Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

MICHAEL BUSCH

Amazon

05.07.2019

Wirtschaft

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der We... » mehr

Amazon

04.07.2019

Wirtschaft

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der We... » mehr

Interview: Klaus Adelt, SPD-Fraktions-Vize im Landtag

15.01.2019

Hof

Klaus Adelt betreut den Landkreis Forchheim

Hat ein Stimmkreis keinen eigenen SPD-Abgeordneten, springt ein anderer ein. Für Kronach war das bislang der Genosse aus Hof. Nun übernimmt ein Coburger. » mehr

Gitarrist und Songwriter Saoirse Mhór(Mitte) eröffnete am Samstag mit seinen Mitstreitern Michael Busch (links) und Stefan Emde (rechts) die Konzertsaison 2019 des Folkclubs Isaar im Irish Pub Hof. Foto: Barwinsky

13.01.2019

Kunst und Kultur

Auf Anhieb volles Haus beim Folkclub Isaar

Am Samstag hat für den Verein im Irish Pub Hof ein neues Kapitel begonnen. Den neuen Veranstaltungsort nimmt das Publikum sehr gut an. » mehr

Mayersche Buchhandlung

10.01.2019

Wirtschaft

Thalia und Mayersche gehen zusammen

Deutschlands größte Buchhandelskette und die Nummer vier im Markt fusionieren. Das soll nicht zuletzt die Schlagkraft gegen den Internetrivalen Amazon vergrößern. » mehr

Saoirse Mhór steht am Samstag mit seiner Band auf der Bühne im Irish Pub an der Hofer Marienstraße.	Foto: PR

09.01.2019

Kunst und Kultur

Folk von zart bis rockig

Neues Programm in neuen Räumen: Der Folkclub Isaar stellt sein Frühjahrsprogramm vor. Das findet erstmals in einem Hofer Pub statt. » mehr

Wer sitzt künftig im Landtag in welchem Ausschuss? Vor allem zwischen den Grünen und der AfD wurden während der Besetzung der Gremien erste Dispute ausgetragen. Foto: Guido Bergmann/dpa

28.11.2018

Oberfranken

Frostige Stimmung im Landtag

Nach den Vorberatungen ging es nun an die Wahlen. Die Ausschüsse im Landtag werden besetzt. Doch Harmonie ist dabei Fehlanzeige. » mehr

Das Bild zeigt (von links): Markus Suttner (Bürger-Energie ProRegion, Stammbach), Bernd Göttlicher (Bayernwerk, Bayreuth), stellvertretender Landrat Robert Finster (Kitzingen), Stephanie Kollmer (Energieberaterin, Bayreuth), Herbert Barthel (Bund Naturschutz, Nürnberg), Werner Gebhardt (Oberfränkische Kaminkehrer-Innung, Hof), Hans Schwender (Obermeister SHK-Innung, Thurnau), Landrat Klaus Peter Söllner (Vorsitzender, Kulmbach), Stephan Pröschold (Stadtwerke Kulmbach), stellvertretende Landrätin Rosi Kraus (Forchheim) und Landrat Hermann Hübner (Stellvertretender Vorsitzender, Bayreuth). Foto: privat

07.11.2018

Region

Söllner bleibt an der Spitze der Energieagentur

Klaus Peter Söllner ist für drei weitere Jahre Vorsitzender der Energieagentur Oberfranken. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Kulmbacher Landrat einstimmig im Amt. » mehr

16.10.2018

Oberfranken

Die Runde der Verbliebenen

Der Fraktionsvorstand der SPD tagt. Die Stimmung ist gedrückt - viele Genossen sind bei der Wahl auf der Strecke geblieben. » mehr

Wer tritt gegen Schwarz an?

15.10.2018

Oberfranken

Kandidaten müssen weiter zittern

Wer über die Liste in den Landtag kommt, ist noch nicht sicher. Aber es gibt Trends, und auch die Zahl der Mandate steht fest. » mehr

Ein Bild, das es auch in Zukunft geben wird: Klaus Adelt spricht im Landtag.

