Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

PETER FISCHER

Seit August 2018 ist die Brücke am Mittleren Anger gesperrt. Sie ist einsturzgefährdert.

07.11.2019

Hof

Räte plädieren für Neubau

Im Frühjahr soll es zum Abriss der Brücke am Mittleren Anger in Hof kommen. Doch was passiert danach? Und kann sich die Stadt eine neue Brücke leisten? » mehr

06.11.2019

Hof

Hofer Stadträte müssen gleich den Rotstift ansetzen

Die Beratungen über den Haushalt 2020 laufen an. An zwei Stellschrauben drehen die Räte, um stabile Finanzen zu erreichen. » mehr

Die Sieger des diesjährigen Endschießens der Arzberger Schützengesellschaft mit (von links) Sportleiter Siegfried Förster, Bürgermeister Stefan Göcking, Rudolph Falk, Manfred Jobst, Barbara Arlt, Manfred Wolf, Schützenmeister Thomas Jena, Martin Burger und Andreas Kochanek stellten sich für ein Foto. In der vorderen Reihe ist der erfolgreiche Nachwuchs zu sehen, (von links) Julian Hösl, Hendrik Ott und Simon Lippert. Fotos: Josef Rosner

30.10.2019

Arzberg

Thomas Jena ist Schützenkönig

Vierzig Mitglieder nehmen am Endschießen der königlich privilegierten Schützengesellschaft Arzberg teil - und schließen die Saison ab. » mehr

22.10.2019

Arzberg

Hohenberg auf schwierigem finanziellen Weg

Die Stadt erhält 300.000 Euro Stabilisierungshilfen. Der Stadtrat erlaubt Flachdächer in zwei Baugebieten, die begrünt werden sollen. » mehr

"Einen hauptamtlichen Bürgermeister können wir uns nicht leisten", sagen Andreas Übler, Christian Paulus und Peter Fischer (von links). Foto: G. P.

16.10.2019

Fichtelgebirge

Für die CSU fängt Sparen im Rathaus an

Den Christsozialen kostet ein hauptamtlicher Bürgermeister zu viel. Auch im Ehrenamt sei der Stadtobere gut bezahlt und könne sich in Vollzeit einbringen. » mehr

Mit sechs Löschfahrzeugen waren die Feuerwehren Hohenberg, Neuhaus und Schirnding bei der gemeinsamen Übung in der Porzellanmanufaktur Dibbern in Hohenberg im Einsatz.

02.10.2019

Fichtelgebirge

Großeinsatz bei Dibbern

Die Wehren Hohenberg, Neuhaus und Schirnding rücken zur Übung in der Porzellanmanufaktur aus. Zahlreiche Zuschauer verfolgen die Aktion. » mehr

Treten bei der Kommunalwahl im März kommenden Jahres an (von links): Dr. Gerhard Wilhelm, Werner Wilhelm, Karin Neidhardt, Andreas Übler, Florentin Lippert, Armin Zeitler, Peter Fischer, Andreas Gleißner, Birgit Kastl, Eric Neumann, Ingrid Göhlert, Ralf Rehmann und Christian Paulus.	Foto: Peter Pirner

26.09.2019

Fichtelgebirge

Mehrheit der Kandidaten ist parteilos

Die CSU in Hohenberg nominiert die Bewerber für den Stadtrat. Auch einige "alte Hasen" sind wieder mit dabei. » mehr

25.09.2019

Münchberg

Hausärzte ziehen bei Sparkasse ein

Münchberg - In die leer stehenden Räume in den oberen Stockwerken des Münchberger Sparkassen-Gebäudes in der Kirchenlamitzer Straße zieht neues Leben ein. Marwan Khoury errichtet dort ein Hausarzt-Zen... » mehr

Streit um Menschen und Geld

17.09.2019

Hof

Streit um Menschen und Geld

Die Hofer FAB wollen wissen, was die Stadt für Migranten ausgibt. Der Antrag wird zum Zünder einer emotionalen Diskussion. » mehr

17.09.2019

Hof

Aus dem Hofer Hauptausschuss

Stadt will Fortsetzung von "Demokratie leben" Auch wenn es Hof letztlich nichts kosten wird, hat der Hauptausschuss des Hofer Stadtrates einem Förderantrag für das Projekt "Demokratie leben" zugestimm... » mehr

11.09.2019

Arzberg

Hohenberg bereitet Bürgerentscheid vor

Der Stadtrat einigt sich auf den Text der Stimmzettel. Auch das Erfrischungsgeld ist Thema in der Sitzung. » mehr

