Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

PHILIPP MELANCHTHON

Das Augustinerkloster befand sich zwischen Holzmarkt, Webergasse und Klostergasse. Der Lageplan stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.

07.10.2019

Kulmbach

Die Augustiner vom Holzmarkt

Heute erinnert nur noch der Name der Klostergasse an den Standort eines Augustinerklosters am Holzmarkt. Auf dem Gelände steht heute die VR-Bank Oberfranken-Mitte. » mehr

Eine friedliche Region in unruhigen Zeiten

15.07.2019

Marktredwitz

Eine friedliche Region in unruhigen Zeiten

Evangelisch werden oder katholisch bleiben? - Dr. Peter Seißer beleuchtet die Zeit seit der Reformation. Das Fichtelgebirge hatte schon damals eine wechselhafte Geschichte. » mehr

Belgisches Königspaar

10.07.2019

Boulevard

Belgisches Königspaar in Wittenberg und Dessau

Erst ging es in die Lutherstadt Wittenberg, später dann zum Bauhaus nach Dessau. Das belgische Königspaar tourt durch Sachsen-Anhalt. » mehr

27.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 27. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Juni 2019: » mehr

Der Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm (Mitte) spricht vor der Dekanatssynode. Das Präsidium der Dekanatssynode lauscht aufmerksam (von links): Präsidentin Karin Prell, der stellvertretende Dekan Markus Rausch, Vizepräsident Dr. Hermann Kunze und Dekan Dr. Volker Pröbstl. Foto: Jürgen Henkel

11.10.2017

Selb

Acht Grundsätze für die Zukunft

Landesbischof Bedford-Strohm stellt in Selb seine Leitlinien für die evangelische Kirche vor. » mehr

Luthers Geburtshaus

15.06.2017

Reisetourismus

Reise auf den Spuren Martin Luthers

Außer Thesen viel gewesen: Martin Luther hinterließ an zahlreichen Orten in Ostdeutschland seine Spuren. 500 Jahre nach seinem Thesenanschlag kommen besonders viele Touristen nach Wittenberg und Eisen... » mehr

Die kleinen Luther-Post-Reporter führten für ihre Zeitung viele Interviews, zum Beispiel mit Alexandra Rupprecht.

16.05.2017

Region

Zeitung lesen macht schlau

Bad Steben - Als Zeitungsmacher haben sich die Jungen und Mädchen der Luther-Kindertagesstätte Bad Steben betätigt. » mehr

Eine Restauratorin versetzte das über 400 Jahre alte Kunstwerk in einen transportfähigen Zustand. Ab 12. April ist es Teil der 3000 Quadratmeter umfassenden Ausstellung "Der Luthereffekt" in Berlin. Foto: Andreas Harbach

01.04.2017

Region

Kulmbacher Reformationsbild reist nach Berlin, der Dekan auch

Kulmbach - Wenn am 12. April das Berliner Historische Museum eine Sonderausstellung über Luther eröffnet, will der Kulmbacher Dekan Thomas Kretschmar dabei sein. » mehr

Hier stand schon Luther auf der Kanzel: Mit einem Gottesdienst in der Coburger Morizkirche wird am Sonntag die Landessynode eröffnet.

23.03.2017

Oberfranken

Das Parlament der Protestanten tagt

Die Landessynode der evangelischen Kirche tritt an diesem Sonntag in Coburg zusammen. Das wichtigste Thema ist ein umfassender Reformprozess. » mehr

Kirche in der Krise? "Mir ist nicht bange", sagt Peter Seißer. Foto: Roland Töpfer

21.11.2016

Fichtelgebirge

Peter Seißer wünscht weniger Verstandes-Christentum

Der Wunsiedler Altlandrat und Lokalhistoriker nimmt seit Sonntag an seiner 30. Landessynode teil. Ihm kommt die Geistlichkeit in der Kirche zu kurz. » mehr

Gut gelaunte Gäste frönten der Geselligkeit und lauschten dazu den markigen Tischreden Martin Luthers.	 Foto: Michael Meier

03.11.2014

Region

Derbe Sprüche im Altarraum

In der Stadtkirche gibt es ein etwas anderes Gedenken an Martin Luther: Bei einem guten Essen lauschen die Gäste den nicht immer jugendfreien Zitaten des » mehr

