Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

REINHARD FELDRAPP

Stefanie Barbara Schreiner (links) und Museumsleiterin Dr. Linn Kroneck mit dem Buch zur Ausstellung vor der Zeichnung "Die Dose - Stillleben mit meiner Lithotusche" von Reiner Schwarz; rechts eine Zeichnung von Udo Rödel. Foto: asz

15.07.2019

Kunst und Kultur

Aus der Schatztruhe des Museums

Zum 25. Geburtstag präsentiert das Grafikmuseum Bad Steben "Neuzugänge" der Sammlung. Der Katalog dazu übertrifft an Umfang und Gewicht alles, was bisher war. » mehr

Ohne ihre Stiftung und ihr unermüdliches, auch tatkräftiges Engagement gäbe es das Grafikmuseum in Bad Steben nicht: Wolfgang Schreiner und Ehefrau Stefanie Barbara. Fotos: asz

10.07.2019

Kunst und Kultur

Erfolgsgeschichte eines Museums

Seit 25 Jahren bereichert das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben die Kunstszene der Region. Am Sonntag eröffnet nun die Jubiläumsausstellung. » mehr

Politik, die sich um Europa dreht - im Europäischen Informationszentrum in Erfurt ist man schon auf die Wahl vorbereitet. Foto: Jens Kalaene/dpa

29.04.2019

Naila

Arte zeigt kleine Serie über Naila

In Naila war jüngst ein Fernsehteam von Arte unterwegs, um Beiträge für eine fünfteilige Serie mit Bezug auf die anstehende Europawahl zu drehen. » mehr

Sie freuen sich über das neue Buch über Naila (von links): Museumsleiter Wolfgang Brügel, Bürgermeister Frank Stumpf, Fotograf Reinhard Feldrapp und Roderick McInnes - er hat die Bildtexte des Bildbandes ins Englische übersetzt. Foto: Faltenbacher

27.11.2018

Naila

Bilder von damals und von heute

Alte und aktuelle Fotos von Naila hat Reinhard Feldrapp für sein neues Buch zusammengestellt. Auch Aufnahmen seines Vaters sind dabei. » mehr

Dieser Blech-Zug aus den Jahren 1918 bis 1922 wurde mit Starkstrom betrieben und gehört damit zu den ganz großen Raritäten der Weihnachts- und Winterausstellung im Museum Naila. Das Foto entstand bei den Aufbauarbeiten und zeigt (von links): Museumsleiter Wolfgang Brügel, Ursula und Max Paulus, Aussteller-Ehepaar aus Bindlach, und vom Museumsteam, Heide Griesbach und Birgit Kaiser. Fotos: Köhler

23.11.2018

Naila

Kinderträume aus längst vergangener Zeit

Historisches Spielzeug aus Blech steht im Mittelpunkt der Weihnachts- ausstellung im Schusterhof in Naila. Erste Einblicke gibt’s am Sonntag. » mehr

Bei der Ausstellungseröffnung in der Stadtbibliothek Naila (von links): Bibliothekarin Helga Stumpf, Gerhard Ultsch, Bürgermeister Frank Stumpf, Heidi Griesbach, Museumsleiter Wolfgang Brügel, Birgit Kaiser, Siegfried und Petra Feldmayer und Fotograf Reinhard Feldrapp. Foto: Singer

06.08.2018

Naila

Frankenwaldhäuser auf Bildern

Einen kleinen Streifzug durch die Heimat bietet eine Schau in Naila. Die historischen Bilder stammen aus dem Nachlass des Malers Walter Mutze. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär stellt ein Buch über den Landkreis Hof von Reinhard Feldrapp in den neuen offenen Bücherschrank in Naila. Foto: Hüttner

12.06.2018

Naila

Bücherschrank lädt zum Verweilen ein

An der Nailaer Stadtkirche kann man sich nun mit Lesestoff versorgen oder selbst Bücher abgeben. Möglich gemacht hat das Projekt der Lions-Club. » mehr

