Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

ROBERT SCHUMANN

Kammeroper «Clara»

11.04.2019

Boulevard

Clara Schumann auf der Opernbühne

Baden-Baden feiert Clara Schumann. Dort verlebte sie nach dem Tod ihres Mannes zehn glückliche, kreative Jahre. Jetzt kehrt sie zurück - als Hauptfigur in der Welturaufführung der Kammeroper «Clara». » mehr

Interview: mit Sopranistin Katharina Osterwald

09.04.2019

Selb

"Musik ist Bildung"

Ein besonderes Konzert präsentiert Katharina Osterwald im Rosenthal-Theater. Am 13. April geht es musikalisch um den Lebensweg einer Frau. » mehr

Wenn Jean Paul auf Robert Schumann trifft: Elena Giesbrecht-Esterl, Milena Reichel, Roland Esterl und Wolfgang Hermann (von links) trafen mit ihrer Aufführung den Nerv des Publikums.	Foto: Daniel Fischer

29.03.2019

Wunsiedel

Musik schafft Zugang zu Jean Pauls Werk

In Wunsiedel trifft der große Dichter auf Robert Schumann. Das fiktive Treffen der beiden Künstler kommt beim Publikum gut an. » mehr

26.03.2019

Wunsiedel

Purzelbäume auf der Klaviatur

Petr Karplük begeistert das Publikum in Wunsiedel. Der 17-Jährige spielt Werke ukrainischer und russischer Komponisten. » mehr

Der Gesangverein Streitau, der Gesangverein Untersteinach (mit roten Schals) und der Männerchor Untersteinach gaben am Wochenende ein gemeinsames Frühlingskonzert unter der Leitung von Kai Konrad (im Vordergrund ) und Heiner Beyer am Klavier. Foto: Klaschka

24.03.2019

Münchberg

50 Sänger stimmen auf Frühling ein

Doppelten musikalischen Genuss liefern die Chöre aus Streitau und Unter- steinach. Auch barocke Töne sind zu hören. » mehr

Der Schriftsteller und Philosoph Jean Paul - eigentlich Johann Paul Friedrich Richter - ist hier in einer zeitgenössischen Darstellung abgebildet. Zu seinen Werken zählen unter anderem "Der Siebenkäs", "Titan" und die "Flegeljahre". Er wurde am 21. März 1763 in Wunsiedel geboren und ist am 14. November 1825 in Bayreuth gestorben. Anlässlich seines Geburtstages widmen ihm seine Fans gleich drei Veranstaltungen in Wunsiedel.	Foto: dpa

19.03.2019

Kunst und Kultur

Drei Feierstunden für Jean Paul

Am Donnerstag hätte der Dichter Jean Paul Geburtstag. Seine Fans begehen seinen Ehrentag in Wunsiedel mit schönen Angeboten zum Hören und Gehen. » mehr

Zwickau feiert 200 Jahre Clara Schumann

01.03.2019

Kunst und Kultur

Zwickau feiert Clara Schumann - Mehr als die Ehefrau Roberts

Zwickau feiert 2019 ein ganzes Jahr lang Schumann. Dieses Mal steht jedoch nicht Robert, sondern Clara im Mittelpunkt. » mehr

Florian Unkauf ist der neue Bundesdirigent des Nordbayerischen Musikbunds. Foto: Sarah-Deborah Schmidt

14.02.2019

Kulmbach

Der, der den Taktstock schwingt

Florian Unkauf ist in Kronach geboren und hat in Zeyern am Tenorhorn geübt. Nun ist der studierte Musiker Bundesdirigent des Nordbayerischen Musikbundes. » mehr

Mit dem "Ballett Tango" von Astor Piazzolla haben (von links) Gabriele Campagna (erste Violine), Alex Köhn (zweite Violine), Harald Oeler (Akkordon), Anton Bonev (Viola) und Alexey Shestiperov (Violoncello) die rund 100 Zuhörer in der KlangManufaktur begeistert. Foto: Wild

13.01.2019

Hof

Selbst Züge können die Klänge nicht stören

Mitglieder des Tonkünstlerverbands Hochfranken geben das erste Konzert in der Klang-Manufaktur. Der neue Saal überzeugt. » mehr

Mozartfest Würzburg

10.12.2018

Kunst und Kultur

Würzburger Mozartfest wird 2019 romantisch

Beim Würzburger Mozartfest wird es 2019 romantisch. Mit 75 Konzerten soll der klassische Komponist Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) im Kontext der Romantik ergründet werden. » mehr

