermeister Michael Abraham, Professor Wolfgang Döberlein, Andrea Schmidt, Friedel Herzog und Dr. Hartmut Schweikert. Foto: Meier

12.06.2019

Region

Der Herbst wird kulturell

Die Stadt Rehau bündelt drei Monate lang ihre Veranstaltungen. Das Programm soll kreativ und anspruchsvoll sein. » mehr

Erfinder Matthias Peter Fuchs erklärt dem Sehbehinderten Karl-Heinz Jasny aus Schwarzenbach an der Saale, wie der "Cityroller" funktioniert. Mit dabei Irma-Lies Dippold und Rainer Winterling vom BBSB Oberfranken.

06.06.2019

Region

Ein Blinder verblüfft mit Erfindungen

Matthias Peter Fuchs ist zu Gast beim ersten Sehbehindertentag in Rehau. Er hat zum Beispiel den sprechenden City-roller für Blinde erfunden. » mehr

Das Bier schmeckte nicht nur den Männern - bei den Temperaturen.

03.06.2019

Region

Kärwa, wie sie besser nicht sein könnte

Eine Premiere gab es am Sonntag in Wurlitz: Die Rehauer Stadtspaziergänger kamen per Zug dazu. Und es erklang erstmals ein ganz besonderes Lied. » mehr

Die Sieger des Wiesenfest-Malwettbewerbs stehen fest. Unser Bild zeigt (vorn von links): Katharina Höra, Lena Riedel, Sophie Okoh, Diandra Mey und Ikranur Koc sowie (hinten) Konrektorin Susanne Vates-Schmidt von der Gutenberg-Mittelschule, Schulleiter Rüdiger Lang von der Markgraf-Friedrich Realschule und Bürgermeister Michael Abraham. Foto: von Dorn

23.05.2019

Region

Schüler liefern Wiesenfest-Motive

Arsenii Kniazev und Katharina Höra von der Gutenbergschule punkten mit ihren Wiesenfest-Bildern. Sie werden jetzt die Flyer für das Rehauer Traditionsfest schmücken. » mehr

Gerhard Hopperdietzel und der ehemalige Museumsleiter Dietrich Metzner nutzten die Gelegenheit, mit Bürgermeister Michael Abraham einen Rundgang durch die neu gestalteten Museumsräume zu machen (von links).

21.05.2019

Region

Rehauer Museum präsentiert sich neu

Einen ersten Eindruck davon haben die Besucher beim Internationalen Museumstag erhalten. Das Stadtbrandzimmer findet sich jetzt im ehemaligen Café Horn. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham, die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Saskia Pöhler und Rektorin Marita Scheirich haben die Klasse 2a besucht; sie freuen sich über das Engagement der Kinder.

20.05.2019

Region

Kinder kämpfen gegen Plastikmüll

Die Klasse 2a der Rehauer Grundschule befasst sich ausgiebig mit den Gefahren der Abfallflut. Die Pausenbrote sind nun plastikfrei verpackt. » mehr

Der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham (rechts in Blau) schickte die ersten Radsportler auf die anspruchsvolle Mountainbike-Tour. Fotos: von Dorn

Aktualisiert am 20.05.2019

Region

Radelspaß bei schönstem Wetter

Ob für ambitionierte Sportler oder kleine Fahrrad-Fans: Bei den CI- Classics der Firma Lamilux war für alle etwas im Angebot. Erstmals konnten auch E-Biker mitmachen. » mehr

Dr. Beate Haaser und Marcus Brinkmann, Geschäftsleitung Südleder, überreichen Bürgermeister Michael Abraham 5000 Euro für den Kinderspielplatz Gerberstraße .

Aktualisiert am 20.05.2019

Region

Südleder feiert Geburtstag

Seit 40 Jahren gehört die lederverarbeitende Firma zum Mittelstand in Rehau. 250 Mitarbeiter hat sie und gilt als energieautark. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär (Vierter von links), der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham (Mitte) und Thomas Pfeifer (rechts daneben) von der Autobahndirektion Nordbayern geben den Pendlerparkplatz, umrahmt von Vertretern der Stadt, der Autobahnmeisterei und der verantwortlichen Baufirma, frei. Foto: Gödde

16.05.2019

Region

Das Wildparken hat ein Ende

In Rehau eröffnet ein neuer Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Rehau-Nord der A93. 37 Autos finden hier auf geordnete Art und Weise Platz. Vorher sah es auch mal chaotisch aus. » mehr

Das Architekturbüro EMBT aus Barcelona hat den Architekturwettbewerb für "Arte Noah" gewonnen und legte ein Konzept vor, das sich in die Natur des Wagnersberges bei Neuhausen einfügt.

16.05.2019

Region

Warten auf den Geldgeber

Das 15-Millionen-Projekt "Arte Noah" ist fertig geplant. Jetzt sucht die Stadt Rehau nach einem Fördergeber und Träger. Das erfordert Geduld. » mehr

Michael Abraham, Bürgermeister von Rehau, und Sybille Kießling, Vorsitzende des Fördervereins Fichtelgebirge, werben für die Sommerlounge.

15.05.2019

Region

Plattform für Macher

Die Stadt Rehau und der Förderverein Fichtelgebirge laden für Donnerstag, 1. August, zur großen Sommerlounge ein. Das Begegnungsfest ist diesmal grenzüberschreitend. » mehr

So wie die bereits generalsanierte Realschule links soll auch der immer noch Neubau genannte Fachräumebau aus den Siebzigerjahren aussehen. Die Fassade kommt im Juni. Fertig sein soll alles Ende Juli, einen Monat früher als kalkuliert. Fotos: Gödde

14.05.2019

Region

Rehau baut schneller

Der Fachräumebau an der Rehauer Realschule wird einen Monat früher fertig. Im September ziehen die Schüler dann wieder ein. Die Stadt hält ihren Kostenrahmen ein. » mehr

Felix Wunderlich, Manuel und Fabian König waren drei der sechs Badegäste, die das Anschwimmen auch bei dem schlechten Wetter am Sprungturm für den ersten Sprung ins kühle Nass nutzten.	Foto: Uwe von Dorn

12.05.2019

Region

Die Saison nach dem Rekordsommer

Am Samstag hat das Rehauer Freibad-Jahr begonnen: bei 7 Grad und Dauerregen. Macht nichts, schließlich hat das Bad wieder einiges zu bieten. » mehr

Sammler Rüdiger Hofmann (links) und Bürgermeister Michael Abraham vor einer der Vitrinen. Foto: Metzner

07.05.2019

Region

Museum am Maxplatz bietet neue Attraktion

Rüdiger Hofmann hat seine Modellbahn- Sammlung für eine Dauerausstellung zur Verfügung gestellt. Sie umfasst 160 Einzelstücke. » mehr

^