Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

PETER MEYER

Stechuhr

15.05.2019

Karriere

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Kommt nun die Stechuhr für alle? Ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs könnte den Arbeitsalltag jedenfalls gründlich verändern - auch in Deutschland. » mehr

E-Mail-Postfach

13.05.2019

Karriere

Darf der Chef die E-Mails mitlesen?

Auch für E-Mails gilt das Briefgeheimnis. Doch nicht immer sind Dienstmails dadurch vor dem Mitlesen Dritter geschützt. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht erklärt, wann der Chef einen Mailverkehr mitverf... » mehr

Rauchen am Arbeitsplatz

06.05.2019

Karriere

Darf ein Arbeitgeber Angestellten das Rauchen verbieten?

Viele Kollegen machen mehrmals am Tag eine Zigarettenpause. Kann das der Arbeitgeber unterbinden? Die Arbeitsstättenverordnung lässt ihm verschiedene Optionen, mit dem Thema Rauchen umzugehen. » mehr

Private Dokumente am Arbeitsplatz drucken

29.04.2019

Karriere

Dürfen Angestellte private Dokumente auf der Arbeit drucken?

Ein paar Seiten kopieren oder Theatertickets ausdrucken: Nicht alles, was üblicherweise gemacht wird, ist auch erlaubt. Wie verhält es sich mit der privaten Nutzung von Arbeitsmitteln? » mehr

Peter Meyer

15.04.2019

Region

Wählergemeinschaft hat neues Ehrenmitglied

Diese Würde lässt die MWG dem ehemaligen Landtagsabgeordneten Peter Meyer zuteilwerden. Der Freie Wähler zeigt sich gerührt. » mehr

Sieger wurde in der Leistungsklasse 1 Michael Brütting aus Kosbrunn bei Pegnitz (rechts), gefolgt von Raphael Roth aus Kupferberg. Foto: Stephan Herbert Fuchs

20.03.2019

Region

Mit 16 Tonnen durch den Parcours

Der Bezirkswettbewerb der Landjugend fordert Jungbauern viel Geschick ab. Raphael Roth aus Kupferberg ist unter den Besten. » mehr

Anfahrt zum Bewerbungsgespräch

18.03.2019

Karriere

Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Bewerbungsgespräch?

Die Bewerbung hat überzeugt, man ist zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Das findet jedoch einige hundert Kilometer entfernt statt. Wer zahlt die Fahrtkosten? » mehr

Befristeter Arbeitsvertrag

11.03.2019

Karriere

Darf ein Arbeitgeber den Vertrag nachträglich befristen?

Befristet oder unbefristet: Das ist ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl der zukünftigen Stelle. Doch bleibt ein unbefristeter Vertrag auch in jedem Fall ohne zeitliche Begrenzung? - Nicht unbedi... » mehr

Bewerbungsgespräch

04.03.2019

Karriere

Dürfen Arbeitgeber die Zeugnisse von Bewerbern prüfen?

Manche Arbeitgeber möchten die Zeugnisse der Bewerber genauer prüfen. Unter welchen Umständen ist dies erlaubt und was gilt im Falle sogenannter Background-Checks? » mehr

10.02.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 10. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Februar 2019: » mehr

Macht Teichwirten das Leben schwer: der Fischotter.

04.02.2019

Region

Fischotter bedrohen Oberfrankens Teiche

Die Teichwirtschaft soll als immaterielles Kulturerbe anerkannt werden. Der ehemalige Bezirkstagspräsident Günther Denzler ist Ehrenmitglied bei den Teichwirten der Region. » mehr

Kommunikation am Arbeitsplatz

14.01.2019

Karriere

Ist private Kommunikation im Firmen-Chat erlaubt?

