Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

PETER ALTMAIER

vor 13 Stunden

Schlaglichter

Altmaier schlägt Wachstumspakt vor

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat einen Wachstumspakt für die Wirtschaft vorgeschlagen. Altmaier sagte beim Tag der Deutschen Industrie in Berlin, seine Initiative beruhe auf drei Säulen. » mehr

VW-Diesel

vor 12 Stunden

Wirtschaft

Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden

Noch wenige Tage - dann soll Klarheit herrschen, wie Politik und Autobranche im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase nachlegen wollen. Sollen womöglich auch Kfz-Halter dazu zahlen? » mehr

Hambacher Forst

23.09.2018

Brennpunkte

Tausende bei neuen Protesten am Hambacher Forst

Während am Hambacher Forst weiter demonstriert wird, kam am Wochenende heraus: RWE-Chef Schmitz traf sich mehrmals mit Vertretern der Bundesregierung. In Sachen Moratorium blieben die Treffen allerdin... » mehr

Windpark

22.09.2018

Wirtschaft

Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Die Hersteller und Bauer von Windenergie-Anlagen kommen in Hamburg zu ihrem größten Branchentreffen zusammen. Weltweit erlebt die Windenergie einen starken Aufwärtstrend - doch in Deutschland stockt d... » mehr

Peter Altmaier

21.09.2018

Brennpunkte

Regierung genehmigt Waffenexporte an Jemen-Kriegsallianz

Vor dreieinhalb Jahren griff Saudi-Arabien zusammen mit arabischen Verbündeten in den Jemen-Krieg ein. Union und SPD verhängten deswegen in ihrem Koalitionsvertrag einen Exportstopp für diese Länder -... » mehr

Mietwohnung

21.09.2018

Brennpunkte

Merkel verspricht «Kraftanstrengung» für den Wohnungsbau

Was kommt heraus, wenn Immobilienbranche und Politik zweieinhalb Stunden beraten? Ein 13-seitiges Papier, das ein paar neue Ideen enthält und auch viel Bekanntes. Sicher ist: Die Bundesregierung will ... » mehr

Pressekonferenz zum "Netzgipfel"

20.09.2018

Wirtschaft

Altmaier will mehr Tempo bei Netzausbau

Ohne neue Stromautobahnen stockt die Energiewende. Die Abstimmung zwischen Bund und Ländern soll besser werden - damit bald tausende Kilometer an neuen Trassen den Windstrom gen Süden transportieren. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Altmaier verspricht mehr Tempo bei Netzausbau

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich auf dem «Netzgipfel» mit seinen Länderkollegen auf eine Doppelstrategie zum beschleunigten Netzausbau verständigt. «Wir brauchen mehr Stromnetze und z... » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

«Netzgipfel»: Grüne werfen Altmaier Showveranstaltung vor

Vor dem Bund-Länder-Gipfel zum Stromnetzausbau im Bundeswirtschaftsministerium zweifeln die Grünen am Sinn des Treffens. «Ein Gipfeltreffen jagt bei dieser Bundesregierung das nächste», sagte Grünen-F... » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Netzausbau: Altmaier will Bündnis mit den Ländern schmieden

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will die Planungsverfahren für den Bau neuer Stromtrassen erheblich verkürzen. Er werde «ein Bündnis mit den Ländern schmieden» und ein Gesetz zum beschleunigt... » mehr

Parkplatz für Elektroautos

19.09.2018

Wirtschaft

Auf Deutschlands Straßen sollen endlich mehr E-Autos fahren

Eine Million Elektro-Autos bis 2020, dass Deutschland dieses Ziel nicht schaffen würde, war längst klar. Aber jetzt soll es wirklich vorangehen, versichert die Bundesregierung - und will sich auch gle... » mehr

Umweltaktivist

17.09.2018

Brennpunkte

Polizei räumt im Hambacher Forst weitere Baumhäuser

Tag 5 der polizeilichen Räumung im Hambacher Forst: Am Montag nahm sich die Polizei das Baumhaus-Dorf «Gallien» vor. Die Debatte um den richtigen Zeitpunkt für den Kohle-Ausstieg geht aber weiter. » mehr

Maas in der Türkei

06.09.2018

Brennpunkte

Harmonie statt klarer Kritik bei Maas-Besuch in der Türkei

Normalisierung der Beziehungen nach viel Krach um Deutsche in türkischen Knästen, Menschenrechtsverletzungen oder Nazi-Vergleiche - das war das Ziel beim Besuch von Außenminister Maas in der Türkei. M... » mehr

Peter Altmaier

05.09.2018

Computer

Verband: Einschränkung von Firmenverkäufen schreckt ab

Die Überlegungen im Bundeswirtschaftsministerium, die Übernahme von kleineren Start-up-Unternehmen durch große Internet-Konzerne zu erschweren, stoßen in der Wirtschaft auf Skepsis. » mehr