15.10.2018

Oberfranken

Stimmenkönig ohne Krone

Ohne ihre oberfränkischen Zugpferde wäre die Wahl für die SPD noch deutlich schlechter ausgegangen. Kein Genosse in Bayern bekommt so viele Erst- Stimmen wie Klaus Adelt. » mehr

15.10.2018

Oberfranken

Coburger AfD-Kandidat Böhm schafft es in den Landtag

Martin Böhm ist oberfränkischer Spitzenkandidat der AfD für die Landtagswahl. Nach Angaben des bayerischen Landesamts für Statistik hat die Partei mit Überhang- und Ausgleichsmandaten bei der Wahl am ... » mehr

Stimmkreis Hof: Alexander König (CSU)

15.10.2018

Oberfranken

CSU verteidigt Direktmandate in Oberfranken

Acht Christsoziale aus dem Bezirk ziehen über die Erststimme in den Landtag ein. Die Bewerber der SPD liegen besser als der Landestrend. Die AfD holt hohe Werte. » mehr

Thalia-Buchhandlung

19.09.2018

Deutschland & Welt

Buchhändler Thalia geht neue Wege

Dem deutschen Buchhandel laufen die Kunden weg. Die Konkurrenz kommt aus dem Internet. Und es ist nicht nur der US-Gigant Amazon, der die Händler vor sich hertreibt. Eine Werbeaktion soll nun neue Les... » mehr

18.03.2018

Oberfranken

Oberfranken-SPD bestätigt Spitzenkandidatin Inge Aures

Bei der Landtagswahl im Herbst will die Partei ihrem Umfragetief entkommen. Für die Wahl des Bezirkstages führt Andreas Starke die Liste an. » mehr

Schaufenster der Leistungsfähigkeit: Zu den Ausstellern bei den "Hausmessen Oberfranken" gehört auch der Familienbetrieb Max Winzer aus dem Landkreis Coburg. Das Foto zeigt Geschäftsführer Markus Winzer (rechts) mit Wirtschaftsförderer Martin Schmitz (links) und Landrat Michael Busch.	Foto: Christoph Scheppe

25.09.2017

FP/NP

Polstermöbler punkten mit großer Vielfalt

Der Wettbewerbsdruck in der Branche wächst. Ungeachtet dessen sind die oberfränkischen Produzenten optimistisch. Das zeigt sich erneut bei den Hausmessen. » mehr

Abgeordnete, Landräte und Bürgermeister aus ganz Oberfranken wehren sich gegen den Bau weiterer Stromleitungen. Am Mittwochabend haben sie eine Resolution verabschiedet, die sich an die Bundesregierung, die Bundesnetzagentur und die bayerische Staatsregierung richtet.	Foto: Frank Wunderatsch

13.09.2017

FP

Gemeinsamer Kampf gegen Stromleitungen

Kommunalpolitiker aus Oberfranken üben den Schulterschluss: Sie lehnen neue Trassen ab. An der Spitze des Widerstands: CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. » mehr

Produktionsleiter Peter Hohenstein (links) und der Coburger Landrat Michael Busch schauen Marina Grünbeck, Auszubildender im dritten Lehrjahr, bei der Herstellung einer Hummel-Figur über die Schulter. Foto: Mathias Mathes

25.01.2017

FP/NP

Kleine Figuren mit großem Nostalgie-Faktor

Hummel produziert seine berühmten Keramiken seit über 80 Jahren in Rödental. Die Geschäftsführung möchte den Export in Zukunft weiter ankurbeln, vor allem in die USA. » mehr

In Städten wie München und Berlin sind Gründerzentren mit sogenannten Co-working-Spaces schon etabliert. Oberfranken zieht mit den digitalen Gründerzentren jetzt nach und macht jungen Unternehmern und Firmengründern interessantes Angebote.

13.12.2016

FP/NP

Digitale Partnerschaft eint Oberfranken

Hof und Bamberg erhalten digitale Gründerzentren. Mit Partnern in Coburg und Bayreuth wollen sie Jungunternehmer im gesamten Regierungsbezirk ansprechen. » mehr

23.06.2016

FP/NP

Regiomed schreibt erneut schwarze Zahlen

Der oberfränkisch-südthüringische Klinikverbund Regiomed, der bereits 2014 schwarze Zahlen geschrieben hat, kann für das vergangene Jahr erneut einen Überschuss verbuchen. » mehr

Im beruflichen Schulzentrum Plattenäcker gab es zum Auftakt der Woche der Aus- und Weiterbildung Einblicke in die Vielfalt der Berufsausbildung. Foto: mm