Der Nikolaus hat viele Gesichter - und jede Menge dunkle Helfer. Unser Archivbild zeigt Entertainer Thomas Gottschalk, der unterstützt von Sänger Heino als Knecht Ruprecht, den Wetteinsatz aus seiner Spielshow einlöst und in Wien den Gabenbringer gibt.	Fotos: Gero Breloer/dpa; Gertrud Pechmann

05.12.2018

Kunst und Kultur

Der Nikolaus und seine dunklen Begleiter

Der Heilige kommt selten allein - er braucht jemanden, der ihm dabei hilft, brave Kinder zu beschenken und unartige Kinder zu strafen. Letzteres kann ziemlich gruselig ausfallen. » mehr

Das Kammertrio bei der gemeinsamen Zugabe: Jakob Johannes Schröder an der Bratsche, Jakob Schröder am Klavier und Kinga Schröder am Violoncello bei ihrem beeindruckenden Konzert in der Selber Musikschule. Foto: Jürgen Henkel

20.11.2018

Selb

Kammermusik mit intensivem Ausdruck

Die Musikerfamilie Schröder brilliert bei klassischen und modernen Stücken mit atmosphärischer Dichte und perfekter Technik. Die Gäste in der Musikschule sind begeistert. » mehr

Wolfgang Emanuel Schmidt vor den - von Hermann Bäumer geleiteten - Hofer Symphonikern: schroffes Bekenntnis, verschwiegene Gedanken. Foto: Harald Dietz

12.11.2018

Kunst und Kultur

Friedenstauben, Sorgenvögel

Durch Nacht zum Licht: Das Publikum in Hof feiert den Spitzencellisten Wolfgang Emanuel Schmidt, die Symphoniker und den Dirigenten Hermann Bäumer. » mehr

Der Musiker und Lyriker Martin Kopp gastierte zum Jahresabschluss mit seinem Programm "Aurora" im Künstlerhaus Schirnding.	Foto: Matthias Kuhn

07.11.2018

Kunst und Kultur

Melodie, Reim und Bild vereint in Harmonie

Das Künstlerhaus Schirnding beschließt das Jahr mit einem multi-künstlerischen Abend: der Musiker und Lyriker Martin Kopp agiert inmitten von Malerei. » mehr

Lise Meitner und Otto Hahn im Jahr 1962.	Foto: Rauchwetter/dpa

26.10.2018

Kunst und Kultur

Abgedrängt

Geniale Frauen im Schatten berühmter Männer gab - und gibt’s noch - zuhauf. Kürzlich erinnerten wir an dieser Stelle an die Bildhauerin Camille Claudel, die sich aus dem Dunstkreis des berühmteren Aug... » mehr

Emphatisch: Enoch zu Guttenberg (1946 bis 2018)	Foto: dpa

11.10.2018

Kunst und Kultur

Die Zeit der Kraft und Tat

Romantik reagiert auf Realpolitik: Postum erschien Enoch zu Guttenbergs letzte CD-Einspielung, Franz Schuberts "große" C-Dur-Symphonie. » mehr

Nina Scheidmantel weihte den neuen Flügel der Musikschule Kulmbach gebührend ein. Foto: Henrik Vorbröker

08.10.2018

Kulmbach

Perfektion mit Harmonie und Hingabe

Sie hat bei Stars wie Lang Lang gelernt - heute zählt Nina Scheidmantel selbst zu den renommiertesten Pianisten. Ihr Auftritt in Kulmbach wird noch lange in Erinnerung bleiben. » mehr

Schumann-Haus in Düsseldorf

24.09.2018

Kunst und Kultur

Komponist Schumann bekommt in Düsseldorf ein Museum

Robert Schumann war Mitte des 19. Jahrhunderts nur ein paar Jahre Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Trotzdem ist der Komponist in der Stadt sehr gegenwärtig. » mehr

Schumann-Haus in Düsseldorf

24.09.2018

Boulevard

Komponist Schumann bekommt in Düsseldorf ein Museum

Robert Schumann war Mitte des 19. Jahrhunderts nur ein paar Jahre Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Trotzdem ist der Komponist in der Stadt sehr gegenwärtig. » mehr

"Besonders freue ich mich, dass im Juni 2019 mit Mojca Erdmann ein Weltstar nach Hof zurückkehren wird", sagt Orchesterdirektorin Stefanie Müller-Lietzau, die für die Programmzusammenstellung und die Verpflichtung der Künstler verantwortlich ist.	Archivfoto: Julian Stratenschulte/dpa

