Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

MICHAEL SCHNEIDER

Unser Bild zeigt die Firmlinge mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Mitte), Dekan Hans Roppelt (zweite Reihe, links) , Pfarrvikar Pater Thomas Muttam (vorne, Zweiter von links), Pfarrreferentin Bärbel Janzing (vierte Reihe von unten, Zweite von rechts) und Kaplan Norbert Förster (ganz rechts). Foto: Markus Meister

15.07.2019

Kulmbach

Firmung für 40 Kulmbacher Christen

Der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick firmt in Kulmbach 40 junge Katholiken. Sie feiern ihren Eingang in die Glaubensgemeinschaft. » mehr

Die Kreuzkirche war voll besetzt beim Konzert des Kulmbacher Kammerorchesters mit Nachwuchs-Solisten (hinten Mitte Luise Heckel) der Musikschule.

15.07.2019

Kulmbach

Souverän wie die Profis

Gemeinsam mit dem Kulmbacher Kammerorchester zeigen Solisten der Musikschule ihr Können. Sie verblüffen mit professionellem Auftreten und viel Spielfreunde. » mehr

Die langjährigen verdienten Chormitglieder der katholischen Kirchenchöre Kirchenlamitz und Weißenstadt mit Chorleiter Christian Peter Rothemund, Pfarrer Oliver Pollinger und den Ministranten.	Foto: Beate Fischer

03.07.2019

Wunsiedel

Goldene Urkunden für das Lob Gottes

Verdiente Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Kirchenlamitz und Weißenstadt erhalten Auszeichnungen. Auch Chorleiter Rothemund wird geehrt. » mehr

Etwa Hundert Kulmbacher Schüler nahmen gestern an der Fridays-for-Future-Demonstration auf dem Marktplatz teil. Fotos: Kristina Kobl

24.05.2019

Kulmbach

Schüler wollen ihre Zukunft retten

Zwei Tage vor der Europawahl demonstrieren Jugendliche auf dem Kulmbacher Marktplatz für mehr Klimaschutz. Sie machen klar: Jeder der darf, soll wählen gehen. » mehr

Alles andere als feine Arbeiten warten zuweilen auf die "Männer aus dem Untergrund", die Mitarbeiter des KUM. Foto: Stadt

20.03.2019

Marktredwitz

Wenn die Ratte aus dem Klo grüßt

Das KUM schlägt Alarm: Essensreste gehören nicht in die Toilette. Dass täglich Unmengen von Feuchttüchern im Klo landen, belastet die städtische Kläranlage ganz extrem. » mehr

Ein Auto in der Waschanlage

19.02.2019

Mobiles Leben

Frühlingsgefahren für Autofahrer

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und schon ist das eine oder andere offene Cabrio zu sehen. Doch der Frühling ist kein zweiter Sommer. Gerade diese Jahreszeit hält für Auto- und Motor... » mehr

Das jüngste Mitglied des Kammerorchesters: Der erst 16-jährige Michael Schneider.

26.12.2018

Region

Chor und Musiker im Einklang

Das Kulmbacher Kammerorchester und Chor der Johannes-Kirche Trebgast geben zwei fulminante Konzerte. Für Dirigent Thomas Grünke war es eine Herausforderung. » mehr

Janine Micheli-Flöter (links) hatte mit Sicherheit eine der ungewöhnlichsten Anreisen zum"Sticky-Fingers"-Festival. Auf dem Wiedersberg traf sie ihren Kirchenlamitzer Freund Patrik Dannhorn (rechts). Foto: pr.

14.08.2018

Region

Per Flugzeug geht es zu "Sticky Fingers"

Janine Micheli-Flöter kehrt nach 20 Jahren ins Fichtelgebirge zurück. Am Weidersberg beginnt eine Reise in die Vergangenheit. » mehr

Schlechter Schlaf

26.07.2018

dpa

Hitze-Tipps für Senioren

Vor allem für Ältere kann die anhaltende Hitze zur Belastung werden. Sie müssen unbedingt ausreichend trinken. Wie das am besten geht und was noch zu beachten ist, erklären Experten aus der Altersmedi... » mehr

Beim Steinschleudern kam es auf die Technik an. Fotos: Hubert Brendel

02.07.2018

Region

Pullenreuth liegt einen Tag lang in den Highlands

Auf dem Festplatz stellen sich neun Athleten, darunter zwei Frauen, den Herausforderungen. Die Königsdisziplin ist der Baumstammüberschlag. » mehr

Die Steinwaldspiele erfordern Kraft und Geschicklichkeit. Teilnehmen kann man nur im Kilt.	Foto: pr.

