Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

MICHEL BARNIER

Britisches Parlament

vor 2 Stunden

Brennpunkte

Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Die britische Regierung bittet um Aufschub des Brexit-Termins - aber eigentlich nicht wirklich. Stattdessen droht sie weiter mit Chaos am 31. Oktober. Die EU-Seite versucht, die Nerven zu behalten. » mehr

Großbritannien und die EU

19.10.2019

Hintergründe

Richtungskampf in London: Was will Johnson nach dem Brexit?

Im Kampf um den Brexit-Deal von Boris Johnson geht es um die künftige Rolle Großbritanniens in der Welt. Der Premierminister hat nach Ansicht seiner Kritiker einen Kurs auf eine deregulierte Wirtschaf... » mehr

Brexit

18.10.2019

Brennpunkte

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Boris Johnson scheint einen Brexit-Kurs einzuschlagen, der Großbritannien vom Partner der EU zum Konkurrenten machen könnte. Brexit-Hardliner im Parlament begrüßen das, proeuropäische Abgeordnete sind... » mehr

16.10.2019

Schlaglichter

Brexit-Lösung verzögert sich

Kurz vor dem EU-Gipfel haben die EU und Großbritannien versucht, letzte Hürden vor einer Brexit-Einigung abzuräumen. EU-Unterhändler Michel Barnier wertete die Gespräche positiv, wies aber auf ungelös... » mehr

16.10.2019

Schlaglichter

Barnier: Brexit-Verhandlungen konstruktiv

EU-Unterhändler Michel Barnier sieht Fortschritte auf dem Weg zu einem Brexit-Kompromiss. Die Gespräche verliefen konstruktiv, doch seien noch erhebliche Probleme zu lösen, berichtete Barnier in der S... » mehr

Dax

16.10.2019

Wirtschaft

Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben

Die Hoffnung auf eine bevorstehende Einigung zwischen der EU und Großbritannien im Brexit-Streit hat dem deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte weiter angetrieben. » mehr

Wolken über dem Parlament

16.10.2019

Brennpunkte

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Nach tagelangen intensiven Verhandlungen überwiegt in Brüssel vorsichtiger Optimismus. Aber der allerletzte Durchbruch ist noch nicht geschafft. Und dann wartet noch der eigentliche Showdown in London... » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

Brexit-Lösung rückt näher

Unter großem Zeitdruck sind die EU und Großbritannien einer Brexit-Einigung näher gekommen. Es gebe «erste Anzeichen für Fortschritte», sagte Irlands Regierungschef Leo Varadkar. Von Bewegung auf brit... » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

Brüssel und London halten rasche Brexit-Einigung für möglich

Die Europäische Union und Großbritannien sehen Chancen für eine schnelle Brexit-Einigung. Das sagten die Chefunterhändler Michel Barnier und Stephen Barclay in Luxemburg. Nicht nur Deutschland fordert... » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

EU-Unterhändler hält Brexit-Einigung diese Woche für möglich

EU-Unterhändler Michel Barnier hält eine Brexit-Einigung mit Großbritannien noch diese Woche für möglich. Das sagte Barnier heute in Luxemburg. Nicht nur Deutschland fordert aber weitere Zugeständniss... » mehr

Dax

15.10.2019

Wirtschaft

Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse am Dienstag von der Hoffnung auf die Lösung zweier Dauerkonflikte profitiert. Sowohl im US-chinesischen Handelsstreit als auch beim Brexit machte sich weiter O... » mehr

Michel Barnier

15.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen? » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

Die 27 bleibenden EU-Staaten beraten heute in Luxemburg die Chancen für eine Brexit-Einigung mit Großbritannien. Chefunterhändler Michel Barnier will den Europaministern berichten, ob man bei den Verh... » mehr

Queen fährt zur Wiedereröffnung des Parlaments

14.10.2019

Brennpunkte

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Kutschprozession und diamantbesetzte Krone: Mit einer prunkvollen Zeremonie eröffnet die Queen das Parlament. Sie gibt damit den Auftakt zu einer turbulenten Woche im Brexit-Streit. » mehr