Pfarrer Christoph Schmidt und Pfarrerin Julia Wappmann freuen sich bereits auf die Veranstaltungen anlässlich des Reformationstages. Neben der Freitagsveranstaltung "Zu Tisch mit Martin Luther" finden am Sonntag gleich zwei Reformationsgottesdienste statt. Den Vormittagsgottesdienst hält der Luther-Experte Dr. Silfredo Dalferth. 	Foto: Ch. Michael

31.10.2014

Region

Zu Tisch mit dem Vorzeige-Reformator

Zum Reformationstag hat sich die evangelische Kirchengemeinde in Marktredwitz ein buntes Programm überlegt. Für Freitag laden sie zu einem großen Essen mit vielen Geschichten von und über Martin Luthe... » mehr

Katharina von Bora, 1526, im Jahr nach der Hochzeit mit Martin Luther, von Lucas Cranach dem Älteren porträtiert.

01.07.2014

FP

Mit "Herrn Käthe" in die Freiheit

Ein Fest "für alle Frauen von heute" und für starke Frauen in Geschichte und Gegenwart: Die sächsische Kreisstadt Torgau erinnert mit dem Katharina-Tag zum fünften Mal an die Dame, die den Reformator ... » mehr

02.07.2012

Region

Abschied von einer bewegten Schulzeit

Für die Abiturienten des Jean-Paul-Gymnasiums geht die Zeugnisübergabe direkt in den Abiturball über. Direktor und Schüler erinnern an die lange gemeinsame Zeit. » mehr

Bernd Würstl von der Sparkasse (links) und Liedermacher Gahn betrachten das seltene Buch aus dem 16. Jahrhundert. 	Foto: wsg

16.11.2011

Region

Predigtbuch wieder zurück

Das Werk von Johannes Brenz, "Luthers Mann in Süddeutschland", ist restauriert. In der Burgkapelle Stein liest Dekan Lechner aus dem Buch von 1588. » mehr

Lucas Cranach d. Ä.: Die Prinzessinnen Sibylla, Emilia und Sidonia von Sachsen (um 1535).	Foto: Kunsthistorisches Museum Wien

12.08.2011

FP

Es ist, als fehlte nur der Atem

Soviel Renaissance war selten: Mit der aufregenden Epoche und ihrem diesseitigen Menschenbild beschäftigen sich mehrere Projekte im deutschsprachigen Raum. Eine Ausstellung würdigt auch den wohl berüh... » mehr

09.12.2010

Region

Mehr Platz für die Gemeinde

Lippertsgrün - Im Rahmen eines liturgischen Gottesdienstes hat Pfarrer Dr. Thomas Hohenberger den erweiterten Gemeinderaum im Haus der ehemaligen Grundschule in Lippertsgrün eingeweiht. » mehr

fparz_gemeinde_290710

29.07.2010

Region

Typisch evangelisch

Kirchenlamitz - Großes Programm beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde: Es stand unter dem Motto "Typisch evangelisch". Im Festgottesdienst in der Michaeliskirche ging es um die zwei Zent... » mehr

fpmhz_Dekanatsjubilaeum_1406

14.06.2010

Region

Dokumente landen im Altpapier

Münchberg - In einem heiteren Rückblick gingen Lothar Böhm, Edgar Primus und Ulrich Sommermann auf Ereignisse in der Geschichte des Münchberger Dekanats ein. Sie berichteten zunächst, dass der Bezirk ... » mehr

fpmhz_geislervortrag_200410

23.04.2010

Region

Gelehrter, Lehrer und Reformator

Münchberg - Aus Anlass des Jubiläumsjahres des Erwachsenenbildungswerks hat Lothar Böhm den Leiter der Bildungs- und Tagungsstätte Alexandersbad, Dr. Michael Kuch, zu einem Vortrag über "Philipp Melan... » mehr

fpku_melanchthon_160410

19.04.2010

FP

Der säende Knecht

Er redete einfach anders. Als elfjähriger Knabe soll Philipp Melanchthon in seinem Geburtsstädtchen Bretten durchziehende Studenten verblüfft haben, indem er in geschliffenem Latein mit ihnen parliert... » mehr

fpwun_bischoefin_031108

03.11.2008

Region

Deutliche Worte gegen Jugendwahn

Wunsiedel – Zu einem beeindruckenden Fest des Glaubens wurde am Freitag die Feier des 450. Jubiläums der evangelischen Dekanate Selb-Kirchenlamitz und Wunsiedel in der Stadtkirche Sankt Veit. » mehr

^