Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

NICOLÁS MADURO

Polizisten im Einsatz

09.10.2019

Brennpunkte

Ecuadors Staatschef richtet Sperrbezirke ein

Demonstranten dringen ins Parlament in Quito ein und belagern den Regierungspalast. Beide Gebäude stehen jedoch leer. Staatschef Moreno hat sich nach Guayaquil abgesetzt. » mehr

Ausnahmezustand

08.10.2019

Brennpunkte

Ausnahmezustand in Ecuador - Regierung verlässt Hauptstadt

Die Erhöhung der Spritpreise hat eine Protestwelle im Andenland hervorgerufen. Staatschef Lenín Moreno sieht hinter Plünderungen und Gewalttätigkeit seinen Vorgänger Correa. Der antwortet über Twitter... » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Ausnahmezustand in Ecuador - Regierung zieht aus Quito weg

Ecuadors Präsident Lenín Moreno hat seinen Vorgänger Rafael Correa und Venezuelas Präsidenten Nicolás Maduro beschuldigt, einen Staatsstreich gegen seine Regierung voranzutreiben. «Maduro und Correa h... » mehr

Venezuelas Präsident Maduro

25.09.2019

Brennpunkte

Maduro trifft Kremlchef Putin

Maduro sei in der «russischen Heimat» gelandet, um die historischen und außerordentlich guten Beziehungen zwischen den Völkern beider Länder zu festigen. » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Venezuelas Präsident Maduro trifft Kremlchef Putin in Moskau

Angesichts der immer schärferen Sanktionen gegen den Krisenstaat Venezuela trifft sich Präsident Nicolás Maduro morgen in Moskau mit seinem russischen Kollegen Wladimir Putin. Bei dem Treffen gehe es ... » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Neues Verfahren gegen Venezuelas Oppositionschef Guaidó

Im Machtkampf zwischen der Regierung und der Opposition in Venezuela hat die Generalstaatsanwaltschaft ein weiteres Ermittlungsverfahren gegen den selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó eing... » mehr

Nicolas Maduro

13.08.2019

Brennpunkte

Machtkampf in Venezuela: Maduro will Parlament auflösen

Regulär würde in Venezuela erst Ende kommenden Jahres gewählt werden. Doch im Parlament hat die Opposition die Mehrheit. Diesen Zustand würde die Regierung von Präsident Maduro gern ändern - Neuwahlen... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Venezuelas Regierung sagt Gesprächsrunde mit Opposition ab

Wegen der jüngsten US-Sanktionen gegen die venezolanische Regierung hat Präsident Nicolás Maduro weitere Gespräche mit der Opposition vorerst abgesagt. Der Staatschef werde keine Unterhändler zu den f... » mehr

Venezuela

06.08.2019

Brennpunkte

Neue Sanktionen - Trump erhöht den Druck auf Venezuela

Im Ringen um einen Machtwechsel in Venezuela haben bisherige Sanktionen Präsident Maduro nichts anhaben können. In Peru beraten am Dienstag die USA und Dutzende Unterstützerstaaten von Maduro-Widersac... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

USA verhängen neue Sanktionen gegen Venezuela

Die US-Regierung hat mögliche Vermögen der venezolanischen Regierung in den USA eingefroren. US-Präsident Donald Trump unterschrieb eine entsprechende Präsidentenverfügung, teilte das Weiße Haus mit. ... » mehr

Stromausfall

23.07.2019

Brennpunkte

Wieder massiver Stromausfall in Venezuela

Das einst reiche Erdölland Venezuela versinkt nach einem weiteren Blackout in Dunkelheit. Die Regierung macht dafür wieder einen Angriff auf ein Wasserkraftwerk verantwortlich. Opposition und Experten... » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Deutscher Botschafter nach Venezuela zurückgekehrt

Viereinhalb Monate nach seiner Ausweisung aus Venezuela ist der deutsche Botschafter Daniel Kriener in das südamerikanische Krisenland zurückgekehrt. Der Diplomat sei am Samstag in der venezolanischen... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Leibwächter von Guaidó in Venezuela festgenommen