10.09.2018

Hof

Volles Programm mit den Symphonikern

Viele große Namen kehren in der Spielzeit 2018/19 in die Saalestadt zurück. Mit den Hofer Symphonikern präsentieren sie ein hochemotionales Programm. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (links) steckt dem "Nerven-Franz" und "Sensations-Versteher" die Verdienstnadel der Stadt an. Dr. Lothar Franz findet: "Es ist gar nicht so einfach, eine Person wie mich zu ehren." Foto: Gödde

06.09.2018

Rehau

Eine Sensation für sich

Die Stadt Rehau steckt Dr. Lothar Franz ihre Verdienstnadel an. Der ehemalige Chef der Bezirksklinik mag sich nicht so recht mit Lob überschütten lassen. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (links) steckt dem "Nerven-Franz" und "Sensations-Versteher" die Verdienstnadel der Stadt an. Dr. Lothar Franz findet: "Es ist gar nicht so einfach, eine Person wie mich zu ehren." Foto: Gödde

06.09.2018

Rehau

Eine Sensation für sich

Die Stadt Rehau steckt Dr. Lothar Franz ihre Verdienstnadel an. Der ehemalige Chef der Bezirksklinik mag sich nicht so recht mit Lob überschütten lassen. » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

05.09.2018

Kunst und Kultur

Mehr Geld für Erhalt von schriftlichem Kulturgut

Es geht um wertvolle Handschriften etwa von Bertolt Brecht, Heinrich Heine und Robert Schumann: » mehr

Goethe-Denkmal in Ilmenau (Thüringen)

13.07.2018

Kunst und Kultur

Schumanns Entwürfe für Goethes "Faust" erstmals allgemein zugänglich

Robert Schumanns handschriftliche Entwürfe zu seinen "Szenen aus Goethes Faust" sind erstmals in öffentlicher Hand und damit allgemein zugänglich. » mehr

Sangeslust mit hoher stimmlicher Prägnanz: der katholische Kirchenchor Naila und das Nailaer Streicherquintett unter Leitung von Martin Hauke beim Frühlingskonzert im Pfarrsaal. Foto: Singer

04.06.2018

Naila

Beschwingt und anrührend

Starke Interpretationen bekannter Lieder zur Saison führen der katholische Kirchenchor und das Streicherquintett Naila auf. Der Funke springt schnell über. » mehr

Männlicher Chorgesang der Extraklasse: der Chor des Männergesangvereins 1890 Lippertsgrün unter der Leitung von Berndt Mitter. Die Hahnenkämme gehören zu einem venezianischen Volkslied. Foto: Singer

14.05.2018

Naila

Frenetischer Applaus belohnt die Sänger

Zwei Chöre und ein junges Quartett gestalten einen fulminanten Konzertabend in Lippertsgrün. Von Klassik über "La Montanara" bis zum gesungenen Unfug reicht das Programm. » mehr

Mit wundervollen Stimmen beeindruckte das Trio Friedel Herzog, Majella Hofmann und Margit Gollwitzer. Foto: Engel

18.04.2018

Münchberg

Dem Frühling zu Ehren

Der Gesangverein Münchberg und seine Gäste erfreuen ihr Publikum mit einem Konzert. Sie lassen jahrhundertealte Lieder erklingen. » mehr

Die Sopranistin Katharina Osterwald und die Pianistin Chariklia Apostolu ernteten auf Schloss Sophienreuth stürmischen Applaus.	Foto: Helmut Kitter

14.02.2018

Selb

Strahlender Gesang, gestreichelte Tasten

Katharina Osterwald und Chariklia Apostolu begeistern beim Sophienreuther Konzert. Die Sopranistin hat in Schönwald eine neue Heimat gefunden. » mehr

Voll besetzt war die Dr. Stammberger-Halle bei der Seniorenweihnachtsfeier der Stadt. Fotos: Rainer Unger

23.12.2017

Kulmbach

Ein Dankeschön an die Senioren

Die Stadt Kulmbach lädt die älteren Bürger zur Adventsfeier in die Stadthalle ein. Zahlreiche Akteure bieten ein abwechslungsreiches Programm. » mehr

Probe des "Jazz Orchestra " der Musikhochschule in Dresden

23.11.2017

Kunst und Kultur

Künstlerische Forschung: Eine zusätzliche Note in Gottes Koffer

Was macht Musik zum Erlebnis? Ob eine herausragende Interpretation, die Bühnenpräsenz der Künstlers oder der Sound im Konzertsaal: Musik ist mehr als Noten. Darum geht es auch bei Künstlerischer Forsc... » mehr