Außenminister Maas

05.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

Peter Altmaier

02.09.2018

Computer

Altmaier will Macht von Internetkonzernen beschneiden

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Einfluss von Internetkonzernen eindämmen - schon bevor sie mächtig werden. » mehr

27.08.2018

Meinungen

Aus dem Rennen

Was "Handelsblatt" und FAZ in den letzten Tagen recherchiert haben, ist kein gutes Omen für die künftigen Linien der europäischen Geldpolitik: » mehr

29.05.2018

Meinungen

Chefsache

Als die Zahl der Flüchtlinge, Asylsuchenden und Migranten stieg und stieg, stapelten sich schnell die Akten bei den zuständigen Stellen. » mehr

Solarpark und Windräder

24.05.2018

dpa

Brüssel will grüne Investments stärken

Geld machen mit Aktien von Firmen, die Waffen oder Tabakprodukte herstellen? Für manche Investoren ist das bereits tabu. Die EU-Kommission will nun «grüne» Investments weiter stärken und damit den Kli... » mehr

18.05.2018

FP/NP

Die neue Ordnung

Die Meinung der Deutschen ist glasklar: 82 Prozent sehen in den USA keinen verlässlichen Verhandlungspartner mehr. Warum auch? Atomabkommen gekündigt, Handelsvereinbarungen aufgelöst. » mehr

17.04.2018

FP/NP

Der späte Weckruf

Die Autoindustrie in Deutschland schwebt in höchster Gefahr: Sie wirkt wie ein behäbiger Dinosaurier, der sich kurz vor seinem Aussterben kopfschüttelnd darüber wundert, wie verrückt die Welt um ihn h... » mehr

In 420 Läden auf der Welt hat das Modeunternehmen Marc Cain zusammen mit der Firma Seed Evolution aus Grub am Forst im Landkreis Coburg ein grünes Schaufensterkonzept umgesetzt. Foto: Marc Cain x Seed Evolution - Schaufenster F/S 2018 © Marc Cain

28.02.2018

FP/NP

Grüne Ladendeko made in Oberfranken

Der Modefirma Marc Cain ist Nachhaltigkeit wichtig. Deshalb setzt sie bei ihrer Schaufenstergestaltung auf mehr als 17 000 Spezial-Pflanztöpfe aus dem Landkreis Coburg. » mehr

Von Roland Pichler

21.12.2017

FP/NP

Steilvorlage

Das verstehe, wer will. Schon jetzt steht fest, dass uns die längste Regierungsbildung seit Bestehen des Grundgesetzes im Jahr 1949 bevorsteht. Die Angst vor dem Regieren ist angesichts der glänzenden... » mehr

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann bedankte sich mit einer aktuellen Zeichnung bei Wolfgang Krebs, der als Seehofer, Söder und Stoiber die Lachmuskeln der Besucher des vierten Waldershofer Unternehmer-Forums kräftig forderte. Das Engagement des Künstlers wurde von den Unternehmen Cube, Scherdel, Auwärter und Schraml-Metallbau finanziell unterstützt. Fotos: Oswald Zintl

12.11.2017

Region

Gesundheit und Comedy sind Trumpf

Peter Berek bricht beim Unternehmer-Forum eine Lanze für das betriebliche Gesundheitsmanagement. Kabarettist Wolfgang Krebs entführt die Gäste in den bayerischen Polit-Olymp. » mehr

Schießerei in Einkaufszentrum in München

22.07.2016

Oberfranken

Mehrere Tote und Verletzte in München

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse, Verletzte und möglicherweise Tote in München. Vermutlich ein Terrorakt. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen La... » mehr

15.04.2016

FP

Geheimnisvoll, manchmal unheimlich

Halb dokumentarisch, halb fiktiv beschreibt Harald Gröhler den „BND und das Netz der großen westlichen Geheimdienste“. Der Autor wuchs in Schönwald auf und ging in Hof zur Schule. » mehr

Franz Feyder über Kanzleramtsminister Peter Altmaier

21.03.2016

FP/NP

Die dicke Trommel

Tschingderassabum! Täterätää! Der Kanzleramtsminister hat eine Ansage zu machen: "Es war absolut richtig, die Peschmerga zu bewaffnen und auszubilden", posaunt CDU-Mann Peter Altmaier über die deutsch... » mehr

10.09.2013

FP/NP

Die modernen Wahrsager

Spezialisten der Hofer Hochschule analysieren Daten aus dem Kurznachrichtendienst Twitter. Dabei gelingt es ihnen, politische Themen zu identifizieren, ehe diese medienwirksam werden. Das ist besonder... » mehr

10.09.2013

FP/NP

Altmaier will neues System

Der Umweltminister macht sich in Bayreuth wenig überraschend für eine Strompreisbremse stark. Die Energiewende hält er trotz aller Probleme für ein "Geschenk des Himmels". » mehr

