Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

RENATE KÜNAST

Künast

04.12.2019

Brennpunkte

Online-Beschimpfungen: Juristischer Teilerfolg für Künast

Ein Gerichtsbeschluss zu Facebook-Posts löste Empörung aus. Jetzt hat Renate Künast einen kleinen Erfolg gegen Twitter-Tiraden errungen. » mehr

Facebook

03.12.2019

Computer

Facebook muss Profil nach strittigem Beitrag entsperren

Er kritisierte die große Koalition und warnte vor Flüchtlingen mit «gewetzten Messern». Dafür sperrte Facebook das Profil eines Nutzers. Ein Gericht musste entscheiden, ob das in Ordnung war - oder Ze... » mehr

Das Justizzentrum in München

03.12.2019

Bayern

Urteil: Facebook muss Profil wieder freigeben

Er kritisierte die große Koalition und warnte vor Flüchtlingen mit «gewetzten Messern». Dafür sperrte Facebook sein Profil. Ein Gericht musste entscheiden, ob das in Ordnung war - oder Zensur. » mehr

27.11.2019

Schlaglichter

Grüne wollen höhere Strafen für Tierquälerei

Die Grünen fordern ein härteres Vorgehen gegen Tierquälerei in Deutschland - auch in der Landwirtschaft. Das Gesetz müsse verschärft werden, wenn es Wirkung entfalten soll, sagte die Grünen-Politikeri... » mehr

Demonstration gegen Agrarpolitik

26.11.2019

Topthemen

5600 Trecker in Berlin: Bauern-Protest gegen Agrarpolitik

Sie sind mit Wut im Bauch nach Berlin gekommen: Tausende Landwirte verstopfen mit ihren Traktoren die Hauptstadt. Die Landwirte sehen sich von Umweltauflagen schikaniert und wollen mehr Wertschätzung. » mehr

12.11.2019

Meinungen

Die Kleider-Vernichter

Der Irrsinn hat Methode im Online-Zeitalter. Mindestens 230 Millionen Stück Textilien landen in Deutschland pro Jahr im Müll; ein riesiger Kleiderberg. » mehr

Lebensmittel im Müll

06.11.2019

Wirtschaft

Regierung will Kampf gegen Lebensmittelabfälle vorantreiben

Im reichen Deutschland landen tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall, dabei wäre vieles noch zu genießen. Die Politik will gegensteuern und zu konkreten Schritten kommen. Das richtet sich nicht nur an F... » mehr

Cem Özdemir

04.11.2019

Brennpunkte

Ministerium zu Morddrohungen: Haben Unterzeichner im Visier

Was manchen Politikern entgegenschlägt, hat nichts mehr zu tun mit inhaltlicher Kritik. Zwei prominente Grüne haben Morddrohungen erhalten. Auch Vertreter anderer Parteien sind entsetzt. Die Unterzeic... » mehr

Demonstration gegen Rechtsextremismus in Hamburg

30.10.2019

Brennpunkte

Neun Punkte gegen den Hass

NSU - Lübcke - Halle: Der Innenminister sieht in Deutschland eine Kontinuität rechter Hassverbrechen. Mit einem Neun-Punkte-Plan will das Kabinett nun Lehren daraus ziehen - mit schärferen Strafen und... » mehr

Amerikanischer Sumpfkrebs in Berlin

18.10.2019

Ernährung

Speisekarte mit Ahornblättern und Krebsen aus Stadtgewässern

Regionale Produkte müssen nicht zwangsläufig immer aus ländlichen Gebieten stammen. Auch Metropolen wie Berlin halten einige leckere Produkte bereit. Auf der «Berlin Food Week» wird daraus ein ganz sp... » mehr

Computerspiel

13.10.2019

Brennpunkte

Wirbel um Seehofer-Äußerungen zur Gamerszene

Der rechtsextreme Attentäter von Halle inszenierte seine Tat im Internet wie ein Videospiel. Online-Gameplattformen werden von Extremisten neben vielen anderen Kanälen auch zum Austausch genutzt. Der ... » mehr

Künast

13.10.2019

Brennpunkte

Künast: Klimaschutz geht nur mit Ernährungswende

Die Grünen-Politikerin Renate Künast fordert einen grundlegenden Wandel der Ernährung in Deutschland. «Wir haben ein gescheitertes Ernährungssystem», sagte Künast der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Grüne fordern präzise Kennzeichnung für regionale Produkte

