Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

PETER RAMSAUER

10.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 10. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Februar 2019: » mehr

14.01.2019

Wirtschaft

Bahn könnte für Trendwende Tafelsilber verkaufen

Verspätungen, Zugausfälle, Sanierungsstau: Es läuft nicht gut bei der Bahn. An diesem Dienstag muss der Vorstandschef erklären, wie es besser werden kann. Er hat einige tiefgreifende Vorschläge. » mehr

21.12.2018

Mobiles Leben

Zwischen allen Gipfeln ist Ruh’

Zu früheren Zeiten wäre Andreas Scheuer womöglich ein mindestens passabler Bundesverkehrsminister gewesen. Einer, der üblicherweise in strukturschwachen Regionen und ganz besonders gerne in Ober- und ... » mehr

Flucht über das Meer

21.11.2018

Topthemen

Fällt Merkel der Migrationspakt doch noch auf die Füße?

Angela Merkel wirkt gelöster als bei früheren Generaldebatten im Bundestag. Unverhofft könnte sie aber auf dem Parteitag in gut zwei Wochen ein Problem bekommen - mit dem UN-Migrationspakt. » mehr

20.11.2018

FP/NP

Abschotten hilft nicht

Jens Spahn muss es gerochen haben: Der Vorstoß des Bundesgesundheitsministers, der CDU-Vorsitzender werden will, wirkt in seiner Partei wie ein Stich ins Wespennest. » mehr

Jens Spahn

19.11.2018

Deutschland & Welt

Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. Beifall kommt von der AfD. » mehr

03.11.2018

Deutschland & Welt

Ramsauer: Söders Zugriff auf CSU-Vorsitz «ein Muss»

Der frühere CSU-Landesgruppenchef und Verkehrsminister Peter Ramsauer hat sich für Markus Söder als nächsten CSU-Vorsitzenden ausgesprochen. «Wenn der Parteivorsitz - wann auch immer - frei wird, ist ... » mehr

Andrea Nahles

03.11.2018

Deutschland & Welt

Richtungsstreit in der CDU - Nahles geht in die Offensive

Als «nicht akzeptabel» haben sowohl die Kanzlerin als auch die SPD-Chefin den Zustand der Koalition beschrieben. Am Sonntag kommen die Vorstände der Parteien zu Klausuren zusammen. Besonders bei der S... » mehr

Baerbock und Habeck

15.10.2018

Deutschland & Welt

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

Die CSU ist in Bayern abgestürzt - und nun? Personelle Konsequenzen? Bisher nicht. Und die SPD? Soll sie nach dem Bayern-Debakel doch aus der GroKo aussteigen? Die Debatte nimmt Fahrt auf. » mehr

Sie haben in Waldershof und im Landkreis Tirschenreuth JU-Geschichte geschrieben (von links): Hilmar Wollner, Gerhard Kraus, Mario Rabenbauer, Toni Dutz, Gerhard Schmelzer, Otto Heider, Rudi Götz, Peter Müller, Herbert Rubenbauer, Monika Greger, Matthias Grundler, Bernhard Koller, Roland Grillmeier und Maximilian Kastner.	Foto: OZ

22.04.2018

Region

Feste Größe in der Kösseinestadt

Die JU Waldershof blickt im Schaffnerlos auf ihr 40-jähriges Bestehen zurück. Der ehemalige JU-Kreisvorsitzende Herbert Rubenbauer legte dazu den Grundstein. » mehr

15.02.2018

FP/NP

Höchste Eisenbahn

Die Bahn will heuer die Rekordsumme von 9,3 Milliarden Euro investieren. Das ist überfällig. Denn die Zeiger auf der Bahnhofsuhr zeigen nicht auf fünf vor, sondern bereits auf fünf nach zwölf. » mehr

Spürbar langsamer fuhren die Lkw am gestrigen Donnerstag an Töpens Bürgermeister Klaus Grünzner vorbei. Der kämpft seit Jahren für eine Ortsumgehung und angepassteres Fahren. Innerorts wird in der Gemeinde teilweise gerast. "Bis zu 145 km/h haben wir schon gemessen", erzählt Grünzner.	Foto: Rompza

04.08.2016

Region

Verkehrsplaner lassen Töpen links liegen

Der aktuelle Bundesverkehrswegeplan steht. Demnach erhält die Gemeinde vorerst keine Ortsumgehung, was bei Bürgermeister Klaus Grünzner auf Unverständnis stößt. » mehr