Hauptwanderwart Karl Schoger und Hauptvorsitzender Dieter Frank (von rechts) empfingen die Wanderer der Ortsgruppe Wartenfels, wo 2017 der Frankenwaldtag stattgefunden hat, am Gasthaus Synderhauf in Döbra und nahmen traditionell den Wimpel des Hauptvereins entgegen. Fotos: Köhler

16.04.2018

Naila

Investition in Wege, Türme und Heime

Der Frankenwaldverein schafft ein neues Amt - den Hauptfachwart für Digitales. Die Neuwahl des Vorstandes und die Finanzen waren die Hauptthemen des Treffens. » mehr

Die Geroldsgrüner Bläsergruppe schmückte das Frühlingskonzert im Rathaus aus. Foto: Hüttner

16.04.2018

Naila

Der Frühling in Liedern

Bläser und Sänger haben im Geroldsgrüner Rathaus den Frühling mit einem erfrischenden Potpourri eingeläutet. Der rührige Kulturverein hatte das Konzert organisiert. » mehr

Unser Bild zeigt bei der Präsentation des Buches "Der Landkreis Hof" (von links) Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Axel Herrmann, Reinhard Feldrapp, Roderick MacInnes und Ernst Müller. Foto: Sandra Hüttner

18.12.2017

Hof

Bilderreise durch den Landkreis

Fotograf Reinhard Feldrapp aus Naila hat ein Fotobuch über den Landkreis Hof herausgebracht. 324 Farbbilder gewähren einen Einblick in die Region. » mehr

Claudia Gebauer schmückt den Stand für den Lebkuchenmarkt in Rehau am Maxplatz und legt die Köstlichkeiten aus. Der Ansturm im Vorjahr war enorm. Foto: Meier

30.11.2017

Rehau

Am Freitag startet der Lebkuchenmarkt in Rehau

26 Stunden und 16 Minuten vor der Eröffnung des Rehauer Lebkuchenmarktes ist es ruhig auf dem Maxplatz. » mehr

Im Treppenhaus des Nailaer Museums, wo bis vor Kurzem noch die Hülle des Fluchtballons hing, hat Museumsleiter Wolfgang Brügel nun eine neue Dauerausstellung zum Thema konzipiert. Einstweilen noch zu sehen ist die Heißluftballon-Plattform. Besonders stolz ist Wolfgang Brügel darauf, dass der Fluchtballon das aktuelle Werbeplakat des Museums der Bayerischen Geschichte Regensburg ziert, das er hier in Händen hält.	Foto: Manfred Köhler

14.09.2017

Naila

Ballonflucht neu erzählt

Im Museum Naila bereitet eine Dauerausstellung die Ballonflucht der Familien Wetzel und Strelzyk auf. Der Fluchtballon selbst tritt bald seine Reise nach Regensburg an. » mehr

Der Nailaer Fotograf Reinhard Feldrapp (links) und Bürgermeister Michael Abraham präsentieren den neuen Bildband. Foto: Patrick Gödde

01.09.2017

Rehau

Zwischen Brennpunkt und Brennweite

Ein neuer Bildband der Stadt mit Aufnahmen von Reinhard Feldrapp dokumentiert die Baugeschichte Rehaus seit dem Stadtbrand 1817. Er jährt sich zum 200. Mal. » mehr

"Und seh' die Lande um den Main zu meinen Füßen liegen."

26.08.2016

Kulmbach

Die Geschichte des offenen Schlosses

In einem neuen Buch ist Neudrossenfelds Schloss der Protagonist. Restauriert hat es ein Star-Architekt. Mit dem Bauwerk kennt sich die Autorin aus, in zweifacher Hinsicht. » mehr

Die ersten Feriengäste übernachten bereits heute in der Herberge des Bahnhofes.

29.04.2016

Naila

Heute öffnet das neue Tourismus-Zentrum

Im frisch sanierten Nailaer Bahnhof beginnt um 11 Uhr die Eröffnungsfeier. Um 14 Uhr startet ein Tag der offenen Tür mit Rahmenprogramm. » mehr

Begeistert mit der Bilderschau "BIERotik" die Besucher: Werner Thieroff aus Naila.