28.06.2018

Region

Im Kilt zur Topleistung

"Highland-Games" in Pullenreuth: In der "Grünen Mitte" steigen am Samstag die vierten Steinwaldspiele. » mehr

Das Präsidium des ASV und die Geehrten mit Vertretern des Hofer Stadtrates (vorne, von links): Ehrenvorsitzender Heinz Gebhardt, Helga Strobel (40 Jahre Mitglied), Horst Zeh (50 Jahre), Dominik Zeh (40 Jahre) und Gerhard Zeh (40 Jahre); hinten (von links): Stadträtin Angela Bier, Karlheinz Kießling (40 Jahre), Wolfgang Fleischer, Peter Schaller, Karin Rüpprich (alle vom Präsidium), Stadtrat Jörg Mielentz, Michael Kemnitzer vom Präsidium und Reinhard Luding (30 Jahre).

04.06.2018

Region

Ringer erkämpfen viele Erfolge

Der ASV Hof freut sich über die Leistungen seiner Sportler. Möglich machen das zum Beispiel erfahrene Trainer und engagierte junge Mitglieder. » mehr

Wesen aus Sagen warteten bei der Rauhnacht auf die Besucher.

02.01.2018

Region

Mit dem Geist der Schleif im Steinwald

Sagen, Glühwein und ein Lichterspiel genießen die Besucher bei der traditionellen Rauhnacht von Steinwaldia in Pullenreuth. Sprechende Tiere blicken in die Zukunft. » mehr

03.05.2017

Region

Gefrees hat ein unterirdisches Millionen-Problem

Enorme Summen muss die Stadt zusätzlich in den nächsten Jahren für die Abwasserbeseitigung aufwenden. Weite Teile des Kanalnetzes sind marode. » mehr

Jiri Vosyka

18.04.2017

FP-Sport

Nur noch ein Fußballclub für Arzberg

Der VfB und der TSV wollen künftig auch im Herrenbereich zusammenarbeiten. Die Gespräche laufen auf Hochtouren. » mehr

Wenn die Firma CDC-International aus Neuenmarkt ein Auto getunt hat, ist es ein Unikat. Inzwischen hat der Fahrzeugveredler internationale Kundschaft. So richtig bekannt geworden ist das Unternehmen im Jahr 2015.	Fotos: Werner Reißaus

04.03.2017

Region

Edelkarossen handgemacht

Michael Schneider aus Neuenmarkt hat sich in der Welt der Automobile einen Namen gemacht. Inzwischen ist der Fahrzeugveredler auch in Dubai ein gefragter Mann. » mehr

Eine überzeugende Vorstellung lieferte das Kulmbacher Kammerorchester unter der Leitung von Thomas Grünke ab. Fotos: Rainer Unger

10.07.2016

Region

Musikschule brilliert mit ihrem Können

Zum 50-jährigen Bestehen beweist die Städtische Musikschule: Ihre Musiker haben es drauf und wissen ihr Publikum vielfältig zu begeistern. » mehr

Ungewöhnliche Disziplinen erfordern ein ungewöhnliches Outfit. Alle Teilnehmer traten im Kilt an. Das Bild zeigt die teilnehmenden Mannschaften zusammen mit Initiator Michael Schneider (vorne, links), Vorsitzendem Klaus Filbinger (Vierter von links) und Bürgermeister Hubert Kraus (rechts) mit ihren Sportgeräten.

05.07.2016

Region

Stelldichein der Kraftmeier

Vier Teams machen mit bei den Pullenreuther Steinwaldspielen. Den Sieg entführen die "Die Stockerten" aus Herrmannsreuth. » mehr

Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter stand im Mittelpunkt des Ehrenabends der Firma Schwender Energie- und Gebäudetechnik GmbH & Co. KG. Unser Bild zeigt die Arbeitsjubilare mit (untere Reihe von links) Diplom-Ingenieur Hans Schwender, Thomas Schwender und Kreishandwerksmeister Günther Stenglein.