In vielen Betrieben haben Messenger-Dienste die E-Mail als Kommunikationsmittel längst abgelöst. Ob auch der private Austausch zwischen Kollegen erlaubt ist, regelt in erster Linie der Arbeitgeber. » mehr

Smartphone im Test

07.01.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Handy

In manchen Berufen ist es wichtig, dass Arbeitnehmer auch außerhalb ihres regulären Arbeitsplatzes erreichbar sind. Das betrifft nicht nur Ärzte, sondern beispielsweise auch IT-Fachkräfte oder Mitarbe... » mehr

Für den Arbeitgeber erreichbar sein

07.01.2019

Karriere

Hat der Arbeitgeber ein Recht auf die private Handynummer?

Viele Berufe verlangen eine unmittelbare Erreichbarkeit außerhalb der regulären Arbeitszeiten. Müssen Arbeitnehmer in Rufbereitschaft dem Arbeitgeber ihre private Handynummer nennen? » mehr

Freie Tage zur Hochzeit?

17.12.2018

Karriere

Dürfen Arbeitnehmer bei eigener Hochzeit frei nehmen?

Wer seinen Hochzeitstermin aussucht, denkt dabei meist am wenigsten an seinen Arbeitgeber. Dennoch stellt sich die Frage: Haben Mitarbeiter in dem Fall einen Anspruch auf einen freien Tag? » mehr

Die Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner mit dem Hofer Landfrauenchor beim Empfang in der Münchberger Stadtkirche. Foto: Schoberth

25.11.2018

Region

Der Wandel setzt den Menschen zu

Seelsorge will Halt geben, wenn der Boden unter den Füßen wankt. Bischöfin Greiner verspricht den Bauern, für sie da zu sein. » mehr

Was steht im Arbeitsvertrag?

12.11.2018

Karriere

Muss ich im Job alle Aufgaben erledigen?

Jedes Berufsbild umfasst ein Spektrum an typischen Aufgaben. Im Arbeitsvertrag werden die Anforderungen schriftlich festgehalten. Sind diese jedoch sehr allgemein gehalten, wird es schwierig. Müssen A... » mehr

Weihnachtsfeier im Betrieb

29.10.2018

Karriere

Was droht bei Peinlichkeiten auf der Betriebsfeier?

Gute Musik, lockere Stimmung, leckeres Essen und reichlich Bier, Wein oder Schnaps: Auf der Weihnachtsfeier der Firma kann es hoch her gehen. Doch es gibt Grenzen und ab einem bestimmten Punkt ist auc... » mehr

26.10.2018

Leseranwalt

Die Sache mit den Ferien

Einige ruhige Tage mit der Familie, danach Skifahren in den Bergen oder ab ins Warme: Zwischen Weihnachten und Silvester wollen viele Arbeitnehmer freihaben. » mehr

Weihnachtsurlaub

22.10.2018

Karriere

Muss mir der Arbeitgeber Weihnachtsurlaub gewähren?

Je nach Branche und Kulanz der Unternehmensleitung machen Arbeitnehmer unterschiedliche Erfahrungen mit Urlaubsanträgen in der Weihnachtszeit. Dabei bleibt die Gewährung von Urlaub durch ein Arbeitsge... » mehr

Susann Biedefeld

15.10.2018

Region

Zeit für neuen Lebensabschnitt

Für Susann Biedefeld und Peter Meyer verlief der Wahlsonntag in diesem Jahr anders: Ihr eigener Name stand nicht mehr auf den Stimmzetteln. » mehr

Peter Meyer

23.07.2018

Karriere

Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?

Wer während der Elternzeit den Entschluss fasst, nicht mehr zum alten Arbeitgeber zurück zu kehren, hat das Recht zu kündigen. Allerdings sollte er die Kündigungsfrist berücksichtigen. » mehr

Liebesbeweis im Büro

16.07.2018

Karriere

Liebesbeziehung unter Kollegen: Was muss der Chef wissen?

Wenn sich Kollegen ineinander verlieben, ist das zunächst einmal nur ihre Angelegenheit. Aber was ist, wenn dadurch Arbeitsabläufe gestört werden? Kann der Chef dann eingreifen? » mehr

Berufsfeld Pflege

10.07.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Pflege

Eine Pflegebedürftigkeit kann unerwartet eintreten - etwa wenn eine Person plötzlich stürzt. In einer solchen Situation brauchen Angehörige meist spontan frei, um die weiteren Schritte zu organisieren... » mehr

Peter Meyer

12.07.2018

Karriere

Kann ich mich für die Pflege Angehöriger freistellen lassen?