Brexit

13.10.2019

Brennpunkte

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch die größte Hürde wartet wie immer im brit... » mehr

Boris Johnson

11.10.2019

Brennpunkte

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück. Doch sie bleibt zurückhaltend. » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

EU-Staaten diskutieren Einigungschance im Brexit-Streit

Nach einer angedeuteten Annäherung zwischen Großbritannien und Irland im Brexit-Streit berät heute die EU über Chancen auf einen Kompromiss mit London. EU-Unterhändler Michel Barnier trifft zunächst d... » mehr

Brexit

10.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Streit: Johnson und Varadkar sehen möglichen Ausweg

Versöhnlicher Ton im Brexit-Streit: Der britische Premier Johnson und der irische Ministerpräsident Varadkar sind im Streit um den EU-Austritt Großbritanniens einen großen Schritt vorangekommen. » mehr

EU-Chefunterhändler

09.10.2019

Brennpunkte

Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Die EU will den Schwarzen Peter nicht: Ein Deal mit London sei zwar noch nicht greifbar, aber auch nicht ausgeschlossen, heißt es aus Brüssel. Es bleiben nur noch wenige Tage. » mehr

Boris Johnson

07.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Streit: London und EU ermahnen sich gegenseitig

In gut drei Wochen soll Großbritannien aus der Europäischen Union ausscheiden. Gibt es noch eine Chance, das geregelt über die Bühne zu bringen? » mehr

Boris Johnson

03.10.2019

Brennpunkte

Großbritannien muss Brexit-Vorschlag nacharbeiten

Der britische Premierminister Johnson findet, er habe mit seinem Vorstoß «große Flexibilität» gezeigt, und sieht Brüssel nun am Zug. Die EU sieht das ganz anders. » mehr

Boris Johnson

02.10.2019

Brennpunkte

Boris Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson präsentiert seine neuen Brexit-Pläne und fordert ein Entgegenkommen aus Brüssel - dort ist die Reaktion sehr verhalten. » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Brexit-Unterhändler stecken fest

Trotz großen Zeitdrucks kommen die Brexit-Verhandlungen nicht vom Fleck. Ein Treffen von EU-Unterhändler Michel Barnier mit Brexit-Minister Stephen Barclay brachte wieder keinen erkennbaren Fortschrit... » mehr

Boris Johnson

27.09.2019

Brennpunkte

Brexit-Unterhändler stecken fest - und haben kaum noch Zeit

Nach einer turbulenten Woche in London verhandelt die britische Regierung wieder in Brüssel über eine Brexit-Lösung. Aber kommt man rechtzeitig raus aus der Dauerschleife? » mehr

Boris Johnson im Unterhaus

26.09.2019

Brennpunkte

EU-Politiker: Johnson zielt auf einen No-Deal-Brexit

Mit seiner Kriegsrhetorik stößt der britische Premier in London und Brüssel immer mehr auf Kritik. Doch er will auch weiterhin von «Kapitulation» und «Verrat» sprechen, wenn es um den Brexit geht. » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit

Im Brexit-Streit keimt zarte Hoffnung auf eine rechtzeitige Einigung zwischen Brüssel und London vor dem geplanten britischen EU-Austritt am 31. Oktober. Beide Seiten verhandeln auf politischer Ebene:... » mehr

Brexit

20.09.2019

Brennpunkte

Hoffnung im Brexit-Streit - aber noch keine Fortschritte

Es bleibt mühsam zwischen den Unterhändlern der Europäischen Union und Großbritanniens. Aber immerhin: Sie reden wieder und sind sich zumindest in einem Punkt einig. » mehr

Pro-Brexit-Demonstrant

19.09.2019

Brennpunkte

Johnson legt EU erstmals schriftliche Brexit-Vorschläge vor

Nach drei Tagen Anhörung müssen die elf Richter des obersten britischen Gerichts entscheiden, ob und wie sie in den Streit zwischen Regierung und Parlament eingreifen. Derweil legt London » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