25.02.2016

FP/NP

Ohne Abi in die Hochschule

Die berufliche Ausbildung ermöglicht heute auch den Zugang zum Studium. Die "Woche der Ausbildung" gibt einen Einblick in die Bildungslandschaft. » mehr

Michael Busch

12.11.2015

Oberfranken

Frankenwürfel für Coburgs Landrat Busch

Thurnau - So sind sie, die Franken: wendig, witzig und widersprüchlich. » mehr

Martina Benzel-Weyh

16.06.2015

Oberfranken

Grüne wollen Bürgerentscheid gegen Flugplatz

Nach dem Erfolg der Abstimmung im Landkreis soll eine solche in Coburg folgen. Das bestätigt Martina Benzel-Weyh. » mehr

Mit einem Bürgerbegehren wollen die Gegner des geplanten Verkehrslandeplatzes bei Neida den Landkreis zwingen, aus der Projektgesellschaft auszutreten.	Foto: Gabi Arnold

17.12.2014

FP/NP

Bürgerbegehren gegen Verkehrslandeplatz startet

Der Widerstand gegen das Projekt bei Neida geht weiter. Die Gegner wollen nun 4300 Unterschriften in den Kommunen sammeln. » mehr

08.10.2014

Oberfranken

Der Wildpark Tambach schließt nun doch nicht

Die gräfliche Familie und das Landratsamt einigen sich auf einen gemeinsamen Fahrplan. Unternehmen werden Gehege-Patenschaften angeboten. » mehr

Kurse, die der Pflege der Gesundheit und der Fitness dienen, sind derzeit die Renner im Angebot der ThermeNatur Bad Rodach.	Foto: Henning Rosenbusch

28.08.2014

FP/NP

Wieder mehr Besucher im Thermalbad

Die ThermeNatur in Bad Rodach kämpft seit Jahren mit sinkender Akzeptanz. Jetzt scheint diese negative Entwicklung gestoppt zu sein. » mehr

Hausarzt - ein aussterbender Beruf. Immer weniger junge Mediziner wollen eine eigene Praxis gründen. Jetzt steuert der Landkreis Coburg mit einem Stipendium für Ärzte, die sich dann hier niederlassen, gegen.

30.07.2014

FP/NP

Landkreis lockt Ärzte mit Stipendium

Studenten erhalten 18 000 Euro, wenn sie sich in Coburg niederlassen. Die Facharztausbildung kann am Klinikum absolviert werden. Die erste Bewerbung liegt schon vor. » mehr

"Eine Fassade, die mit Licht inszeniert ist, kommt ganz anders zur Geltung": Die Aktion "Kronach leuchtet" zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. 	Foto: Archiv

15.07.2014

Oberfranken

Oberfranken will sein Licht leuchten lassen

Der Bezirk hat viel zu bieten in Sachen Tourismus, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Potenzial sehen Experten vor allem bei ausländischen Gästen. » mehr

23.05.2014

Oberfranken

Alle Landräte gegen die Stromtrasse

Alle oberfränkischen Landräte haben bei einem Bezirkstreffen des Landkreistages noch einmal ihre Ablehnung der Gleichstromtrasse Süd-Ost bekräftigt. » mehr

In der Gesprächsrunde zum Auftakt des Gründer- und Jungunternehmer-Tags war man sich einig: Die Region könnte noch einen Schuss Unternehmergeist gebrauchen. Von links: Hans-Karl Bauer (HWK für Oberfranken), Moderatorin Sabrina Lang, Joachim Aksak (Agentur für Arbeit), IHK-Präsident Friedrich Herdan, Oberbürgermeister Norbert Kastner und Landrat Michael Busch.	Foto: Henning Rosenbusch

25.03.2014

FP/NP

Coburg braucht mehr Firmengründer

Sie sind die Triebfeder einer innovativen Wirtschaft. Und dennoch werden die Unternehmensgründer im Raum Coburg immer rarer. Die IHK sieht Handlungsbedarf. » mehr

Auf einer Wellenlänge sind die Mitglieder des Rawetzer Löschzugs nicht nur im Fasching. Das ganze Jahr über treffen sich die Jungs zu den verschiedensten Unternehmungen. Der Fahnenmast dieses Faschings-Gefährts hat die Fahrt seinerzeit übrigens nicht überlebt. Die Unterführung in Dörflas wurde dem Mast zum traurigen Verhängnis. 	Foto: privat