Zwei Leibwächter des selbsternannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaidó sind von Sicherheitskräften festgenommen worden. Guaidó beschuldigte via Twitter die Regierung von Präsident Nicolá... » mehr

Krise in Venezuela

08.07.2019

Brennpunkte

Neuer Vermittlungsversuch im Machtkampf in Venezuela

Der Machtkampf in Venezuela ist nicht entschieden, Präsident Nicolas Maduro und der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó stehen sich unversöhnlich gegenüber. Nun gibt es einen neuen Vermittlungsve... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Neuer Vermittlungsanlauf im Machtkampf in Venezuela

Im seit Monaten andauernden Machtkampf in Venezuela haben die verfeindeten Lager sich auf einen neuen Vermittlungsversuch eingelassen. Vertreter der Regierung und der Opposition wollen sich in dieser ... » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Militärparade und Oppositionsdemonstration in Venezuela

Vertreter von Regierung und Opposition sind in Venezuela erneut auf die Straße gegangen. Zum venezolanischen Unabhängigkeitstag ließ Staatschef Nicolás Maduro in Caracas Militäreinheiten defilieren. D... » mehr

Maduro

01.07.2019

Brennpunkte

Venezuelas Regierung wird Foltermord vorgeworfen

In Venezuela stirbt ein Marineoffizier, die Maduro-Regierung nennt den Fall «bedauerlich». Andere lateinamerikanische Staaten und die USA erheben schwere Vorwürfe gegen Maduros Regierung. » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Machtkampf in Venezuela - UN-Kommissarin fordert Kompromisse

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat dem Einsatz eines kleinen Teams von Menschenrechtsexperten in dem Krisenland zugestimmt. Das gab UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet in Caracas bekan... » mehr

Angelina Jolie

09.06.2019

Boulevard

Angelina Jolie besucht venezolanische Flüchtlinge

Wegen der Krise in ihrem Land sind Millionen Venezolaner geflüchtet. In Kolumbien hat sich Angelina Jolie über ihre Lage informiert. » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Venezuela öffnet Grenze zu Kolumbien wieder

Nach fast vier Monaten öffnet Venezuela die Grenze zu Kolumbien teilweise wieder. «In Ausübung unserer Souveränität habe ich die Öffnung der Grenzübergänge im Bundesstaat Táchira nach Kolumbien ab Sam... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Kein Durchbruch in Oslo: Venezuela-Gespräche ergebnislos

Ohne greifbares Ergebnis ist der norwegische Versuch zur Vermittlung zwischen den verfeindeten politischen Lagern in Venezuela zu Ende gegangen. «Wir haben unseren Weg klar definiert: Ende der illegal... » mehr

Konferenz im Auswärtigen Amt

29.05.2019

Brennpunkte

Maduro-Regierung will Beziehungen nach Berlin normalisieren

Außenminister Maas lädt 29 Länder Lateinamerikas zu einer großen Konferenz ein. Nur eines nicht: Venezuela. Der Vize-Außenminister von Präsident Maduro kommt zwar trotzdem zu einer Gegenveranstaltung ... » mehr

Heiko Maas

28.05.2019

Brennpunkte

Lateinamerika-Konferenz: Venezuela ohne Einladung in Berlin

Maas will die Zusammenarbeit mit Lateinamerika nicht China und den USA überlassen. Deswegen startet er mit einer großen Konferenz eine diplomatische Offensive. Ein Land ist nicht eingeladen - und schi... » mehr

Handschlag

28.05.2019

Brennpunkte

Maas empfängt mehr als 20 Außenminister aus Lateinamerika

Bundesaußenminister Heiko Maas will die lange vernachlässigten Beziehungen zu Lateinamerika und der Karibik mit einer großen Konferenz in Berlin wieder in Schwung bringen. Mehr als 20 Außenminister au... » mehr

