Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

REINHARD MERINGER

Mit 36 Kandidaten treten Freie Wähler und die Freien Aktiven Bürger (FAB) bei den Kommunalwahlen in Hof an. Unser Foto zeigt einen Teil der Kandidaten mit OB-Kandidatin Gudrun Bruns (Sechste von rechts) an der Spitze.

21.11.2019

Hof

Mit 36 Kandidaten in den Wahlkampf

In der Theater-Kantine stellen sich Freie Wähler und FAB für die Kommunalwahl auf. Gudrun Bruns tritt erneut an, Oberbürgermeisterin zu werden. » mehr

So geht Bauland-Erschließung in Köditz: Im vergangenen Jahr angeregt, im Frühjahr beschlossen, jetzt beinahe fertiggestellt - in einem bestehenden Baugebiet entstehen zehn neue Bauplätze. Das Thema Baugebiet Rosenbühl beschäftigt die Stadt Hof seit mehr als zwei Jahren. Bis hier einmal ein Bauherr den Bagger fahren lassen kann, kann gut und gern noch ein Jahr ins Land gehen.

22.10.2019

Hof

Baugebiet Rosenbühl: Fichtner räumt Versäumnisse ein

Das Baugebiet am Rosenbühl kommt wohl einige Jahre zu spät - aber es kommt. Die Nachfrage ist riesig. » mehr

Sie haben die Kooperation zwischen Freien Aktiven Bürgern (FAB) und Freien Wählern vereinbart (von links): Hans Martin Grötsch (Freie Wähler Bayern), Heike Fuchs (FW), Thomas Schinner (FW), Gudrun Bruns (FAB), Ralf Gruner (FAB), Frank Stumpf (FW), Jan Friedrich (FAB) und Albert Rambacher (FAB).

08.10.2019

Hof

FAB holen Freie Wähler ins Boot

Freie Aktive Bürger und Freie Wähler werben in Hof zur Kommunalwahl 2020 gemeinsam um die Gunst der Wähler. Die Gruppierungen wollen auch eine Fraktion bilden. » mehr

Reinhard Meringers Wechsel von SPD zu FAB war der Stadtratsaufreger des Sommers. Foto: Thomas Neumann

24.09.2019

Hof

Alte Streitlust am neuen Platz

Insgesamt zwölf Minuten redet Reinhard Meringer in seiner ersten Sitzung als FAB-Rat. Wie gewohnt eckt er nur zu gerne an. » mehr

Grüne Au. Symbolfoto. Grüne Au. Symbolfoto.

24.09.2019

Hof

Fußballer duschen im Container

Es soll der erste Schritt zur Sanierung der Grünen Au sein: Umkleide- und Sanitärräume werden ausgelagert. Der Zeitplan ist aber völlig unklar. » mehr

Wie der Erweiterungsbau am Rathaus einmal aussehen wird, ist schon deutlich erkennbar. Die Stadt rechnet damit, dass die Bauarbeiten im ersten Halbjahr 2020 abgeschlossen sind. Foto: Thomas Neumann

24.09.2019

Hof

Stadt will das Rathausviertel umbauen

Der Anbau an das Rathaus soll Mitte 2020 fertig sein. Danach soll die Aufwertung im Umfeld weitergehen. Die Freude im Stadtrat ist groß - vor allem aus einem Grund. » mehr

24.09.2019

Hof

Kommentar: Selbstdisziplin ist gefragt

Würde jedes Ratsmitglied so lange reden wie Reinhard Meringer, die Sitzungen würden gut und gerne acht Stunden dauern. Gewiss, Debatten gehören zur Demokratie, sind das Salz in der politischen Suppe. » mehr

Streit um Menschen und Geld

17.09.2019

Hof

Streit um Menschen und Geld

Die Hofer FAB wollen wissen, was die Stadt für Migranten ausgibt. Der Antrag wird zum Zünder einer emotionalen Diskussion. » mehr

17.09.2019

Hof

Aus dem Hofer Hauptausschuss

Stadt will Fortsetzung von "Demokratie leben" Auch wenn es Hof letztlich nichts kosten wird, hat der Hauptausschuss des Hofer Stadtrates einem Förderantrag für das Projekt "Demokratie leben" zugestimm... » mehr

