Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

RAINER WERNER FASSBINDER

Aktualisiert am 21.07.2019

Kunst und Kultur

Wir sind Gefangene

Jahrzehntelang hatte jeder Deutschlehrer, jede Germanistikstudentin das schwer entbehrliche Handbuch griffbereit zu Hause - und doch beschloss der Deutsche Taschenbuch-Verlag vor zehn Jahren, die "Dat... » mehr

Fassbinder Center in Frankfurt

20.05.2019

Boulevard

Fassbinder Center mit Nachlass des Regisseurs eröffnet

Er gilt als einer der bedeutendsten Filmemacher der Nachkriegszeit. Neben zahlreichen Schriften sind jetzt sein legendäres Ledersofa und sein Flipperautomat in Frankfurt ausgestellt. » mehr

Verleihung Deutscher Filmpreis

04.05.2019

Boulevard

Gewinner beim Filmpreis: «Gundermann» bekommt sechs Lolas

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt ein Porträt über den DDR-Liedermacher Gundermann. Regisseur Andreas Dresen findet: 30 Jahre nach dem Mauerfall sei es Zeit, Geschichten zu erzählen, die nicht so einfa... » mehr

Margarethe von Trotta

06.03.2019

Boulevard

Filmakademie ehrt Margarethe von Trotta

Der Deutsche Filmpreis wird am 3. Mai in Berlin vergeben. Eine Preisträgerin steht schon fest. » mehr

20.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 20. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Februar 2019: » mehr

31.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 31. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Oktober 2018: » mehr

Hofer Filmtage

18.09.2018

News

Blick hinter die Filmtage-Kulissen

Wo hat Rainer Werner Fassbinder mit Geschirr geworfen? Wer ist der "FC Filmwelt"? Wo kann ich die Regisseure und Schauspieler treffen? Diese Fragen und viele mehr beantwortet nun eine besondere Stadtf... » mehr

Rainer Werner Fassbinder

13.09.2018

Kunst und Kultur

Deutsches Filminstitut erwirbt schriftlichen Fassbinder-Nachlass

Das Deutsche Filminstitut in Frankfurt am Main kauft alte Drehbücher und Briefe des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder. » mehr

Die musikalische Reise durch die Filmgeschichte mit Sängerin Carry Sass, Dirigent Hannes Ferrand und den Hofer Symphonikern konnte das Publikum auch auf großen Leinwänden (rechts) miterleben. Foto: Harald Dietz

08.01.2018

Kunst und Kultur

Magische Momente voller Power

Mit Filmmusik aus fast hundert Jahren begrüßen die Hofer Symphoniker und ihr Publikum das neue Jahr. Ihre Begleiter sind Sängerin Carry Sass und Dirigent Hannes Ferrand. » mehr

Die musikalische Reise durch die Filmgeschichte mit Sängerin Carry Sass, Dirigent Hannes Ferrand und den Hofer Symphonikern konnte das Publikum auch auf großen Leinwänden (rechts) miterleben. Foto: Harald Dietz

07.01.2018

Hof

Magische Momente voller Power

Mit Filmmusik aus fast hundert Jahren begrüßen die Hofer Symphoniker und ihr Publikum das neue Jahr. Ihre Begleiter sind Sängerin Carry Sass und Dirigent Hannes Ferrand. » mehr

Wirtin Gabriele Meyer vor der Bildergalerie mit Erinnerungen an die Hofer Filmtage. Foto: Kaupenjohann

12.12.2017

Hof

Eine Kneipe mit Geschichte

Der "Zauberberg" am Fuße des Theresiensteins gehört zu den urigsten Lokalen in Hof. Und er hat Geschichte. Seit der Brückensperrung bleiben aber manche Gäste weg. » mehr