Deutsche Olympische Sportbund DOSB

27.08.2019

Sport

Zu wenig Körperlichkeit: E-Sport laut Gutachten kein Sport

Der Deutsche Olympische Sportbund sieht sich durch ein von ihm in Auftrag gegebenes Gutachten bestärkt: Konsolenspiele sind kein Sport. Die körperlichen Anforderungen sind nicht hoch genug. Die Gegens... » mehr

E-Sport

27.08.2019

Computer

Rechtsgutachten des DOSB: E-Sport ist kein Sport

Der Deutsche Olympische Sportbund sieht sich durch ein von ihm in Auftrag gegebenes Gutachten bestärkt: Konsolenspiele sind kein Sport. Die körperlichen Anforderungen sind nicht hoch genug. Die Gegens... » mehr

Am Jean-Paul-Gymnasium sind sie seit Jahren in Gebrauch und erprobt, nach und nach sollen sie auch an fünf anderen Schulen im Stadtgebiet aufgestellt werden: Klassenzimmer in Modulbauweise. Die Planungen dafür laufen bereits seit eineinhalb Jahren auf Hochtouren.

07.08.2019

Hof

Hof: Klassenzimmer-Module befeuern Streit

Die Bauten für zwei Schulen kommen teurer als geplant. Im Ferienausschuss geht es nicht nur um die Mehrkosten, sondern um eine grundsätzliche Meinung dazu. » mehr

Clemens Tönnies

04.08.2019

Sport

Kritik aus Politik und Sport: Druck auf Tönnies wächst

Nach seinen umstrittenen Aussagen über Afrikaner muss sich Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies auf vielen Ebenen verantworten. Ob er Club-Chef der Schalker bleiben kann, erscheint fraglich. Auc... » mehr

Ein Punkt der 200-seitigen Rechnung: Zuführung zum Vermögenshaushalt.

26.07.2019

Hof

Die übrigen Millionen

Die Stadt Hof hat 2018 einen wesentlich besseren Haushaltsabschluss vorzuweisen als gedacht. Das beweist die Jahresrechnung. In einem Punkt allerdings kommt Unmut auf. » mehr

Ab Mai 2020 sitzt am Schreibtisch des Hohenberger Bürgermeisters wieder ein Ehrenbeamter.	Foto: Florian Miedl

25.06.2019

Fichtelgebirge

Rolle rückwärts in Hohenberg

Der Bürgermeister arbeitet ab 2020 wieder ehrenamtlich. Im Stadtrat setzt sich die CSU mit ihrem Antrag durch. Die SPD hätte gerne die Bürger befragt. Der Rest ist Wahlkampf. » mehr

Schützenkönigin Claudia Hederer erhielt den Königsorden, zudem wurde ihre Mutter Gabi Ruckdeschel-Fischer von der Königlich-Privilegierten Schützengesellschaft Arzberg geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Schützenkommissar Dr. Peter Seißer, zweiten Schützenmeister Karl Röhrig, Claudia Hederer, Gabi Ruckdeschel-Fischer, ersten Schützenmeister Thomas Jena und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Konrad Rosner

05.06.2019

Arzberg

Schützen feiern ihre "Königin"

In Arzberg gibt es großen Applaus für Claudia Hederer, die jetzt in München lebt. Die Sieger des Hauptschießens erhalten Auszeichnungen. » mehr

Weiß ein großes Team hinter sich: Christian Paulus, Bürgermeisterkandidat der CSU Hohenberg mit seiner Lebensgefährtin Bianca Lübcke. Foto: Gerd Pöhlmann

04.06.2019

Arzberg

CSU bläst zum Angriff auf Rathaussessel

Christian Paulus fordert in Hohenberg Bürgermeister Jürgen Hoffmann heraus. Die Christsozialen wollen wieder einen Ehrenamtler an der Stadtspitze. » mehr

War bester Schütze bei der oberfränkischen Meisterschaft in Kirchenlamitz: Tim Krippendorf. Foto: Verein

28.05.2019

Lokalsport

Krippendorf glänzt mit 692 Ringen

Keiner schießt besser als der Oberkotzauer Bogenschütze bei der oberfränkischen Meisterschaft. Er ist fit für die nächsten Titelkämpfe. Sein Verein stellt acht Mal den Sieger. » mehr

Wurden von der Stadt Hohenberg für ihre Leistungen im Kegelsport ausgezeichnet: Sarah Matthes (links) und Heike Böttner mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann. Foto: Peter Pirner

