Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

PIERRE-AUGUSTE RENOIR

02.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 3. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2019: » mehr

Hamburger Kunsthalle

06.11.2019

Boulevard

Impressionisten in der Hamburger Kunsthalle

Flirrende Landschaften und einfühlsame Porträts: Die Impressionisten revolutionierten Ende des 19. Jahrhunderts die Malerei. Wie, das zeigt jetzt eine Ausstellung in Hamburg. » mehr

23.09.2019

Kunst und Kultur

Hitlers Einkäufer: Werke aus Gurlitt-Fund erstmals in Israel zu sehen

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Werke aus Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Boulevard

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Von Samstag an wird sich die neue Galerie am Rehauer Angergässchen mit Leben füllen. Die erste Ausstellung zeigt 15 Bilder von Dr. Reinhard Schick. Foto: Gödde

04.09.2019

Hof

Expressionistischer Tierschutz

Am Samstag eröffnet in Rehau eine Kunstgalerie. Die erste Ausstellung zeigt Werke von Dr. Reinhard Schick - für einen guten Zweck. » mehr

Ausstellung Gustave Caillebotte

16.05.2019

Kunst und Kultur

Impressionisten bei Nacht und Regen - Ausstellungen in Berlin

Wer an Impressionismus denkt, hat oft Bilder mit sonnendurchflutete Landschaften vor den Augen. » mehr

George Lucas

13.05.2019

Boulevard

«Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - ... » mehr

Blumen in Papenburg

28.03.2019

Reisetourismus

Natur, Kunst und Geschichte hautnah erleben

Kulturreisende dürfen sich auf eine Renoir-Ausstellung in Essoyes, spektakuläre Architektur in Salzburg, sowie auf barrierefreien Urlaub in Jerusalem freuen. Gartenfreunde sollten im Sommer unbedingt ... » mehr

Edouard Manet

20.02.2019

Boulevard

Legendäre Impressionisten-Sammlung wird in Paris gezeigt

Zuletzt wurde die Sammlung in Paris im Jahr 1955 in der Orangerie gezeigt. Mehr als 100 Exponate werden ausgestellt. » mehr

Annie Sziegoleit, Vorsitzende des Hofer Kunstvereins, mit dem Katalog, der im Zuge der anstehenden Ausstellung entstanden ist.	Foto: R.Sz.

25.05.2018

Kunst und Kultur

Kunstverein zeigt Werke von Pissarro

In Hof eröffnet am 6. Juni eine Ausstellung mit besonderer Qualität. Sie präsentiert, zum ersten Mal in Deutschland, fünf Generationen der Malerfamilie. » mehr

Austellung - Wanderlust

08.05.2018

Kunst und Kultur

Das Wandern ist der Künstler Lust - Ausstellung in Berlin

"Zurück zur Natur!" Mit Rousseaus berühmter Parole wurde um 1800 das Wandern modern. Jetzt erlebt es eine Renaissance. Eine Ausstellung in Berlin zeigt, wie wichtig das Wandern auch für die Kunst ist. » mehr

Beleuchtetes Brandenburger Tor

19.09.2017

Reisetourismus

Urlaubsevents: Lichterglanz in Berlin, Kunst in Münster

Während die dunkle Jahreszeit anbricht, erhellt Berlin seine Stadtkulisse mit Lichtinstallationen. Auch für Pilzliebhaber lohnt eine Reise in die Bundeshauptstadt. In Münster eröffnet eine Ausstellung... » mehr

George Lucas

29.06.2017

Kunst und Kultur

"Star Wars"-Schöpfer George Lucas baut sein Museum in Los Angeles

"Star Wars"-Erfinder George Lucas (73) wird sein lange geplantes Museum in Los Angeles bauen. Der Stadtrat der US-Westküstenmetropole gab am Dienstag seine Zustimmung zu dem Projekt. » mehr

Edgar Degas und Hutmacher in San Francisco

23.06.2017

Kunst und Kultur

Edgar Degas und andere Impressionisten im Zeichen des Hutes

Tänzerinnen und Akte, Pferde und Jockeys - das sind oft die Themen von Degas-Schauen. In San Francisco zeigt Max Hollein eine Ausstellung, die sich erstmals um Pariser Hüte im Werk von Edgar Degas und... » mehr