Er packt die Koffer bei den Sozialdemokraten, um sich anderswo einzubringen: Reinhard Meringer. Hintergrund sind die Kommunalwahlen. Archivfoto: Thomas Neumann

29.08.2019

Hof

Hof: FAB nehmen Reinhard Meringer auf

Reinhard Meringer ist nun Mitglied der Freien Aktiven Bürger. » mehr

Reinhard Meringer tritt aus der SPD aus

28.08.2019

Hof

Reinhard Meringer tritt aus der SPD aus

Nur im Nachhinein für die Stadtratswahl nominiert zu werden, reicht dem Genossen nicht. So zieht er einen Schlussstrich. Er hat aber vor, anderswo anzutreten. » mehr

Eine seiner schlimmsten Stunden in diesem Jahr: Im April hat der Hofer Stadtrat einstimmig beschlossen, seine Erwachsenenbildung an die VHS des Landkreises zu übertragen. In der Sitzung meldete sich auch Reinhard Meringer zu Wort - allerdings in seiner Eigenschaft als neuer Vorsitzender der Stadt-VHS, die dabei den Kürzeren zog. Im Streit zwischen Stadt und Stadt-VHS hatte sich Meringer auch mit der SPD-Fraktion überworfen.

09.08.2019

Hof

SPD plant vorerst ohne Meringer

Der langjährige Stadtrat steht nicht auf der ersten Vorschlagsliste für die Wahl 2020. Endgültig ist damit vonseiten der Partei noch nichts - aber womöglich von ihm aus. » mehr

25.07.2019

Hof

Viele Fragen im Stadtrat vor der Sommerpause

Bevor sich der Stadtrat in die Sommerpause begeben hat - die unterbrochen wird im August von zwei Sitzungen des Ferienausschusses - hat der Oberbürgermeister einen Katalog an Fragen und Wünschen der S... » mehr

23.07.2019

Hof

Stadt Hof ist Mitglied in VHS Hofer Land

Die Volkshochschule Hofer Land, vormals als Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschulen im Landkreis bekannt, hat dem Aufnahme-Antrag der Stadt Hof in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung zugestimmt. » mehr

Nach dem Aufstieg in die Kreisliga feiert der VfB Wölbattendorf den nächsten Triumph: Das Team holt die Hofer Stadtmeisterschaft. Im Finale siegte der VfB mit 3:1 nach Verlängerung.	Fotos: Marcus Schädlich

15.07.2019

Lokalsport

Der Kapitän übernimmt Verantwortung

Der VfB Wölbattendorf ist der neue Hofer Fußball-Stadtmeister. Der Finalsieg gegen die FT Hof ist lange Zeit ein hartes Stück Arbeit. Dann hat Coach Kevin Maier eine Idee. » mehr

30.06.2019

Lokalsport

Trauer um Bayern-Legende Paul Richter

Paul Richter, einer der besten Fußballer, die je beim FC Bayern Hof gespielt haben, ist tot. Er wurde 84 Jahre alt. » mehr

25.06.2019

Hof

Meringer blitzt mit Höllentalbahn ab

Er müsse sich bitte mit vollem Einsatz für die Reaktivierung der Höllentalbahn einbringen: Das hat SPD-Stadtrat Reinhard Meringer am Montag im Hofer Stadtrat an Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner g... » mehr

Dank für langjähriges Engagement: OB Dr. Harald Fichtner, von links, zeichnet Reinhard Meringer und Dr. Jürgen Adelt für 35 Jahre im Stadtrat aus.	Foto: T. N.

28.05.2019

Hof

Auszeichnung für zwei zentrale Mitgestalter

Dr. Jürgen Adelt und Reinhard Meringer sitzen seit 35 Jahren für die SPD im Hofer Stadtrat. Die Ehrung der beiden fällt so herzlich wie pointiert aus. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

06.05.2019

Hof

Meringer distanziert sich von Brandbrief

Reinhard Meringer, Vorsitzender der VHS Hof-Stadt und SPD-Stadtrat, distanziert sich vom Brandbrief Max Pößneckers, der sich beleidigend gegenüber dem Stadtrat und der Stadtverwaltung äußerte. » mehr

Stadtrat Reinhard Meringer - hier im Gespräch mit seiner früheren Fraktionschefin Eva Döhla von der SPD.

