Lade Login-Box.
Topthemen: Hofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

ROBERT KOCH

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

15.10.2019

Brennpunkte

Wohl ältester Deutscher feiert 114. Geburtstag

Als Gustav Gerneth geboren wurde, hatte Deutschland einen Kaiser und Robert Koch erhielt den Nobelpreis für seine Tuberkulose-Forschung. 114 Jahre später sitzt der Senior mit Enkeln und Urenkeln beim ... » mehr

Grippe-Schutzimpfung

15.10.2019

Bayern

Grippesaison beginnt: Reicht der Impfstoff diesmal?

Erkrankte klagen meist über Fieber, Husten sowie Glieder- und Kopfschmerzen - mit dem Herbst beginnt auch die Grippesaison. Schutz bietet die Impfung beim Hausarzt. Wenn es nicht wieder Engpässe wie i... » mehr

Hyalomma-Zecke

15.08.2019

Gesundheit

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte. » mehr

Riesenzecke

14.08.2019

Deutschland & Welt

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte. » mehr

Hyalomma Zecke

11.06.2019

dpa

Gefahr durch die Hyalomma-Zecke nun auch in Deutschland?

Normalerweise wird die große Zecke mit Zugvögeln nach Europa transportiert. Nun scheint sich die sogenannte Hyalomma-Zecke allerdings so wohl zu fühlen, dass sie in Deutschland überwintert. Welche Fol... » mehr

Hyalomma-Zecke

11.06.2019

Deutschland & Welt

Tropische Riesenzecke überwintert erstmals in Deutschland

Normalerweise wird die große Zecke mit Zugvögeln nach Europa transportiert. Nun scheint sich die sogenannte Hyalomma-Zecke allerdings so wohl zu fühlen, dass sie in Deutschland überwintert. Erstmals. ... » mehr

Impfung

14.04.2019

Deutschland & Welt

Regeln für Masern-Impfpflicht für Kinder womöglich im Mai

Noch sind sich die Ländern nicht einig, ob sie für oder gegen eine Masern-Impfpflicht sind. Einige wollen die Vorgaben des Bundes abwarten. Die rechtlichen Hürden sind nicht unerheblich. » mehr

Impfausweis

26.03.2019

Deutschland & Welt

Spahn für Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen

Eine Ansteckung mit Masern kann besonders für Kleinkinder gefährlich sein - trotzdem wollen manche Eltern keine Impfungen. Sollten sie deswegen zur Pflicht werden? Nun bezieht auch der Minister Positi... » mehr

Impfpass

25.03.2019

Topthemen

Zwangs-Piks ja oder nein? Neue Debatte um Masern-Impfpflicht

Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht? » mehr

Masern-Impfung

25.03.2019

dpa

Warum über eine Masern-Impfpflicht diskutiert wird

Masern sind hochansteckend und keineswegs harmlos. Immer wieder kommt es in Deutschland zu größeren Ausbrüchen, obwohl man die Krankheit eigentlich ausrotten will. Kommt nun doch eine Impfpflicht? » mehr

Masern-Impfung

25.03.2019

Deutschland & Welt

Nach starkem Anstieg: Koalition prüft Impfpflicht bei Masern

Eine Ansteckung mit Masern kann besonders für Kleinkinder schlimm ausgehen. In Deutschland gibt es keine Impfpflicht, immer wieder gibt es größere Ausbrüche - völlig unnötig, wie Fachleute meinen. » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Grippewelle noch nicht vorbei

Trotz frühlingshafter Temperaturen ebbt die Zahl der Grippepatienten noch nicht ab. In der dritten Februarwoche wurden rund 23 900 bestätigte Krankheitsfälle an das Robert-Koch Institut gemeldet, teil... » mehr

Grippe

28.02.2019

Deutschland & Welt

Grippewelle noch nicht vorbei

Trotz frühlingshafter Temperaturen ebbt die Zahl der Grippepatienten noch nicht ab. In der dritten Februarwoche wurden rund 23.900 bestätigte Krankheitsfälle an das Robert-Koch Institut gemeldet, teil... » mehr