28.05.2019

Selb

Hohenberg weiter in haushaltsloser Zeit

Das Landratsamt Wunsiedel genehmigt den Etat nicht. Damit muss die Verwaltung weiter auf Einzelgenehmigungen hoffen. Nicht zulässig sind freiwillige Leistungen. » mehr

Alesia Sippel (vorne) holte sich den Gautitel bei den Schülerinnen B. Foto: Verein

14.05.2019

Lokalsport

Zwei Vereine - 16 Titel

Die Bogenschützen des ATSV Oberkotzau räumen bei der Gaumeisterschaft mit zehn ersten Plätzen kräftig ab. Der SSV Rehau kommt sechs Mal zu Meisterehren. » mehr

02.05.2019

Hof

Bedingungen erfüllt, Freistaat zahlt

Die Stadt Hof hat alle Bedingungen, die das Finanzministerium an den Haushalt 2019 gestellt hatte, erfüllt - damit erhält die Stadt staatliche Stabilisierungshilfen in vollem Umfang. » mehr

Stadt investiert kräftig - vorerst zum letzten Mal

18.03.2019

Hof

Stadt investiert kräftig - vorerst zum letzten Mal

In diesem Jahr können noch stattliche Kredite zum Einsatz kommen. Doch künftig muss Hof ohne Neuverschuldung auskommen. Der OB zeigt dennoch Zuversicht. » mehr

17.03.2019

Hof

Schuldenabbau soll weitergehen

Der Hofer Haushalt ist unter Dach und Fach. Zum Abschluss der Beratungen blickt der Kämmerer in die Zukunft. » mehr

Will bei der Kommunalwahl ehrenamtlicher erster Bürgermeister in Hohenberg werden: der amtierende stellvertretende Bürgermeister Christian Paulus (CSU). Foto: Herbert Scharf

07.03.2019

Selb

Paulus kandidiert als Bürgermeister

Der bisherige Stellvertreter in Hohenberg bewirbt sich bei der kommenden Wahl für das Amt des Stadt- oberhauptes. Er will es ehrenamtlich führen und so die Stadtkasse entlasten. » mehr

Soll das Wasser künftig von der Fernwasserversorgung Oberfranken oder aus den eigenen Tiefbrunnen kommen? Vor dieser Entscheidung steht der Gemeinderat Harsdorf. Foto: Lino Mirgeler/dpa

26.02.2019

Hof

HEW soll Wasserversorger in Hof bleiben

Das kommt selten vor: Die Stadt gibt den Aufsichtsräten der HEW Hof-Energie+Wasser eine Anweisung. » mehr

Jubel

22.02.2019

Sport

Eintracht feiert und hofft auf attraktives Achtelfinal-Los

Eintracht Frankfurt steht erstmals seit 24 Jahren wieder im Achtelfinale eines europäischen Wettbewerbes. Spieler, Fans und Funktionäre genießen den Erfolg - und hoffen bei der Auslosung am Freitagmit... » mehr

Fast wie ein Mahnmal für die finanzielle Situation der Stadt Hof: die gesperrte Brücke am Mittleren Anger. Nun besteht doch Hoffnung, dass sich bald etwas bewegt. Foto: uwe von Dorn

19.02.2019

Hof

Ringen um die Reserve

Die Schlüsselzuweisungen in Rekordhöhe machen das Haushalten einfacher. Der Kämmerer füllt einen Rücklagentopf. Das Geld daraus könnte dringende Projekte ermöglichen. » mehr

Unentschieden

15.02.2019

Sport

Frankfurt rätselt: Was ist das 2:2 bei Donezk wert?

Eintracht Frankfurt bleibt in der Europa League unbesiegt und darf weiter auf das Achtelfinale hoffen. Dennoch hält sich die Freude über das Remis bei Schachtjor Donezk in Grenzen. Viel Zeit zur Aufar... » mehr

Wer bekommt was: Zu den Faktoren, mit denen die Schlüsselzuweisungen berechnet werden, gehören unter anderem der vermutete Finanzbedarf, die Einwohnerzahl oder die Steuerkraft; für die Berechnung der Zuweisungen 2019 gelten die Steuereinnahmen aus 2017.	Quelle: Bürgerbüro Klaus Adelt

14.02.2019

Hof

74 Millionen fließen in Stadt und Land

Hof erhält so viel wie nie zuvor, Rehau schaut in die Röhre: Bei den Schlüssel-zuweisungen liegen Licht und Schatten nah beieinander. Und es gibt einen eindeutigen Trend. » mehr

Um das Schmuckstück der Stadt geht es in der aktuellen Debatte. Der laufende Betrieb von Freiheitshalle und Theater scheint zu teuer. Die Stadt verweist auf ihr Alleinstellungsmerkmal in der Region.	Archivfoto: Jochen Bake