30.04.2019

Hof

Der neue Weg zur Erwachsenenbildung

Unter dem neuen Namen Volkshochschule Hofer Land soll die Einrichtung auch die Bildungsarbeit für die Stadt Hof übernehmen. Das kostet Hof mehr, doch erkauft man sich Ruhe. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

29.04.2019

Hof

Stadt beantragt Aufnahme in VHS Hofer Land

Einstimmig hat am Montagabend der Hofer Stadtrat beschlossen, einen Antrag auf Beitritt der Stadt Hof zur künftigen "Volkshochschule Hofer Land" zu stellen. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

28.04.2019

Hof

VHS Hof-Stadt: SPD fordert nachdrücklich Distanzierung

Die SPD-Stadtratsfraktion hat ihr Mitglied Reinhard Meringer, der gleichzeitig der Vorsitzende der VHS Hof-Stadt ist, mehrmals dazu aufgefordert, sich von dem Beleidigungsbrief von Max Pößnecker an de... » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

26.04.2019

Hof

Schlammschlacht auf vielen Ebenen

Am Montag entscheidet der Hofer Stadtrat wohl über die Zukunft der Erwachsenenbildung - vermutlich zugunsten der Landkreis-VHS. In Sachen Stadt-VHS geht es ums Persönliche. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

23.04.2019

Hof

Meringers Osterbrief

Der neue Vorsitzende der früheren Stadt-VHS nutzt den Karfreitag zur Aufarbeitung. Wichtigste Botschaft: „Es kriegen alle ihre Honorare!“ » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

16.04.2019

Hof

Jetzt wollen sie reden

Nach dem Paukenschlag, ausgelöst durch einen Brandbrief, werben die Verantwortlichen der VHS Hof-Stadt für Gespräche. Und prüfen, ob die Einrichtung überleben kann. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

12.04.2019

Hof

VHS-Posse - jetzt muss sich Meringer entscheiden

Der Brandbrief Max Pößneckers, stellvertretender Vorsitzender der VHS Hof-Stadt, an den Hofer Stadtrat hat eine Welle der Empörung ausgelöst. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

10.04.2019

Hof

Brandbrief erschüttert Stadtrat

Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft: Der stellvertretende Vorsitzende der VHS Hof-Stadt schreibt den Räten einen wütenden Brief voller Vorwürfe. Und mehr. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

10.04.2019

Hof

VHS Hof-Stadt erhebt Klage gegen Stadt

Die VHS Hof-Stadt zieht gegen die Stadt Hof vors Verwaltungsgericht in Bayreuth. Sie möchte dort auf Zahlung der nicht ausbezahlten städtischen Zuschüsse pochen. » mehr

25.03.2019

Hof

Stadt-VHS will sich neu ausrichten

Die VHS Stadt Hof macht weiter. Sie streckt die Hand in Richtung Rathaus aus. Gleichzeitig hält sie Ausschau nach anderen Märkten der Bildung. » mehr

17.03.2019

Hof

Schuldenabbau soll weitergehen

Der Hofer Haushalt ist unter Dach und Fach. Zum Abschluss der Beratungen blickt der Kämmerer in die Zukunft. » mehr

12.03.2019

Hof

Meringer ist neuer VHS-Vorsitzender

Reinhard Meringer ist neuer Vorsitzender der Volkshochschule Hof und löst damit Gioconda Leykauf ab, die sich während der Mitgliederversammlung am Montag nicht mehr zur Wahl stellte. » mehr

01.03.2019

Hof

SPD will andere Lösung gegen Legionellen

Die SPD-Fraktion im Hofer Stadtrat hat einen Antrag gestellt, in dem sie verlangt, dass das Legionellenproblem in der Hofecker Schulturnhalle anders als durch Sperrung zweier Duschräume gelöst wird. » mehr