19.02.2014

Region

Gemeinsam durch dick und dünn

Der "Rawetzer Löschzug" feiert heute sein 25. Jubiläum. Die Mitglieder des Stammtischs sind eine eingeschworene Gemeinschaft, die nicht nur im Fasching für mächtig Gaudi sorgen. » mehr

Sitz der Regiomed-Kliniken GmbH ist Coburg. Von hier wird Joachim Bovelet bis zum 30. Juni als Interimsgeschäftsführer die Geschicke des Krankenhausverbunds leiten.	Archivfoto: Chris Winter

03.01.2014

FP/NP

Regiomed-Chef für sechs schwierige Monate

Der Krankenhausmanager Joachim Bovelet soll den regionalen Klinikverbund auf zukunftsfähige Strukturen ausrichten. Sein Vertrag läuft bis Ende Juni. Bis dahin will er einen guten Job machen. » mehr

Coburg ist Sitz der Hauptverwaltung.

13.12.2013

FP/NP

Ein Sanierer wird neuer Chef der Regiomed

Joachim Bovelet folgt am 2. Januar auf Katja Bittner. Der 57-Jährige kommt aus Berlin, wo er zuletzt nicht unumstritten war. Er gilt als zielstrebiger Sanierer. » mehr

27.08.2013

FP/NP

Hummelfiguren-Hersteller insolvent

Die Manufaktur Rödental GmbH ist zahlungsunfähig. Rund 60 Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze. » mehr

08.04.2013

Oberfranken

NPD zeigt Coburger Landrat Busch an

Die Partei geht gegen die Verhinderung ihres Treffens im Landkreis Coburg juristisch vor. Sie legt Beschwerde ein und erstattet Anzeige. » mehr

03.04.2013

Oberfranken

NPD sagt Bundesparteitag ab

Die NPD hat am Mittwochabend ihren für dieses Wochenende in Lautertal (Landkreis Coburg) geplanten Bundesparteitag abgesagt. Das teilte Vorsitzender Holger Apfel über das soziale Netzwerk Facebook mit... » mehr

"Wir werden die Baumaßnahmen jetzt weiter durchführen": Landrat Michael Busch begrüßte den Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgericht. Die 1. Kammer hatte den Antrag der NPD abgelehnt. 	Foto: H. Rosenbusch

04.04.2013

Oberfranken

Verwaltungsgericht lässt NPD abblitzen

Der Landkreis Coburg darf Straße sperren. Ob der Bundesparteitag der rechtsextremen Partei am Wochenende nun stattfindet, ist fraglich. » mehr

05.03.2013

Oberfranken

SPD-Kandidat Dressel wirft hin

Der Bewerber für den Bundestag tritt nun doch nicht für den Raum Coburg/Kronach an. Die Genossen erwarten nun neue Motivation für den Wahlkampf. » mehr

23.01.2013

FP/NP

Wirtschaft und Politik enttäuscht

Mit Beginn des nächsten Jahres treten die neuen EU-Förderrichtlinien in Kraft. Danach ist das Gefälle zwischen Coburg und Südthüringen zwar nicht mehr so eklatant. Unterm Strich bleibt die Nachbarregi... » mehr

Dampfend durch die Region: Neue Varianten der Bahnstrecke könnten mehrere Millionen Euro kosten.		 Foto: Städtische Sammlungen

21.11.2012

Region

Ein Tunnel könnte es richten

Ersteller des Werra-Bahn-Gutachtens schlagen Strecke durch den Lauterberg als Alternative vor. Auch eine Fernzug-Verbindung zwischen Coburg und Thüringen sei möglich. » mehr

13.11.2012

Region

SPD will staatliche Hilfe für Ärzte

Die Fraktionen im Kreistag und im Stadtrat wollen enger zusammenarbeiten. Nach der Therme in Bad Rodach sind die ärztliche Versorgung im Coburger Land, der Lückenschluss im Bahnnetz nach Südthüringen ... » mehr

HROS3017 Coburg

12.11.2012

Region

Sturm auf den Regierungssitz

Zum Faschingsauftakt übernehmen die Narren aus der Region das Regiment im Landratsamt. Michael Busch ordnet sich bereitwillig unter. » mehr

