Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

RICHARD STRAUSS

Reproduktionsklaviere

26.09.2018

Boulevard

Automatisches Klavier lässt alte Meister erklingen

Eine Freiburger Firma hat vor 100 Jahren mit einer raffinierten Technik das Klavierspiel großer Meister wie Mahler und Debussy auf Papierrollen aufgenommen. Ein Stuttgarter sorgt dafür, dass die Musik... » mehr

Die Sängerin Eva Enders - unser Bild zeigt sie als Schülerin der Musikschule Selb an der Gitarre - gibt am 6. Oktober mit einer Sänger-Kollegin ein Konzert im Musikschul-Saal.	Foto: Archiv

12.09.2018

Selb

Lieder von Müttern und Hexen

Zwei junge Altistinnen geben ein Konzert an der Musikschule Selb. Eine von ihnen kehrt damit zu ihren musikalischen Wurzeln zurück. » mehr

"Besonders freue ich mich, dass im Juni 2019 mit Mojca Erdmann ein Weltstar nach Hof zurückkehren wird", sagt Orchesterdirektorin Stefanie Müller-Lietzau, die für die Programmzusammenstellung und die Verpflichtung der Künstler verantwortlich ist.	Archivfoto: Julian Stratenschulte/dpa

10.09.2018

Hof

Volles Programm mit den Symphonikern

Viele große Namen kehren in der Spielzeit 2018/19 in die Saalestadt zurück. Mit den Hofer Symphonikern präsentieren sie ein hochemotionales Programm. » mehr

Stimmungsvoll wird es am 22. September wieder in den vier Wunsiedler Kirchen.	Foto: Florian Miedl

07.09.2018

Wunsiedel

Spiel mit Licht, Musik und Wasser

Schlag 18 Uhr beginnt die Nacht der Kirchen. Pfarrerin Susanne Böhringer ist es erneut gelungen, viele außergewöhnliche Künstler nach Wunsiedel zu holen. » mehr

Peter Theiler

27.08.2018

Kunst und Kultur

Peter Theiler will an der Semperoper politisches Musiktheater machen

Die Semperoper Dresden darf nach Ansicht ihres neuen Intendanten kein "politikfreies" Musiktheater sein. » mehr

Das "Mahagonny Cello Quartett" der Frankfurter Oper musiziert am Samstag beim Kirchweih-Konzert. Foto: privat

23.08.2018

Kulmbach

Kirchweih-Konzert der besonderen Art

Vier Cellisten des Frankfurter Opern-Orchesters spielen in der Johanneskirche Songs der 20er- bis 50er-Jahre. Viele Arrangements stammen von Horst Schönwälder. » mehr

Anna Netrebko

13.07.2018

Kunst und Kultur

Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison? » mehr

Fast wie Neil Armstrong: Bereits 2022 sollen Verliebte um den Mond schweben können.	Foto: dpa

25.06.2018

Kunst und Kultur

Reise der Amornauten

Vermutlich kommt es in den besten Ehen vor, dass der eine Partner den anderen im Streit gerne mal "auf den Mond" schießen möchte. » mehr

Eine hochalpine Ganztagestour in Tönen und Fotografien: Johannes Wildner vor den vereinigten Orchestern aus Hof und Wien - und vor den Panoramen aus Tobias Melles Kamera. Foto: Harald Dietz

10.06.2018

Kunst und Kultur

Die Ruhe nach dem Sturm

Lauter Lautmalereien, und nicht nur laute: Knapp 2500 Zuhörer lassen sich in Hof von den gigantischen Klang- und Lichtbildern der "Alpensymphonie" berauschen. » mehr

Im Spagat zwischen Marsch- und symphonischer Musik: das Sinfonische Blasorchester Kasendorf bei der "mai musica" in der Dr.-Stammberger-Halle.	Foto: kdk

13.05.2018

Kulmbach

Wie eine Landschaft aus Klängen

Von wegen "nur Blech": Das Sinfonische Blasorchester aus Kasendorf ist nicht nur zahlenmäßig stark aufgestellt. Bei der "mai musica" zeigt es sein ganzes Können. » mehr

Krassimira Stoyanova bei den Salzburger Festspielen 2016 - Oper "Die Liebe der Danae"