Mücken

08.01.2019

Reisetourismus

Schutz gegen Reisekrankheiten von Dengue bis Malaria

Durchfall, Malaria, Dengue: Auf diese Mitbringsel aus exotischen Reiseländern verzichtet jeder gerne. Nicht gegen alle gefährlichen Krankheiten vor allem in den Tropen gibt es Impfungen. Eine Schutzma... » mehr

Grippeschutzimpfung

21.11.2018

dpa

Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Grippeimpfstoff

21.11.2018

Deutschland & Welt

Engpass bei Grippe-Impfstoffen in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen. » mehr

Autoauspuff

23.09.2018

Deutschland & Welt

Lungenärzte für mehr Anstrengungen gegen Luftverschmutzung

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Zecke auf der Haut

19.04.2018

dpa

FSME-Risiko durch Zeckenstich steigt im Norden

Wenn die Temperaturen steigen, sind auch mehr Parasiten unterwegs, die tückische Krankheiten übertragen können. Die Hirnhautentzündung FSME war lange nur in Süddeutschland verbreitet. Zuletzt gab es a... » mehr

Blutsauger liegen schon auf der Lauer

06.04.2018

Region

Blutsauger liegen schon auf der Lauer

Zecken beißen sich in ihren "Wirten" fest. Dabei übertragen sie gefährliche Krankheiten. Jetzt sind die Parasiten wieder aktiv. » mehr

Tuberkulose

23.03.2018

Gesundheit

Der aufwendige Kampf gegen Tuberkulose

Hartnäckiger Husten, Fieber, Gewichtsverlust: so macht sich Tuberkulose bemerkbar. Mit 1,7 Millionen Todesfällen pro Jahr ist sie eine der häufigsten Todesursachen weltweit - und auch immer noch eine ... » mehr

Dr. Natasa Luz

21.03.2018

Region

Tuberkulose bleibt ein Thema

Jedes Jahr treten auch in Kulmbach Fälle der gefährlichen Lungenerkrankung auf. Die Gesundheitsbehörden untersuchen und begleiten jeden Patienten. » mehr

21.03.2018

Region

Grippe fordert fünf Todesopfer

Wie es scheint, hat die Influenza ihren Zenit jetzt erreicht. Seit einigen Tagen geht die Zahl der Erkrankten zurück. Vorbei ist die Welle aber noch nicht. » mehr

Die Hygiene-Kommission hat viele Aufgaben. Sie reichen von der Festlegung allgemeiner Hygiene-Standards über besondere Maßnahmen bei Krankheitsausbrüchen wie Grippe oder Noro-Virus. Auch die Kontrolle von Medikamenten in der Intensivstation gehört zu den Aufgaben von Dr. Thomas Banse und Michael Ernst.

09.03.2018

Region

Infektionen finden, Ansteckung vermeiden

Im Krankenhaus ist Hygiene weit mehr als nur Sauberkeit. Zahlreiche Menschen und viel Wissen sind nötig. Sicherheit ist das oberste Gebot und kostet viel Geld. » mehr

Zecke

06.03.2018

dpa

Mit milden Temperaturen startet die Zeckensaison

Sobald es wärmer wird, regen sich auch wieder die Zecken. Die winzigen Tiere mit acht Beinen wollen sich mit Blut vollsaugen - auch beim Menschen. Welche Folgen kann das haben? » mehr

Behandlung im Anti-Läuse-Salon

05.03.2018

Gesundheit

Anti-Läuse-Salon kämpft mit heißer Luft gegen lästige Plage

Wenn Kinder die ungebetenen Gäste auf dem Kopf nach Hause mitbringen, ist das Erschrecken oft groß. Von allein verschwinden die Läuse nicht. Ein Salon im Prenzlauer Berg verspricht spezielle Hilfe. Di... » mehr

Professor Peter Albers

26.04.2017

Gesundheit

Regelmäßig zum Check: Prostatakrebs entsteht unbemerkt

Prostatakrebs ist tückisch. Weil der Betroffene zuerst gar nicht bemerkt, dass er erkrankt ist. Je früher der Krebs erkannt wird, desto besser sind aber die Heilungschancen. Ärzte raten Männern, ab de... » mehr

Psychiatrische Ambulanz einer Klinik

31.03.2017

dpa

Bessere Versorgung psychisch Kranker ohne mehr Praxen?