13.02.2019

Hof

Der Vorwurf aus München

Hat die Stadt Hof beim Betrieb der Freiheitshalle und des Theaters zu viel ausgegeben? Kämmerer Peter Fischer will das so nicht stehen lassen. » mehr

Nur ein Beispiel dafür, was vorerst alles nicht mehr möglich sein wird: die Verbesserung der Brücke am Mittleren Anger. Die Regierung hat, als Auflage für staatliche Unterstützung, der Stadt Hof die Aufnahme neuer Schulden nur noch bedingt erlaubt. Und das, obwohl Hof in den vergangenen Jahren trotz hoher Investitionen den Schuldenstand auf ein lange nicht mehr dagewesenes Tief gedrückt hat. Foto: Uwe von Dorn

06.02.2019

Hof

Jetzt herrscht Ausgabenstopp

Bayreuth hat die Stadt wieder an die kurze Leine gelegt: Projekte, die bis jetzt nicht beschlossen und genehmigt wurden, liegen auf Eis. Grund ist eine hohe Zuwendung. » mehr

Es schimmelt, es bröckelt: Der Zustand der Kabinen und Duschen im Stadion Grüne Au ist alles andere als bayernligatauglich und wenig förderlich für die starke Nachwuchsabteilung der SpVgg Bayern Hof. Foto: Thomas Neumann

05.02.2019

Hof

Stadt Hof nimmt Sanierung der Au in Angriff

Der Kabinentrakt des Stadions ist marode. Die Verantwortlichen wollen nicht länger zusehen, sondern mit Reparaturen beginnen - egal ob mit oder ohne Förderung. » mehr

Die Brücke am Mittleren Anger bleibt gesperrt - daran wird sich wohl in den nächsten drei Jahren nichts ändern. Foto: Uwe von Dorn

05.02.2019

Hof

Ohne Einschnitte geht es nicht

Der Stadtkämmerer setzt im Haushalt 2019 den Rotstift an. Doch die Räte folgen seinen Vorschlägen - auch wenn sie die eine oder andere bittere Pille schlucken müssen. » mehr

Hat allen Grund zur Freude: Claudia Wohlleben holte sich in Augsburg nicht nur den bayerischen Titel, sondern auch den deutschen Rekord. Foto: Verein

21.01.2019

Lokalsport

Mit deutschem Rekord zum Titel

Claudia Wohlleben gelingt etwas Besonderes. Noch nie schoss eine deutsche Mastersschützin mehr Ringe als die Oberkotzauerin. Die bleibt trotz ihres Triumphes bescheiden. » mehr

Unzufriedenheit im Job

12.12.2018

Karriere

Unzufriedene sollten nach sechs Monaten Job-Wechsel erwägen

Im Berufsalltag läuft nicht immer alles nach Plan. Sollten sich Arbeitnehmer aber längere Zeit unwohl fühlen, ist ein Job-Wechsel ratsam. Ansonsten drohen psychische Erkrankungen. » mehr

Mehr Mittel für die städtischen Gebäude: Sieben Millionen Euro plant die Stadt derzeit ein - drei Millionen mehr als noch 2017. Allein fürs Theater Hof rechnet die Verwaltung für nächstes Jahr mit 85 000 Euro mehr als erwartet. Foto: Jochen Bake

11.12.2018

Hof

Der Bau-Unterhalt steigt

Die Stadt muss mehr Mittel für ihre Gebäude zur Verfügung stellen. Die städtischen Betriebe aber weisen durchwegs konstante Ergebnisse auf. » mehr

Seit 18 Jahren ist Ingrid Göhlert (Mitte) Stadträtin in Hohenberg. Dafür bekam sie die Dankurkunde für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verliehen. Stellvertretender Landrat Gerald Schade (rechts) dankte für das Engagement. Bürgermeister Jürgen Hoffmann gratulierte. Foto: Gerd Pöhlmann

06.12.2018

Arzberg

Jahresabschluss mit einigen Auflagen

Hohenberg bekommt Unterstützung aus München. Daran geknüpft sind viele Bedingungen. Sie sind zu schwer zu erfüllen, findet der Bürgermeister. » mehr

04.12.2018

Arzberg

Internet-Portal erleichtert Behördengänge

Bürger in Schirnding und Hohenberg können bald von Zuhause aus auf die Verwaltung zugreifen. Möglich macht das ein neuer Service. » mehr

Das Bürgerzentrum in der Karolinenstraße präsentiert sich seit 26 Jahren nahezu unverändert. Nun plant die Stadtverwaltung nicht nur eine grundlegende Renovierung, sondern auch andere Neuerungen, die den Bedürfnissen der Bürger besser gerecht werden sollen.