03.05.2018

Kunst und Kultur

Unbekanntes von Bekannten: Neue Saison bei BR-Rundfunkorchester

Unbekannte Musiktheaterwerke bekannter Komponisten in konzertanten Aufführungen stehen im Mittelpunkt der Konzertsaison 2018/2019 des Münchner Rundfunkorchesters. » mehr

Omer Meir Wellber: Richard Wagner den Heiligenschein nehmen

28.03.2018

Kunst und Kultur

Omer Meir Wellber will sich Richard Wagner behutsam nähern

Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber (36) will dem Komponisten Richard Wagner den Heiligenschein nehmen. Wellber spricht im Interview über das schwierige Verhältnis seines Heimatlandes zu Wagner... » mehr

Die Sopranistin Katharina Osterwald und die Pianistin Chariklia Apostolu ernteten auf Schloss Sophienreuth stürmischen Applaus.	Foto: Helmut Kitter

14.02.2018

Selb

Strahlender Gesang, gestreichelte Tasten

Katharina Osterwald und Chariklia Apostolu begeistern beim Sophienreuther Konzert. Die Sopranistin hat in Schönwald eine neue Heimat gefunden. » mehr

05.02.2018

Kunst und Kultur

Jazz und Sinfonien - 150 Jahre Bad Reichenhaller Philharmoniker

U-Musik oder doch lieber E-Musik? Die Philharmoniker aus Bad Reichenhall kennen diese Unterscheidung nicht. Das Orchester spielt klassische Werke genauso wie Salonmusik. Die Besucher nicht nur der Kur... » mehr

Gurlitt-Ausstellung

02.11.2017

Reisetourismus

Reise-Infos: Kultur-Highlights im Winter

Wer Reiseideen für den Winter braucht, muss nicht lange suchen. Ein echtes Highlight ist die Gurlitt-Doppelausstellung in Bern und Bonn. Im Fokus steht die NS-Raubkunst. Ein weiteres Kunst-Schmankerl ... » mehr

Rosenblüte

02.10.2017

Garten & Natur

So wird aus der Rosenblüte eine Hagebutte

Nicht alle Gartenrosen bilden Früchte aus. Nicht immer liegt es an der Sorte. Auch die richtige Pflege des Gewächses spielt eine Rolle. » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Musik zwischen Erde und Champagner

Die Hofer Symphoniker kündigen für die neue Saison viele Höhepunkte an. Darunter sind 13 Hofer Erstaufführungen. Auftakt ist am 29. September. » mehr

Strahlender Bläserglanz zwischen Garnspulen

06.08.2017

Kunst und Kultur

Strahlender Bläserglanz zwischen Garnspulen

Die Kurswoche "Brass im Frankenwald" geht mit zwei Konzerten zu Ende. Die Teilnehmer aus den USA und Deutschland begeistern mit Musik von Bach bis Bernstein. » mehr

Arn Goerke: Tondichtungen mit Zartheit und Bombast.	Foto: Harald Dietz

02.06.2017

Kunst und Kultur

Zum Abschied Blumen und ein Buch

Arn Goerke, bislang Musikchef des Theaters Hof, sagt in Selb mit einem Konzert der Symphoniker Adieu. Janina Ruh singt und spielt Cello, sogar gleichzeitig. » mehr

Daniel Klajner

17.05.2017

Kunst und Kultur

Hommage an drei gefährliche Frauen

Hof - Unter dem Titel "Femme fatale" präsentieren die Hofer Symphoniker am Freitag, 19. » mehr

27.04.2017

Kunst und Kultur

Augenweiden für erregbare Seelen

Der Mensch und die Landschaft: Zwischen Natur und Zivilisation stecken wir unseren Lebens- und Erlebensraum ab. Und der wandelt sich beständig. » mehr

Osterfestspiele Salzburg

03.04.2017

Kunst und Kultur

Umstrittene Wiederauferstehung - Festspiele mit «Walküre» von 1967

Rekonstruktionen alter Operninszenierungen haben Konjunktur - nach der Opéra de Lyon holen jetzt die Salzburger Osterfestspiele eine Karajan-«Walküre» von 1967 wieder hervor. Was sagt das über den Zus... » mehr