Ulli Lommel

05.12.2017

Kunst und Kultur

Kult-Regisseur und Schauspieler Ulli Lommel gestorben

Der deutsche Regisseur, Schauspieler und Produzent Ulli Lommel ist tot. Er starb bereits am vergangenen Samstag im Alter von 72 Jahren in Stuttgart, wie die Deutsche Kinemathek am Dienstag in Berlin m... » mehr

Von Peter Rauscher

01.12.2017

Meinungen

Kampf um die Köpfe

Und wieder dieses mulmige Gefühl: Fast ein Jahr ist es her, dass der islamistische Attentäter Anis Amri auf dem Berliner Weihnachtsmarkt einen Lastwagen in die Menschenmenge steuerte, zwölf Menschen t... » mehr

Applaus für den Regisseur - doch nicht immer wurden Filmtage-Filme so beklatscht wie auf diesem zehn Jahre alten Archivbild. Selbst mancher Eröffnungsfilm von einst wurde von Herzen ausgebuht und ist heute zu Recht vergessen. Archivfoto: Hermann Kauper

24.10.2017

News

Ein Anarchist gegen Opas Kino

Heute beginnen die Hofer Filmtage 2017. Was läuft zur Eröffnung? Das ist eine der ersten Fragen, die den Veranstaltern alljährlich gestellt wird. Unter diesem Aspekt blicken wir zurück in die Geschich... » mehr

Schaubühne-Darstellerin Christine Oesterlein gestorben

03.05.2017

Kunst und Kultur

Schauspielerin Christine Oesterlein gestorben

Die Schauspielerin Christine Oesterlein ist tot. Die gebürtige Nürnbergerin starb am 26. April, wie eine Sprecherin der Berliner Schaubühne am Mittwoch mitteilte. » mehr

07.02.2017

Meinungen

Fachmann für Furcht

Hof bleibt doof, da helfen keine Filme", höhnte Rainer Werner Fassbinder 1970 bei einem der wenigen Besuche, die er der Stadt abstattete: Da gab er, zum einzigen Mal, den Internationalen Filmtagen per... » mehr

Klaus Gödicke fühlt sich den Hofer Filmtagen verbunden. Der 80-Jährige möchte dafür, so lange es geht, jedes Jahr nach Hof reisen. Foto: Frank Wunderatsch

29.10.2016

Hof

Seit vier Jahrzehnten Filmtage-Fan

Klaus Gödicke kommt seit 44 Jahren zu den Hofer Filmtagen. Für das Festival reist er extra aus Hessen an. Der 80-Jährige hat viele Anekdoten zu erzählen. » mehr

Klaus Gödicke fühlt sich den Hofer Filmtagen verbunden. Der 80-Jährige möchte dafür, so lange es geht, jedes Jahr nach Hof reisen. Foto: Frank Wunderatsch

29.10.2016

Promis & Parties

Seit vier Jahrzehnten Filmtage-Fan

Klaus Gödicke kommt seit 44 Jahren zu den Hofer Filmtagen. Für das Festival reist er extra aus Hessen an. Der 80-Jährige hat viele Anekdoten zu erzählen. » mehr

Wofür es sich zu leben lohnt

28.10.2016

Kritiken

Wofür es sich zu leben lohnt

„Tatort“ in Hof – das kommt öfter vor. Diesmal überkreuzen sich zwei ominöse Fälle am Bodensee, wo Hauptkommissarin Klara Blum zum letzten Mal ermittelt. » mehr

29.04.2016

Kunst und Kultur

Buchvorstellung: Wenn Roboter weinen

Kulturgeschichte erhellt Erfahrungen unseres unmittelbaren Alltagslebens. Zum Beispiel in zwei Büchern: Das eine handelt von Tränen, das andere von der Zeit. » mehr

In seiner letzten Rolle auf der Luisenburg spielte Rudolf Waldemar Brem im Jahr 2013 den "Mohrenwirt" in der "Fahnenweihe". Foto: Florian Miedl