Die Grünen verlangen für die Kennzeichnung regionaler Lebensmittel genaue Vorschriften. Im Handel würden viele Lebensmittel als regional beworben, die ihrer Meinung nach nicht regional sind, sagte die... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Nach Beschimpfungen im Netz: Künast kämpft weiter

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast will gegen eine Entscheidung des Berliner Landgerichts zu Beschimpfungen auf Facebook gegen sie vorgehen. Gemeinsam mit der Initiative HateAid werde sie ... » mehr

Airbus-Produktion

01.10.2019

Wirtschaft

EU rechnet noch im Oktober mit neuen US-Strafzöllen

Die EU erwartet noch im Laufe dieses Monats die Einführung von neuen amerikanischen Sonderzöllen auf Waren aus Europa. » mehr

Das neue Nährwert-Logo

30.09.2019

Ernährung

Favoritensieg beim Nährwert-Logo

Es ging um eine Art Frieden nach jahrelangem Streit: Muss für viele Lebensmittel eine extra Nährwertkennzeichnung kommen? Und wie soll die dann aussehen? Am Ende ist das Ergebnis klar und eindeutig. » mehr

Julia Klöckner

30.09.2019

Deutschland & Welt

Neues Logo Nutri-Score soll gesündere Ernährung erleichtern

Welcher Joghurt weniger Kalorien hat und welche Tiefkühlpizza mehr, sollen Supermarktkunden möglichst auf einen Blick erkennen können. Doch wie? Für ein von vielen favorisiertes Siegel ist der Weg fre... » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Kampagne gegen digitale Gewalt gestartet

Die Grünen-Politikerin Renate Künast hat gemeinsam mit 19 weiteren Politikerinnen, Kulturschaffenden und Funktionärinnen einen Aufruf gegen Gewalt im Internet gestartet. Unter dem Titel «Frauen gegen ... » mehr

20.09.2019

FP/NP

Schändliches Urteil

Folgt man der Einschätzung des Berliner Landgerichts, dann darf man Menschen ungestraft ein "Stück Scheiße" nennen, ersatzweise und ergänzend auch "altes grünes Dreckschwein", "Geisteskranke", "Drecks... » mehr

Renate Künast

20.09.2019

Deutschland & Welt

Empörung über Urteil zu Beschimpfungen gegen Künast

Ein Gericht hat Beschimpfungen gegen die Grünen-Politikerin Renate Künast wie «Stück Scheisse» als zulässig bewertet. Nun schlagen die Wellen hoch. Mit Spannung wird eine Überprüfung des Beschlusses e... » mehr

Renate Künast

19.09.2019

Tagesthema

Künast-Klage scheitert: «Stück Scheiße» keine Beleidigung

Muss sich eine Politikerin Beschimpfungen wie «Geisteskranke» und «Dreckschwein» gefallen lassen? Die Grünen-Abgeordnete Renate Künast meint: Nein. Ein Gericht sieht das unter bestehenden Umständen an... » mehr

03.09.2019

Deutschland & Welt

Künast für mehr Bio-Lebensmittel in Schulen

Künftig soll es nach Ansicht der Grünen-Politikerin Renate Künast in allen öffentlichen Kantinen Bio-Produkte geben. «Wenn alle Schulen, Kitas und Krankenhäuser bei der Verpflegung auf Bio-Lebensmitte... » mehr

Energydrinks

25.08.2019

Deutschland & Welt

Künast will Verkaufsverbot für Energydrinks an Jugendliche

Energydrinks enthalten viel Koffein. Renate Künast von den Grünen fordert deshalb, dass die Getränke an Jugendliche nicht mehr verkauft werden dürfen. Die CDU ist anderer Meinung. » mehr

24.08.2019

Deutschland & Welt

Künast will Verkaufsverbot für Energydrinks an Jugendliche

Die ernährungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Renate Künast, hat sich für ein Verkaufsverbot für Energydrinks an unter 16-Jährige ausgesprochen. Eine Altersbeschränkung sei das wi... » mehr

Künast kritisiert Klöckner-Pläne

16.08.2019

Deutschland & Welt

Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht wer... » mehr

Sprachassistenten mit Risiken

09.07.2019

Deutschland & Welt

Bundestags-Gutachten warnt Eltern vor «Alexa»