Der Hofer Kammerchor hat in der Sankt-Johannes-Kirche in Hof das Wasser als Sinnbild für das unaufhaltsam dahinrinnende Leben besungen.	Foto: Harald Dietz

20.11.2017

Kunst und Kultur

Ohne Wasser kein Leben

Der Hofer Kammerchor widmet sich in seinem Konzert dem Lebenselixier. Ausgesucht hat Chorleiter Wolfgang Weser Werke von Johannes Brahms und Philipp Riedel. » mehr

Ein Menuett aus Don Giovanni bot das Klarinetten-Sextett.	Fotos: Johanne Arzberger

22.10.2017

Wunsiedel

Von Elvis Presley bis zum Barock

Beim Hausmusikabend zeigen die Schüler des Luisenburg-Gymnasiums ihr Können. Das Klavier ist dabei das beliebteste Instrument. » mehr

Staatsoper Unter den Linden

04.10.2017

Kunst und Kultur

Neustart in Gold - Staatsoper Unter den Linden wiedereröffnet

Am Tag der Einheit war es soweit: Die Berliner Staatsoper ist wieder offen. Lange mussten Daniel Barenboim, Jürgen Flimm und das Ensemble auf diesen Abend warten. » mehr

Nicht nur Alfred Schedl, sondern auch das Publikum hatte viel Spaß an den rezitierten Texten.

30.07.2017

Fichtelgebirge

Romantische Stunden im Burggut

Wieder einmal entspricht der Kulturabend in Tröstau den hohen Erwartungen des Publikums. Ein Geheimtipp für alle, die Lässigkeit und Kunst lieben. » mehr

Meditatives Gitarrenspiel boten Nepomuk Bense und Daniel Schreivogel. Die Besucher sind begeistert. Foto: R. S.

20.07.2017

Naila

Junge Virtuosen glänzen

Im Haus Marteau bietet die Sommerserenade wieder großen Klang- genuss. Die Nachwuchs-Musiker überzeugen mit großer Kunst. » mehr

25.06.2017

Kulmbach

"Feuerwerk der Classic" auf der Naturbühne

Trebgast - Mit dem "ensemble KONTRASTE" aus Mittelfranken setzt die Kulturinitiative Trebgast e.V. am Sonntag, 23. Juli um 20 Uhr, ihre erfolgreiche Konzertreihe "Feuerwerk der Classic" fort. » mehr

Angehende Tastenkünstler an Orgel, Cembalo und Flügel (von links): Henrik Stark, Ulrike Heubeck, Jisu Sun, Anne Barkowski und Elias Krauß. Foto: Frank Mertel

19.06.2017

Kunst und Kultur

Fünf junge Künstler an 402 Tasten

Sankt Michaelis setzt eine gut 20-jährige Tradition fort: An der Orgel, am Cembalo und am Klavier präsentieren sich Studierende der Bayreuther Musikhochschule. » mehr

Caterina Grewe

24.05.2017

Kunst und Kultur

"Große Ehre": Deutsche bei renommiertem US-Klavierwettbewerb dabei

Der Van Cliburn-Klavierwettbewerb in Texas gehört zu den renommiertesten der Welt. Unter den Teilnehmern ist diesmal auch eine Deutsche. Die Besonderheit an ihrer Spielweise gefalle allerdings nicht a... » mehr

Der Philharmonische Chor Bayreuth und die Hofer Symphoniker begeisterten unter der Leitung von Torsten Petzold die rund 350 Besucher in der Dr. Stammberger-Halle. Foto: Rainer Unger

05.04.2017

Kulmbach

Bombastische Tonfolgen

Der Philharmonische Chor Bayreuth und die Hofer Symphoniker brillieren bei Konzert in der Stadthalle. Die 350 Zuhörer sind restlos begeistert. » mehr

Teo Gheorghiu vor den Hofer Symphonikern: Pianistische Attraktionen und herzensaufwühlende Herrlichkeiten. Foto: Harald Dietz

12.02.2017

Kunst und Kultur

Griffe nach den Sternen

Ein sensationeller Gast der Symphoniker reißt das Hofer Klassik-Publikum von den Stühlen: Der Schweizer Teo Gheorghiu brilliert mit Rachmaninow. » mehr

Am Klavier ist der sechsjährige Paul Benedikt Schönleber so virtuos, dass er sich die Höchstwertung von 25 Punkten sicherte - aber beim Einstellen der Klavierbank hilft Klavierlehrerin Tomoko Cosacchi noch mit. Foto: Florian Miedl