12.08.2013

Region

Photovoltaik mit Bürgerbeteiligung

Die "Bürgerenergie Pro Region" informiert in Bad Steben über Investitionsmöglichkeiten in die geplante Anlage am Höller Weg. Demnächst beginnt das Anhörungs- verfahren. Der Bau soll im Oktober beginne... » mehr

Vor vollem Haus eröffnete Ministerpräsident Horst Seehofer die Festspiele. Weitere Fotos unter www.frankenpost.de	Foto: Miedl

24.06.2013

Region

Arbeitsaufträge für die Premierengäste

Auch nach dem Umbau des Theaters gibt es in Wunsiedel viele Wünsche an die Politiker. Unter anderem bittet der Bürgermeister den Freistaat um eine Nachfinanzierung. Denn noch fehlen 1,5 Millionen Euro... » mehr

22.05.2013

Oberfranken

Umweltminister Altmaier besucht Justin Biebers Affen

München - Bundesumweltminister Peter Altmaier Peter hat Justin Biebers Kapuzineräffchen Mally in einem Münchner Tierheim besucht. Er wolle damit ein Zeichen für den Tierschutz setzen, sagte Altmaier a... » mehr

20.04.2013

Oberfranken

Strahlende Aussichten

Die Suche nach einem Endlager drängt: Die Gesteine Ton, Granit und Salz könnten den Atommüll einschließen. Im Fichtelgebirge ist man gewarnt. Dass das Landesamt für Umwelt Granit für ungeeignet hält, ... » mehr

Ihn will keiner vor der Haustür haben: den Atommüll.

20.04.2013

Oberfranken

Strahlende Aussichten

Die Suche nach einem Endlager drängt: Die Gesteine Ton, Granit und Salz könnten den Atommüll einschließen. Im Fichtelgebirge ist man gewarnt. Dass das Landesamt für Umwelt Granit für ungeeignet hält, ... » mehr

05.03.2013

Oberfranken

Bauern pochen auf Verlässlichkeit

Landwirte fürchten um den Güllebonus. Der steht auf einer Streichliste des Bundesumweltministers, um die Ökostrom-Umlage einzufrieren. » mehr

06.02.2013

FP/NP

Energiepreise - ein Risiko für die Wirtschaft

Coburg - Für seine Pläne zum Einfrieren der Ökostromumlage erhält Bundesumweltminister Peter Altmaier die Unterstützung des Coburg/Kronacher Wahlkreisabgeordneten Hans Michelbach. "Energie muss für Bü... » mehr

Sie sorgen für mächtig Wind bei der ZEF (von links): Bürgermeister Karl-Willi Beck, Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder, ZEF-Geschäftsführer Marco Krasser, Arzbergs Bürgermeister Stefan Göcking, Notar Christoph von Edlinger, der Kirchenlamitzer Bürgermeister Thomas Schwarz, der Tröstauer Bürgermeister Heinz Martini, Nagels Bürgermeister Theo Bauer, der Vorstand des Kommunalunternehmens Marktredwitz, Gerald Hoch, der Vorstandsvorsitzende des Kommunalunternehmens Marktredwitz, Stefan Kolb, und der Marktleuthener Bürgermeister Helmut Ritter. 	Foto: Bäumler

06.02.2013

Region

ZEF wächst und wächst

Das interkommunale Unternehmen hat seit Dienstag vier neue Gesellschafter. In den kommenden Monaten sollen weitere Windkraftanlagen entstehen. » mehr

Stromzähler

04.02.2013

Umfrage

Wirtschaft gegen Strompreisbremse

Die Wirtschaft lehnt die Pläne von Umweltminister Peter Altmaier (CDU) für eine Strompreisbremse ab und fordert stattdessen eine Senkung der Stromsteuer. Das sei der beste kurzfristig gangbare Weg zur... » mehr

Der Geschäftsführer der Vowalon, Gregor Götz.

31.01.2013

FP/NP

Vowalon-Musterklage noch nicht entschieden

Chemnitz/Treuen - Über die Musterklage gegen die Ökostrom-Abgabe will das Chemnitzer Landgericht erst am 22. März entscheiden. » mehr

30.01.2013

FP/NP

Vowalon hält an Klage fest

Treuen - Trotz der von Bundesumweltminister Peter Altmaier, CDU, jüngst in Aussicht gestellten Strompreisbegrenzung hält der Treuener Textilhersteller Vowalon an seiner Klage gegen die Ökostrom-Abgabe... » mehr

Wolfgang Müller und das Erkennungszeichen der Bürgerinitiative "Stoppt Temelin". 	Foto: Gödde