21.03.2016

Fichtelgebirge

Lerchenberg betrauert Rudolf Waldemar Brem

In einem kurzen Nachruf erinnert der Intendant der Luisenburg-Festspiele an die gemeinsame Zeit mit dem Schauspieler auf der Felsenbühne: "Er konnte so herrlich fies sein. » mehr

Heinz Badewitz

13.03.2016

Oberfranken

Heinz Badewitz ist tot

In diesem Jahr hätte Heinz Badewitz das 50. Jubiläum "seiner" Filmtage und seinen 75. Geburtstag feiern können. Er hat sein ganzes Leben dem Film gewidmet und zahlreiche Ehrungen erhalten. » mehr

Curd Jürgens als General Harras

11.12.2015

FP/NP

Nichts auslassen

Nicht wenige Fans der britischen "James Bond"-Thriller meinen, am faszinierendsten hätten Deutsche die Bösewichte darin gespielt: wie zurzeit Christoph Waltz in "Spectre"; oder 1964 Gert Fröbe in "Gol... » mehr

Der Mega-Fake: einer der größten Presseskandale der Nachkriegszeit.

05.12.2015

FP

Die Welt will betrogen sein

Seit einigen Tagen verhandelt das Landgericht Regensburg gegen einen Zahnarzt, der Geschäfte mit Werken etwa von Chagall, Nolde und Picasso getätigt haben soll - mit gefälschten Werken: Eine Komplizin... » mehr

Rainer Werner Fassbinder 1977.

10.11.2015

FP/NP

Letzter Versuch

Artikel an dieser Stelle erinnern häufig an runde Jahrestage, an Geschehnisse mithin, die sich beispielsweise vor zwanzig, fünfzig oder hundert Jahren zutrugen. » mehr

Peter Kern Foto: asz

27.08.2015

FP

Schwergewicht und großer Außenseiter Peter Kern ist tot

Hof - Er war eine höchst auffallende Erscheinung. » mehr

Nicht nur in Hollywood berühmt: Kameramann Michael Ballhaus (links) und US-Schauspieler Jack Nicholson bei der Premiere ihres Films "Something's Gotta Give" 2004 in Berlin.

04.08.2015

Oberfranken

Der Magier der kreisenden Kamera

Kameramann Michael Ballhaus wird am Mittwoch 80. Er hat eine beispiellose Karriere hinter sich, drehte mit Redford, Fassbinder oder Scorsese. Aufgewachsen ist er in Coburg. » mehr

"Seinen" Filmtagen bleibt Professor Dr. Frank Erbguth treu: "Sie sind ein rotes Feld in meinem Terminkalender." 	Foto: Michael Giegold

05.12.2014

Region

Chefarzt mit Film-Fimmel

Er gehört zu den ersten Ärzten in Deutschland, die Botox anwenden, leitet die Neurologie Nürnberg und gehört zur Experten-Kommission des Gesundheitsministeriums. Professor Dr. Frank Erbguth ist ein Ho... » mehr

Giftfläschchen und eine Dosierungsanleitung von anno dazumal im Fichtelgebirgsmuseum: Giftbücher sind viele Romane und Geschichten Agatha Christies auch.	Foto: Florian Miedl

11.11.2014

FP

Der Mord als schöne Kunst betrachtet

Agatha Christie war in allen Spielarten des gehobenen Kapital- verbrechens bewandert. Wunsiedel führt die seit 38 Jahren tote "First Lady of Crime" und die von ihr bevorzugten Gifte zusammen. » mehr

Hollywood-Star mit fränkischen Wurzeln: Kameramann Michael Ballhaus. 	Foto: Andrea Herdegen

11.10.2014

FP

"Meine Frau erzählt mir, was ich nicht sehe"

Er hat es als Deutscher in Hollywood zu Star-Ruhm gebracht. Allerdings hinter der Kamera. Ein Sonntagsgespräch mit dem langsam erblindenden Michael Ballhaus über Fassbinder und Scorsese, über Kamera-K... » mehr