Amazons Sprachassistent «Alexa» verfügt über ein Elefantengedächtnis. Die Aufzeichnung der Sprachbefehle und die SpeIcherung in der Cloud wird von Datenschützern kritisch gesehen. Ein Gutachten des Bu... » mehr

Doppelspitze

07.06.2019

Deutschland & Welt

Schweigen und genießen: Die Grünen und die K-Frage

Das Rekordergebnis bei der Europawahl und das Chaos in der Koalition katapultiert die Grünen in den Umfragen nach oben. Die Parteispitze bemüht sich trotzdem, auf dem Teppich zu bleiben. Auf die Frage... » mehr

Haltungsform Premium

01.04.2019

dpa

Mehr Klarheit über die Tierhaltung beim Fleischkauf

Viele würden beim Schnitzel in der Kühltheke gern wissen, wie die Tiere gelebt haben. Nur woran sieht man das? Jetzt startet der Handel ein neues Logo - es gibt aber Unterschiede zu Plänen der Politik... » mehr

Pommes

20.03.2019

dpa

Kinderteller sollen gesünder werden

Eines von sieben Kindern hat zu viel auf den Rippen. Pommes und Paniertes helfen da nicht - aber genau das bieten viele Restaurants ihren kleinen Gästen an. Das ruft die Politik auf den Plan. Tut sich... » mehr

03.02.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 3. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Februar 2019: » mehr

Hass im Netz

31.01.2019

Deutschland & Welt

Gesetz gegen Hass: Plattformen lehnen viele Beschwerden ab

Mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz wollte die Bundesregierung dafür sorgen, dass Hassinhalte im großen Stil und schnell aus den sozialen Netzwerken verschwinden. Tatsächlich werden nur vergleichsweis... » mehr

Internationale Grüne Woche 2019

17.01.2019

Deutschland & Welt

Grüne Woche startet: Tierwohl und Digitalisierung im Fokus

Essen soll schmecken. Doch viele Verbraucher interessieren auch Tierhaltungs-Bedingungen und wie «Dickmacher» leichter zu erkennen sind. Was «liefern» Politik und Branche beim Branchentreff in Berlin? » mehr

Fleischregal eines Edeka-Marktes

11.01.2019

dpa

Supermarktketten starten einheitliches Tierhaltungs-Logo

Mehrere Modelle gibt es schon. Nun bringen die großen Handelskonzerne eine einheitliche Kennzeichnung in die Läden, die die Tierhaltung anzeigen soll - schneller und auch anders als Pläne der Politik. » mehr

Currywurst mit Pommes frites

09.01.2019

Deutschland & Welt

Genuss und Gewissen: Wie die Deutschen essen (wollen)

Was gesund ist und was nicht, davon haben die meisten zumindest eine Idee. Stolze 91 Prozent der Deutschen sagen, beim Essen sei ihnen die Gesundheit wichtig. Und was kommt wirklich auf den Teller? Di... » mehr

Tierversuche

20.12.2018

Deutschland & Welt

Tierversuche: Rund 2,8 Mio. Tiere verwendet oder getötet

Rund 740.000 Tiere sind in Deutschland im vergangenen Jahr für wissenschaftliche Zwecke getötet worden. Weitere etwa zwei Millionen Tiere wurden für wissenschaftliche Tierversuche eingesetzt, wie die ... » mehr

Julia Klöckner

19.12.2018

Deutschland & Welt

Startschuss für die umstrittene Operation Zucker-Reduktion

Im Kampf gegen Dickmacher mit vielen Kalorien hat die Bundesregierung die Lebensmittelbranche grundsätzlich ins Boot bekommen. Erste konkrete Ziele liegen nun auf dem Tisch. Kritikern reicht das nicht... » mehr

Ferkel

30.11.2018

Deutschland & Welt

Bundestag verlängert betäubungslose Ferkelkastration

Unter der Kritik von Opposition und Tierschützern hat der Bundestag einer Verlängerung der betäubungslosen Kastration von Ferkeln zugestimmt. Der Bundestag verschob das für das Jahresende geplante Ver... » mehr