Sie teilt aus und lobt: Petra Pau in der Hofer Stadtbibliothek. Foto:Lucie Peetz

12.04.2016

FP

Linkssein ist kompliziert

Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Petra Pau, liest in Hof. Sie stellt ihr Buch "Gottlose Type" vor. » mehr

Sie teilt aus und lobt: Petra Pau in der Hofer Stadtbibliothek. Foto:Lucie Peetz

08.04.2016

FP

Linkssein ist kompliziert

Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Petra Pau, liest in Hof. Sie stellt ihr Buch "Gottlose Type" vor. » mehr

Feinstaub-Gefahr aus dem Auspuff

05.12.2015

FP/NP

Feinstaub-Gefahr aus dem Auspuff

Alle zwei Jahre müssen unsere Autos nicht nur zum Tüv, sondern auch zur Abgasuntersuchung (AU). Doch hier werden selbst Dreckschleudern einfach durchgewunken. » mehr

fpks_BierP1180884 Längst bekannt im ganzen Landkreis: "Aishe und Ekrem", Mona-Isabelle und Nicolas Peter. Am Samstag ließen sie sich über die Pegida-Bewegung aus.

16.03.2015

Region

Heftig-Deftiges zum "Leonhardor"

Schlagfertig sind zum Starkbierfest in Stadtsteinach nicht nur die Akteure auf der Bühne. Auch Bürgermeister Roland Wolfrum weiß mit einem Holzhammer in der Hand gut umzugehen. » mehr

"War das deutlich genug?" Ministerpräsident Horst Seehofer hat mit wenigen Worten viele CSU-Politiker aufgeschreckt.

27.10.2014

Oberfranken

Seehofer will nochmals kandidieren

Der Ministerpräsident schließt eine weitere Amtszeit nach 2018 nicht mehr aus. » mehr

"Die Maut kommt" - davon geht Martin Burkert, der Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Verkehr und Infrastruktur aus. Allerdings bringe sich in ihrer jetzigen Form zu wenig Geld, um die Probleme der Verkehrsinfrastruktur auch nur annähernd zu lösen. 	Foto: dpa

13.10.2014

Region

Das Gewerbe lehnt die Maut ab

Die Geschäftsinhaber im Landkreis Wunsiedel befürchten bei der Einführung der Abgabe erhebliche Einbußen. SPD-Verkehrsfachmann Martin Burkert sieht in den Einnahmen einen Tropfen auf dem heißen Stein. » mehr

15.07.2014

Region

Adelt wirft der CSU Uneinigkeit vor

"Die CSU weiß nicht, was sie will", kommentiert SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Adelt in einer Stellungnahme die jüngsten Äußerungen von christsozialen Politikern anlässlich einer Verkehrskonferenz zur... » mehr

Ein mobiles Blitzgerät fotografiert am 10. Oktober vorigen Jahres auf einer Bundesstraße bei Creußen im Kreis Bayreuth Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit.

30.04.2014

Oberfranken

Neue Punkte für das Land

Vor vierzig Jahren ist das "Flensburger System" eingeführt worden. Zum Geburtstag müssen sich nicht nur Autofahrer in Deutschland mit einer neuen Regelung vertraut machen. » mehr

Prorussische Truppen blockieren am Montag den Haupteingang einer ukrainischen Kaserne in der Stadt Perevalne auf der Krim. Das selbst ernannte Parlament auf der Krim hat die Halbinsel gestern zu einem unabhängigen Staat erklärt, nachdem eine große Mehrheit der Bürger sich für einen Anschluss an Russland ausgesprochen hatte.

17.03.2014

Oberfranken

Der andere Blick auf die Krise

Der russische Generalkonsul hat auf einer Europa-Tagung in Tutzing viel Beifall für seine Sicht der Dinge in der Ukraine und auf der Krim erhalten. Nicht Russland habe die Krise initiiert, sondern die... » mehr

Doktorandin Kristin Götz (links) zeigt Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks an der Hochschule Coburg, wie man mit einem speziellen Alkoholgemisch Unreinheiten aus einem Diesel-Kraftstoff herausbekommt. 	Foto: Henning Rosenbusch

07.03.2014

FP/NP

Wenn Alkohol die Lösung ist

An der Hochschule in Coburg forschen junge Doktoranden und ihr Professor rund ums Auto. Sogar einen eigenen Kraftstoff hat der Wissenschafts-Nachwuchs schon entwickelt. » mehr