12.06.2014

FP

Das Bild als zweite Geschichte

Durch Künstler-Porträts wurde Joseph Gallus Rittenberg als Visionär berühmt. Jetzt sind Arbeiten des in München lebenden Österreichers beim Kunstverein Hof zu sehen; darunter nicht nur Fotos, sondern ... » mehr

Joseph Gallus Rittenberg 2013 beim Besuch im Kunstverein Hof. 	Foto: asz

05.06.2014

FP

Rittenbergs Visionen

Er wird bewundert als Visionär und Genie, als "Mephisto der Fotografie", sogar als "Antifotograf": Joseph Gallus Rittenberg. Vom 11. Juni an sind seine Arbeiten in der Galerie im Theresienstein des Ku... » mehr

Führten im Kino ein Gespräch vor Publikum und manches weitere unter vier Augen vor der Tür: Werkschau-Gast Michael Oblowitz und Filmpublizist Robert Fischer (rechts). 	Foto: asz

28.10.2013

Hofer Filmtage

Eine "Blutoper" als Weltpremiere

Bei Michael Oblowitz, sagt der Filmpublizist Robert Fischer, braucht man nur auf den Knopf zu drücken, schon sprudeln fantastische Monologe hervor. » mehr

Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (links) mit dem Geehrten Heinz Badewitz. 	Foto: Fuchs

31.08.2013

FP

Ehrenmedaille für Heinz Badewitz

Bayreuth/Hof - Zum großen Bundesverdienstkreuz, zum Bayerischen Verdienstorden und zur Ehrenbürgerschaft der Stadt Hof kommt jetzt noch eine ganz besondere oberfränkische » mehr

Barbara Klemm

27.10.2012

Region

Fotografien bis morgen zu sehen

Hof - Die Ausstellung in der Galerie am Hofer Theresienstein, die Künstlerporträts der Fotografin Barbara Klemm zeigt, endet am morgigen Sonntag. » mehr

"Der Altersfrohsinn hat begonnen. Die Tragödie ist vorbei": Helmut Schödel an seinem Hofer Lieblingsort, auf der langen Bank vor der Kneipe "Konrad Zelt" in der Ludwigstraße.	Foto: Hermann Kauper

21.08.2012

Oberfranken

Die Entdeckung der Heimat

Helmut Schödel, Hofer Autor, ist nicht immer gnädig mit seiner Geburtsstadt umgegangen. Jetzt richtet er sich im nahen Saalenstein eine Bleibe ein. Am 27. August erhält der Meister des journalistische... » mehr

Das Schulhoff-Quartett aus Tschechien.

09.06.2012

FP

Friedrich und Voltaire - ihre Briefe beim Blauen Montag

Hof - "Ich hab Ihrer gedacht und ward gerettet": Briefe zwischen Friedrich dem Großen und dem Philosophen Voltaire bestimmen den nächsten Blauen Montag am 11. Juni um 20 Uhr im Studio des Theaters Hof... » mehr

30.05.2012

FP

Zwanzig Jahre Arte

Mit Fußball und Volksmusik verschont dieser Sender sein Publikum. Denn Arte macht in Kultur. Zu den Schwerpunkten des deutsch-französischen Fernsehprojekts, dessen Programm heute vor zwanzig Jahren er... » mehr

13.04.2012

Oberfranken

Das Sams und Kirk Douglas

Bamberg - Den Status von Hollywood wird Oberfranken wohl nie erreichen, die Landschaft und Städte wie Bamberg sind jedoch immer wieder beliebt für Außendreharbeiten. » mehr

13.04.2012

Oberfranken

Oberfranken als Kulisse

Bamberg - Den Status von Hollywood wird Oberfranken wohl nie erreichen, die Landschaft und Städte wie Bamberg sind jedoch immer wieder beliebt für Außendreharbeiten. » mehr