Klassiker: Das Bild "Seerosen" von Claude Monet ist in der Eröffnungs-Ausstellung "Impressionismus. Die Kunst der Landschaft" im Palais Barberini in Potsdam zu sehen.	Fotos: dpa

29.05.2017

Kunst und Kultur

Impressionismus-Schau im Barberini lockt 320 000 Besucher

Seerosen, malerische Gärten oder stimmungsvolle Flusslandschaften: Die Impressionisten-Schau war in Potsdam ein Magnet. Die nächste Ausstellung wird gerade vorbereitet. » mehr

Aufnahmestudio

21.03.2017

Reisetourismus

Reisetipps: Gemeinsame Silbe, neue Seilbahn, Renoir-Museum

Ob Hobby-Historiker, Kunst-Liebhaber oder archäologisch interessiert: Reisende mit unterschiedlichen Leidenschaften kommen in den nächsten Wochen auf ihre Kosten - sei es in New York, Peru oder in Cha... » mehr

27.01.2017

Kunst und Kultur

Interesse am Museum Barberini ungebrochen - Tausende Besucher

Das Interesse der Kunstliebhaber am neuen Museum Barberini in Potsdam ist ungebrochen. » mehr

24.11.2016

Kunst und Kultur

EmptyMuseum: Palais Barberini wirft sich vor Eröffnung in Schale

Außen alt, innen neu: Das Palais Barberini in der Potsdamer Mitte wurde wieder aufgebaut. Bevor die Werke aus der Sammlung Hasso Plattners einziehen, zeigt sich das Haus erstmal von seiner leeren Seit... » mehr

Eine Betrachterin spiegelt sich in den Kunstsammlungen Zwickau in einem Porträtbild des ersten Direktors der dortigen Kunstsammlungen, Hildebrand Gurlitt. Dessen Privatsammlung war im Jahr 2012 in den Wohnräumen seines Sohnes Cornelius in München und Salzburg entdeckt worden: Der Beginn eines bis heute andauernden Rechtsstreites um das Erbe - und groß angelegter Forschungen zur Herkunft der in die Abermillionen Euro gehenden Gemälde.

28.09.2016

Kunst und Kultur

Das schwierige Erbe der Gurlitts

Seit fast zwei Jahren läuft der Rechtsstreit um das Erbe des umstrittenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt. Bald geht der Streit vor Gericht in die wohl entscheidende Runde. » mehr

"Lächerliche Entwicklung": Gerhard Richter, der teuerste lebende Künstler.

09.03.2016

Kunst und Kultur

Nur große Namen zählen

Schwindelerregende Preise für einige wenige große Namen - das ist das Bild auf dem internationalen Kunstmarkt. Eine neue Studie belegt dies deutlich. » mehr

Auguste Renoir, Selbstporträt (1910).

25.02.2016

Meinungen

Frauen wie Früchte

Nach Mannesart bekannte er freimütig, der Anblick einer wohlgestalteten Mädchen- oder Frauenbrust bringe ihn "außer Fassung", und er riet seinen Geschlechtsgenossen, jedem zu misstrauen, dem es anders... » mehr

Interview: Helga Hopfe

12.08.2014

Kulmbach

"Die Malerei ist für mich ein Kraftquell"

Frau Hopfe, Sie wurden nominiert für den Nürnberger Kunstpreis 2014. Was bedeutet das für Sie? Das ist eine tolle Bestätigung meiner Arbeit. » mehr

21.07.2012

Kunst und Kultur

Geist des Rindviehs

Ist ein Veilchen lila oder violett? Von der Blume, die lateinisch viola heißt, hat das Violett seinen Namen, während das Wort lila sich dem französischen lilas, dem arabischen lilak für den etwas hell... » mehr

Eines der Werke von Marc Chagall in der Jenaer Ausstellung ist die Radierung "Der Rabbiner" aus dem Jahr 1914.	Foto: Katalog