Die oft monatelangen Wartezeiten für psychisch Kranke auf eine Behandlung beim Psychotherapeuten sollen endlich der Vergangenheit angehören. Doch reicht die Zahl der psychotherapeutischen Praxen dafür... » mehr

Vivantes Klinikum Neukölln

24.03.2017

Gesundheit

Mehr Tuberkulosefälle in Deutschland

Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Danach wurde der Kampf gegen die «Schwindsucht» einfacher. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit in Deutschland... » mehr

Grippeschutzimpfung

19.01.2017

dpa

Starke Grippewelle: Dringender Appell zur Schutzimpfung

In Europa breitet sich die Grippe immer mehr aus. Vor allem für ältere Menschen kann die Infektion tötlich sein. Doch zum Impfen ist es noch nicht zu spät, raten Experten. » mehr

Herpes kommt unbemerkt

06.01.2017

dpa

Herpes kommt unbemerkt und bleibt für immer

Erst kribbelt und juckt es, dann kommen die Bläschen: Lippenherpes ist nicht nur unangenehm, er sieht auch unschön aus. Bei Erwachsenen verläuft er meist harmlos, Säuglinge müssen dagegen sofort zum A... » mehr

Mit Hilfe modernster auch in der Hochleistungsmedizin eingesetzter Techniken werden am MRI Schlachttiere untersucht, um die Qualität des Fleisches zu bestimmen. Unser Bild zeigt Lebensmitteltechniker Carsten Eckart (Zweiter von rechts) und MRI-Leiter Professor Dr. Fredi Schwägele (Vierter von rechts) mit der CSU-Parlamentariergruppe, zu der auch der Kulmbach/Wunsiedeler Abgeordnete Martin Schöffel (rechts), seine Bayreuther Kollegin Gudrun Brendel-Fischer (Vierte von links) und die Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Angelika Schorer (Dritte von links), zählten. Foto: Gerd Emich

27.10.2015

Region

Forschung mit vielen Partnern

Im Rahmen einer Infotour besuchen CSU-Landtagsabgeordnete das Max-Rubner-Institut. Die frühere Bundesanstalt für Fleischforschung stellt den Verbraucherschutz in den Mittelpunkt. » mehr

Die letzte von 20 Straßenlaternen in der Marktredwitzer Straße fällt. Im Zuge der Bauarbeiten werden sie durch LED-Laternen ersetzt. Heute beginnen die Asphaltierungsarbeiten. Foto: Florian Miedl

23.10.2015

Region

Bauarbeiten gehen auf die Zielgerade

Gewerbetreibende und Anwohner können bald aufatmen. Ein Ende der Großbaustelle in der Marktredwitzer Straße in Arzberg ist in Sicht. » mehr

Erwin Kieslinger von Staatlichen Bauamt, Armin Gädigk vom Bauamt der Stadt Arzberg, Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Stefan Göcking und Bauoberrat Siegfried Beck (von links) überzeugen sich vom Fortschritt der Arbeiten in der Marktredwitzer Straße. Foto: Pöhlmann

16.07.2015

Region

Abschluss der Arbeiten bis November

Schon fast ein Jahr dauert der Ausbau der WUN 18 in Arzberg. Derzeit ist der Kanal- und Leitungsbau im Gange. Die Umleitungen bleiben bestehen. » mehr

Das Nordost-Südwest-Gefälle bei den Zahlen der Lebenserwartung ist deutlich; allerdings gibt es diese Entwicklung bereits seit den 1960-er-Jahren.

