Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

MICHAELA KANIBER

Ein Kuh steht im Auslauf eines Biohofs

22.10.2020

Bayern

Bayern lobt EU-Agrarreform - Kritik von den Grünen

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat den Kompromiss zur Reform der EU-Agrarpolitik als Fortschritt für die deutschen Bauern verteidigt. «Wir erhoffen uns davon ein Stück Wettbewerbsg... » mehr

Berchtesgaden

19.10.2020

Bayern

Erster Lockdown in Bayern seit Monaten

Angesichts extrem gestiegener Corona-Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14.00 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. » mehr

Söder

19.10.2020

Bayern

Berchtesgadener Land: Ausgangsbeschränkung ab Dienstagmittag

Ein Alpenidyll ist zum Corona-Hotspot geworden. 272 Neuerkrankungen auf 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen zählt das Berchtesgadener Land. Nun gibt es strikte Maßnahmen. » mehr

Markus Söder

19.10.2020

Brennpunkte

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Bund und Länder haben gerade erst einen schärferen Kurs zur Bewältigung der Corona-Pandemie beschlossen. Da kommt aus Bayern bereits die Forderung nach strikteren bundesweiten Maßnahmen. Immer deutlic... » mehr

Regionales Gemüse liegt zum Verkauf aus

04.09.2020

Bayern

Befragung: Verändertes Einkaufsverhalten in der Corona-Krise

Fast jeder zweite Verbraucher in Bayern hat sein Einkaufsverhalten in der Corona-Krise einer Befragung zufolge geändert und vor allem frische Lebensmittel aus der Region konsumiert. Doch nur ein Fünft... » mehr

Die Trockenheit war auch ein Thema, als Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Donnerstag den Landkreis Kulmbach besuchte. Tobias Weggel aus Sanspareil zeigte der Ministerin, welche Probleme das für den Boden mit sich gebracht hat. Foto: Stephan Herbert Fuchs

21.08.2020

Kulmbach

Die Felder so lala, der Wald katastrophal

Die Bauern müssen auch in diesem Jahr wieder Einbußen bei der Ernte hinnehmen. Die Trockenheit hat vor allem beim Wintergetreide manchen Totalausfall verursacht. » mehr

19.08.2020

Kulmbach

Mit schwerem Geschütz gegen den Borkenkäfer

Wegen der heißen Sommer breitet sich der Schädling extrem aus und bedroht den Frankenwald in seinem Bestand. Ein speziell ausgerüsteter Harvester soll befallenes Holz schnell beseitigen. Wie das geht,... » mehr

Michaela Kaniber (CSU)

19.08.2020

Bayern

Mehr Infektionen: Agrarministerin sagt Kroatien-Urlaub ab

Angesichts stark steigender Zahlen von infizierten Reiserückkehrern aus Kroatien hat Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) ihren Sommerurlaub in dem Mittelmeerland abgesagt. «Es ist für mich ... » mehr

Der Staatspreis für die Dorferneuerung in Bad Alexandersbad hat viele Verantwortliche, die ihre Fäuste in Siegerpose nach oben strecken (von links): Anna Piras und Stefan Walberer von der Verwaltung, Landrat Peter Berek, Bürgermeisterin Anita Berek, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Planer Petra Wick und Richard Steppan, der Amtsleiter des ALE, Lothar Winkler, und Ronald Ledermüller für die Teilnehmergemeinschaft. Foto: Peter Pirner

14.08.2020

Fichtelgebirge

Staatspreis für Bad Alexandersbad als Impulsgeber

Bayerns kleinstes Heilbad ist reaktiviert und modernisiert. Michaela Kaniber, Landwirtschaftsministerin, verleiht der Gemeinde dafür die Auszeichnung. » mehr

Alles für die Biene

30.07.2020

Kulmbach

Alles für die Biene

Vor gut einem Jahr hat der Landtag das Volksbegehren "Rettet die Bienen" angenommen. Fortschritte hin zu mehr Artenschutz sind seitdem erkennbar, sagen Fachleute aus der Region. Aber es gibt noch viel... » mehr

16.07.2020

Hof

Aus zwei mach eins

Durch eine Reform soll die Landwirtschaftsverwaltung effizienter werden. Auch die Standorte Bayreuth und Münchberg sind betroffen. » mehr

Ein Jahr "Rettet die Bienen"