24.06.2016

Region

Firma Schwender stellt sich neu auf

Das Thurnauer Energie- und Gebäudetechnikunternehmen hat weiterhin volle Auftragsbücher. Es zieht jedoch die Konsequenz aus der Tätigkeit auf Baustellen, die weniger gut gelaufen sind. » mehr

Förster Steffen Auerswald zeigt den Waldbesitzern, wo der Borkenkäfer sitzt. Dank des neuen Rückewegs können nun die Stämme abtransportiert werden. Der neue Rückeweg erschließt 20 Hektar Wald. Foto: Bruno Preißinger

10.06.2016

Region

Jetzt geht's dem Borkenkäfer an den Kragen

Marktschorgaster und Wirsberger Waldbesitzer freuen sich über einen neuen Rückeweg. Er erschließt ein bislang unzugängliches Gebiet. » mehr

Sie halten dem Turn- und Sportverein Pullenreuth seit Jahrzehnten die Treue (von links) Klaus Bagdahn, Klaus Schneider, Marion Jendrusch, Peter Meichner, Thomas Pinzer, Andreas Philipp, Franziska Haider, Martin Bayerl, Adrian Haider und Kerstin Wegmann. Foto: Claudia Lippert

09.03.2016

Region

Über 400 Mitglieder stärken den TuS

Die Spartenleiter legen bei der Hauptversammlung ihre Jahresberichte vor. Die Mitglieder bestätigen das bewährte Führungsteam im Amt. » mehr

Zeigten eine ausgeprägte Fähigkeit zum Zusammenspiel: Das Gitarren-Duo Matthias Schneider und Vinzenz Ständer.

28.02.2016

Region

Meisterliche Klänge von heimischen Talenten

Sie harmonieren perfekt und gehen mit Leidenschaft zu Werke: Die Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" lassen in der Dr.-Stammberger-Halle aufhorchen. » mehr

Der Grenzsteinverrücker kann nur von einem Sonntagskind von seinem Fluch erlöst werden. So zumindest verheißt es die Sage, die beim Sagenweg der Gesellschaft Steinwaldia thematisiert wurde. Foto: Claudia Lippert

04.01.2016

Region

Sagenhafte Wanderung in der Raunacht

Rund um die Glasschleif warten auf die Spaziergänger viele mythische Gestalten. Manche bringen Unheil, andere Hilfe. Die Gäste sind beeindruckt. » mehr

29.12.2015

Region

Selbst Exoten zieht's nach Franken

Das milde Wetter beeinflusst die Tierwelt: Mäuse ärgern die Bauern. Weißstorch und Star bleiben in Franken. Neue Arten wandern ein. » mehr

Von Selb nach Madrid: Unser Bild zeigt Pfarrer Simon Döbrich bei seiner Antritts-Predigt in der Kirche der deutschen evangelischen Gemeinde in der spanischen Hauptstadt. Foto: Bärbel Lüneberg

08.10.2015

Region

Jetzt predigt er in Spanien

Der evangelische Pfarrer Simon Döbrich ist in die deutsche Gemeinde in Madrid umgezogen. Die Selber hatten den beliebten Geistlichen nicht gerne hergegeben. » mehr

Der Leiter des Forstbetriebes Nordhalben der Bayerischen Staatsforsten, Fritz Maier (links), erläuterte die Details und Besonderheiten im Naturwaldreservat des Steinachtales. Mit im Bild (weiter nach rechts) der Wanderwart des Frankenwaldvereines Stadtsteinach, Sepp Madl und Revierleiter Patrick Lehmann.