Lizzy Aumeier blickt und ihre etwas anderen Zauberkugel und sagt die Zukunft voraus: 2035 wird ein Teilbereich des Berliner Flughafens eröffnen - die Toiletten-Anlage. Foto: Rainer Unger

04.04.2017

Kulmbach

Trump ist schneller als die Intelligenz

Lizzy Aumeier teilt aus und überzieht Politiker mit bösem Spott: Erdogan wünscht sie Ebola, und Dobrindt sei ein Beweis, das Hirnversagen nicht zum Tod führen muss. » mehr

Lamilux-Chef Dr. Heinrich Strunz: "Ich möchte, dass die Menschen die hohe Lebensqualität erkennen, die unsere Region zu bieten hat." Foto: Florian Miedl

31.03.2017

Wirtschaft

Interview

Dr. Heinrich Strunz leitet als Geschäftsführender Gesellschafter die Rehauer Firma Lamilux. Der Chef des stetig wachsenden Familienunternehmens wird am Dienstag 60. » mehr

Emphatisch, swingend, blödelnd, zupackend: Russell Harris vor den Hofer Symphonikern im Selber Rosenthal-Theater. Foto: Florian Miedl

17.03.2017

Kunst und Kultur

Mit Miss Marple zu den Sternen

Filmfest der satten Töne: Die Hofer Symphoniker umgarnen im Rosenthal-Theater 950 junge und ältere Zuhörer mit popu- lärer Musik aus dem Kino. » mehr

Mark Seibert als Schikaneder im Raimund-Theater.	Foto: VBW Deen van Meer/dpa

11.10.2016

Meinungen

Später Ruhm

Die wenigsten Librettisten errangen Ruhm mit ihren Operntextbüchern. Viele haben keinen verdient, so belanglos fiel der Ausfluss ihrer minderen literarischen Talente aus. Nah am anderen, dem guten End... » mehr

Jakub Hrusa Foto: PR

21.09.2016

Kunst und Kultur

Jakub Hruša tritt als Chefdirigent der Bamberger Symphoniker an

Am ersten Oktober-Wochenende gibt Jakub Hruša seinen Einstand als neuer Chefdirigent der 1946 gegründeten Bamberger Symphoniker mit gleich drei Antrittskonzerten. » mehr

11.07.2016

Kunst und Kultur

Klassik direkt ins Wohnzimmer

» mehr

Klassische und moderne Musik für guten Zweck

15.06.2016

Naila

Klassische und moderne Musik für guten Zweck

Das bayerische Polizeiorchester gibt am 30. Juni ein Benefizkonzert in der Frankenhalle Naila. Der Erlös kommt der Musischen Realschule zugute. » mehr

Von allem reichlich, immer

10.05.2016

Kunst und Kultur

Von allem reichlich, immer

Ein Großer, stets etwas zu gering geschätzt: Heute vor hundert Jahren starb Max Reger in Leipzig. 43 Jahre zuvor war er im oberpfälzischen Brand zur Welt gekommen. » mehr

"Mister 124 Prozent": Mariss Jansons sorgt für einen Geldregen.

05.04.2016

Kunst und Kultur

Der Kassenschlager

Dass Dirigent Mariss Jansons ein Glücksfall für das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks ist, ist kein Geheimnis. Wie groß aber dieses Glück ist, hat das Orchester jetzt in seiner Jahres-Press... » mehr

James Tolksdorf als Vater und Stefanie Rhaue als Mutter in einer Probe zur Oper "Hänsel und Gretel". Foto: Harald Dietz

08.03.2016

Kunst und Kultur

Eintrittskarte in die Welt der Oper

Eines der beliebtesten Werke der Musikliteratur hat am Freitag Premiere in Hof: "Hänsel und Gretel". Dabei stellt sich auch James Tolksdorf als neuer Bariton am Theater vor. » mehr

Wolfgang Weser vor den Chören aus Hof und Nürnberg, Lothar Littmann (rechts) und den Instrumentalisten: "Die Zeit, ein sonderbares Ding". Foto: Harald Dietz

01.02.2016

Hof

Und so weiter durch Jahrtausende

Der Kammerchor Hof bestätigt seinen Ruf als führendes Vokalensemble der Region. Nach einem Programm höchsten Anspruchs applaudieren 300 Zuhörer stehend. » mehr