Abel Ferrara	Foto: dpa

19.07.2011

FP

Urbanes Inferno

Es ist nicht alles positiv, was man in einem Buch über den amerikanischen Filmemacher Abel Ferrara lesen kann: Sein Drogen- und Alkoholkonsum sei demonstrativ, er stilisiere sein Leben selbst zu einem... » mehr

01.08.2007

FP

Die Frankenpost-Interview im Überblick: A

Die Frankenpost ist ständig für Sie im Gespräch mit Berühmtheiten aus Kunst und Kultur, mit Prominenten aus Politik und Gesellschaft, mit Stars und Sternchen - in Deutschland und auf der ganzen Welt. ... » mehr

fpku_ballhaus_030810

05.08.2010

FP

Unsichtbarer Superstar

Wenn die Rede ist vom vielleicht bedeutendsten deutschen Hollywood-Star, fällt einem wohl nicht unbedingt sofort der Name Michael Ballhaus ein. Das liegt vor allem daran, dass er meist hinter der Kame... » mehr

fpku_fassbinder2sp_220510

31.05.2010

FP

... wenn ich tot bin

Drei Mal stand Rainer Werner Fassbinder bei den Internationalen Hofer Filmtagen auf der Liste der Regisseure: ein Mal zu Lebzeiten, zwei Mal nach seinem Tod. 1970 nahm Heinz Badewitz die "Götter der P... » mehr

Mario Adorf

02.01.2010

FP

Große Tiere, Karl Marx und "Der Pate"

Er ist eine deutsche Schauspiel-Legende und hat mit Regisseuren wie Billy Wilder, Rainer Werner Fassbinder und Volker Schlöndorff gedreht. Mario Adorf, der in filmischen Meilensteinen wie "Die Blechtr... » mehr

fpku_mira_1sp_200410

20.04.2010

FP

Klein - aber oho

Als eine der "Drei Damen vom Grill" wurde sie von einem Millionen-Fernsehpublikum geliebt; geachtet wurde Brigitte Mira aber vor allem für die ernsten Rollen, die sie unter berühmten Regisseuren im Ki... » mehr

fpku_baader_3sp_201109

21.11.2009

FP

Wie Gewalt entsteht und wohin sie führen kann

Hohe Repräsentanten der Bundesrepublik rollen für einen Tyrannen den roten Teppich aus, als wär er einer ihresgleichen. Als im Juni 1967 der persische Schah Mohammed Reza Pahlewi unter offiziellen Ehr... » mehr

Heinz Badewitz

05.11.2009

FP

Ehrenbürgerwürde für Heinz Badewitz

Hof - Die Stadt Hof hat gestern dem Gründer und Leiter der Internationalen Hofer Filmtage, Heinz Badewitz (Bild), die Ehrenbürgerwürde verliehen. » mehr

Lou Castel

30.10.2009

43. Hofer Filmtage

Lou Castel: Werkschau im Kino und im Café

Als große Persönlichkeit des europäischen Kinos begrüßte Filmtagechef Heinz Badewitz den Schauspieler und Filmemacher Lou Castel in Hof. Den Münchner Filmpublizisten Robert Fischer lobte er für die "t... » mehr

03.07.2009

FP

Zur Person: Rosel Zech

» mehr

18.06.2009

Oberfranken

Ein goldener Stern für einen Engel

Sein Gang ist ein wenig unsicher geworden, doch in seinen Augen blitzt nach wie vor die tatkräftige Entschlossenheit auf, wenn er von dem großen Anliegen seines Lebens spricht. Des Helfens wird Karlhe... » mehr

fpku_praunheim_2sp_bitte_nu

25.10.2008

42. Hofer Filmtage

Praunheim: „Hof ist ein wichtiger Ort“

Mit dem 23. Filmpreis der Stadt Hof wurde am Donnerstag der Regisseur Rosa von Praunheim ausgezeichnet. Wir sprachen mit ihm. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".