25.04.2016

Naila

Bilder mit Pfiff und niveauvoller Erotik

Naila/Selb - Bier und Erotik? Das geht tatsächlich zusammen. » mehr

Eines der besten Pressebilder Bayerns: Reinhard Feldrapps Aufnahme der "Altneihauser Feierwehrkapell'n" ist bald Teil einer Ausstellung im Foyer der Freiheitshalle.

25.03.2016

Kunst und Kultur

Die besten Pressefotografen Bayerns zeigen ihre Arbeit

Vom 8. April an zeigt eine Ausstellung im Foyer des Festsaals der Hofer Freiheitshalle die besten Pressebilder des vergangenen Jahres. » mehr

Landkreis startet im Frühsommer mit dem Klinik-Ausbau

04.03.2016

Oberfranken

Landkreis startet im Frühsommer mit dem Klinik-Ausbau

Hermann Dederl, Vorstand der Hochfranken-Kliniken, freut sich auf den Spatenstich: 7,5 Millionen Euro sind in diesem Jahr für die ersten Arbeiten zur Erweiterung der Hochfranken-Klinik in Naila in den... » mehr

Von oben sieht vieles anders aus, auch die Hofer Altstadt, die von der Marienkirche aus mit einer Drohne gefilmt wurde.

25.02.2016

Region

Ein Film für alle Hofer

Sie dachten, sie kennen die Stadt aus allen Blickwinkeln? Vielleicht nicht ganz. Ein neuer Film zeigt nun, wie Hof auch aussehen kann. Wie schön. » mehr

Helmut Eberlein und Edgar Wild (vorne von links) halten den ATS Bobengrün seit 70 Jahren die Treue. Als Dank und Anerkennung gab es für die beiden Senioren im Alter von 86 beziehungsweise 88 Jahren Präsentkörbe. Diese überreichte der ATS-Vorstand (hinten von links) mit Schriftführerin Irmgard Wölfel, stellvertretendem Vorsitzenden Volker Wild, Kassierer Matthias Griesbach und Vorsitzendem Guido Eberlein. Foto: Reinhold Singer

13.01.2016

Region

Seit 1946 in den Reihen des ATS

Keiner ist so lange wie Edgar Wild und Helmut Eberlein in dem Bobengrüner Verein. Die beiden Vorsitzenden ehren nun ihre Väter. » mehr

Der neue Kulmbach-Bildband von Reinhard Feldrapp (rechts) knüpft in Format und Aufmachung an seine bestehende Reihe lokaler Foto-Bücher an, so zuletzt über Hof und Münchberg. Die Texte von Sandra Bali hat Roderick MacInnes (links) ins Englische übersetzt, womit das Werk auch ein internationales Publikum anspricht. Foto: Manfred Köhler

06.12.2015

Region

Ein Bilderbuch für Erwachsene

Der Nailaer Fotograf Reinhard Feldrapp dokumentiert den Landkreis Kulmbach in einem neuen Bildband. Wie bei seinen bisherigen Werken ist (fast) alles aus einer Hand. » mehr

Die Gruppe PMC - "On Tour for Jesus" - hat sich auf die technische Gestaltung mit Licht, Ton und Bild von christlichen Veranstaltungen spezialisiert. Auch an den "Abenden zum Christ sein" ist das Team um Ralf Sprenger im Einsatz (Bild links). Am Büchertisch gab es unterdessen reichlich Auswahl, und das Interesse der Besucher war groß. Fotos: S.H.

31.10.2015

Region

Ein grandioser Abend zum Einstimmen

In der Frankenhalle in Naila beginnen die "Abende zum Christ sein". Autorin Elisabeth Mittelstädt macht Mut zum Glauben. Aus den USA kommt ein Grußwort. » mehr

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 173

06.10.2015

Region

Zwei Verletzte bei Unfall auf der B 173

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden in Höhe von 16 000 Euro sind das Resultat eines Zusammenpralls zweier Autos am Dienstagvormittag. Ein 74-Jähriger kam mit seinem Auto von der Selbitztalstraße und... » mehr

Christopher Rau: Industrie.