26.09.2015

Region

Der Kühberg, ein einzigartiges Juwel

Das Steinachtal beherbergt viele seltene Pflanzen und Tiere. Die verantwortlichen Förster werben deshalb um einen pfleglichen Umgang mit der Natur. » mehr

Nord- und Südkoreaner in Franken vereint

29.08.2015

FP/NP

Nord- und Südkoreaner in Franken vereint

Nahrungs- und Energie- Experten aus beiden Ländern informieren sich im Kreis Bayreuth über neue Lebensmitteltechnik und Bioenergie. Sie besichtigen auch das Grüne Band. » mehr

Eine ganze Reihe treuer Mitglieder hat der VfB Kulmbach bei seiner Jahreshauptversammlung geehrt. Im Bild (von links) Wolfgang Wunder, Monika Röder, Lothar Schneider, zweiter Vorsitzender Silvio Pachali, Luise Münch, 3. Vorsitzende Petra Ott, Willi Götz, Peter Wuthe, Manfred Rösch, Hermann Bergmann, Siegfried Münch und Vorsitzender Holger Hasemann. 	Foto: Reißaus

24.11.2014

Region

Der VfB will für alle Generationen da sein

Auf seine Getreuen verlassen kann sich der VfB Kulmbach. Eine ganze Reihe von ihnen ehrten Vorsitzender Holger Hasemann und sein Stellvertreter Silvio Pachali jetzt zur Hauptversammlung. » mehr

Den Ruckdeschel-Preis überreichte Margit Ruckdeschel im Rahmen eines Konzertes im Caspar-Vischer-Gymnasium. Unser Bild zeigt (von links) die Vorsitzende des Förderverbands der Städtischen Musikschule, Anja Gimpel-Henning, Christian Ertl, Matthias Schneider, Margit Ruckdeschel, Leonie Neubauer und Ronja Kull. 	Fotos: Unger

11.07.2014

Region

Musikalisches Dankeschön

Seit zehn Jahren wird der Ruckdeschel-Preis verliehen. Zum kleinen Jubiläum veranstalten die Preisträger ein Konzert. » mehr

Über Monate hinweg haben sich diese Frauen und Männer zu ehrenamtlichen Hospizhelfern ausbilden lassen.

30.04.2014

Region

In der Nähe des Todes

In Hof und Umgebung gibt es 13 neue Hospizhelfer. Nach einem umfangreichen Kurs nehmen sie ihre Arbeit mit Sterbenden und deren Angehörigen auf. » mehr

Suchaktion im Fall Peggy: Eine Hundertschaft der Polizei durchkämmt im Mai 2001 die Flur nahe Lichtenberg. Doch es findet sich keine Spur. 	Foto: Archiv

28.02.2014

Oberfranken

Die Macht der Seher über den Boulevard

Zehn Kriminalbeamte beschäftigen sich jeden Tag mit dem Fall Peggy. Der Druck ist riesig, kein Hinweis darf einfach vom Tisch gewischt werden, es müssen Ergebnisse her. » mehr

Die Tanne soll im Frankenwald wieder zu alter Bedeutung kommen. Dafür gibt es jetzt in mehreren Pilotregionen, auch im Landkreis Kulmbach, hohe Förderungen für die Waldbesitzer. Das Projekt läuft gerade an.

18.01.2014

Region

Die Tanne feiert ihr Comeback

Der tief wurzelnde Nadelbaum war einst das dominierende Gewächs im Frankenwald. Kriege, Umweltverschmutzung und die schneller wachsende Fichte machten den Tannen fast den Garaus. Jetzt fördert der Sta... » mehr

Die Kinder hatten ihren Spaß beim "Schiffla-Bauen".

07.10.2013

Region

Walderlerbnistag: Mitmachen und Ausprobieren

Der Walderlebnistag lockt zahlreiche Menschen aus dem ganzen Landkreis nach Stadtsteinach. Landrat Söllner sagt vor der Schneidmühle: "Von gestern lernen, heute handeln, an morgen denken - das muss un... » mehr

Forstamtsfrau Anja Mörtlbauer, Forstamtsleiter Michael Schneider und Revierleiter Frank Hömberg vom Forstamt in Stadtsteinach betrachten Rindenstücke, in denen die Borkenkäfer sich eingenistet haben. Derzeit treten die Käfer wieder vermehrt auf. Die Waldbesitzer sind aufgerufen, besonders wachsam zu sein,

31.07.2013

Region

Borkenkäfer sind im Anmarsch

Waldbesitzer sollten jetzt ihre Bestände regelmäßig kontrollieren und schnell reagieren, wenn Befall festgestellt wird, sagt das Forstamt. Die lange Trockenheit und Hitze machen Fichten anfällig. » mehr