30.08.2013

Oberfranken

Zufriedene Zeitgenossen leben länger

Die Oberfranken haben eine kürzere Lebenserwartung als die Südbayern. Genaue Ursachen dafür sind nicht auszumachen, aber die persönliche Situation des Einzelnen spielt eine wichtige Rolle. » mehr

O. Steinbrecher

04.07.2012

Region

Ende August beginnt Straßensanierung

Marktredwitz - Lange haben die Marktredwitzer darauf gewartet, aber vor Ende August tut sich dennoch nichts: Einige Straßen, die in miserablem Zustand sind, sollen endlich saniert werden. » mehr

Kein Fernseher lenkt die Gedanken im funktionell eingerichteten Zimmer ab. Brigitte S. liest viel - und hat in der Therapie mit Häkeln angefangen. 	Fotos: Fölsche

20.08.2011

Oberfranken

Mama lernt leben

Sie hat funktioniert und still gelitten. Der Rotwein rettete sie erst über die Nacht - und dann über den Tag. Heute macht sie eine Therapie und sagt: "Ich bin Alkoholikerin. » mehr

Deutsche achten auf mehr Hygiene

29.07.2011

Umfrage

Deutsche achten nach EHEC-Krise auf mehr Hygiene

Mehr Sauberkeit in Küche und Bad: Auch drei Monate nach dem Ausbruch der EHEC-Epidemie beherzigen viele Deutsche diese Ermahnung. Rund 40 Prozent achten seit der Erkrankungswelle auf mehr Küchen-Hygie... » mehr

Dr. Ludwig Keilholz

08.03.2011

Region

Patienten kommen oft zu spät

Weil Lungenkrebs erst spät Symptome zeigt, ist frühzeitige Behandlung meist nicht möglich. Spezialisten am Klinikum Kulmbach behandeln die Krankheit fachübergreifend. » mehr

fpku_wilhelm-von-humboldt_1

15.10.2010

FP

Mutter der Universitäten

Als die Nationalsozialisten am 10. Mai 1933 öffentlichkeitswirksam unliebsame Bücher verbrannten, taten Studierende und Lehrende der Friedrich-Wilhelm-Universität, wie die Humboldt-Universität zu Berl... » mehr

fpks_OliverKresz2_210510

22.05.2010

Region

Gesund leben zwischen Vieh und Mist

Kulmbach/Marktschorgast - Asthma, Heuschnupfen, Allergien: Kinder, die auf einem Bauernhof aufwachsen, sind seltener von diesen Krankheiten betroffen. Der sogenannte Bauernhofeffekt wurde zwar in Stud... » mehr

12.11.2009

Region

Die Region ist kein weißer Fleck auf der Aids-Karte

Kulmbach - Die Zahl ist nicht alarmierend: 8. Diese acht Neuinfektionen mit dem HI-Virus hat das Robert-Koch- Institut für Oberfranken in diesem Jahr bisher gemeldet. "Das ist nicht dazu geeignet, Pan... » mehr

fpha_hawe_vir_111109

11.11.2009

Region

Die Region ist kein weißer Fleck auf der Aids-Karte

Die Zahl ist nicht alarmierend: 8. Diese acht Neuinfektionen mit dem HI-Virus hat das Robert-Koch- Institut für Oberfranken in diesem Jahr bisher gemeldet. "Das ist nicht dazu geeignet, Panik zu verbr... » mehr

Dr. Dieter Weiss

29.04.2009

Region

Bis heute morgen muss man zittern

Kulmbach/Neudrossenfeld - Bis heute Morgen müssen 25 Menschen aus dem Landkreis Kulmbach und auch die Behördenvertreter aus dem Landratsamt Kulmbach und dem Gesundheitsamt noch zittern. Wenn dann kein... » mehr

hoermann_230305

07.10.2008

FP/NP

Bittere Lektion

Dienst an der Menschheit: Einmal mehr ist es dem Nobel-Komitee gelungen, einen Preisträger ausfindig zu machen, der dem Vermächtnis Alfred Nobels in ganz unmittelbarer Weise gerecht wird. Der deutsche... » mehr

^