Angehörige die einen akuten Pflegefall in der Familie haben, stehen vor einem riesigen Berg an organisatorischen Aufgaben. Diese Herausforderung neben der Arbeit zu bewältigen, ist fast unmöglich. Wel... » mehr

Festspielhaus Bayreuth

27.06.2018

FP

Promi-Auflauf bei den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Zum Auftakt begrüßen die Festspielleitung und Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wieder zahlreich... » mehr

Kündigung im Job

05.06.2018

Karriere

Typische Formfehler rund um die Kündigung

Eine Kündigung ist ein schwerer Schlag. Wehrlos hinnehmen müssen Arbeitnehmer ihn aber nicht. Denn damit der Rauswurf wirklich zählt, muss der Arbeitgeber einiges beachten - und schon der kleinste Feh... » mehr

Der neu gewählte Vorstand und die Gemeinderäte der Freien Wählergemeinschaft Röslau zusammen mit Kreisvorsitzendem Dr. Klaus von Stetten, Bezirksehrenvorsitzendem Klaus Förster (Erster und Zweiter von links). Weiter auf dem Bild von links: Gabriele Neubert, Arno Bescherer, Horst Wildenauer, Sandra Schindler, Beate Fisch, Rainer Schubert, Helmut Rothenberger, Karsten Fisch, Thorsten Strahberger und Heinrich Schubert. Foto: pr.

16.04.2018

Region

Kaum Änderungen im Vorstand

Heinrich Schubert bleibt Vorsitzender der Freien Wählergemeinschaft Röslau. Einzig Karsten Fisch wird als Beirat neu in den erweiterten Vorstand gewählt. » mehr

Smartphone in den Händen

09.04.2018

Karriere

Darf der Chef bestimmen, was ich bei Facebook und Co. poste?

Facebook, Instagram, Twitter: Die sozialen Netzwerke haben auch in der Arbeitswelt einen großen Einfluss. Doch gibt es überhaupt klare Richtlinien, wie sich Arbeitnehmer im Social-Media-Bereich verhal... » mehr

Im Büro

04.04.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Signatur

Mit Vor- und Nachname, Adresse und Handelsregistereintrag: Viele Arbeitgeber machen ihren Angestellten Vorgaben, wie die Signatur der E-Mails auszusehen hat. » mehr

Im Büro

02.04.2018

Karriere

Muss ich E-Mails so signieren, wie der Chef das will?

Arbeitgeber machen ihren Beschäftigten oft Vorgaben bei der Signatur der E-Mails. Und diese müssen sich in der Regel daran halten. Das hat einen praktischen Grund. » mehr

Sie stießen auf einen erfolgreichen Wahlkampf ihres Landtagskandidaten Rainer Ludwig an (von links): Stellvertetender Landrat Dieter Schaar, zweiter Bürgermeister Franz Schrepfer aus Stadtsteinach, Bürgermeister Werner Burger aus Grafengehaig, Landrat Klaus Peter Söllner, Rainer Ludwig, Braumeister Bernd Weibbrecht und Landtagsvizepräsident Peter Meyer.	Foto: Horst Wunner

26.03.2018

Region

Landespolitik und Lachsalven

Das erste Starkbierfest der Freien Wähler in Neudrossenfeld bekommt regen Zulauf. Der bunte Mix aus Politik, Musik und Derblecken kommt bei den Gästen sehr gut an. » mehr

Arbeitszeugnis

26.03.2018

Karriere

Habe ich einen Anspruch auf ein Zeugnis?