Venezuelas Staatspräsident Nicolás Maduro

26.05.2019

Brennpunkte

Neue Verhandlungsrunde über Venezuela in Norwegen geplant

Im Ringen um eine Lösung der politischen Krise in Venezuela hat Norwegen eine neue Verhandlungsrunde zwischen Vertretern der Regierung und der Opposition angekündigt. » mehr

19.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 20. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Mai 2019: » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Guaidó: Norwegische Vermittlung im Venezuela-Konflikt

Im seit Monaten andauernden Machtkampf in Venezuela versucht Norwegen zu vermitteln. Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó bestätigte, dass Vertreter der Opposition zu Gespr... » mehr

Pompeo und Lawrow

14.05.2019

Brennpunkte

Iran und Venezuela: Russland und USA wollen keinen Krieg

Die USA und Russland stehen sich in vielen internationalen Konflikten feindlich gegenüber. Das Misstrauen sitzt tief. Kremlchef Putin ist jedoch optimistisch. Wird es eine Annäherung geben? » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Maduro: Ex-Geheimdienstchef arbeitete heimlich für CIA

Der vor Kurzem entlassene venezolanische Geheimdienstchef Manuel Ricardo Cristopher Figuera hat für die CIA gearbeitet. Bereits seit einem Jahr habe er im Dienste des US-Auslandsgeheimdienstes gestand... » mehr

10.05.2019

Schlaglichter

Drohbotschaften an Häusern von Oppositionellen in Venezuela

Nach dem gescheiterten Umsturzversuch in Venezuela haben mutmaßliche Regierungsanhänger Drohbotschaften an die Häuser mehrerer oppositioneller Abgeordneter gesprüht. «Wir kommen dich holen. Hochachtun... » mehr

Donald Trump

10.05.2019

Hintergründe

Trumps Außenpolitik auf dem Prüfstand

Donald Trump hat sich nach zwei Jahren Amtszeit in eine Reihe gefährlicher Konflikte hineinziehen lassen - Iran, Nordkorea, Venezuela. Eine Strategie, diese zu lösen, ist schwer erkennbar. In seinem S... » mehr

USS Abraham Lincoln

06.05.2019

Brennpunkte

USA verlegen Flugzeugträger Richtung Iran

Die USA erhöhen den Druck auf die iranische Führung. Die Verlegung eines Flugzeugträgers und einer Bomberstaffel soll eine «unmissverständliche Botschaft» an Teheran aussenden. » mehr

Krise in Venezuela

06.05.2019

Brennpunkte

Russland und USA uneins über Situation in Venezuela

US-Außenminister Pompeo und Russlands Chefdiplomat Lawrow treffen in Kürze in Finnland aufeinander. Venezuela wird eines der wichtigsten Gesprächsthemen sein. Beide Seiten liegen nicht sehr nah beiein... » mehr

04.05.2019

Schlaglichter

Sieben Tote bei Absturz von Militärhubschrauber in Venezuela

Alle sieben Militärs, darunter auch die Piloten, sind bei dem Absturz eines venezolanischen Hubschraubers ums Leben gekommen. Der Helikopter zerschellte aus unbekannter Ursache bei El Hatillo, 15 Kilo... » mehr

04.05.2019

Schlaglichter

Maduro setzt auf Armee - Guaidó ruft Zivilisten zu Kasernen

Im Machtkampf in Venezuela hat Präsident Nicolás Maduro die Streitkräfte zur Verteidigungsbereitschaft gegen eine «imperialistische Konspiration» aufgerufen. Er besuchte ein Manöver, an dem 5000 Solda... » mehr

04.05.2019

Schlaglichter

Lawrow will mit Venezuelas Außenminister sprechen

Russlands Außenminister Sergej Lawrow plant mit seinem venezolanischen Kollegen Jorge Arreaza ein Gespräch über die Zukunft des lateinamerikanischen Krisenlandes. Bei dem morgigen Treffen in Moskau we... » mehr