16.07.2020

Oberfranken

Ein Jahr "Rettet die Bienen"

Viel hat sich getan, seit der Landtag am 17. Juli 2019 das Volksbegehren für mehr Tier- und Naturschutz angenommen hat. Die "Mammutaufgabe" ist jedoch lange nicht gelöst. » mehr

Michaela Kaniber (CSU), Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, in einem Feld mit Wintergerste. Während der jährlichen Erntepressefahrt des Bayerischen Bauernverbandes und des bayerischen Landwirtschaftsministeriums gibt es stets einen Ausblick auf die Ernte des laufenden Jahres in Bayern.	Fotos: Peter Kneffel/dpa, Tobias HAse/dpa

15.07.2020

Oberfranken

In Nordbayern wird das Futter knapp

Auf den Feldern in Bayern hat die Ernte begonnen. Auch wenn es zuletzt genug Regen gab - ganz problemlos war das Wetter für die Landwirte auch in diesem Jahr nicht. » mehr

CSU-Chef Markus Söder

07.07.2020

Oberfranken

Kabinett debattiert über Probleme mit Corona und Fleischfabriken

Drohende Folgen der Corona-Krise und aktuelle Lehren aus der Debatte um Billigfleisch sind die Themen am Dienstag in der Sitzung des bayerischen Kabinetts. Die Ergebnisse präsentiert Markus Söder um 1... » mehr

01.07.2020

Oberfranken

Weniger Bauernhöfe in Oberfranken

Das Höfesterben in Bayern hat sich zwar verlangsamt. Aber in der Region sank die Zahl der Betriebe schneller als im Landesdurchschnitt. » mehr

Von diesen Montag an dürfen Friseure in Bayern wieder öffnen. Die Branche erwartet einen wahren Ansturm.

03.05.2020

Oberfranken

Friseure öffnen wieder

Wachsen lassen oder doch selber schneiden? In den vergangenen Wochen standen auch bayerische Minister vor dieser Frage. » mehr

Michaela Kaniber (CSU)

10.04.2020

Region

Erste Erntehelfer aus Rumänien in Nürnberg gelandet

In Bayern sind am Freitag erste Erntehelfer aus Rumänien ankommen. Das Innenministerium erwartete rund 350 von ihnen in zwei Maschinen am Flughafen Nürnberg. » mehr

Agrarministerin Kaniber besucht Spargelbauer

08.04.2020

Region

Kaniber zu Spargelernte: «Wer kann, soll anpacken»

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat zum Auftakt der Spargelsaison in der Corona-Krise zur Solidarität mit den Landwirten aufgerufen. Gerade jetzt sei es wichtig, heimische Produkte zu... » mehr

Geld

29.03.2020

Region

Soforthilfen für die Landwirtschaft weiter ausgedehnt

Die Soforthilfen für die Landwirtschaft in der Corona-Krise werden weiter ausgedehnt. Auch in ihrer Existenz bedrohte Unternehmen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und weitere Branchen der Urprodukti... » mehr

Joachim Herrmann in Mitterteich

19.03.2020

Region

Ausgangssperre in Bayern verhängt: «Passt auf Euch auf»

Das Coronavirus breitet sich rasant aus - jetzt ist im Freistaat die erste Ausgangssperre verhängt worden. In der 6500-Einwohner-Stadt Mitterteich in der Oberpfalz dürfen die Menschen ihre Wohnungen n... » mehr

Spargelernte hat begonnen

18.03.2020

Deutschland & Welt

Trotz Krise können Erntehelfer nach Deutschland einreisen

Landwirte sind auf Erntehelfer angewiesen - viele davon kommen aus dem Ausland. Nun beginnt zum Beispiel die Spargelsaison. Die Politik betont, dass es bei den Einreisebeschränkungen Ausnahmen geben s... » mehr

Der heiße Sommer setzte den Wäldern sehr zu, Käfer verschlechterten die Lage zusätzlich. Foto: Boris Roessler/dpa

19.02.2020

Region

Waldbesitzer in der Kritik

Die Vereinigung findet in Münchberg klare Worte. Viele Waldeigner hätten sich nicht um ihren Besitz gekümmert. Nach Hitzewellen und Käferbefall sei der Schaden nun groß. » mehr