17.12.2013

Oberfranken

Friedrich und Huml im CSU-Präsidium

Das CSU-Präsidium für die nächsten beiden Jahre ist komplett. » mehr

Hans-Peter Friedrich

15.12.2013

Oberfranken

Friedrich übernimmt das Agrarministerium

CSU-Chef Seehofer hat über die weiteren Karrieren mehrerer CSU-Politiker entschieden: Alexander Dobrindt, Hans-Peter Friedrich und Gerd Müller sollen Minister werden. » mehr

25.11.2013

Oberfranken

Das Maß aller Dinge

Der wiedergewählte CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat an diesem Wochenende einen Satz gesagt, der seinen Politikstil präzise beschreibt: "Man muss Entscheidungen treffen, die für den Augenblick die ri... » mehr

"Die Identifikation der Bayern mit der CSU war nie so groß wie heute": Horst Seehofer, wiedergewählter Parteichef, strotzt vor Selbstvertrauen.

25.11.2013

Oberfranken

Ovationen für den Erfolgreichen

97 Prozent sind es am Ende dann doch nicht geworden. Mit diesem Ergebnis wäre Horst Seehofer bei seiner Wiederwahl zum CSU-Chef endgültig in eine Liga mit Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber aufgest... » mehr

"Ich gebe nichts auf gesetzt", sagt Horst Seehofer (rechts) - und lässt damit offen, ob Hans-Peter-Friedrich (links) Minister bleiben wird.

22.11.2013

Oberfranken

Friedrich bei Seehofer nicht gesetzt

Der Ministerpräsident startet mit klaren Ansagen in den CSU-Parteitag: Gauweiler soll sein Vize werden. Andere Positionen sind noch vakant. » mehr

Das Reizthema Maut soll erst am Ende der Koalitionsverhandlungen geklärt werden - dafür müssen die Parteichefs ran.

20.11.2013

Oberfranken

Maut wird zur Chefsache

Union und SPD wollen den Logistikstandort Deutschland stärken. Doch einige der bereits beschlossenen Punkte, wie etwa die stärkere Kontrolle der Lkw-Fahrer, halten oberfränkische Logistiker für irrele... » mehr

Nicht zu oft und zu krass am Thermostat der Heizung drehen, rät der Energieexperte. 	Foto: Scharf

13.11.2013

Region

Hausbesitzer schneller als Gesetzgeber

Per Verordnung verbannt der Staat die alten Heizkessel aus dem Keller. Doch die sind in den meisten Fällen schon weg. » mehr

Aufmerksame Zuhörer und aktive Diskussionsteilnehmer: Das Publikum verfolgte die Kandidatenrunde konzentriert und hakte zu vielen Themen auch nach. Vor allem von den Direktkandidaten der beiden großen Parteien wollten Besucher ganz konkrete Aussagen für den Fall ihrer Wahl. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de 		Fotos: Wunderatsch

19.09.2013

Oberfranken

Mit Herzblut und Sachverstand

Die überwiegend sehr jungen Kandidaten, die von Kulmbach aus in den Bundestag wollen, wissen bei der Debatte der Frankenpost zu punkten. Jeder von ihnen strebt erstmals das Mandat an. » mehr

So sieht er das: Cem Özdemir im Theresienstein in Hof.	Foto: Giegold

06.09.2013

Oberfranken

Ohne Wuchtbrummen, aber mit DJ

Grünen-Bundesvorsitzender Cem Özdemir präsentiert sich in Hof als ironischer Klartext-Redner - mit berlinerisch lässigem Begleitpersonal. » mehr

Einspurig ab Hof-Süd in Richtung Norden: In dieser Woche wird die Baustelle auf der A 93 eingerichtet. Von der kommenden Woche an lässt die Autobahndirektion die Fahrbahn erneuern.	Foto: Neidhardt

23.08.2013

Oberfranken

Einspurig in den Herbst hinein

Die Autobahndirektion lässt das nächste Teilstück der A 93 sanieren. Zwischen Schönwald und Rehau werden in den kommenden Wochen 3,3 Millionen Euro verbaut. Risse und Aufbrüche in der Fahrbahn machen ... » mehr