Krise in Venezuela

03.05.2019

Brennpunkte

Guaidó ruft Anhänger zu Dauerprotesten gegen Maduro auf

Im Machtkampf in Venezuela haben sich Regierung und Opposition in eine Pattsituation manövriert. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó will aber nicht aufgeben. Proteste und Krawalle könnten zu... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hat nach dem gescheiterten Umsturzversuch der Opposition das Militär auf die Verteidigung seiner Regierung eingeschworen. Er sagte in Caracas vor Tausenden ... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Haftbefehl gegen Oppositionsführer López erlassen

Ein venezolanisches Gericht hat einen Haftbefehl gegen den Oppositionsführer Leopoldo López ausgestellt. Der Geheimdienst Sebin solle den Gründer der Oppositionspartei Voluntad Popular festsetzen und ... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Maduro schwört Militär auf Regierung ein

Nach dem gescheiterten Umsturzversuch der venezolanischen Opposition hat Präsident Nicolás Maduro das Militär auf die Verteidigung seiner sozialistischen Regierung eingeschworen. «Die Stunde des Kampf... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Opposition: Zwei Tote bei Protesten in Venezuela

» mehr

Konfrontation

02.05.2019

Brennpunkte

Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Die Rebellion einiger weniger Soldaten war nur ein Strohfeuer - das Militär steht weiterhin treu an der Seite der Regierung. Jetzt setzt der selbsternannte Interimspräsident Guaidó auf Streiks. Welche... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Maduro droht abtrünnigen Soldaten mit Gefängnis

Nach dem gescheiterten Umsturzversuch der venezolanischen Opposition hat Präsident Nicolás Maduro den Beteiligten mit harten Konsequenzen gedroht. «Alle Sicherheitskräfte suchen nach diesen Putschiste... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Guaidó will Maduro mit Streiks aus Amt drängen

Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó will die Regierung von Staatschef Nicolás Maduro mit einer Serie von Streiks in die Knie zwingen. «Ab morgen beginnen wir mit gestaffel... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Neue Proteste in Venezuela erwartet

Im Machtkampf in Venezuela hat der von zahlreichen westlichen Ländern als Interimsstaatschef anerkannte Parlamentspräsident Juan Guaidó zu neuen Massenprotesten aufgerufen. Die Endphase der «Operation... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Neue Proteste in Venezuela erwartet

Im Machtkampf in Venezuela hat der von zahlreichen westlichen Ländern als Interimsstaatschef anerkannte Parlamentspräsident Juan Guaidó zu neuen Massenprotesten aufgerufen. Die Endphase der «Operation... » mehr

Maas mit Borges

01.05.2019

Brennpunkte

Maas trifft Guaidós «Außenminister» in Kolumbien

Angesichts der immer dramatischer werdenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel für die Flüchtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte bei seinem Be... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Kraftprobe auf den Straßen von Caracas

Neue Kraftprobe in Venezuela zwischen dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó und Staatschef Nicolás Maduro: Dabei haben sich Regierungsgegner und staatliche Sicherheitskräfte in der Haup... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Maduro erklärt Rebellion der Soldaten für gescheitert

Nach dem Aufstand einiger Soldaten in Venezuela hat Präsident Nicolás Maduro den Aufstand für gescheitert erklärt. «Ich danke der Militärführung für den Mut bei der Verteidigung des Friedens», sagte e... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Trump droht Kuba wegen Lage in Venezuela mit Sanktionen

US-Präsident Donald Trump hat der kommunistischen Regierung in Kuba wegen der Unterstützung für den venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro mit scharfen Wirtschaftssanktionen gedroht. Sollten kubani... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Pompeo: Maduro war bereit, Venezuela zu verlassen

Die US-Regierung will über Informationen verfügen, wonach der venezolanische Staatschef Nicolás Maduro zur Ausreise bereit gewesen sein soll. Russland habe ihn aber überzeugt, zu bleiben, sagte US-Auß... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

USA rufen Regierung in Venezuela zu Abkehr von Maduro auf

Nach dem neu entflammten Machtkampf in Venezuela haben die USA Mitglieder der Regierung aufgerufen, sich gegen Präsident Nicolás Maduro zu stellen. Der nationale Sicherheitsberater John Bolton fordert... » mehr

^