Der Zuschuss der Stadt zum Flughafen Hof-Plauen gilt, streng genommen, als freiwillige Leistung. Nun fließt eine deutlich geringere Summe aus dem Stadtsäckel an die Flughafen-GmbH. Diese Einsparung trägt dazu bei, die Auflagen für Stabilisierungshilfen von acht Millionen Euro zu erfüllen. Foto: Jochen Bake

25.02.2019

Hof

Hof setzt auf Millionen aus München

Sparen und investieren - das will die Stadt weiter unter einen Hut bringen. Zum Schuldenabbau sollen Stabilisierungshilfen beitragen. Doch die sind an Bedingungen geknüpft. » mehr

Nicht gerade Monaco, aber auch beschaulich: Das traditionsreiche Hofer Jean-Paul-Gymnasium ist der Dienstsitz der Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberfranken. Foto: Joachim Dankbar

21.02.2019

Hof

Altes Gymnasium braucht neue Schüler

Das "Jean Paul" möchte einen weiteren Ausbildungszweig einrichten. Damit will die Schule konkurrenzfähig bleiben. » mehr

Für Kunden in der Region solle Busfahren nicht teurer werden, falls sich weitere Landkreise und kreisfreie Städte künftig dem Verkehrsverbund Nürnberg anschließen, versicherte Ulrich Maly in Marktredwitz. Foto: Archiv Florian Miedl

17.02.2019

Hof

Beitrittschancen zum Verkehrsverbund stehen gut

Geschäftsführer Andreas Mäder stellt in Hof den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg vor. Ziel ist ein Beitritt bis zum Jahr 2023. » mehr

Es schimmelt, es bröckelt: Der Zustand der Kabinen und Duschen im Stadion Grüne Au ist alles andere als bayernligatauglich und wenig förderlich für die starke Nachwuchsabteilung der SpVgg Bayern Hof. Foto: Thomas Neumann

05.02.2019

Hof

Stadt Hof nimmt Sanierung der Au in Angriff

Der Kabinentrakt des Stadions ist marode. Die Verantwortlichen wollen nicht länger zusehen, sondern mit Reparaturen beginnen - egal ob mit oder ohne Förderung. » mehr

27.11.2018

Hof

Vorarbeiten für die Saalequerung laufen

Der Stadtrat bringt einen neuen Bebauungsplan auf den Weg. Die Beantwortung der Stellungnahmen von Betroffenen ist so umfangreich wie nie zuvor. Doch es gibt Förder-Ärger. » mehr

Kritischer Blick auf Kulturgüter der Stadt

20.11.2018

Hof

Kritischer Blick auf Kulturgüter der Stadt

Hof ist reich an Brunnen, Skulpturen und Wandschmuck. Doch vieles ist ungepflegt. Rainer Krolop von der Agenda 21 hat zu 125 Objekten Daten gesammelt. » mehr

Das geplante Gutachten soll unter anderem die Nachwuchsarbeit der Hofer Sportvereine analysieren - einen Bereich, in dem der ASV Hof seit Jahren und Jahrzehnten als Vorbild gilt. Unser Bild zeigt Kilian Kappl vom ASV im Duell mit Leon Moser vom RSC Rehau. Foto: Jochen Bake

19.11.2018

Hof

Erbittertes Ringen um Sport-Gutachten

An der geplanten Expertise entzündet sich Kritik aus den Reihen von CSU und FAB. Ob 70 000 Euro dafür im Haushalt 2019 auftauchen werden, ist mehr als fraglich. » mehr

06.11.2018

Hof

Siller wettert gegen Höllentalbahn

SPD-Stadtrat Reinhard Meringer ist ein glühender Verfechter einer Reaktivierung der Höllentalbahn. » mehr

Der Rathausanbau entsteht in hoher Geschwindigkeit. Nun sind auch die Trockenbau-Arbeiten für die Außenkonstruktion vergeben.	Foto: Uwe von Dorn

24.07.2018

Hof

Rathausanbau schreitet zügig voran

Die Stadträte zeigen sich zufrieden mit der Baustelle. Nur einer von ihnen stimmt gegen einen Großauftrag - was den OB massiv verwundert. » mehr

Die Stadt Hof wird nach Bad Birnbach der zweite Ort in Bayern sein, in dem ein derartiger autonomer Shuttle-Bus das ÖPNV-Angebot verbessert.	Foto: DB