30.01.2017

Kunst und Kultur

Jugend musiziert äußerst virtuos

Die Preisträger des 54. Regionalwettbewerbs geben in Wunsiedel ein Konzert. Das Publikum beklatscht ihre "taktvollen" Leistungen. » mehr

Maike Tappert

09.01.2017

Karriere

Als Bundeswehrsoldat an der Musikhochschule

Musiker bei der Bundeswehr? Da denkt man gleich an Marschmusik. Wenige wissen, dass die Musiker in Uniform die gleiche harte Musikschule durchlaufen wie die zivilen Kollegen. » mehr

fpku

05.12.2016

FP

Die dunkle Leidenschaftlichkeit in Frauenseelen

Große Stimmen, starke Frauen und schmissiger "Vox-Pop": Kultur-Redakteur Michael Thumser hat sich umgehört und stellt fünf CDs vor. » mehr

Gestochen klare Notenschrift in der fürs Spätwerk charakteristischen violetten Tinte: Seite aus der "Parsifal"-Reinschrift von Richard Wagner.	Foto: Nationalarchiv der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth

28.11.2016

FP

Nur Tinte, aber unbezahlbar

Autografen können zu profitträchtigen "Kronjuwelen" werden: Ihr Markt brummt. Wagners "Parsifal"-Reinschrift indes ist unbezahlbar - wenn auch zu besichtigen. » mehr

"Servus Wunsiedel": Der langjährige Musikantenstadl-Moderator Andy Borg gastiert im März 2017 in der Fichtelgebirgshalle. Foto: pr

17.11.2016

Fichtelgebirge

Vom Musikantenstadl nach Wunsiedel

Andy Borg - von der ARD einfach abserviert - geht im nächsten Jahr auf Tour. Der TV-Star und Sänger macht auch Station in der Fichtelgebirgshalle. Das ist ein Höhepunkt von vielen im neuen Programm. » mehr

Das Duo Adina Schöffel und Jonas Karl, Gesang und Gitarre, spielten "Otherside" von den Red Hot Chili Peppers. Fotos Johanne Arzberger

31.10.2016

Fichtelgebirge

Gymnasiasten musizieren auf hohem Niveau

Das Herbstkonzert am Lugy beeindruckt mit seiner Vielfalt. Für alle Mitwirkenden gibt es viel Applaus. » mehr

Mit Operettenliedern begeisterte India Bauriedel. Ein Heimspiel hatte das Duo Josef Sturm und Werner Scharf aus Nagel. Fotos: Christian Schilling

01.08.2016

Fichtelgebirge

Sommerabend mit Musik und deftigen Texten

Im Tröstauer Burggut beweisen auch Sänger ihr Können. Alfred Schedls Sinnsprüche und Gedichte begeistern das Publikum. » mehr

Alle Sänger und Musiker der Sommerserenade vereint beim Schlusslied "Baba Yetu" im Atrium des Walter-Gropius-Gymnasiums. Fotos: Silke Meier

30.07.2016

Region

Klingender Abschied in die großen Ferien

Die Sommerserenade am WGG endet mit einem langen Applaus. Viele Ensembles teilen sich die Bühne. Der Unterstufenchor gedenkt auch der Opfer des Terrors. » mehr

Die Klavierschüler aus Wunsiedel überzeugten beim Vorspiel in der Fichtelgebirgshalle. Foto: Johanne Arzberger

14.07.2016

Region

Versiert an weißen und schwarzen Tasten

Die "Klavierkinder" der Musikschule Wunsiedel zeigen, was sie können. Beim Vorspiel bieten sie Klassik, Jazz und Pop. » mehr

11.07.2016

FP

Klassik direkt ins Wohnzimmer

» mehr

Gilt als eine der (klang-)schönsten Orgeln Oberfrankens: die Heidenreich-Orgel von Sankt Michaelis in Hof. Foto: Dekanat Hof

05.05.2016

FP

Cooles Instrument abseits vom Mainstream

In einem Brief an seinen Vater schrieb der 21-jährige Wolfgang Amadeus Mozart: "Die orgl ist doch in meinen augen und ohren der könig aller instrumenten." Er musste es wissen, denn die Liste seiner ki... » mehr

Klangrede und Körpersprache: Johannes Moser spielt mit den Hofer Symphonikern das Cellokonzert von Henri Dutilleux. Foto: Harald Dietz

10.04.2016

FP

Ein Spiegel, schwarz wie Ebenholz

Zwei Ton-Dichter aus Frankreich bei den Symphonikern in Hof: Ein Cellokonzert führt aufs Meer der Sinnlichkeit, eine fantastische Symphonie zum Hexensabbat. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".