Bürgermeister Heinz Burges (rechts) erklärt dem Gast den Verlauf der geplanten Ortsumgehungen Untersteinach und Kauerndorf. Mit im Bild (von links) Gemeinderat Peter Schuberth, Willi Kolb aus Ködnitz (verdeckt), die Landtagsabgeordnete Inge Aures, Untersteinachs SPD-Ortsvorsitzender und zweiter Bürgermeister Volker Schmiechen, Bayerns SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold und SPD-Bezirkstagkandidat Holger Grießhammer.	Foto: Wulf

23.08.2013

Region

Einstieg in die Finanzierung ist wichtig

SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold fordert eine Prioritätenliste für den Ausbau von Straßen: "Investiert werden muss dort, wo viel Verkehr ist, und nicht wo der Minister wohnt. » mehr

22.08.2013

Region

Aufteilung in zwei Abschnitte scheint möglich

Bürgermeister Burges berichtet im Gemeinderat über ein Antwortschreiben aus dem Bundesverkehrsministerium in Sachen B 289 neu: noch keine Finanzierungszusage. » mehr

Der Ausbau von Straßen vor allem in Richtung Ost-West ist nach Ansicht der IHK in Bayreuth dringend nötig, um der EU-Osterweiterung auch in puncto Infrastruktur Rechnung zu tragen.

14.08.2013

FP/NP

IHK dringt auf bessere Lebensadern für Firmen

Die Kammer fordert die Politiker von EU, Bund und Land auf, die Verkehrswege in Oberfranken weiter auszubauen. Sie überreicht Bundesminister Ramsauer einen Katalog von Vorschlägen. » mehr

19.07.2013

Oberfranken

Autohof-Betreibern platzt der Kragen

Die Chefs von vier Autohöfen an der A 93 erheben schwere Vorwürfe gegen Verkehrsminister Raumsauer. Sie halten den Wettbewerb zwischen staatlich sanktionierten Raststätten und privaten Autohöfen für u... » mehr

18.07.2013

Region

"Rabatt" für große Grundstücke

Für die Erneuerung der Wasserleitungen und der Kanäle müssen die Bürger in Gumpersdorf bezahlen. Das legt der Gemeinderat Untersteinach mit einstimmigem Beschluss fest. » mehr

Endlich wird Hildegard Meyerhöfers Auto ein echtes Schmuckstück: Dank des neuen MAK-Kennzeichens, auf das sie sich lange gefreut hat. 	Foto: Bäumler

11.07.2013

Region

50 Bürger wollen sofort SEL und MAK

Die neuen Kennzeichen sind heiß begehrt. Auch einige Unternehmen haben Interesse an den neuen alten Schildern. » mehr

Der Bund Naturschutz nennt Alternativen zum Bau der Ortsumfahrung. Unser Bild zeigt (von links) Richard Mergner, Wolfgang Schenker, Professor Wolfgang Batrla und Bernhard Herrmann. 	Foto: Linß

04.07.2013

Region

Umweltverband gibt alten Forderungen neue Brisanz

Die Mitglieder des Bundes Naturschutz äußern große Zweifel am Sinn einer Ortsumfahrung. Sie lehnen einen Neubau der Bundesstraße ab und setzen stattdessen auf Verkehrsberuhigung und ein Lkw-Nachtfahrv... » mehr

Hinter dieser Kurve südlich des Hofer Hauptbahnhofs in Richtung Marktredwitz enden derzeit die Oberleitungsmasten und der Fahrdraht.	Foto: Werner Rost

03.07.2013

FP/NP

Vorplanung für elektrische Züge

Der Bund finanziert erste Vorarbeiten für Bahn-Oberleitungen zwischen Hof, Marktredwitz und der Grenze zu Tschechien. In dieser Phase ermittelt die DB Projektbau GmbH die genauen Kosten. » mehr

Persönlich machte sich der Sprecher der Bayern-SPD im Deutschen Bundestag, MdB Martin Burkert in Untersteinach ein Bild von der Dringlichkeit des Baues der Umgehungsstraße der B 289. Unser Bild zeigt im Gespräch an der Ortsdurchfahrt (von links) Bürgermeister Heinz Burges, Bezirkstagskandidat Holger Grießhammer aus Weißenstadt, MdL Inge Aures, Bundestagskandidat Simon Moritz, MDB Martin Burkert, Willi Kolb aus Ködnitz sowie die Gemeinderäte Volker Schmiechen, Wolfgang Arlt, Peter Schuberth, Alfred Vießmann und Christa Müller.	Foto: Wulf