19.01.2013

Region

Heftige Kritik am Umweltminister

Wolfgang Müller von der Bürgerinitiative "Stoppt Temelin" fordert die Untersuchung der strittigen Schweißnaht am Atomkraftwerk. Ist die nicht sicher, dürfe auch Temelin II nicht kommen. » mehr

19.01.2013

Region

Schneemann soll Klima retten

Von Marktredwitz aus startet Dr. Silvius Wodarz eine bundesweite Protestaktion. Am 28. Februar will er Bilder der eisigen Kunstwerke Umweltminister Peter Altmeier in Berlin überreichen. » mehr

16.01.2013

Region

Brief an Söder: Risikofaktor Schweißnaht an Temelin I

Eine Schweißnaht am tschechischen Kernkraftwerk Temelin I erregt seit einiger Zeit Aufmerksamkeit. Ist sie sicher oder nicht? Die Grünen in Geroldsgrün und Bad Steben wollen, dass die Bundesregierung ... » mehr

Von  Bruno Herpich

31.12.2012

FP/NP

Nachlese

Das zu Ende gehende Jahr unterscheidet sich kein bisschen von den vorherigen. Aufstiege, Abstürze, Rücktritte, Skandale - die volle Bandbreite politischer Lebensart. Christian Wulff muss vom Amt des B... » mehr

27.12.2012

Oberfranken

Michelbach setzt sich für Mütter ein

Coburg/Berlin - Der Vorsitzende der Mittelstands-Union der CSU, Hans Michelbach, dringt auf eine bessere Anrechnung von Erziehungszeiten in der Rentenversicherung. Es gebe "akuten Handlungsbedarf", sa... » mehr

Sprachen und diskutierten im Arzberger Rathaus über die Energiewende (von links): Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger, der energiepolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Hempelmann, und Bürgermeister Stefan Göcking. 	Foto: Scharf

08.12.2012

Region

Stadt will unabhängig werden

Der energiepolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Hempelmann, kritisiert das Konzept der Bundesregierung. Bürgermeister Göcking erläutert, was Arzberg für die Energiewende tut. » mehr

Nicht überall herrscht eitel Sonnenschein: Wirtschaftsvertreter kritisieren die Umsetzung der Energiewende - zum Beispiel das Fördersystem im Erneuerbare-Energien-Gesetz.

28.11.2012

FP/NP

Energiewende ja, nur anders

Die Wirtschaft möchte die Chancen nutzen, die mit dem Umbruch der Energieversorgung verbunden sind. Aus Sicht von Verbandsvertretern sind aber auch veränderte Rahmenbedingungen nötig, um die Wettbewer... » mehr

Steffen Rometsch  zur UN-Klimakonferenz in Doha

27.11.2012

FP/NP

Zeit für den Wandel

Eines kann man den Klimarettern aus aller Welt, die in den kommenden Tagen in Doha die Köpfe zusammenstrecken, nicht vorwerfen: dass sie sich drücken. Sie gehen dorthin, wo es wehtut. Dorthin, wo es d... » mehr

Windkraft statt Atomstrom, dafür demonstrierten die Befürworter der erneuerbaren Energien dieser Tage vor dem Kanzleramt.	Fotos: dpa, R. M. (2)

16.10.2012

FP/NP

Politische Energie für die Wende

Ein System, das klima- verträglich ist und ohne Atomstrom auskommt, das auf die Vielfalt der erneuerbaren Energien setzt, soll Deutschland zum Motor für das globale Umdenken machen. In Oberfranken wer... » mehr

Diskutierten bei der Mittelstandsunion über die Energiewende (von links): Heinrich Schimmel, Matthias Popp, Dieter Bischoff, Theo Bergauer, Ralph Pültz, Rolf Freudenberger und Joachim Keuerleber. 	Foto: R.M.

05.10.2012

FP/NP

Ein weiter Weg

Die Mittelstandsunion analysiert die Energie- wende in Oberfranken. Fachleute fordern eine konkretere Planung und eine bessere Öffentlichkeitsarbeit. » mehr

Die Energiewende stellt Politik, Wirtschaft und Bürger vor große Herausforderungen.

20.09.2012

FP/NP

"Unsägliche Debatte über Strompreis"

Deutschland muss nach Ansicht von Wolfgang Böhm den Ausbau der erneuerbaren Energien weiter vorantreiben. Der Geschäftsführer der Energieagentur Nord- bayern wirft Umwelt- minister Peter Altmaier ein ... » mehr

Stefan Göcking will die Pläne für ein Gaskraftwerk in Arzberg weiter vorantreiben. 	Foto: Scharf

30.08.2012

Region

Keine Antwort vom Minister

Bürgermeister Göcking wartet auf eine Reaktion von Peter Altmaier in Sachen Gaskraftwerk. Die SPD-Kreistagsfraktion diskutiert in Arzberg auch über Konsequenzen der derzeit hohen Spritpreise. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".