17.07.2018

Hof

Fördermittel in Reichweite

Mit einem autonom fahrenden Bus durch die Hofer Innenstadt - das muss nicht mehr lange Zukunftsmusik sein. Auch aus München kommen positive Signale. » mehr

"Nur weil die uns nicht unterstützen, kann ich den Laden nicht zusperren", sagt Vizepräsident Norbert Ritter (links) - hier im Bild mit dem sportlichen Leiter Michael Voigt. Foto: Mario Wiedel

16.07.2018

Bayern Hof

Ritter hofft auf Unterstützung der Stadt

Höherklassiger Fußball in der Region? Das geht nur mit Geld. Hofs Vizepräsident Norbert Ritter sieht die Politik in der Pflicht. » mehr

Der Gelbe Sack

07.06.2018

Hof

Keine Chance für gelbe Säcke

Gibt es eine Chance für die Einführung gelber Säcke im Landkreis? Danach erkundigte sich Verbandsrat Hannsjürgen Lommer aus Naila in der Verbandsversammlung des Abfallzweckverbands Stadt und Landkreis... » mehr

Ihr Wunschkennzeichen können sich die Hofer schon seit einiger Zeit online reservieren. Foto: -rai

05.06.2018

Hof

Der Weg zum papierlosen Rathaus

Vom Wunschkennzeichen bis zum Bauantrag: Viele Formalitäten kann man in Hof online erledigen. Doch auf dem Weg zum "E-Government" gibt es noch einige Hürden. » mehr

23.05.2018

Hof

Solarpark hat schweren Stand

SPD und FAB äußern sich skeptisch zu den Plänen bei Wölbattendorf. Das Projekt liegt laut der Stadtverwaltung derzeit auf Eis. » mehr

Die B 15 bei der Anschlussstelle Wölbattendorf: Unfälle im Gegenverkehr enden hier oft tödlich. Deshalb soll die Straße bald eine bauliche Mitteltrennung bekommen.	Foto: Jochen Bake

17.05.2018

Hof

OB verspricht B15-Anliegern Unterstützung

Wird es an der Straße nach dem Ausbau lauter? Die Bürger in Wölbattendorf führen eine emotionale Debatte. » mehr

Schon im Münchberger Ortsteil Mechlenreuth hat die Firma IBC Solar aus Bad Staffelstein, wie unser Bild zeigt, einen Solarpark gebaut. Foto: Patrick Findeiß

17.05.2018

Hof

Positive Stimmung für Solarpark

Bei einem Bürgergespräch in Wölbattendorf zeigen sich Vertreter von CSU und SPD zuversichtlich für das 13-Hektar-Projekt. Auch OB Dr. Harald Fichtner sieht Chancen. » mehr

13.05.2018

Hof

Neue Chance für Langzeit-Arbeitslose

Hilfe für Hartz-IV-Familien verspricht das Projekt "Cura". Daran, ob es einen Erfolg bringt, gibt es im Rathaus manchen Zweifel. » mehr

08.05.2018

Hof

Hof ist und bleibt eine Sportstadt

Sportvereine könnten mehr Fördermittel bekommen. Das betont Präsident Zeh auf der Jahreshauptversammlung des Hofer Sportverbandes. » mehr

Die Hofer Meister-Bayern 1968

04.05.2018

Regionalsport

Eine Größe im deutschen Fußball

Als der FC Bayern Hof ans Tor zur Fußball-Bundesliga klopft, zieht die Elf die Fans in Scharen auf die "Au". Spieler aus der eigenen Jugend und der Region bilden ein Top-Team. » mehr

Übergabe der Online-Petition: OB Dr. Harald Fichtner im Gespräch mit dem Hofer Kaufhof-Chef Bernd Reuter, Mitarbeitern und Petition-Initiatoren.	Foto: cp

24.04.2018

Hof

Erneuter Schlagabtausch zum Kaufhof

Die Beschäftigten übergeben eine Petition, die SPD wiederholt ihre Vorwürfe - OB Fichtner lässt sie auflaufen: Man spiele mit den Ängsten der Menschen. » mehr

^