20.11.2018

Hof

Stadt will Bürgerzentrum aufwerten

Die Zeiten, als die Verwaltung bei sich selbst sparen musste, scheinen vorbei. Nun sehen die Verantwortlichen die Chance, lange Verschobenes im Haushalt zu platzieren. » mehr

21.11.2018

Hof

Aus dem Haupt- und Finanzausschuss

Integrationslotsen können weiter arbeiten Hof - Das Projekt Integrationslotse geht im kommenden » mehr

10.10.2018

Hof

Freistaat entlastet Stadt Hof

Acht Millionen Euro Stabilisierungshilfe fließen in das Stadtsäckel. Allerdings nur unter Auflagen - welchen, ist noch nicht klar. » mehr

Mobilfunk-Konzept rutscht in den Haushalt

25.09.2018

Hof

Mobilfunk-Konzept rutscht in den Haushalt

Im Nachtrags-Etat taucht das Gutachten auf, das die Stadt jahrelang immer wieder abgelehnt hatte. Die Befürworter legen aber Wert auf bestimmte Vorgaben für die Studie. » mehr

Überraschender Sieger

21.09.2018

Sport

Genugtuung & Schreihälse für Frankfurt: «Können halt Europa»

Rund um das Geisterspiel in Marseille werden Verantwortliche und Fans der Eintracht auf eine harte Nervenprobe gestellt. Der überraschende Sieg am Mittelmeer soll zum Befreiungsschlag werden. Beim Pok... » mehr

Werder-Geschäftsführer

20.09.2018

Sport

Vorbild Fischer: Auch Werder-Geschäftsführer attackiert AfD

Die Stimmen für eine aktive Haltung gegen Rassismus mehren sich auch in der Fußball-Bundesliga. Hubertus Hess-Grunewald von Werder Bremen positioniert sich klar gegen die AfD, ein Trainer wünscht sich... » mehr

Marode und deshalb gesperrt: Der Egersteg bei Neuhaus. Sie Stadt Hohenberg möchte mit der Erneuerung nicht bis zum Sommer warten und sucht nach einer Zwischenlösung. Foto: Gerd Pöhlmann

18.09.2018

Fichtelgebirge

Hohenberg will Ersatz für maroden Egersteg

Die Stadt möchte die 20 Jahre alte Brücke sanieren lassen. Nur haben die Firmen keine Zeit. Jetzt macht sich der Stadtrat Gedanken über eine Übergangslösung. » mehr

Das ist seine Welt, hier fühlt er sich wohl: Eberhard Siller mit Kindern beim Sommerferienprogramm.	Foto: Stadt Hof

14.08.2018

Hof

Einen wie Siller wird es nicht mehr geben

Der Hofer Bürgermeister führt als einziger in Bayern einen großen Unternehmensbereich ehrenamtlich. Aber nur noch bis 2020 - dann gibt es einen Einschnitt. » mehr

08.08.2018

Oberfranken

Kommunen in Region passen Steuern an

Mehr als die Hälfte der Kommunen hat in den vergangenen Jahren die Steuern erhöht. Doch entgegen dem bundesweiten Trend senkt die Stadt Bayreuth die Gewerbesteuer. » mehr

Seine Zielgenauigkeit stellte Bürgermeister Stefan Göcking beim Bürgerschießen unter Beweis. Gleich bei der Premiere wurde er zum Bürgerschützenkönig proklamiert. Im Bild die Erstplatzierten (von links) mit Schützenkommissar Dr. Peter Seißer, Thomas Jena, Hans Fickenscher, Stefan Göcking, Simon Leyk und Sportleiter Siegfried Förster. Fotos: Josef Rosner

01.08.2018

Region

Der Bürgermeister zielt am besten

Stefan Göcking ist Arzberger Bürgerschützenkönig. 73 Teilnehmer messen sich bei der ersten Auflage des Wettbewerbs. Im nächsten Jahr soll es weitergehen. » mehr

27.07.2018

Region

Sommerlounge fördert "Schüpfl"

Der Erlös der Veranstaltung soll dem Jugendzentrum zugutekommen. Das beschließen die Hohenberger Stadträte nach langer Diskussion. » mehr

25.07.2018

Region

Schulden unter magischer Grenze

Die Bilanz des Jahres 2017 fällt positiv aus. Es ist sogar noch Geld für Investitionen übrig. » mehr

^