Brexit: London übermittelt erstmals Papiere an Brüssel

Im Streit über den Brexit-Vertrag hat die britische Regierung der Europäischen Union erstmals schriftliche Dokumente zu ihren Änderungswünschen vorgelegt. Dies teilte die EU-Kommission in Brüssel mit.... » mehr

Juncker

18.09.2019

Brennpunkte

Chaos-Brexit? Juncker nennt das Risiko «sehr real»

Die Zeit wird knapp für Großbritannien und die EU: Wieder naht ein Austrittstermin, wieder kommen die Verhandlungen nicht vom Fleck. Aber jetzt nur nicht die Geduld verlieren, warnen EU-Politiker. » mehr

Brexit

16.09.2019

Brennpunkte

Johnson ohne neue Vorschläge: Kein Ende des Brexit-Alptraums

Lange mochte Boris Johnson überhaupt nicht mit der EU reden. Jetzt speiste er mit Jean-Claude Juncker in Luxemburg. Einen Vorschlag für einen Brexit-Deal servierte er allerdings immer noch nicht. » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

EU beharrt auf «Backstop» - kein neuer britischer Vorschlag

Die britische Regierung hat nach Angaben des EU-Parlamentspräsidenten David Sassoli noch keinen neuen Vorschlag für die Modalitäten des Austritts aus der EU gemacht. Dies teilte Sassoli unter Berufung... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Bisher kein neuer Brexit-Vorschlag - Verlängerung möglich

Die britische Regierung hat noch keinen neuen Vorschlag für die Modalitäten des Austritts aus der EU gemacht. Bis jetzt habe Großbritannien keine Alternativen vorgeschlagen, nichts, was rechtlich glau... » mehr

Brexit

12.09.2019

Brennpunkte

London veröffentlicht Szenarien für einen No-Deal-Brexit

Das «Yellowhammer»-Dokument war bereits einer Zeitung zugespielt worden, nun veröffentlicht Downing Street das Papier unter dem Titel «Planungsannahmen für den schlimmsten Fall». Spielt die Johnson-Re... » mehr

Parlament

11.09.2019

Brennpunkte

Schottisches Gericht: Parlaments-Zwangspause unrechtmäßig

Weitere Wendung im Brexit-Krimi: Ein schottisches Gericht erklärt die Zwangspause des Parlament für «null und nichtig». Die Regierung will das Urteil anfechten. Abgeordnete fordern von Premierminister... » mehr

John Bercow

10.09.2019

Brennpunkte

London: Parlament in Zwangspause - Johnson im Wahlkampfmodus

Das Unterhaus verabschiedet sich mit weiteren Niederlagen für Boris Johnson in die vom Premierminister auferlegte Zwangspause. Seine Pläne für eine Neuwahl vor dem geplanten EU-Austritt am 31. Oktober... » mehr

John Bercow

09.09.2019

Brennpunkte

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft

Der britische Premierminister Boris Johnson hat kurz vor der Zwangspause des Parlaments eine weitere Niederlage einstecken müssen. Auch bei der Abstimmung über eine Neuwahl am späten Abend werden ihm ... » mehr

Ein Chef hat Ärger

10.09.2019

Hintergründe

Brexit-Zeitplan: Was als nächstes ansteht

Rund sieben Wochen vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens am 31. Oktober geht das Ringen um den Brexit in die heiße Phase. Diese Termine lassen sich absehen: » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

EU fordert realistische Brexit-Vorschläge aus London

Beim Brexit signalisiert die Europäische Union wieder Gesprächsbereitschaft mit Großbritannien. «Wir sind bereit, britische Vorschläge zu analysieren, wenn sie realistisch, umsetzbar und vereinbar mit... » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Barnier fordert nach Brexit-Kampfansage Einheit der EU

» mehr

Erste Kabinettssitzung

25.07.2019

Brennpunkte

Neuer Premier Johnson auf Konfrontationskurs zur EU

Großbritannien wird das großartigste Land der Welt werden - das verspricht Boris Johnson den Abgeordneten in London. Doch Brüssel kommt ihm im Brexit-Streit keinen Zentimeter entgegen. Was nun? » mehr

Trump

23.07.2019

Hintergründe

Trump gratuliert Johnson: «Er wird großartig sein!»