20.07.2015

Region

Fotos zeigen mehr als die Wirklichkeit

Acht kreative Menschen präsentieren in Selbitz ihre Fotografien. Sie gestalten ihre Bilder ganz bewusst. Auch der Computer spielt eine Rolle. » mehr

Kreative Fotografie in Selbitz

17.07.2015

Region

Kreative Fotografie in Selbitz

Letzte Meldung: Seit Freitagabend läuft in Selbitz in der Friedrich-Halle in der Josef-Witt-Straße die Ausstellung "Realität ist relativ - kreative Fotografie" des Vereins Kunstladen Selbitz. » mehr

Kunst am Bau - auch in der Fabrikzeile.

28.06.2015

Region

Blick auf die Stadt Hof und ihre Bürger

Der neue Bildband über Hof von Reinhard Feldrapp ist da. Er zeigt die Stadt so, wie sie sich heute darstellt: als Individuum. Mit schönen und weniger schönen Seiten. » mehr

Auffallend anders ist das neue Wegweiserkonzept des Frankenwaldvereins, das mit der Zertifizierung schrittweise eingeführt wird. Im Gegensatz zu den historisch gewachsenen Markierungspunkten . . .

16.05.2015

Region

Oh, wie wanderbar

Der Frankenwaldverein steht kurz vor Abschluss eines der größten Projekte seiner Geschichte: der Zertifizierung des Frankenwaldes als "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland". Im Juni kommen die Prüf... » mehr

Dieter Frank tritt Strobels Erbe an

26.04.2015

Region

Dieter Frank tritt Strobels Erbe an

Über 200 Mitglieder des Frankenwaldvereins wählen den Bürgermeister von Schwarzenbach am Wald zum neuen Hauptvorsitzenden. Ein Generationenwechsel bleibt vorerst aus. » mehr

Im wahrsten Sinne des Wortes eine Schnittstelle zwischen Natur und Kultur ist das Schieferbergwerk Lotharheil bei Geroldsgrün. Das Foto zeigt Ronald Vogel beim Sägen einer Schieferplatte. Als einziges Schieferbergwerk Bayerns kommt Lotharheil auch im neuesten Film über den Frankenwald vor.	Foto: Werner Rost

02.03.2015

Region

Fernsehmacher begehen Unterlassungssünde

Das Bayerische Fernsehen zeigt im zweiten Teil des neuen Frankenwald-Films das vielfältige kulturelle Angebot im Selbitztal. In der 90-minütigen Doku schenken die TV-Leute dem Kreis Kulmbach keine ein... » mehr

27.12.2014

Oberfranken

Der Winter kommt

Kinder und Skifahrer können sich freuen: Am Wochenende bringt der Winter endlich Schnee nach Bayern - und niedrige Temperaturen. » mehr

24.12.2014

Oberfranken

Fürchtet Euch nicht!

2014 ist ein Jahr der Kriege und Krisen in der Welt. In der Weihnachtsgeschichte des Lukas-Evangeliums hat der Engel eine tröstend-zeitlose Botschaft: "Fürchtet Euch nicht!", ruft er den Hirten zu. » mehr

Aus der Reihe "Paare".	Foto: Reinhard Feldrapp

08.12.2014

FP

Der Fotograf als Geschichten-Erzähler

Wer die Seele der Region sehen will, muss sie mit den Augen von Reinhard und Willi Feldrapp sehen. Hof würdigt das Schaffen der beiden Nailaer Fotografen mit einer Ausstellung. » mehr

Antonia und Alexander Feig in ihrem Selber Studio: "Fotografie ist kein Zufallsgeschäft." 	Foto: Florian Miedl

26.11.2014

FP

Kompositionen aus Licht

In Selb feiert das Ehepaar Feig Erfolge mit exquisiter Werbefotografie - auch künstlerisch. Erst erkennt ihnen der Rat für Formgebung eine begehrte Auszeichnung zu; dann beruft die exklusive Deutsche ... » mehr

Das Filmteam des Bayerischen Rundfunks dreht in den Helmbrechtser Kirchberganlagen. Mit dabei Wolfgang "Schrumpel" Herzog (links), Moderatorin Anett Segerer und Regisseur Alexander Saran (Zweiter von links). 	Foto: wb

14.11.2014

Region

"Schrumpel" ist mit von der Partie

Im Frankenwald unterwegs ist derzeit ein Filmteam des Bayerischen Rundfunks. Für den Beitrag über Menschen und Kultur in den Mittelgebirgen gibt auch Wolfgang Herzog seine Mundart-G'schichtla zum Best... » mehr

Parkhaus-Betreiber Hans-Jürgen Wittig mit Annie Sziegoleit (links), der Vorsitzenden des Kunstvereins, und Malerin Barbara Heun vor deren "Wanderung in Südtirol". 	Sz.