Für seinen Einsatz zugunsten der Teichgenossenschaft Oberfranken wurde der frühere oberfränkische Regierungsvizepräsident Horst Müller (rechts) vom Vorsitzenden Dr. Peter Thoma ausgezeichnet. Müller ist als Justitiar für die Teichgenossenschaft tätig. Foto: Stephan Herbert Fuchs

02.02.2020

Region

Bestandteil der Genussregion

Oberfrankens Teichwirte machen sich für den Artenschutz stark. Dennoch haben sie keinen einfachen Stand. » mehr

CSU Neujahrsempfang Hof

Aktualisiert am 13.01.2020

Oberfranken

Protest: Landwirte fordern Wertschätzung

Bauern aus allen Landkreisen in Oberfranken kommen zu Kundgebungen nach Hof und Kronach. Dort konfrontieren sie Ministerpräsident Markus Söder mit ihrem Ärger. » mehr

Andrea und Manfred Wunder aus Reichenbach bei Presseck verkaufen in Kulmbach ihre Christbäume. Sie freuen sich über die größer werdende Nachfrage nach heimischen Erzeugnissen. Foto: Stefan Linß

04.12.2019

Region

Frankenwald-Tannen trotzen der Trockenheit

Das Arbeitsjahr der Christbaumproduzenten nähert sich seinem Höhepunkt. Kunden wollen genau wissen, wo die Naturprodukte herkommen. » mehr

03.12.2019

Region

Metzgerei Max unter den zehn Besten

Am Freitag haben Thomas Köhn, Geschäftsführer der Hofer Metzgerei Max, und sein Sohn Florian in München den Staatsehrenpreis für das Bayerische Metzgerhandwerk entgegengenommen. » mehr

Dr. Michael Schmidt ist vom 1. November an Leiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kulmbach.

25.10.2019

Region

Landwirtschaftsamt unter neuer Leitung

Der 42-jährige Dr. Michael Schmidt tritt die Nachfolge von Landwirtschaftsdirektor Guido Winter an. Er bleibt aber auch weiterhin Leiter des Bereichs Forsten mit Sitz in Stadtsteinach. » mehr

Die Volkstanzgruppe der Landjugend Schreez wurde Dritte im Volkstanzwettbewerb. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Engel

08.10.2019

Region

Feierlicher Dank an die Bauern

Das Kreiserntedankfest in Münchberg ist ein Renner. 1000 Menschen drängen sich in eine viel zu kleine Halle. Dort gibt es neben Tanz und Erntekronen auch Nachdenkliches. » mehr

Kulmbachs Stadtförsterin Carmen Hombach (hinten links) hatte die Idee, das Arboretum anzulegen. Unterstützt wird sie vom Leiter des Forstamts Kulmbach-Kronach, Dr. Michael Schmidt (links daneben). Die ersten Bäumchen pflanzten (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Amely Löffler mit Ministerin Michaela Kaniber, Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig und Kulmbachs Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack.

07.10.2019

Region

Ministerin will den Umbau des Waldes

Michaela Kaniber startet in Kulmbach das Projekt "Initiative Zukunftswald". Es geht darum, neue Baumsorten zu finden. Das allein werde aber nicht ausreichen. » mehr

Bei einem Besuch in Wartenfels machte sich die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (Zweite von rechts) ein Bild vom Zustand des Waldes. Mit ihr im Gespräch waren (von links) Pressecks dritter Bürgermeister Christian Ruppert, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (CSU), Ludwig von Lerchenfeld, Bürgermeister Siegfried Beyer und (rechts) Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig (FW). Foto: Klaus Klaschka

04.10.2019

Region

Ministerin stellt Hilfe in Aussicht

Dem Wald geht es schlecht und mit ihm den Besitzern. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber verspricht beim Besuch in Wartenfels schnelle Lösungen. » mehr

Danke sagten Museumsvereinsvorsitzender Stefan Soiné (links) und Brauereivorstand Markus Stodden (rechts) Sigrid Daum und Bernd Sauermann. Sie gelten als "Vater und Mutter" der Museen im Mönchshof. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Dank an die Eltern des Museums

Sigrid Daum und Bernd Sauermann haben mit der Konzeption, der Einrichtung und der Führung des Mönchshofs ein großes Lebenswerk vollbracht. » mehr

Von zahlreichen Ehrengästen, den Büttnern und den Verantwortlichen für die Museen im Mönchshof wurde die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (vorne Mitte) am Donnerstagnachmittag in Kulmbach begrüßt, als das Bayerische Brauereimuseum seinen 25. Geburtstag feierte. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Schaufenster bayerischer Ernährungskultur