Kaum hat der frühere Außenminister seine neuen Ämter sicher, prasseln Glückwünsche von Verbündeten wie Gegnern ein. Erwartungsgemäß ist US-Präsident Trump voll des Lobes für den neuen starken Mann in ... » mehr

Meerenge von Dover

23.07.2019

Brennpunkte

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Der nächste britische Premierminister heißt Boris Johnson. Der ehemalige Brexit-Wortführer hat einen harten Kurs in Sachen EU-Austritt eingeschlagen. Einen No Deal will er in Kauf nehmen. » mehr

16.07.2019

Meinungen

Selbstverliebt

Wenige Stunden vor der für heute geplanten Abstimmung des Europäischen Parlaments über den Vorsitz der EU-Kommission, ist noch immer höchst ungewiss, ob Ursula von der Leyen die nötige Mehrheit der Ab... » mehr

EU-Sondergipfel in Brüssel

01.07.2019

Brennpunkte

Keine Lösung im Ringen um EU-Spitzenjobs - Gipfel vertagt

20 Stunden Verhandlungen, kaum Schlaf, keine Lösung: Die EU hat sich bei der Suche nach ihrem künftigen Spitzenpersonal verhakt. Die Staats- und Regierungschefs wollen nun einen weiteren Versuch start... » mehr

Brüssel

30.06.2019

Brennpunkte

EU streitet über Spitzenjobs - Widerstand gegen Timmermans

Nach wochenlangem Hin und Her gibt es endlich einen Personalvorschlag für das mächtige Amt des EU-Kommissionschefs, mit dem Kanzlerin Merkel offenkundig leben kann. Aber es deutet sich eine Revolte an... » mehr

Manfrd Weber

28.06.2019

Brennpunkte

Bericht: Manfred Weber soll nicht EU-Kommissionschef werden

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber soll nach Informationen der «Welt am Sonntag» nicht Präsident der Europäischen Kommission werden. Darauf hätten sich beim G20-Gipfel im japanischen Osaka die anwe... » mehr

Manfred Weber

28.05.2019

Brennpunkte

EU-Spitzenposten: Weber bekommt Gegenwind

Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker? Der Deutsche Manfred Weber macht sich nach der Europawahl Hoffnungen. Aber so einfach ist die Sache nicht. » mehr

Manfred Weber

27.05.2019

Hintergründe

Nach der Europawahl: Wer nun Kommissionschef werden könnte

Die Christdemokraten haben bei der Europawahl deutliche Verluste erlitten. Dennoch meldet CSU-Politiker Manfred Weber Anspruch auf einen Topjob in der EU an. Wie realistisch ist das? » mehr

Abschlusskundgebung

26.05.2019

Hintergründe

Was wird Weber?

Seit Monaten kämpft CSU-Vize Weber um den EU-Kommissionschefposten. Aber hat der EVP-Spitzenkandidat überhaupt eine Chance auf das Amt? Auf jeden Fall hat er eine mächtige Frau an seiner Seite. » mehr

Spurensicherung

20.04.2019

Brennpunkte

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Der tödliche Schuss auf eine nordirische Journalistin schockiert nicht nur die Briten und Iren. Auch die EU ist besorgt. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und meldet erste Festnahmen. » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Barnier: Brexit-Aufschub muss einem Ziel dienen

Ein möglicher Brexit-Aufschub muss nach Ansicht des EU-Chefunterhändlers Michel Barnier dazu führen, dass das britische Unterhaus dem ausgehandelten Austrittsvertrag zustimmt. «Jede Verlängerung muss ... » mehr

^