Ein Arbeitnehmer kündigt. Oder der Vorgesetzte wechselt. Das können zwei Gründe für ein Zeugnis sein. Ob jeder eins bekommt und was drinstehen muss, darüber klärt der Arbeitsrechtler Peter Meyer auf. » mehr

Menschen vor einem Flipchart

12.03.2018

Karriere

Welche Rechte haben Arbeitnehmer bei Weiterbildungen haben

Wer eine neue Aufgabe übernimmt, bekommt die nötige Qualifikation dafür hoffentlich vom Arbeitgeber. Doch wie sieht es mit Fort- oder Weiterbildungen aus, die nicht direkt mit dem Job zu tun haben? Mu... » mehr

Elternzeit

19.02.2018

Karriere

Darf ich früher aus der Elternzeit zurückkehren?

Wer nach der Geburt eines Kindes früher aus der Elternzeit zurückkehren will, muss das mit seinem Arbeitgeber klären. Wenn er ablehnt, wird es kompliziert - aber nicht unmöglich. » mehr

Sich im Job durchsetzen

19.02.2018

Karriere

Wie Arbeitnehmer sich im Job durchsetzen

Genug Pausen, Bildungsurlaub oder ein Ausgleich von Überstunden ? Arbeitnehmer haben viele Rechte. Theoretisch. Doch wenn der Arbeitgeber nicht mitspielt, sind die schwer durchzusetzen. Hilft dann nur... » mehr

Kündigungsfrist gültig

12.02.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Frist

Kündigungsfristen sollen Arbeitnehmer eigentlich davor schützen, von jetzt auf gleich ohne Stelle dazustehen. Beim Jobwechsel können sie aber auch ein Klotz am Bein sein. » mehr

Fachanwalt für Arbeitsrecht

12.02.2018

Karriere

Komme ich früher aus einer langen Kündigungsfrist raus?

Man hat ein tolles neues Jobangebot bekommen, steckt aber noch in einem Arbeitsverhältnis. Vertraglich vereinbarte Kündigungsfristen kann keiner so leicht umgehen. Was können Arbeitnehmer tun? » mehr

Dresscode im Büro

05.02.2018

Karriere

Muss ich mich an einen grundlosen Dresscode halten?

Wer eine Uniform tragen muss, kann durchatmen. Denn dann sind alle Fragen zur Kleiderordnung im Job geklärt. Doch was ist, wenn der Chef plötzlich einen Dresscode ausruft? Ob er das so einfach darf, k... » mehr

Krankschreibung

29.01.2018

Karriere

Darf ich trotz Krankschreibung reisen?

Im Volksmund heißt es «Krankschreibung», im Amtsdeutschen verklausuliert «Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung». Warum Arbeitnehmer nach Abgabe des «Gelben Scheins» nicht zwangsläufig zuhause herumsitzen... » mehr

25.01.2018

Oberfranken

Die Schildbürger vom Planungsamt

Die zu niedrig geplanten Brücken der B 289 beschäftigen erneut den Landtag. Das Land sieht die Bahn in der Pflicht. » mehr

Die Freien Wähler im Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach haben ihre Kandidaten für den Landtag und den Bezirkstag aufgestellt. Bild von links: Der Wunsiedler Kreisvorsitzende Dr. Klaus von Stetten, Bezirkstagskandidat Klaus Förster aus Thurnau, Landtagskandidat Rainer Ludwig aus Kulmbach, der Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner und der Bayreuther Kreisvorsitzende Florian Wiedemann. Foto: Melitta Burger

14.12.2017

Region

Rainer Ludwig will in den Landtag

Die Freien Wähler stellen die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen. Sie demonstrieren Einigkeit über alle drei Landkreise des Stimmkreises Kulmbach-Wunsiedel. » mehr

Ob sie eine Thermen-Card nutzen würden? - Kathleen, Jan und Stefan jedenfalls genießen die Vorzüge der Therme Bad Steben.	Foto: Sandra Hüttner

19.11.2017

Region

Wellness mit Rabatt

Die Leiter der hiesigen Thermen diskutieren die Einführung einer Thermen-Card. Ihr Einsatz wäre mit Problemen verbunden. » mehr