28.09.2014

FP

Kunst statt Autos auf Deck 6

Mehr Menschen als Autos in einem Parkhaus, das kommt selten vor. Geschehen ist es in Hof. Angezogen werden die Besucher von etwas, das an diesem Ort eigentlich nichts verloren hat: Kunst. » mehr

Zeitzeugen aus der Mauerzeit und von der Grenzöffnung in der Ausstellung: ein Warnschild, das auf die Grenzanlage hinwies, unter einem Foto von Reinhard Feldrapp, das Dienstmützen aus Ost und West vereint auf einer Hutablage zeigt.	Foto: kst

24.09.2014

FP

Abbilder von Trostlosigkeit und Hoffnung

Das Grafik Museum Stiftung Schreiner in Bad Steben dokumentiert im zwanzigsten Jahr seines Bestehens die innerdeutsche "Grenze" in einer Fotoausstellung. Die Bilder beleuchten die Situation vor, währe... » mehr

Hilmar Messenbrink aus Chemnitz setzte das Thema Grenzöffnung während der Vernissage in Szene. 	Foto: Gebhardt

23.09.2014

Region

Bilder der Grenze

Eindringlich erinnert die neue Foto-Ausstellung im Grafik Museum Stiftung Schreiner an den Mauerfall vor 25 Jahren. Auch Reinhard Feldrapp aus Naila stellt Fotos aus. » mehr

Blick vom Döbraberg im Frankenwald auf die Windräder bei Berg/Neuhaus. 	Foto: Feldrapp

25.08.2014

Region

"Die Leute fühlen sich getäuscht"

Der Nailaer Fotograf Reinhard Feldrapp nimmt Stellung zur wachsenden Dichte an Windrädern. Er spricht von einer "harpunierten und geräderten Landschaft". Im Interview konkretisiert er seine Haltung. » mehr

Reinhard Feldrapp aus Naila mit Regierungsvizepräsidentin Petra Platzgummer-Martin der Ausstellung. 	Foto: Gebhardt

22.05.2014

FP

Fotografien als Zeitzeugen für Oberfranken

Blicke auf Oberfranken, entstanden in einem Zeitraum von mehreren Jahrzehnten, zeigt der Nailaer Fotograf Reinhard Feldrapp derzeit in Bayreuth. » mehr

28.01.2014

Region

Zwist um Hotel schwelt weiter

Zahlreiche Besucher hatten am Montagabend im Rathaus eine lebhafte Diskussion erwartet. Doch die blieb aus. Allein Bürgermeister Bert Horn stimmte gegen den Antrag, das Thema zu streichen. » mehr

Drei Texter und ein Fotograf (von links): Peter-Michael Tschoepe, Dr. Gottfried Knapp, Reinhard Feldrapp und Dr. Axel Herrmann.	Foto: Michael Giegold

16.12.2013

FP

Festschrift für Hofs gute Stube

"Gerne", schrieb Udo Jürgens nach Hof, "denke ich an die Abende in der 'guten Stube' Ihrer Stadt zurück. » mehr

Eine gute Adresse für Kunstinteressierte von nah und fern: Das Grafik Museum Stiftung Schreiner im Bad Stebener Kurhaus.

05.11.2013

Region

Brücken bauen mit der Kunst

Im kommenden Jahr feiert das Grafik Museum Stiftung Schreiner Bad Steben sein 20-jähriges Bestehen. Dann steht voraussichtlich auch ein Wechsel in der Museumsleitung an. » mehr

21.06.2013

Region

Lions Club stellt Kalender vor

Naila/Lichtenberg - Im Rahmen der Jubiläumsfeier "30 Jahre Lions Club Frankenwald-Naila" in der "Harmonie" in Lichtenberg hat die amtierende Präsidentin Jutta Schramm den Jahreskalender für das kommen... » mehr

"Von meinem Vater habe ich gelernt, Dinge wahrzunehmen, an denen andere Menschen vorbeilaufen", sagt der Nailaer Fotograf Reinhard Feldrapp.