Begabter Geiger: der erst elfjährige Michael Schneider. 	Foto: Wunner

30.07.2013

Region

Nachwuchs und Profis harmonieren

Das Kulmbacher Kammerorchester und junge Solisten haben dem Publikum einen unvergesslichen Konzertabend beschert. Die Solisten verfügen über erstaunliche Reife. » mehr

Prachtvolle Douglasien, wie sie sonst nirgends in unserer Region zu finden sind, bestaunten die Gäste bei einer Walderkundung in Wäldern der von Lerchenfeld'schen Forstverwaltung. 	Foto: Engel

10.06.2013

Region

Reiche Ernte im Douglasienwald

Freiherr Ludwig von Lerchenfeld führt rund 100 Forstexperten durch seine Bestände und klärt über die Vorteile des exotischen Baums auf. Das Holz ist vor allem in Japan sehr gefragt. » mehr

Das Wasser stieg in Langenstadt am Montag höher als es am Samstag gewesen ist. Speziell die Anlieger in der Nähe der Brücke über den Roten Main konnten ohne Gummistiefel ihre Häuser nicht mehr verlassen. Erneut liefen Keller voll Wasser und sogar die Straße von Neuenreuth in Richtung Langenstadt musste wegen Überflutung gesperrt werden. Ganz ähnlich war die Situation auch am Weißen Main. Zahlreiche Straßen waren nicht mehr befahrbar. 	Foto: Burger

04.06.2013

Region

Die dritte Welle bringt das meiste Wasser

Noch einmal sind Flüsse im Kreis Kulmbach über die Ufer getreten. Doch auch das dritte Hochwasser in wenigen Tagen geht weitgehend glimpflich aus. » mehr

Waschbären sind in Deutschland längst auf dem Vormarsch. Im Kulmbacher Land wurden aber bislang nur wenige Tiere gesichtet.

05.04.2013

Region

Pelziger Honigdieb am Bergfeld

Ein Waschbär hat in den vergangenen Tagen die Bienenvölker von Heinrich Witzgall heimgesucht und sich den Bauch vollgeschlagen. Bislang sind im Frankenwald erst wenige dieser Räuber aufgetaucht. » mehr

09.01.2013

Region

Rat segnet Gewerbegebiet ab

Das Gewerbegebiet "Beim Sportplatz II" in Rugendorf nimmt die nächste Hürde. Inzwischen sind die Planungen ergänzt und für gut befunden. » mehr

26.11.2012

Region

Rugendorfer wollen Dorfladen

Nach der Schließung der Bäckerei Dumler im März soll es weiter eine Einkaufsmöglichkeit geben. Dies ist sehr wichtig für die Zukunft und Attraktivität der Frankenwaldgemeinde. » mehr

Im Beisein der Waldbesitzer und einiger Ehrengäste wurde der neue Waldweg in der Gemarkung Kauerndorf übergeben. Unser Bild zeigt (links) Bürgermeister Stephan Heckel, der vor allem die Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten herausstellte. 	Foto: Reißaus

25.09.2012

Region

Überzeugungsarbeit geleistet

Die Gemeinde Ködnitz übergibt einen neuen Forstweg bei Kauerndorf seiner Bestimmung. Er erschließt auf 783 Meter Länge 14,8 Hektar Wald. » mehr

Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder (von links), Michael Schneider, Maren Lahe vom Jugendzentrum, Bianca Lehnert und Sabine Andritzky-Ulrich bei der "Amtsübergabe".	Foto: pr.