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeigt sich bei der Jubiläumsfeier im Mönchshof von den Museen begeistert. Sie sieht einen "Modellcharakter über Bayern hinaus". » mehr

Interview: mit CSU-Landtagsabgeordneten Martin Schöffel

19.09.2019

Fichtelgebirge

Martin Schöffel: "Habe nicht gegen die CSU demonstriert"

Ein Foto mit Martin Schöffel verwirrt viele Bürger. » mehr

Aus der Entfernung betrachtet wirken die Wälder rund um Kulmbach grün und gesund. Doch es sterben mehrere Kiefern wie in unserem Bild oberhalb des Klinikums. Fichtenbestände sind besonders stark dezimiert worden. Nun leiden auch die ersten Buchen unter der extremen Trockenheit. Foto: Stefan Linß

04.09.2019

Region

Verzweiflung bei den Waldbesitzern

Nach den Fichten und Kiefern sterben jetzt auch die Buchen. Im Kulmbacher Land ist die Situation nicht so dramatisch wie in Unterfranken. Noch nicht. » mehr

Ministerin setzt den letzten Stein

26.07.2019

Fichtelgebirge

Ministerin setzt den letzten Stein

Michaela Kaniber hat den Alexanderplatz in Bad Alexandersbad symbolisch vervollständigt. Bei der Einweihung gibt es viel Lob für das Heilbad. » mehr

Nach den Vorwürfen der Tierquälerei sollen Großbetriebe wie der in Bad Grönenbach stärker kontrolliert werden.	Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

25.07.2019

Oberfranken

Mehr Kontrollen in Großbetrieben

Mehr Personal und neue Zuständigkeiten: Der Verbraucherschutzminister reagiert auf den Tierquälerei-Skandal im Allgäu. » mehr

Elke Beck, verantwortlich für die Schulküche Lunchy (links), und die stellvertretende Schulleiterin Christa Besold (rechts) freuten sich über die Auszeichnung aus den Händen von Ernährungsministerin Michaela Kaniber. Foto: pr.

25.07.2019

Region

Schulküche erhält die Bestnote

Hohe Auszeichnung für die Waldershofer Schule: Sie würdigt die die Arbeit mit regionalen Produkten und Rezepten. » mehr

04.07.2019

Region

Mehr Geld für den Kampf gegen Borkenkäfer

Der Freistaat verdreifacht seine Zuschüsse, um den Wald vor Schädlingen zu bewahren. Für Martin Schöffel ist das eine Entlastung der Waldbesitzer. » mehr

Festspiele Bayreuth 2018 - Premiere Bayreuth

02.07.2019

Oberfranken

Diese Promis kommen zu den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Die Besucher erwartet die Wagner-Oper Tannhäuser in Regie von Tobias Kratzer unter der musikalischen ... » mehr

CSU-Kreisvorsitzender Henry Schramm wurde wie seine bisherigen Stellvertreter einstimmig wiedergewählt. Mit kleinen Präsenten würdigte der Kreisvorsitzende die Arbeit des bisherigen Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld und vom stellvertretendem Landrat Jörg Kunstmann. Unser Bild zeigt (vorne von links) Doris Leithner-Bisani und Brigitte Soziaghi sowie (dahinter, von links) Ludwig von Lerchenfeld, Jörg Kunstmann, Henry Schramm, Frank Wilzok und Gerhard Schneider. Foto: Werner Reißaus

31.05.2019

Region

Bewährtes Team bleibt im Amt

Volles Vertrauen in ihre Führungsriege haben die Mitglieder der Kreis-CSU. Vorsitzender Henry Schramm ist mit den Ergebnissen der Europawahl sehr zufrieden. » mehr

An vielen Stellen gibt es inzwischen Defibrillatoren, die im Ernstfall Leben retten. Dass es ein solches Gerät in der Kulmbacher Stadthalle gibt, hat es am Montagabend den Ersthelfern möglich gemacht, Hermann Mohr wiederzubeleben. Symbolbild: Philipp Jan Strobel/dpa

21.05.2019

Region

Ersthelfer retten ein Menschenleben

Zwei Techniker der Stadthalle und ein Polizist leisten sofort Hilfe, als Hermann Mohr bei der Regionalkonferenz der Bauern zusammenbricht. Den Helfern sind viele dankbar. » mehr