Alkoholfreie Erfrischungsgetränke

23.11.2018

dpa

Bürger sollen gesünder essen

Ernährungsministerin Klöckner sagt der Volkskrankheit Übergewicht den Kampf an - will dabei aber weder Konsumenten noch Lebensmittelbranche vergrätzen. Nun liegt eine Strategie vor für die Zukunft von... » mehr

16.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 16. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2018: » mehr

Schweinehaltung

04.11.2018

Deutschland & Welt

Ferkelkastration ohne Betäubung: Koalition verschiebt Verbot

Ab Januar sollte Schluss sein mit der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. Nun verschiebt die Koalition das Verbot um zwei Jahre. Die Grünen sprechen von einem «Albtraum» für Tiere. » mehr

Gemeinsam klagen

14.06.2018

dpa

Verbraucher bekommen neue Klagerechte

Es ist aufwendig und riskant, sich als Privatperson vor Gericht mit großen Firmen anzulegen. Ab November können Verbraucherverbände dies stellvertretend für größere Gruppen von Betroffenen übernehmen.... » mehr

Hasskommentar

07.03.2018

dpa

Beschwerden über rassistische Inhalte im Internet gestiegen

Die Beschwerdestelle des Internetverbands eco hat 2017 tausende gemeldete Einträge im Netz geprüft. Vor allem rassistische und kinderpornografische Inhalte beschäftigten die Experten. » mehr

Beate Franz zum Terror in Serie

19.07.2016

FP/NP

Gemeinsam gegen Hass

Mittlerweile prasseln fast täglich Nachrichten von Terror und Amokläufen auf uns ein. Via Internet landen die Meldungen über Schreckenstaten einzelner oder ganzer Gruppen von Radikalisierten aus aller... » mehr

Spielt eine Hauptrolle in der Affäre um den Internet-Blog Netzpolitik.org : Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen.

07.08.2015

Oberfranken

Die Blog-Affäre schwelt weiter

Politiker aus der Region empören sich über die Vorgänge um Netzpolitik.org. Silke Launert verteidigt die Arbeit der Ermittler. Die müssten jeder Anzeige nachgehen. » mehr

Abfahrt

13.03.2014

Umfrage

Künast zu Hoeneß-Urteil: «War unausweichlich»

Die Vorsitzende des Bundestags-Rechtsausschusses, Renate Künast, hält das Urteil im Steuerprozess gegen Uli Hoeneß für richtig. » mehr

Friedrich erklärt Rücktritt

14.02.2014

Oberfranken

Affäre Edathy: Friedrich tritt zurück

Bundesminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat am späten Freitagnachmittag seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er war über die Affäre Edathy gestolpert. » mehr

Ernähren sich Vegetarier gesund, leben sie deutlich länger als Mischköstler.

05.08.2013

Umfrage

Künast will Veggie-Tag in Kantinen

Die Grünen wollen nach der Bundestagswahl einen fleischlosen Tag in Kantinen einführen. » mehr

Claudia Lepping  über die Grünen

28.01.2013

FP/NP

Regieren oder Zaudern

Springen sie oder nicht? Gehen die Grünen als etablierte dritte Kraft nach der Bundestagswahl im Herbst auch eine Koalition mit der Union ein oder nicht? Die Lage ist nicht klar. Es gibt nicht einmal ... » mehr

Walter Hörmann  zur Lage der Grünen

14.01.2013

FP/NP

Delikate Situation

E in wenig bedauern muss man sie schon, die Grünen: arbeiten sich über Jahre und Jahrzehnte ab an Programmen und Papieren, entwickeln Ideen und Initiativen und sehen schließlich, wie das, was einst ur... » mehr

Claudia Lepping  zu den Grünen

29.10.2012

FP/NP

Richtungsentscheidung

Die Grünen stehen vor einer Richtungsentscheidung. » mehr

Norbert Wallet  zu den Grünen

01.09.2012

FP/NP

Bittere Ironie

Es ist eine grüne Familiensache. Wer Spitzenkandidat, pardon, SpitzenkandidatIn, für die Bundestagswahl wird und wie diese/dieser ermittelt wird, geht eigentlich nur die Grünen selbst etwas an. » mehr

Personenbezogene Daten

09.07.2012

Umfrage

Bundesregierung distanziert sich von Meldegesetz

Nach massiver Kritik will die schwarz-gelbe Koalition im Entwurf ihres neuen Melderechts den Datenschutz wieder verschärfen. » mehr

^