05.01.2012

Kunst und Kultur

Spannendes von Renoir bis Chagall

Die Kunstsammlungen Jena zeigen Werke von Künstlern der Pariser Schule. Die Exponate kommen vom Musée du Petit Palais in Genf. » mehr

K. F. Beringer

30.11.2011

Kunst und Kultur

"Der Steppenwolf" zwischen Anpassung und Entgrenzung

Plauen - "Der Steppenwolf" nach Hermann Hesses berühmtem Roman hat am Samstag um 19.30 Uhr im Vogtlandtheater in Plauen Premiere. Die Schauspielfassung von Joachim Lux inszeniert die junge Regisseurin... » mehr

fparz_tan_061009

06.10.2009

Arzberg

Die schroffe Zäsur des Krieges

Schirnding - Es muss Kanäle geben, auf denen die Kunde von den Bildern des Malers Walter Tanau bis nach Schirnding ins Künstlerhaus gelangten, denn die zweite Heimat des gebürtigen Ostpreußen war Kelh... » mehr

fpku_jena2_311208

31.12.2008

Kunst und Kultur

Zartes Licht, mutige Farben

Jena – Nicht einmal eine Autostunde muss man (bei günstigem Verkehr) von Hof aus fahren, um Werke großer Maler wie Renoir, Manet, Chagall oder Picasso zu sehen: Das Stadtmuseum im Zentrum von Jena (Ma... » mehr

fpmhz_k_südfrankreich

04.06.2008

Münchberg

Reise zu den „Malern des Lichts“

Münchberg – Die achttägige Studienreise der Münchberger Volkshochschule folgte diesmal den „Spuren der Maler des Lichts“ am Mittelmeer; und sie wurde für die Teilnehmer zu einem besonderen Erlebnis. » mehr

fpku_aufvrey1

10.03.2008

Kunst und Kultur

Klangreiche Knopfkunst

Selb – Seit nunmehr 30 Jahren steht Lydie Auvray mit ihrem Knopfinstrument auf der Bühne, seit über einem Vierteljahrhundert begleitet von ihrer Band „Auvrettes“. Das sieht und merkt man der gebürtige... » mehr

fpku_kalender

03.01.2008

Kunst und Kultur

Ein Jahr mit Künstlern unterwegs in Bayern

Was Ringelnatz im Münchner „Simpl“ trieb oder Ernst Ludwig Kirchner mit Aschaffenburg verband; was D. H. » mehr

fpst_

03.12.2007

Selb

Niedlich, kitschiges Stück heile Welt

Hohenberg – Denkt man an die Porzellanmanufaktur Goebel aus Rödental, so denkt man unweigerlich an die niedlichen bis kitschigen „M.I.Hummel-Figuren“. Tatsächlich machen diese Kinderfiguren einen groß... » mehr

fpst_

28.11.2007

Selb

Nun ist die Zeit für romantische Gefühle

Hohenberg – Wer kennt sie nicht: Die berühmten Hummel-Figuren. » mehr

fpku_monet

15.11.2007

Kunst und Kultur

Für Kinder: Die Welt der Farbenzauberer

Kinder ans Malen heranzuführen, ist im Grunde nicht nötig – sobald sie einen Stift halten können, malen sie Kreise, Strichmännchen, Sonnen, Blumen, Häuser. » mehr

11.06.2007

Kunst und Kultur

Ansturm auf „Franzosen“

BERLIN – Gut eine Woche nach der Eröffnung haben in Berlin bis Samstag bereits 50 500 Besucher die Ausstellung „Die schönsten Franzosen kommen aus New York“ gesehen. Die Schau, die seit 1. Juni und bi... » mehr

Ausstellung "Die schönsten Franzosen kommen aus New York"

01.06.2007

Kunst und Kultur

„Die schönsten Franzosen“ sind jetzt in Berlin

Drei Jahre nach der spektakulären Kunstschau des New Yorker Museum of Modern Art bietet Berlin wieder ein „Fest der Sinne“ und zeigt erneut eine spektakuläre Ausstellung mit Leihgaben aus Amerika: In ... » mehr

^