Mit Traktoren und Spruchbändern demonstrierten oberfränkische Bauern vor der Kulmbacher Stadthalle. Fotos: Melitta Burger

22.05.2019

Oberfranken

Die Bauern gehen auf Abstand

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber kämpft für die CSU und den Kompromiss nach dem Volksbegehren. Sie sucht das persönliche Gespräch, räumt Fehler ein - vergeblich. » mehr

21.05.2019

Region

Das eine tun, das andere nicht lassen

Ökologische und konventionelle Landwirtschaft haben jeder für sich Vorteile. Das Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten hält beide für unverzichtbar. » mehr

Interview: mit Michaela Kaniber, bayerische Landwirtschaftsministerin

22.05.2019

Oberfranken

"Viele Dinge wurden fehlgeleitet"

Falsche Informationen, die über soziale Medien verbreitet werden, sieht Michaela Kaniber als Hauptgrund für die schlechte Stimmung unter den Bauern. » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Kaniber kontert Kritik an Paket zum Artenschutz

Kulmbach - Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber (CSU) hat sich gegen den Vorwurf gewehrt, das Artenschutz-Paket der Koalition nehme nur die Bauern in die Pflicht. » mehr

Sie freuten sich über das Prädikat "Region Siebenstern" (von links) Ronald Ledermüller als stellvertretender Bürgermeister von Bad Alexandersbad, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Wunsiedels zweiter Bürgermeister Manfred Söllner, Wunsiedel, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Staatsministerin Michaela Kaniber, Christine Lauterbach, LAG-Managerin, Nagels Bürgermeister Theo Bauer, Bernhard Großkopf, Leiter der Geschäftsstelle Verwaltungsgemeinschaft Tröstau, Karl Fischer, Leiter AELF Münchberg und Anton Hepple, Leiter ALE Oberfranken. Foto: pr.

13.05.2019

Region

Nagel gehört nun zur Öko-Modellregion

Die Urkunde dafür überreicht Staatsministerin Michaela Kaniber. Das Projekt wird mit 150 000 Euro gefördert. » mehr

Vertrockneter Kohl

28.04.2019

Deutschland & Welt

Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?

Der Wonnemonat wird zum Bangemonat: Ob nach der Dürre 2018 eine weitere Missernte droht, wird sich im Mai entscheiden. Jetzt schon steht dagegen fest, dass die meisten deutschen Bauern nicht gegen Dür... » mehr

28.04.2019

Deutschland & Welt

Bayern fordert staatlich gestützte Dürreversicherung

Wegen der wieder drohenden Dürre startet Bayern eine Bundesratsinitiative für eine staatlich gestützte Versicherung. Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber schlägt eine Lösung nach österreichischem ... » mehr

09.04.2019

Oberfranken

Bayerns Minister streben nach Artenschutz

Das Volksbegehren ist formell von der Regierung angenommen. Nun geht es um die Umsetzung. » mehr

Als Mitglied einer 14-köpfigen Jury hat Arnd Sesselmann darüber zu befinden, welche Garten- und Landschaftsbaubetriebe in Bayern die besten Ausbildungsbetriebe sind.	Foto: Jürgen Valentin

03.04.2019

Region

Gärtner und Gutachter

Der gebürtige Wirsberger Arnd Sesselmann ist beim Bayreuther Stadtgartenamt Herr über 25 000 Bäume. Derzeit sitzt er als einziger Oberfranke in der Jury für einen bayernweiten Wettbewerb. » mehr

Guido Winter

22.03.2019

Region

Guido Winter wird neuer Leiter des KErn

Guido Winter wird neuer Leiter des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) in Kulmbach. Das hat Ernährungsministerin Michaela Kaniber entschieden. » mehr

Fußballstar Franck Ribery /Alfred Wruck, links) bestellt im Wirsberger Posthotel beim Chefkoch (Nicolas Peter) ein Menu. Die Bedienung (Inge Peter) hält sich im Hintergrund.

04.03.2019

Region

"Hauptsach, naus aus Neiermark"

Wer wird neuer Bürgermeister? Wer parkt sein Geld in Luxemburg? Die Neuenmarkter Faschingsfreunde wissen Bescheid und ziehen in ihrer Sitzung mächtig vom Leder. » mehr

^