03.07.2013

Region

Priorität für Ortsumgehungen

MdB Martin Burkert überzeugt sich vor Ort von der Dringlichkeit des Baues der B 289 neu für Untersteinach und Kauerndorf. Der Sprecher der Bayern-SPD im Bundestag sichert Burges die volle Unterstützun... » mehr

30.05.2013

Region

Ködnitz gegen Splitten der Umgehung

Der Gemeinderat spricht sich gegen eine Trennung der Bauvorhaben in Kauerndorf und Untersteinach aus. Die Bürgerinitiative will erneut Unterschriften an den Bundesverkehrsminister nach Berlin schicken... » mehr

Wer in Deutschland umzieht, soll ein liebgewonnenes Kfz-Kennzeichen nicht mehr abgeben müssen.

23.05.2013

FP/NP

Das Nummernschild darf dranbleiben

Bei einem Umzug oder dem Verkauf des Autos in andere Bundesländer muss bald kein neues Nummernschild mehr an den Wagen. Das soll Zeit und Kosten sparen - Polizisten sehen allerdings auch Nachteile. » mehr

23.05.2013

Region

Demonstration mit Folgen

Eine Anzeige wegen Nötigung ist die Folge der Anwohner-Demo in Kauerndorf. Landrat Klaus Peter Söllner hat Verständnis für den Unmut der Autofahrer, kann aber auch nachvollziehen, dass die Einwohner u... » mehr

Mehr als eine Stunde ging fast nichts mehr gestern Nachmittag in Kauerndorf. Die Staus reichten bis weit über den Ort hinaus. Mehr Bilder: 	www.frankenpost.de

18.05.2013

Region

Anlieger pochen auf ihr Recht

Zur Hauptverkehrszeit haben parkende Autos in Kauerndorf am Freitag wieder einmal den Verkehr behindert. Die Bürger kämpfen um die Umgehung und fürchten, dass ihr Heimatort benachteiligt wird. » mehr

Gerd Weibelzahl

15.05.2013

FP/NP

VCD beklagt "Negativspirale" bei der Bahn

Hof - Der Landesverband Bayern des Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert eine rasche Elektrifizierung der Bahnstrecke Hof - Nürnberg. » mehr

Interview: mit Tom Konopka,  Bund-Naturschutz-Referent für   Mittel- und Oberfranken

01.05.2013

Oberfranken

"Wir setzen auf den Ausbau der Windkraft"

Der Bund Naturschutz in Bayern feiert heute am Waldstein im Fichtelgebirge sein 100. Jubiläum. Für den oberfränkischen BN- Referenten ist der Verband nötiger denn je. » mehr

18.04.2013

Region

Landrat protestiert gegen Bahn-Herabstufung

Karl Döhler kritisiert die Herausnahme der Strecke nach Tschechien aus dem europäischen Kernnetz. Er bittet Minister Ramsauer um Hilfe. » mehr

Die Nummer 1 auf der CSU-Liste für die Bundestagswahl: Die 62-jährige Gerda Hasselfeldt.

15.04.2013

Oberfranken

Hasselfeldt führt die CSU an

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte schickt die Partei eine Frau als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf. In einem wichtigen Frauen-Duell setzt sich die Chefin der Jungen Union, Katrin Albstei... » mehr

02.04.2013

Region

WGU/FW verärgert über Ramsauer

Die Wählergemeinschaft Untersteinach und die Freien Wähler sind auf den Verkehrsminister nicht gut zu sprechen. Die Ortsumgehung kümmere ihn nicht, befürchten sie. » mehr

19.02.2013

Region

Schlaglöcher holen Radfahrer aus dem Sattel

Die Verkehrssicherheit für Radfahrer sei eine "Pflichtaufgabe", betont Dieter Darkow. Das müsse die Stadt der Regierung in Bayreuth klarmachen, fordert der Sprecher der Hofer Agenda 21. » mehr

Jörg Lessing   über Stuttgart 21 und die Arroganz der Macht

06.02.2013

FP/NP

Ahnungslose Aufseher

Noch gut in Erinnerung ist der Werbespot aus Stuttgart: "Wir können alles außer Hochdeutsch." Da hat die damalige schwarz-gelbe Landesregierung den Mund doch ziemlich voll genommen. Die Schwaben könne... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".