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

20.11.2017

Karriere

Krank im Job: Was Arbeitnehmer beachten müssen

Kopfschmerzen, verstopfte Nase, schwere Glieder - wer sich so fühlt, gehört ins Bett und nicht ins Büro oder auf die Baustelle. Doch so schwer es auch fällt, sich krank um etwas zu kümmern: Ein paar D... » mehr

Therme Obernsees

12.11.2017

Region

Vision: Eine Thermencard für die Region

Die Idee kam dem Landtagsabgeordneten Peter Meyer (Freie Wähler) spontan bei einer Podiumsdiskussion: Es sollte eine Thermencard für Oberfranken geben. So wie es gemeinsame Pässe für ganze Skiregionen... » mehr

Heike Fuchs verlässt "Franken"

19.09.2017

Region

Wirbel um Heike Fuchs' Wechsel

Die frühere Hofer "Franken"-Stadträtin gehört nun zu den Freien Wählern. Kritik kommt aus der FAB. » mehr

Der evangelische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm würdigte zum Jubiläum die segensreiche Arbeit der Projektstelle gegen Rechtsextremismus in Bad Alexandersbad. Fotos: Rainer Maier

16.07.2017

Oberfranken

Entscheidung für das Hinschauen

Die Projektstelle gegen Rechtsextremismus in Bad Alexandersbad besteht seit zehn Jahren. Ihre Bedeutung ist stetig gewachsen, ihre Aufgaben werden immer vielfältiger. » mehr

Der evangelische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm würdigte zum Jubiläum die segensreiche Arbeit der Projektstelle gegen Rechtsextremismus in Bad Alexandersbad. Fotos: Rainer Maier

16.07.2017

Fichtelgebirge

Entscheidung für das Hinschauen

Die Projektstelle gegen Rechtsextremismus in Bad Alexandersbad besteht seit zehn Jahren. Ihre Bedeutung ist stetig gewachsen, ihre Aufgaben werden immer vielfältiger. » mehr

Den Festgottesdienst umrahmten Chor und die Band HalbSoWild.

11.07.2017

Region

Stätte lebendiger Inklusion

Seit 125 Jahren gibt es die Himmelkroner Heime. Die Dezentralisierungspläne der Diakonie stoßen im Ort allerdings auf wenig Begeisterung, wie Bürgermeister Schneider sagt. » mehr

06.07.2017

Oberfranken

Arbeitsplätze an Autobahnen bleiben

Staatsregierung und CSU sind sich einig: Die Beschäftigten der Autobahndirektionen können ihrer Eingliederung in die Infrastruktur des Bundes unbesorgt entgegensehen. » mehr

Der Europa-Abend der zehnten Jahrgangsstufe der Montessori-Schule Berg war ein Bekenntnis für Europa und dafür, die Zukunft getrost in die Hand der jungen Leute zu legen. Unser Bild zeigt einen Teil der Zehntklässler mit der Europa-Abgeordneten Monika Hohlmeier (Mitte) sowie (von rechts) Schulleiter Stephan Ludl und Dr. Andreas Böhm vom Center für Philanthropie der Universität in Sankt Gallen und (von links) Vorstandsmitglied Thomas Lang und den Landtagsabgeordneten Peter Meyer. Fotos: Sandra Hüttner

30.05.2017

Region

Jugendliche sind stolze Europäer

Mit einem Europa-Abend beeindruckt die Berger Montessori-Schule die Politiker. Die Schüler plädieren dafür, junge Leute mehr einzubinden. » mehr

Die Freie Wählergemeinschaft Röslau mit ihrem Bundestagskandidaten (von links): Sarah Reißmann, Kreisvorsitzender Dr. Klaus von Stetten, Thorsten Strahberger, Kandidat Hans Martin Grötsch, Arno Bescherer, Horst Wildenauer, Ortsvorsitzender Heinrich Schubert und Gabriele Neubert. Foto: pr.

05.05.2017

Region

Bundestagskandidat stellt sich vor

Hans Martin Grötsch macht der Freien Wählergemeinschaft Röslau seine Aufwartung. Er mahnt eine Politikwende auf Bundesebene an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".