24.10.2012

Region

Weichenstellung für Thermalbad

Einstimmig beschließt der Kreistag die Beteiligung an der ThermeNatur Bad Rodach. Landrat Michael Busch spricht von einem Schritt in die Zukunft der Region. » mehr

08.10.2012

Region

Dank für eine gute Ernte

Die Coburger Landwirte zeigen sich zufrieden mit den Produkten, die sie in ihre Scheunen eingefahren haben. In Gemünda feiern sie ihr traditionelles Fest. » mehr

06.10.2012

Region

Wohnung statt Sammelunterkunft

Coburgs Landrat Michael Busch rechnet mit weiteren 120 bis 130 Asylbewerbern. Drei Gemeinden stellen kleinen Gruppen von Flüchtlingen ein Dach über dem Kopf zur Verfügung. » mehr

Nicht tatenlos hinnehmen will das Bündnis gegen Rechts die Aufmärsche von Mitgliedern der Rechten Szene.

01.10.2012

Region

Ein breites Bündnis gegen Extremismus

Die Details sind noch nicht klar. Wohl aber der unbedingte Wille, ein Zeichen zu setzen und für mehr Toleranz in der Gesellschaft zu plädieren. Das Bündnis gegen Rechts ist am Start. » mehr

Landrat Michael Busch hat den Stecker schon in der Hand: In Meeder wird eine Tankstelle für Elektrofahrzeuge eingeweiht. Neben dem Landrat freuen sich Bürgermeister Josef Brunner, Marco Höhn von den Stadtwerken Neustadt und Horst Theil, Meeders 3. Bürgermeister (rechts). Im Hintergrund warten schon die ersten "Kunden".	Foto: Hans Blischke

29.09.2012

Region

Meederer Radler unter Strom

Die Gemeinde bekommt eine Elektrotankstelle. Sie ist der Preis für herausragende Leistungen beim "Stadtradeln". » mehr

19.10 Uhr in der Bad Rodacher Stadthalle: Tobias Ehrlicher (Zweiter von rechts) bejubelt mit Freundin Antje Brückner (links daneben) den Wahlsieg. Am 1. November tritt er sein Amt als Bürgermeister an. Damit avanciert der 25-Jährige zum jüngsten amtierenden Rathauschef in Deutschland.	Foto: Christoph Scheppe

17.09.2012

Region

Tobias Ehrlicher neuer Bürgermeister

Der 25-Jährige Kandidat der SPD geht aus dem Urnengang in Bad Rodach mit 68,86 Prozent als klarer Sieger hervor. Wenn er am 1. November sein Amt antritt, ist er Deutschlands jüngster amtierender Ratha... » mehr

14.09.2012

Region

Landkreis setzt Zeichen gegen Rechts

Kreisausschuss beschließt einstimmig Beitritt zu einer Allianz in der Metropolregion Nürnberg. Die Mitgliedschaft soll über die symbolische Wirkung hinausgehen. » mehr

Wenn am heutigen Donnerstag die Schüler an den Grund- und Mittelschulen in Stadt und Land Coburg wieder in ihren Bänken Platz nehmen, dann steht vor jeder Klasse auch ein Lehrer. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit zu sein scheint, sah vor nicht einmal drei Wochen noch ganz anders aus.

13.09.2012

Region

Lehrer bleiben Mangelware

Eine Handvoll zusätzlicher Lehrkräfte soll den Pädagogen-Mangel an den Grund- und Mittelschulen in der Region Coburg mindern. Zusatzangebote fallen aber massiven Kürzungen zum Opfer. » mehr

03.09.2012

Region

Genuss-Premiere ein voller Erfolg

Zwei Tage präsentieren heimische Erzeuger ihre Produkte in Rossach. Das Konzept, regionale Spezialitäten unter freiem Himmel zu servieren, geht auf. Davon zeugt der große Besucherandrang. » mehr

S. Hinterleitner

01.09.2012

Region

Heimische Schmankerl in Rossach

Rossach - "Wir wollen damit ein Zeichen setzen, dass bewusstes Einkaufen Freude und eben Genuss bringt", nennt Regionalmanager Stefan Hinterleitner die Grundidee, die schließlich in die "Coburger Genu... » mehr

^