04.09.2012

Region

Neues Gesicht im Juz

Marktredwitz - Der erste Bundesfreiwillige im Jugendzentrum Marktredwitz, Michael Schneider, ist verabschiedet worden. » mehr

Kann die "Bufdi"-Arbeit weiter empfehlen: Michael Schneider. 		Foto: mw

20.07.2012

Region

"Bufdi"-Stelle im JuZ wird frei

Michael Schneider schnuppert elf Monate in die Arbeit der Marktredwitzer Einrichtung hinein. Die Stadt sucht nun einen Nachfolger, der sich ab sofort bewerben kann. » mehr

Stolz auf ihre großen Talente ist die Musikschule Kulmbach. Unser Bild zeigt (vorne von links) Johannes Schneider, Michael Schneider und Yannik Hall sowie (hinten, von links) Bürgermeister Frank Wilzok, Markus Ritschel, Margit Ruckdeschel, Oberbürgermeister Henry Schramm, Harald Streit und Mechthild Müller.	 Foto: Fölsche

16.07.2012

Region

Talente, die staunen lassen

Die Musikschule Kulmbach bringt Jahr für Jahr außergewöhnliche Talente zum Vorschein. Die besten Schüler bekommen dank der Unterstützung der Familie Ruckdeschel ein Jahr kostenlosen Unterricht. » mehr

Die Arbeiten für die künftige Zentrale Kindertagesstätte liegen gut im Zeitplan. Davon überzeugen sich einmal mehr Architekt Michael Schneider und Kindergartenleiterin Gabi Müller.	 Foto: stn

27.06.2012

Region

Neues Domizil nimmt Formen an

Die Bauarbeiten für die Zentrale Kindertagesstätte gehen in die letzte Phase. Der Gefreeser Stadtrat hat nun noch einige Aufträge vergeben. » mehr

Club-Fans haben jetzt auch in Marktschorgast einen eigenen Verein: 33 Mitglieder hat der Fanclub, der schon im vergangenen Jahr als loser Zusammenschluss begonnen hatte und jetzt offiziell anerkannt ist. 	Fotos: Preißinger

30.04.2012

Region

"Clubberer" mit Urkunde

In Marktschorgast gibt es jetzt einen offiziell anerkannten Fanclub des 1. FCN. Das haben die Mitglieder tüchtig gefeiert. » mehr

Nico Kelz

30.01.2012

Region

Kyrill und die Lücken im Wald

Vor fünf Jahren tobt der Orkan Kyrill durch den Frankenwald. In der ganzen Region müssen Forstbetriebe und Waldbesitzer mit mehreren Hunderttausend Festmetern Sturmholz fertigwerden. Die Folgen sind h... » mehr

28.12.2011

Region

Marktredwitzer JUZ-Team spendet für Aidskranke

Eine Spende in Höhe von 1000 Euro spendete das Marktredwitzer JUZ-Team an den Verein "Vergiss Aids nicht e.V." mit Sitz in Berlin. Das Geld stammt aus dem Erlös eines Benefizkonzerts anlässlich des We... » mehr

Weil immer Menschen mit Holz heizen, wird Brennholz zunehmend knapp.

16.12.2011

Oberfranken

Forstfachleute fürchten Holzknappheit

Die Staatswälder sind an der Nachhaltigkeitsgrenze angelangt. In privaten Forsten schlummern Reserven, aber die werden nicht genügend erschlossen. » mehr

Das sind die Jubilare, die für 50 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt wurde. Das Bild zeigt sie zusammen mit Administrative President Europe, Werner Gebhardt (hintere Reihe, Mitte). 	Fotos: pwy

30.11.2011

Region

Jubiläum in schwieriger Zeit

Vishay ehrt zahlreiche Mitarbeiter für lange Zugehörigkeit. Der Wermutstropfen bei der Jubilarfeier: Die Auftragslage hat sich dramatisch verschlechtert. Der Betrieb in Selb reagiert darauf mit Kurzar... » mehr

Bruno Fraas und die gefallene Jungfrau Erwin Wendler sorgten für Zwerchfellattacken.

20.09.2011

Region

Teils feierlich, teils lustig

Der Zentralverein Thierstein begeht bei einem Festabend das 100. Jubiläum. Die Theaterspieler des Vereins sorgen für den humoristischen Part. » mehr

Pfarrer Georg Ochsenkühn spricht das Segensgebet über die neuen Ministranten.	Foto: Kuhn

11.08.2011

Region

Im Dienst für Gott

Das Ministranten-Team der Pfarrkirche "Zu Unserer Lieben Frau" bekommt Verstärkung. Pfarrer Georg Ochsenkühn segnet sieben Buben und Mädchen für den Dienst am Altar. » mehr

^