Die Theater-Hof-Sopranistin Inga Lisa Lehr, von Wolfgang Döberlein begleitet: Eine Art "Universalpoesie" - ohne Distanz bedingen Dichtung und Gesang einander. Foto: Harald Dietz

26.01.2016

Rehau

Am Tag die Plage, bei Nacht die Lust

Weiße und schwarze Romantik: Für erlesene Lieder tun sich die Theater-Hof-Sopranistin Inga Lisa Lehr und der Pianist Wolfgang Döberlein in Rehau zusammen. » mehr

11.01.2016

Rehau

Inga Lisa Lehr spielt zum neuen Jahr

Rehau - Die Sängerin Inga Lisa Lehr, derzeit als Papagena im Theater Baden bei Wien zu hören, ist seit 2011 Mitglied im Ensemble des Theaters Hof und war seitdem in vielen » mehr

05.11.2015

Kunst und Kultur

In Salzburg wird es surreal

Die Magie des Surrealen soll den Salzburger Festspielen 2016 zu einem spektakulären Auftakt verhelfen. Festspiel-Intendant Bechtolf spricht von einem "riesigen Projekt". » mehr

Strahlende Wirtschaftspreisträger (von links): Dr. Jörg Lehmann , Otto Zejmon und Markus Stodden nehmen die Trophäe aus der Hand von Oberbürgermeister Henry Schramm entgegen. 	Fotos: Fölsche

26.05.2015

Kulmbach

Brauerei als weltweiter Botschafter der Stadt

Herausragendes Engagement für den Standort, für Brauchtumspflege und Fortschrittlichkeit: Mit der hohen Auszeichnung dankt die Stadt für die Verbundenheit zur Region und zu den Menschen. » mehr

Wolfram Graf, Komponist in Hof: "Ich schreibe halt Töne."	Foto: Michael Giegold

05.02.2015

Kunst und Kultur

"Jeder Klang ist ein Ereignis"

Wolfram Graf aus Hof, in Hochfranken der profilierteste Komponist, ist mit Neuem zu erleben: Soeben kam eine CD mit Kammermusik heraus; ein weiteres Werk erklingt demnächst in Selb zum allerersten Mal... » mehr

Wilfried Schnurrbusch wurde für 50 Jahre Organistendienst an den katholischen Kirchen in Selb ausgezeichnet. Er ist zudem seit 70 Jahren Chorsänger und leitet seit 45 Jahren den Kirchenchor. Dafür wurde er am 1. Advent in der Heilig-Geist-Kirche gewürdigt. 	Fotos: Helmut Kitter

06.12.2014

Selb

Seit 50 Jahren Dienst an der an der Orgel

Dekan Hans Klier zeichnet den Selber Kirchenmusiker Wilfried Schnurrbusch aus. Seine Schwester Elfi Keil bekommt für 75 Jahre als aktive Chorsängerin die "Bischof-Johann-Michael-Sailer-Medaille". » mehr

15.11.2014

Kunst und Kultur

Unter Klassik-CDs umgehört

Unter Klassik-CDs umgehört Europäische Chormusik, - Leitung: Eric Ericson. Warner Classics, 6 CDs, Nr. » mehr

Auf höchstem musikalischem und humoristischen Niveau "verarscht", verabschiedet das Publikum die Musiker der "Altneihauser" begeistert beim Auszug.	Fotos: Unger

10.11.2014

Kulmbach

Wo sich die "Opfer" totlachen

Die "Altneihauser Feierwehrkapell'n" nimmt in der Dr.-Stammberger-Halle ihr Publikum gehörig auf die Schippe. Und das dankt den Akteuren mit frenetischem Beifall. » mehr

Wolfgang Amadeus Mozart (Christian Venzke, rechts) hat eine Schaffenskrise. Vater Mozart (Klaus Pfreundner) macht seinem Wunderkind Druck. Mehr Bilder von "Amadeus rockt" auf www.frankenpost.de .	Foto: Michael Giegold

31.10.2014

Kunst und Kultur

Genie im Wahnsinn

"Amadeus rockt" überrascht mit einem neuen Konzept. Die Hofer Symphoniker präsentieren eine eigens komponierte Rocksymphonie - allein, der Funke springt am Donnerstag aufs Premieren-Publikum nicht übe... » mehr

Annelien van Wauwe gastiert zum ersten Mal in Hof.