07.02.2013

FP

Lebenslinie einer Fotografen-Familie

Der Nailaer Reinhard Feldrapp steht im Mittelpunkt eines Dokumentarfilmes im Bayerischen Fernsehen. "Das Auge des Frankenwaldes" ist auch eine Vater-Sohn- Geschichte. » mehr

19.12.2012

Oberfranken

Minister verschickt Gruß aus der Heimat

Die Weihnachtsgrüße des Bundesinnenministeriums werden in diesem Jahr mit einem Motiv der Evangelischen Stadtkirche Naila geschmückt. » mehr

Sie freuen sich über die Auszeichnung mit dem silbernen Ehrenzeichen des Deutschen Wanderverbands: Reinhard Feldrapp, Karl Schoger und Robert Strobel.

26.11.2012

Region

Stolz auf den Umweltpreis

Der Frankenwaldverein hat dazu beigetragen, dass der älteste Baum der Region erhalten bleibt. Vorsitzender Strobel gibt den Dank an die ehrenamtlichen Helfer weiter. » mehr

Reinhard Feldrapp

29.10.2012

Region

Feldrapp stellt im Bürgerzentrum aus

Münchberg - Zum ersten Mal stellt der Nailaer Reinhard Feldrapp seine fotografischen Meisterwerke in Münchberg aus. Er lockte damit gleich zur Eröffnung so viele interessierte Besucher ins Bürgerzentr... » mehr

Das weihnachtliche Motiv mit 48 schönen Preisen hinter den Türchen halten in Händen, von links, Norbert Schug, Siegfried Wonsack, Friedrich Leupold, Jens Haßelbeck und Reinhard Bruns. 	Foto: cp

24.10.2012

Region

Rotary Club bringt Kalender heraus

Der Rotary Club Hof / Bayern legt wieder einen Hofer Adventskalender auf. Hinter den Türchen verbergen sich Preise - der Erlös aus dem Verkauf geht ans Therapeutisch-Pädagogische Zentrum. » mehr

Reinhard Feldrapp (rechts) führt das Filmteam an viele Stationen seines Lebens, wie hier zur Selbitzbrücke bei Blankenstein, wo früher die innerdeutsche Grenze verlief. Im Bild (von links) Tonmann Jürgen Todt, Kameramann Olaf Dorn und der Autor und Regisseur Jens Arndt. 	Foto: Gebhardt

31.08.2012

Region

Lebenslinien im Frankenwald: Reinhard Feldrapp

Ein Team aus Berlin dreht einen 45-minütigen Film über Reinhard Feldrapp. Dessen Liebe zu seiner Heimat spielt darin eine große Rolle. » mehr

Kameramann Olaf Dorn zeigt, wo sich Reinhard Feldrapp zum Drehen hinstellen soll - mitten in die Wiese an der Saale. 	Foto: sg

31.08.2012

Region

Gespannte Stimmung an der Grenze

Naila - Für Reinhard Feldrapp ist diese Stelle an der früheren innerdeutschen Grenze historisch ebenso wichtig und prägnant wie der Checkpoint Charlie in Berlin: Bei Blankenstein, wo die Selbitz in di... » mehr

10.02.2012

Region

Ausstellung mit besonderen Holzbauwerken

Schwarzenbach am Wald - Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure, Bezirksgruppe Hof, und das Holzforum Schwarzenbach am Wald präsentieren gemeinsam im Rathaus der Stadt Schwarzenbach ... » mehr

10.02.2012

Region

Ausstellung mit besonderen Holzbauwerken

Schwarzenbach am Wald - Der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure, Bezirksgruppe Hof, und das Holzforum Schwarzenbach am Wald präsentieren gemeinsam im Rathaus der Stadt Schwarzenbach ... » mehr

^