24.09.2014

Kunst und Kultur

Zum Auftakt Metamorphosen

Hof - Ein heiterer Beethoven, ein Stück "Neuer", aber gut ins Ohr gehender Musik und eine Hofer Erstaufführung stehen auf dem Programm, mit dem die Hofer Symphonikern am Freitag » mehr

Musikdirektor Arn Goerke demonstrierte in der Matinee den Einsatz der Gongs, die in der chinesischen Musik eine wichtige Rolle spielen.	Foto: kst

18.09.2014

Kunst und Kultur

Spiel um Liebe und Macht

Tiefe Einblicke in die Hintergründe der Oper "Turandot" gewinnen die Besucher der Matinee. Am Freitag eröffnet die Puccini-Oper die neue Spielzeit im Theater Hof. » mehr

12.08.2014

Kunst und Kultur

Die Zeit um 1900 in der Musik

Klavierwerke und Lieder vom Beginn der musikalischen Moderne um 1900 gibt es am Dienstag, 19.30 Uhr, im Steingraeber-Haus in Bayreuth zu hören. » mehr

Einfach brillant: das Konzertduo Karlsruhe Dagmar Hartmann und Reinhard Armleder beim Münchberger Sommerkonzert. 	Foto: Engel

29.07.2014

Münchberg

Musikkunst vor 50 Zuhörern

Das Konzertduo Karlsruhe begeistert in der Münchberger Friedhofskirche. Die Kombination von Klavier und Cello fasziniert die kleine Besucherschar. » mehr

Richard Strauss,  1918 von Max Liebermann porträtiert.

11.06.2014

Kunst und Kultur

Das Leben, tief und tausendfach

Richard Strauss inspirierte die Moderne und vollendete die Tradition. Als Opern- und Orchesterkomponist gehört er zu den bedeutendsten Tonkünstlern des 20. Jahrhunderts. Heute vor 150 Jahren kam er in... » mehr

01.05.2014

Kunst und Kultur

Vielleicht scheint wieder die Sonne

"Strauss trifft Wagner" beim Konzert der Jungen deutsch-französisch- ungarischen Philharmonie in Bayreuth. Das ambitionierte Orchester aus angehenden Berufsmusikern schildert bewegend "Tod und Verklär... » mehr

13.04.2014

Kunst und Kultur

Aus dem deutschen Wald ins Weltall

Die Symphoniker feiern Richard Strauss und Brahms. Für exquisites Weltklassespiel erntet der Berliner Hornist Stefan Dohr beim Hofer Abonnementkonzert Riesenbeifall. » mehr

Das Philharmonieorchester unter Leitung von Nicolaus Richter 2013 in der Thomaskirche Leipzig.	Foto: Forum junge Kunst

12.04.2014

Kunst und Kultur

Strauss trifft Wagner - und Musiker aus aller Welt

Am Mittwoch trifft sich in Bayreuth wieder die Deutsch-französische Philharmonie. Die Ergebnisse ihrer Proben präsentieren die angehenden Profis aus zehn Ländern am 29. April in der Stadthalle. » mehr

Stefan Dohr	PR

10.04.2014

Kunst und Kultur

Hohe Ansprüche, herber Charakter und ein Potpourri

Unter dem Titel "Jugendwerk. Meisterwerk. Danksagung" präsentieren die Hofer Symphoniker am Freitag in ihrem achten Symphoniekonzert im Großen Haus der Freiheitshalle Werke von Johannes Brahms und Ric... » mehr

Die brillante Kim Leonores begeisterte mit dem Wehrbereichsmusikkorps III die Zuhörer mit ihrem Violinspiel beim Benefizkonzert des Lions Clubs Marktredwitz-Fichtelgebirge. Am Pult: Oberstleutnant Roland Kahl. 	Foto: Kitter

10.04.2014

Selb

Musikkorps begeistert bei Lions-Benefizkonzert

Die Musiker aus Erfurt ernten im Theater großen Applaus. Von dem Erlös gehen 2500 Euro an den Christophorus-Kindergarten in Selb. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".